Bewertungen

für Golf Club Gut Neuenhof, Fröndenberg, Deutschland

4.9 von 5 Sternen8 Bewertungen

5 Sterne:
7
4 Sterne:
1
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 8 von 8

Jubjub 1 Bewertung

Super Anlage

Gehört zum Leading Golf, man merkt es überall. Klubhaus, Gastronomie und erst recht die Spielbahnen zeugen von hohem Pflegezustand. Ein Top Platz am Rande des Ruhrgebiets

reiner2304 316 Bewertungen

Schöne gefällige Anlage

Gespielt erstmalig am 7.9.2016. Die überwiegend flache 18-Loch Anlage (bis auf die Löcher 1,2, 17 und 18) liegt in Ruhe und Natur unweit der Autobahn A1 am Rande des Ruhrgebietes. Es handelt sich um ein Mitglied der „Leading Clubs“. Die einzelnen Bahnen/Löcher bieten alles, was ein ordentlicher Golfplatz braucht. Dabei kommen auch höhere HC aufgrund der meist offenen Fairways und des überschaubaren Roughs auf ihre Kosten. Die große Herausforderung sind gut verteidigte, oft ondulierte und vor allem sehr schnelle Grüns. Ein besonderes Highlight ist sicher die 17 (PAR 3) wo es vom erhöhten Abschlag runter ins Tal geht. Allerdings ist der Weg zur 17 und danach auch zur 18 eine kleine Wegstrecke, die offenbar einige Mitglieder nicht mehr auf sich nehmen und nach 16 Löchern die Runde am Clubhaus beenden. Der Pflegezustand war bis auf die Abschläge (Starke Abnutzungen waren extrem gesandet) sehr gut, vor allem die Grüns. Der Spielbetrieb an einem sonnigen Mittwochnachmittag (kein Herrengolf) war recht rege. Als Einzelspieler ohne Startzeit musste ich schon eine gute Stunde warten, bis ich mit drei Mitgliedern auf die Runde konnte. Es kam dann zu Wartezeiten auf der Runde, so dass ich es so gerade noch vor der Dunkelheit über die 18 Löcher geschafft habe. Aber hätten nicht einige Spieler nach 9, bzw. 16 Löchern aufgehört, wäre dies nicht möglich gewesen. Man sollte also vorher eine Startzeit reservieren. Die Dame im Sekretariat hat mich als Gast sehr nett bedient und mir alles erklärt. Die Umkleiden/Duschen im schönen Clubhaus mit angeschlossenem Hotel und Restaurant (gut besucht nach der Runde auch zu späterer Zeit) sind ohne großen Luxus zweckmäßig mit abschließbaren Schränken ausgestattet. Es gibt eine Driving-Range (Bälle 1,- €) und ein Übungsareal. Die meisten Mitglieder grüßen freundlich und zumindest einer meiner Mitspieler war sehr hilfsbereit mich als Neuling über die Runde zu bringen. Das aktuelle Greenfee von 50 € in der Woche ist angemessen und ein Zuschlag für Gäste ohne Hologramm wird den Golfsport fördernder Weise nicht erhoben. Ein Besuch hier kann problemlos empfohlen werden. Aber 5 Sterne sind es im Vergleich mit anderen Anlagen nicht.

1Karl 1 Bewertung

Ein sehr ansprechendes Hotel, ein sehr gepflegter Golfplatz und ein Superservice!

Ende April 2015 haben wir unseren Wanderpokal auf dem Platz des Golfclubs Gut Neuenhof über zwei Tage ausgespielt. Die Hotelzimmer sind sehr schön, Frühstück und das 3-Gänge Menue im benachbarten Clubhaus waren ausgezeichnet. Das Personal an der Hotelrezeption, im Wellnessbereich, im Clubmanagement und auch im Gastronomiebereich waren sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Der Golfplatz war in einem sehr gepflegten Zustand. Alle Golffreunde haben die zwei Tage sehr genossen. Wir können diese Anlage wirklich sehr empfehlen.

WF-Golf 3 Bewertungen

Toller Platz, passt alles!

Ich war mit einer Gruppe ein paar Tage vor Ort. Es mag ja auch mit am traumhaften Wetter gelegen haben. Aber hier passt für mich so ziehmlich alles. Neben einem auch für die Jahreszeit toll geplegten Platz mit seinen zum Teil sehr anspruchsvollen Herausforderungen ist auch das Clubhaus von excellenter Qualität. Das Essen war meines Erachtens vom Sterneniveau nicht weit entfernt. Das Hotel ist fast neu und sehr geschmackvoll eingerichtet. Ich werde diesen Platz samt Hotel und Restaurant ganz sicher nochmal aufsuchen. Mein einziger Kritikpunkt sind die Golfcarts, mit Zweitaktmotor; die sind recht laut und riechen wie ein Rasenmäher :-) Sonst ALLES Top!

Gerhard 83607 21 Bewertungen

Sehr schöner Golfplatz mit empfehlenswertem Hotel

Ich habe den Platz im August 2014 gespielt.

Sehr abwechslungsreich und sehr gut gepflegt.

Sehr gute Küche und ausgezeichnetes Hotel mit sehr freundlichem Service.
Empfehlenswert auch für Geschäftsreisende, Flughafen Dortmund ist in 15 Minuten erreichbar.

Wolli 128 Bewertungen

Gepflegter Golfplatz und freundlicher Service

Wir haben mit 8 Personen unseren Wanderpokal über zwei Tage dieses Jahr hier ausgespielt. Sehr freundlicher Service und ansprechendes Ambiente sowohl im Hotel als auch im Clubhaus. Der Golfplatz ist sehr schön angelegt und fügt sich in die Topographie der Landschaft super ein. Der Pflegezustand der Fairways und Grüns ist klasse. Die Grüns sind modelliert. Eine Herausforderung stellen die Par 3 dar, die jeweils von mehreren Bunkern sehr gut geschützt werden. Einer der schönsten Plätze im weiteren Umkreis. Sehr gute Gastronomie und sehr gutes Essen. Absolut empfehlenswert.

jack200106 21 Bewertungen

Spielenswert

Der Golfplatz ist in der Nähe von Unna, knapp über die A44 erreichbar und liegt mitten in einem sehr schönen landschaftlichen Gebiet. Großer Parkplatz, Hotel (mit Wellness und Beautybereich) und Restaurant "Il Campo" sind angeschlossen. Eine Driving Range, Pitching Area und Putting Green direkt neben dem Clubhaus machen die Wege kurz und den Aufenthalt angenehm. In der Verlängerung der Anfahrt befindet sich das Gut Neuenhof.
Der Golfplatz befindet sich auf einer Anhöhe und ermöglicht dem Besucher vom Clubhaus einen schönen Blick in die Landschaft. Der erste Abschlag führt mit einer Par 4 hinunter, die zweite Bahn (Par 3) geht wieder hinauf und dann spielt man die folgenden Bahnen drei bis sechzehn auf der Anhöhe in ebenem Gelände. Der Platz bietet viel Raum allerdings sind die Bahnen deswegen nicht unbedingt als breit zu bezeichnen, es muss mit viel Vorsicht gespielt werden denn zwischen den Bahnen befindet sich Buschwerk, Baumgruppen, Rough und Blumenwiesen. Zudem liebt man hier offensichtlich Doglegs, und ich meine Doglegs (d.h. rechte Winkel). Wasserhindernisse sind sparsam aber fordernd eingesetzt und die Bunker haben wunderbar feinen Sand der sich prima spielen lässt. Einzig die Hinweistafeln sind mit ihrer Auskunft sehr sparsam und zum Teil auch etwas irreführend da die Dimensionen nicht immer passen und keine Zwischenmaße bis zu den Hindernissen bzw zum Grün angegeben sind. Aber ein wirklicher Golfer braucht so etwas ja sowieso nicht, zumindest sagt man so in England und Irland. Hat man die Bahn 16 gespielt geht es um den Gutshof herum auf die Bahn 17, Par 3 stramm bergab (Pendant zur Bahn 2), die Bahn 18 dann wieder den Berg hinauf zur Clubterrasse.
Die Fairways sind gut gepflegt und bieten für jeden Spieler was, Longhitter sollten allerdings beim Einsatz des Drivers vorsichtig sein. Die Grüns waren hervorragend und bieten aufgrund der Ondulation vielfältige Pinpostions.
Insgesamt: Spielenswert. Und anschließend ins Restaurant "Il Campo" im Clubhaus. Tolles Essen, super Service, sehr gemütlich drinnen und auf der Terrasse. Hier möchte man wirklich das sich der Gast gut aufgehoben fühlt. Wünsche werden gerne erfüllt. Das Hotel ist super, sehr modern und auf höchstem Standard. Ein Wochenende wert.

Gespielt (HCP 19) im September 2013.

Cora 2 Bewertungen

Platzbewertung

Ein schöner interesanter und spannender Golfplatz. Es lohnt sich ihn mal zu spielen.
Das Hotel, was sich auf der Anlage befindet, ist sehr gepflegt und wird sehr freundlich geführt.
Besonders das Clubhouse ist ein Besuch wert. Das Essen ist Super, die Bewirtung Top. Wünsche werden sehr gerne erfüllt.
Ein Wochenende lohnt sich.
.Ganz in der Nähe befindet sich noch ein 18 Loch Platz.
Vera und Thomas
Hamburg August 2013

Golf Club Gut Neuenhof - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben