Bewertungen

für Golf Club Alvaneu Bad, Alvaneu Bad, Schweiz

4.0 von 5 Sternen14 Bewertungen

5 Sterne:
6
4 Sterne:
3
3 Sterne:
4
2 Sterne:
1
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 14 von 14

pitchmark 289 Bewertungen

---anspruchsvoll...

Der Platz wurde in zwei Etappen gebaut, daher kann die Bezeichnung die ersten Neun und die zweiten Neun verwirren. Die Löcher 1-9 sind die zweiten Neun die gebaut wurden, während die Löcher 10-18 die ersten Neun sind auf welchen man zuerst Golf spielen konnte. Es ist sehr gut, dass sie so gespielt werden, denn die körperlichen Anstrengungen am Anfang sind leichter zu meistern.

Das Layout kann die Entwicklung in zwei Etappen nicht verbergen, die ersten Neun 1997 und die zweiten Neun 2002. Diese Löcher 10-18 sind für uns die besseren - eindeutig - während die Löcher 1-9 der Bergwelt - zum Teil - abgetrotzt wurden.

Ja die zweiten Neun sind etwas laut, sie liegen sehr nahe an der Albula-Pass-Strasse. Die Hand-Gas-Junkies können zuweilen ordentlich stören, so auch heute...

Loch 1 ist in Ordnung. Die Löcher 2 bis 4, zuerst den Berg hoch, dann 3 und 4 dem Berg entlang, sind körperlich wie auch spielerisch anstrengend, sie sind eher schmal. Man hat die 3 und 4 förmlich aus dem Berg geschnitten, Rodungen und massive Erdbewegungen waren notwendig. Ab Loch 5 wird es angenehmer, es geht bergab in die Fläche hinaus und die Löcher werden besser.

Gesamthaft betrachtet versuchte man einen Platz zu bauen mit möglichst wenig Erdbewegungen, das ist sehr gut gelungen. Dass das zur Verfügung stehenden Areal eher knapp bemessen ist kann er nicht verheimlichen, die Löcher sind im Schnitt 330 Meter lang - Back-Tees und oft sehr schmal, selbst für lange Eisen und kleine Hölzer..

All dies macht diesen Platz schwierig zu spielen, wenn das Rough hoch steht wird es noch schwieriger. Das Gelände stellt die grosse Herausforderung dar, nicht die Länge der Löcher. Targetgolf ist ein muss, sonst gibt es Bälle die sich verabschieden ins Grüne oder Wasser.

Die Bergwelt wäre fünf Sterne wert, aber das enge Tal, das Layout und die gesamte Course-Maintenance nicht - das will nicht heissen sie ist nicht gut gemacht ist. Die Lage in den Alpen - Höhenlage fast 1000MüM - sowie die Vegetation sind das Handicap. Vom Tee bis zum Green muss der Spieler mit unterschiedlichen Grassorten klar kommen. Zudem, es dauert bis die Sonne hier wirklich wirken kann, der Sonnenstand muss ordentlich hoch sein.

Heute war der Platz weich, das Gras stand zum Teil ordentlich hoch - witterungsbedingt. Die Greens waren sehr gut, sehr trickreich.
Die Restflogen des "Winter-Frühling" immer noch gut sichtbar, sowie die Arbeit der Vogelwelt die sich Protein geholt haben.

Ein Clubhaus mit sehr nettem und zuvorkommendem Personal, gute Karte.

Alle haben drei Sterne vergeben, für fünf braucht es mehr...

In den Fünf-Sterne-Bewertungen ist viel Goodwill enthalten,

drfritzmaier 232 Bewertungen

Nur im Frühling spielen, wenn die Albulastrasse noch zu ist

Eigentlich eine 4-5*Sterneanlage( wunderbare Landschaft, sehr abwechslungsreicher interessanter Golfplatz mit gutem Pflegezustand und freundliche Rezeption aber:
Die zweiten 9 Löcher liegen alle an der Albulapassstrasse. Der Auto und schlimmer, der Motorradlärm ist über Knapp 2 Stunden unerträglich.
In 35 Jahren einer der lautesten Golfplätze überhaupt.
Dazu eine rücksichtslose Greenkeeperin, die während des Puttens zweimal das green mit der Mähmaschine umrundet und einen arroganten Marshall, der das auch noch in Ordnung findet.
Das greens aerifiziert werden müssen versteht jeder Golfer, wenn aber die Hälfte der Löcher nicht mit Sand gefüllt sind und schlampig abgezogen sind ist es nur noch Geisterbahn!
Schade!

Harry W 52 Bewertungen

Super Golfplatz

Super Golfplatz mit wunderschönen Löchern. Die ersten Löcher eher hüglig und tricki zu spielen. Die 2ten 9 eher flach aber doch nicht minder leicht zu spielen, da zum teil lang mit vielen Wasserhindernissen. Pflegezustand 1A, Green waren eher langsam und stumpf.

Golfer im Glück 1 Bewertung

Sehr gerne wieder

Wir haben zwei wunderbare Golfrunden gespielt bei sehr guten Bedingungen. Der Platz liegt wunderschön in einer traumhaften Umgebung, inmitten der Berge. Die Fairways/Greens sind sehr gepflegt. Die ersten 9 Löcher sind recht anspruchsvoll, die zweiten 9 sind zwar flacher angelegt - dank den Wasserlöchern aber nicht einfacher. Schönes Klubhaus, nette Leute.
Wir werden gerne wieder hierher kommen.

tomtom2 1 Bewertung

Wunderschöner, abwechslungsreicher Golfplatz

Sehr freundlicher Empfang mit grosstügigem schönen Clubhaus. Loch 1-9 sind dem Terrain angepasst und anspruchsvoll. Aufwärts und abwärts. Eingebettet in herrlicher Natur und trotz des eher engen Tals mit schöner Weitsicht. Nota bene auch mit Sicht auf das Unesco Weltkulturerbe, die rhätische Bahn mit Viadukt. Schöne Wasserhindernisse. Loch 10-18 sind flach und herrlich in die Natur eingebettet. Wir werden mit grosser Freude wiederkommen.

thola 144 Bewertungen

Man kann es auch anders sehen

Die Mehrheit der Bewerter scheint die Löcher 1-9 zu favorisieren. Mir ging es genau umgekehrt. 1-9 erschienen mir unberechenbar und teilweise sogar recht gefährlich. Verzieht man den Ball nur leicht, sind die Flights auf den anderen Fairways schnell gefährdet. Wir haben mehrere brenzlige Situationen erlebt. 10-18 im flachen Terrain waren für uns schöner und angenehmer zu spielen. Viel breiter sind sie aber auch nicht. Der Zustand war ausgezeichnet. Der Service im Restaurant auch. Die Begrüssung/Freundlichkeit im Sekretariat war ok, wenn auch etwas sehr trocken und unherzlich.

peter CH 215 Bewertungen

anspruchsvoller platz in schöner umgebung

die ersten 9 löcher sind golf vom feinsten und am fuss des berges fantastisch in die landschaft gelegt, (sehr hügelig).
die zweiten neun fühlen sich etwas zahmer an, sind es aber nicht wirklich, ausser dass der kurs im talboden verläuft und eher flach wird.
der platz ist ziemlich anspruchsvoll mit vielen hindernissen (wasser, gräben, bäche, bäume). gutes restaurant am 19. und wer's mag ein schönes thermalbad am 20.

Enjoy Golf 65 Bewertungen

Landschaftlich wunderschön, aber...

Wer die ersten 9 Loch gespielt hat, wird den ersten Teil des Titels verstehen, wer die zweiten 9 gespielt hat auch das "aber...". Alvaneu liegt in einem engen Tal. Die ersten Bahnen ziehen sich den Hügel hinauf - präzises Spiel und etwas Kondition sind gefragt. Nach der Rückkehr zum Clubhaus wird das Terrain flacher - und noch enger. Die Natur gibt die Möglichkeiten vor, und die sind nicht immer optimal für überzeugende Golflöcher. Insgesamt ist die Runde aber abwechslungsreich und durchaus fordernd. Wer seine Eisen und Hybrinden im Griff hat ist wohl oft besser dran als der Longhitter.

McZueri 20 Bewertungen

Wundervoll

Die Lage mit den vielen Bächen und Teichen zwischen den Bergen, einach überwältigend. Dazu kommt der einwandfreie Zustand und das freundliche Personal. Einzig die Brämen (Stechmücken) und das relativ langsame Spiel zwischen 11 und 15 Uhr sind gewöhnungsbedürftig.

Ernst99 3 Bewertungen

Eine Golfrunde in Alvaneu

Hatte den Tip hier in der Bewertung gelesen und eine Runde gebucht in Alvaneu. Der Platz war sehr schön aber das Personal war angespannt und nervös. Na ja, vielleicht habe ich einfach den falschen Tag erwischt oder was falsches gesagt. Die Küche war gut, die Preise o.k. (könnten besser sein).

ul.bosch 5 Bewertungen

Wunderbar, einer der schönsten Plätze

Bei schönem Wetter ein Hochgenuss : die ersten 9 etwas am Berg entlang, aber nur ein Anstieg, dann eben und leicht abfallend. Herrliche Ausblicke. Die 2.9 entlang der Albula in einer wunderschönen Parklandschaft. Der Pflegezustand ist ausgezeichnet. Sekretariat, Proshop und Clubhaus sind sehr schön. Lediglich die Qualität des Restaurants hat noch Luft nach oben wenn der Salat nicht frisch sondern schon länger vorbereitet und etwas abgestanden ist und der Service trotz 2-maliger Nachfrage kein Mineralwasser liefert...
In Summe ein wunderbarer Tag.

PippoMcFly 1 Bewertung

Unglaublich schön, nur zu Empfehlen!!

Dieser Golfplatz ist von A bis Z unglaublich.

Dass wunderschöne neue Clubhaus im rusikalen Stil ist eine augenweide. Super Pro Shop, sehr nette Bedienung im Sekreteriat, wunderschöne Garderoben und ein sehr gutes Restaurant.

Nachdem mann sich im Clubhaus verwöhnt hat wird mann auf dem Golfplatz nochmals hin und hergerissen von der schönheit und vor allem der abwechsulngsreichen 18 Löcher.

Und am schluss kann mann sich im Schwefelbad und Wellness dass unmittelbar daneben liegt entspannen und erholen.

Rundum ein Erlebniss.

Ein muss wenn man in dieser Region ist

peter CH 215 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

1-9 schön, 10-18 Mittelmaß - eher 3 als 4 Sterne

Die ersten neun Löcher sind 4 Sterne wert. die zweite neun liegt im Tal Streched aus und sind in Ordnung zu spielen - ein wenig in der Tat langweilig. nichts Außergewöhnliches.
Zustand des Kurses war es sehr gut, Top-Greens, top Sand. das Restaurant im 19. Fall einen Besuch wert, gutes Essen.
Nach zwei Besuchen verstehe ich, einen früheren Kommentar über die Rezeption / Pro-Shop. wir hatten auch unsere Probleme. ein bisschen kompliziert, nicht Kunde aufgeschlossen - und hart und leider sagen - einige der Angestellten faul ist.

Übersetzt von Google.

ebartlett 2 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Erstaunlich Golfplatz

Was für eine bessere Erfahrung und Golftag bei Alvaneu Bad nach dem gestrigen Golf auf Klosters. 18 Löcher off golf - ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und einem atemberaubenden Blick auf eine gepflegte Platz - im Gegensatz Klosters.

Übersetzt von Google.

Golf Club Alvaneu Bad - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben