Bewertungen

für Golf Club Linz St. Florian, St. Florian, Österreich

4.5 von 5 Sternen10 Bewertungen

5 Sterne:
6
4 Sterne:
3
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 10 von 10

Löwe von Kildare 9 Bewertungen

Zu Recht ein Leading Course!

Gespielt im September 2018

Von der Trockenheit war nichts mehr zu merken.
Alter Baumbestand und schöne Ausblicke, sattgrüne Fairways und schnelle Grüns ließen das Herz höher schlagen.

Der Platz ist abwechslungsreich, bietet lange Par 5 für die Longhitter, aber auch Doglegs für die Strategen und mit den Bahnen 7 und 16 herrliche Par 3 über Wasserhindernisse.
Der Pflegezustand ist vorbildlich!

Eine gelungene Abrundung stellen das freundliche Sekretariat, der gut bestückte Pro Shop sowie die schöne Terrasse mit sehr guter Gastronomie dar.

Head 57 Bewertungen

Schönes Spiel

Juni 2018 dort gespielt, sehr schöne Anlage aber leider durch fehlenden Regen total verdorrte Fairways, ansonsten ein Superplatz, sehr schön angelegt mit schönem Clubhaus lohnt sich, wenn wieder alles grün ist.

golfinfizierteaufreisen 2 Bewertungen

Unbedingt spielen!!!

Nach einem Geschäftstermin in Linz, wollten wir „mal schnell“ einen Platz in der Nähe spielen.
Die Wahl fiel auf St. Florian, da dieser auf der Strecke lag.
Und dann kam die Überraschung!

Erstmal die Auffahrt direkt auf ein wunderschönes Schloß. Perfekt gepflegt; allein schon die Parkplätze. Also auf zur Anmeldung. Hier wurden wir außerordentlich freundlich und vor allem sehr persönlich empfangen. Beim Eingang, wie auch beim Tee 1 grüßt ein elektronischer Tee-Time Monitor. Anmeldung, Bezahlung, Scorekarten …war in 5 Minuten erledigt.
Insgesamt ein erster WOW Eindruck.
Dann ging´s los. Mittwoch nachmittags - wir sind komplett alleine... vereinzelt schwirren in weiter Ferne Spieler auf den Bahnen; winken freundlich zu.
Und dann hat es uns wirklich umgehauen.
Eine Bahn schöner wie die andere. Ein Pflegezustand wie wir Ihn selten gesehen gaben. Blumenmeere an den Abschlägen, um jedes Wasserhindernis. Azaleen und der Duft von Holunder. Bunkerkanten geschnitten wie mit einer Nagelschere. Das Fairway im bestem Zustand. Und die Grüns: Jedes Grün individuell onduliert, sehr schnell und absolut spurtreu. Top gepflegt! Keine Spuren eines langen Winters; irgendein Makel. Vielleicht wird hier auch mit der Nagelschere geschnitten ;-) . Vom Fairway bis zum Rough- sogar die Wasserhindernisse - als würde morgen die PGA Tour zu Besuch kommen.
Jede Bahn mit neuen Highlights, ob ein Steinwall mitten auf der Bahn, ein Damenabschlag direkt auf einer Insel im Wasser, eine sprudelnde Wasserfontäne die zu überspielen ist, Grüns die sich selber bis aufs Blut verteidigen. Jedoch alles spielbar und fair angelegt. Länge ist gefragt, aber auch genaues Spiel bei den Par 3.

Leider mußten wir nach der Runde sofort nach Hause, somit können wir über das Restaurant leider nichts berichten.
FAZIT: Unbedingt spielen !!! – Wir haben bereits viele tolle Plätze gespielt, aber dieser hier schlägt einige.
PS: Wir sind selber Mitglieder eines „Leading Course“
Nach einem Geschäftstermin in Linz, wollten wir „mal schnell“ einen Platz in der Nähe spielen.
Die Wahl fiel auf St. Florian, da dieser auf der Strecke lag.
Und dann kam die Überraschung!

Erstmal die Auffahrt direkt auf ein wunderschönes Schloß. Perfekt gepflegt; allein schon die Parkplätze. Also auf zur Anmeldung. Hier wurden wir außerordentlich freundlich und vor allem sehr persönlich empfangen. Beim Eingang, wie auch beim Tee 1 grüßt ein elektronischer Tee-Time Monitor. Anmeldung, Bezahlung, Scorekarten …war in 5 Minuten erledigt.
Insgesamt ein erster WOW Eindruck.
Dann ging´s los. Mittwoch nachmittags - wir sind komplett alleine... vereinzelt schwirren in weiter Ferne Spieler auf den Bahnen; winken freundlich zu.
Und dann hat es uns wirklich umgehauen.
Eine Bahn schöner wie die andere. Ein Pflegezustand wie wir Ihn selten gesehen gaben. Blumenmeere an den Abschlägen, um jedes Wasserhindernis. Azaleen und der Duft von Holunder. Bunkerkanten geschnitten wie mit einer Nagelschere. Das Fairway im bestem Zustand. Und die Grüns: Jedes Grün individuell onduliert, sehr schnell und absolut spurtreu. Top gepflegt! Keine Spuren eines langen Winters; irgendein Makel. Vielleicht wird hier auch mit der Nagelschere geschnitten ;-) . Vom Fairway bis zum Rough- sogar die Wasserhindernisse - als würde morgen die PGA Tour zu Besuch kommen.
Jede Bahn mit neuen Highlights, ob ein Steinwall mitten auf der Bahn, ein Damenabschlag direkt auf einer Insel im Wasser, eine sprudelnde Wasserfontäne die zu überspielen ist, Grüns die sich selber bis aufs Blut verteidigen. Jedoch alles spielbar und fair angelegt. Länge ist gefragt, aber auch genaues Spiel bei den Par 3.

Leider mußten wir nach der Runde sofort nach Hause, somit können wir über das Restaurant leider nichts berichten.
FAZIT: Unbedingt spielen !!! – Wir haben bereits viele tolle Plätze gespielt, aber dieser hier schlägt einige.
PS: Wir sind selber Mitglieder eines „Leading Course“

PValentin 4 Bewertungen

Abwechslungsreicher Platz

Mit altem Baumbestand, interessant zu spielen, wie wir spielten waren nur Clubmitglieder am Platz, als Greenfeespieler wurden wir sehr freundlich empfangen, auch Proshop zu empfehlen, nach der Runde rasches und nettes Service im Restaurant, und Essen war ok.
Da Probleme mit Trockenheit im heurigen Sommer z.T. an den Fairways sichtbar, nur halbes Greenfee!!! sehr fair!!!

muhcow24 4 Bewertungen

Top Platz - Restaurant unbefriedigend

Der Platz ist wunderschön angelegt und hat extrem breite Fairways. Der Kurs ist extrem abwechslungsreich und für den Preis kriegt man wirklich was. Das Restaurant ist eher mässig und die Bedienung nicht nur unfreundlich, sondern auch völlig desinteressiert.

dodogolf 2 Bewertungen

platz spitze - restaurant inakzeptabel

ein wunderschöner platz - sehr gepflegte, abwechslungsreiche spielbahnen und anspruchsvolle grüns. das spiel ist ein hochgenuss, aber: bei einem leading golf course erwarte ich auch entsprechende qualität im restaurant. die karte ist klein und wenig attraktiv (vielleicht eher noch die weinkarte), das personal langsam, verträumt und vergesslich (eine nachspeise wurde verrechnet, aber nicht serviert)!
schade…
… ich komme sicher wieder, aber sicher nicht mehr ins restaurant...

silke 59 Bewertungen

Toppflege

Am 29.6.2015 konnte ich diesen Golfplatz spielen. Auffallend war insbesondere der sehr gute Pflegezustand. Die regenreiche Zeit zuvor ließ den Platz in saftigem Grün erscheinen. Schnelle leicht ondulierte Grüns, sowie dichtes Gras um das Grün herum - es machte einfach Spass.
Trotz Hitze man konnte den Course zu Fuß gehen. Einziges aber verständliches Manko - die vielen Platzarbeiter störten etwas.
Ich werde den Platz immer wieder spielen wenn ich in der Nähe vorbei komme.

renzovenini 31 Bewertungen

Golfplatz top - Gatronomie flopp

Der Golfplatz ist wunderschön angelegt und es macht viel Freude darauf zu spielen - wunderbare Parklandschaft mit schöner Aussicht, schöne Spielbahnen mit anspruchvollen Greens. Empfang und Bedienung nach der Runde im clubeigenen Restaurant, wahr sehr unfreundlich und arrogant - miserable Bedienung. Verärgert haben wir den Club unverköstigt verlassen!

2 Lefties 43 Bewertungen

Sehr schön

Einfach herrlich, diese Ruhe! Wir haben morgens um 08.30h abgeschlagen, und waren vor 12h zurück. Gerade richtig um auf der schönen Terrasse ein feines Mittagessen zu geniessen. Der Platz ist in einem sehr guten Zustand. Schnelle Grüns und abwechslungsreichen Löcher. Die zweiten Neun sind absolut spitze, vor allem die hinterste Ecke bei den Löcher 13 bis 15 hat uns gut gefallen.
Die etwas mühsame Zufahrtstrasse wird durch den schönen Platz wett gemacht. Sehr freundlicher Empfang. Club neu mit Startzeiten, was einem den Start etwas erleichtert. Fazit: Empfehlenswert! Den Platz muss man mal gespielt haben.

hammer peter 4 Bewertungen

die überraschung des jahres

im septemer 2009 hatte ich in braunau zu tun und dachte mir auf der heimfahrt ich spiele in linz umgebung eine runde golf.
durch freunde hörte ich nur gutes über diesen platz.
dort angekommen wurde ich sehr freundlich begrüsst.
am tee eins hatte ich schon einen super abschlag und einen noch schöneren ausblick. nach 18 löchern war mir klar dieser platz ist super geflegt und wohl einer der schönsten plätze in österreich.
dieser platz ist ein muss für jeden golfer und sieht mich drotz fahrzeit von 1 stunde 45 minuten von wien nach st. florian schon bald wieder.
mit vorzüglicher hochachtung
hammer peter

Golf Club Linz St. Florian - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben