Bewertungen

für El Valle Golf, Murcia, Spanien

4.6 von 5 Sternen17 Bewertungen

5 Sterne:
11
4 Sterne:
5
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 17 von 17

JT STA 22 Bewertungen

Top Platz

Unser Lieblingsplatz auf dem Nicolaus-Trail! Leider denken das wohl auch viele Andere, denn es ist uns nicht gelungen, weitere Startzeiten zu einigermaßen vertäglichen Tageszeiten zu ergattern. Entweder vor 8:30 oder nach 14:30 war jeweils die Antwort. Schade! Zudem kann erst 3 Tage im Voraus gebucht werden. Da hat man sich dann schon für einen anderen Platz entschieden.
Die einzelnen Bahnen in El Valle sind speziell ab Bahn 7 wunderbar in die felsige Landschaft integriert. Die Randbebauung hält sich vornehm zurück. Die Fairways waren auch trotz der Trockenheit einwandfrei zu bespielen, dem Bermudagras seid Dank! Die schnellen und vielfach erhöhten Grüns bedürfen einer gewissen Eingewöhnungszeit. Bunker und Wasserhindernisse waren nicht überzogen im Spiel.
Ein sehr harmonischer Platz, den wir gerne noch öfter gespielt hätten.

Roman-M. 12 Bewertungen

Tolle Lage aber auch Schwierig

El Valle Golf ist ein ausgezeichneter und sehr schoener Platz, wer Bunker liebt fuehlt sich hier zu Hause, Jack Niklas hat sich hier richtig ausgetobt und es ist schon eine Kunst eine Runde ohne Sand zu spielen.

die Anlage ist wie alle Anlagen des Niklas Trails sehr gepflegt, man sollte nur bedenken das im Winter die Fairways nicht gruen sind sondern erst im Maerz -April saftig und fantastisch zu spielen sind.

Wir koennen diesen Platz nur empfehlen, Lage ist toll und die Aussicht ebenso.

susanne schuster 5 Bewertungen

Irre Landschaft, herausfordernder Platz

Ein toller Platz, der definitiv viel abverlangt. Die championship Tees wollen deutliche Länge. Wer also kein Longhitter ist, lieber von gelb/rot spielen! Abzug gibt es für den Zustand der Grüns und der Bunker. Sehr viele Pitchmarks und den Bunker wieder glatt machen zählen wohl nicht zu den Hobbys der zahlreichen englischen Mitspieler... Im Vergleich zum Mar Menor deutlich weniger los und etwas entspannter. Clubhaus mit tollem Blick aufs Meer und das 18. Loch. Service und Essen war auch gut. Alles in allem aber einer der lohnendsten GNK Plätze! Beim nächsten mal kommen wir dort sicher wieder vorbei!

Toms 19 Bewertungen

Schöner Platz mit schwächen im Platzdesign

Eigentlich hat der Platz 5 Sterne verdient, aber aufgrund der Löcher 9 - 12 gibt es einen Abzug.

Die genannten Löcher hemmen den Spielfluß ungemein, Par 3, dann ein 300 Meter Par 4,270 Meter Par 4 bergab, so daß man das Grün mit dem Abschlag erreichen kann und im Anschluß noch ein Par 3.

So warteten wir auf der 9 auf den Abschlag des Vorflights, auf der 10 ebenso, auf der 11 warteten mit unserer Ankunft 4 Flight und an der 12 waren es dann noch 2 Flights.
Danach hat sich der Stau sehr langsam aufgelöst und die Runde dauerte insgesamt 5,5 Stunden.

Laufen ist ohne Probleme möglich, es gibt wie auf allen Nicklaus Trail Plätzen Schiebetrolleys zum ausleihen. Wenn man die einmal hatte frägt man sich, warum gibt es sonst nur die nervigen Ziehtrolleys zu leihen?

manfredf 39 Bewertungen

Ein Spitzenplatz, unbedingt spielen wenn man in der Gegend ist!

Gespielt im Februar 2017.

Ein abwechslungsreicher Platz, leicht hügelig aber bequem zu gehen.

Schnelle, ondulierte Grüns, viele Bunker, etwas Wasser.

Und dazu ein sehr günstiges Greenfee (53€ +3€ für den spanischen Verband)

Wolli 128 Bewertungen

Toller Platz

Die Grüns sind stets durch große, tiefe Bunker stark verteidigt. Der Platz ist abwechslungsreich und sehr schön der Landschaft angepasst. Die Bebauung macht einen guten, unaufdringlichen Eindruck. Der Pflegezustand des Platzes ist gut. Die Grüns liegen immer erhaben und sind leicht onduliert. Hervorzuheben ist die Freundlichkeit sowohl im ProShop als auch im toll gelegenen Restaurant. Einziger Kritikpunkt: Für das Cart sind €30 zzgl. €6 für eine Versicherung zu zahlen; fairerweise sollte das Cart dann auch direkt für €36 (Resident) bzw. €48 (!!) angeboten werden. Dieses ist allerdings m.E. schon überteuert!

golffreund 118 Bewertungen

False fronts!

Ein sehr schöner, Bunkerreicher Platz, wie offenbar alle aus dem Jack Niclas trail mit Bermudagras eingesät, muss man mögen. Sehr gepflegt, die Randbebauung tritt sehr in den Hintergrund, einige hübsche Häuser sind anzusehen aber im Wesentlichen ist das erst mal ein Golfplatz, keine Wohnsiedlung mit zwischen den Häusern gequetschten Bahnen. Sensationelle Clubhausterrasse. Die ganze Anlage ist weit ab von umgebenden Siedlungen, insofern möchte ich hier nicht wohnen. Aber sehr gern wieder eine Runde Golf spielen! Ach ja: de Designer liebt false Fronts, schade, wenn man das Grün knapp verfehlt: Valleys of sin an jedem Loch!

Schnurck 8 Bewertungen

Schönster Platz

Wir haben El Valle im September 2015 2 mal gespielt. Für uns der schönste Platz der Umgebung. Sehr anspruchsvoll, einige spektakuläre Abschläge und für Mitte September (sehr trockene Periode) sehr gepflegt. Sehr toll sind die Felsen, die optimal in den Platz integriert wurden.
Die Platzaufsicht ist sehr präsent und hat uns, da vor uns 10 schwedische Flights spielten kurzerhand von Loch 7 auf Loch 10 geführt, sodass wir ohne lange Wartezeiten weiterspielen konnten. Auf Loch 18 wurden wir dann schon erwartet und zu Loch 7 gebracht. Wirklich sehr kundenfreundlich!

Jogi B. 12 Bewertungen

Immer wieder

Wir waren zum wiederholten Male im Dezember hier. Bleibt mein absoluter Favorit in der Region, sehr schnelle handgemähte Grüns, guter Pflegezustand. Tolles Layout. Der Marshall sorgte am 1ten Tee schon dafür dass die Flights zügig und pünktlich starten (auf den anderen Jack Nicklaus Plätzen war zu dieser Zeit überhaupt kein Starter erforderlich). Der Platz kann problemlos gelaufen werden.

Markus_O. 13 Bewertungen

Tendenz sinkend!

Den Platz kennen wir jetzt schon eine ganze Zeit lang und waren immer hochzufrieden. Dieser Eindruck konnte jedoch beim letzten Besuch im März 2014 leider nicht bestätigt werden. Zum ersten Mal erlebten wir unfreundliches Personal, Marshalls, die dem langsamen Spielfluss zusahen, anstatt aktiv einzugreifen und sehr schlechte Qualität des Essens im Clubhaus, das ich auf dem Rückflug ein zweites Mal "genießen" durfte. Auf die Einhaltung der Etikette wird leider nicht geachtet, was sich in einer Rundenzeit von fünfeinhalb Stunden und einem miserablen Zustand der Bunker niederschlug. Schade, denn der Platz ist wunderschön angelegt und ein Traum für jeden der gerne einen Wüstenplatz spielt. Wie mein Vorredner bereits bemerkte ist die Anzahl der Buggies beschränkt, man kann den Platz aber gut laufen. Ich hoffe, dass Erlebte bleibt ein Einzelfall!

Schmidt P. 17 Bewertungen

Spannender Platz

Sehr schöne Lage und ein außergewöhnlicher Platz, der im Moment noch angenehm zu spielen ist. Leider hat man den Eindruck, dass aktuell die Pflege insgesamt zu kurz kommt...!

Reinhard 4 Bewertungen

Wilder Westen

Ein Golfplatz wie aus dem Bilderbuch. Man kommt sich vor wie in einem echten Western. Perfekt in die Landschaft eingebaut mit zahlreichen speziellen Abschlägen die zum Staunen anregen. Mit Köpfchen zu spielen zahlt sich aus. Tolles Clubrestaurant mit Aussicht auf den Platz und das Mar Menor. Alles in Allem einfach ein Erlebnis.

kalle 417 Bewertungen

Wüstengolf

El Valle bietet das beste Dessert Golf in Europa!!!
Nicklaus Design macht einen riesen Spass und fordert den Golfer!

silke 59 Bewertungen

Oktober 12

Der Platz ist hervorragend der Landschaft angepasst.
Sehr stark abfallende Grüns. Teilweise kommt der Ball wieder zurück.
Alles in allem sollte man den Platz mit einplanen.

ropera 17 Bewertungen

Oktober 2012

Toller Platz, freundliches Personal. Einziges Manco: In dem hügeligen Gelände sind zu wenig Buggys vorhanden, so dass ich (knieverletzt und bei 34 Grad im Schatten!) nach 14 Loch aufgeben musste.

Markus_O. 13 Bewertungen

Hervorragender Platz

Im Januar 2012 hatten wir die Gelegenheit 3 der mittlerweile 6 Plätze des Nicklaus Golf Trials in Murcia zu spielen: La Torre, Hacienda Riquelme und El Valle. Alle drei zeichneten sich durch einen sehr guten Pflegezustand aus. El Valle gefiel dabei am besten, da er sich optimal in die Landschaft einfügte und deutlich mehr Freiräume bietet als übliche Resortplätze. Die Grüns dort sind sehr schwer, da schnell und hängend. Wenn man sie nicht kennt und den Anspielsektor nicht korrekt wählt, kommt es öfters vor, dass man beim Anspiel das Grün zwar trifft, den Ball aber später weit im Vorgrün wiederfindet, da das Grün an der angespielten Stelle stark hängt. Mit einem Blick in die Scroekarte kann man diese Gefahr reduzieren, da sie diese Stellen grob angibt. Die Sektoren der Fahnenpositionen werden am ersten Abschlag angegeben und finden sich auf der Scorekkarte wieder: Das ist sehr guter Service, wie überall dort. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Alles ist sauber und aufgeräumt. Ein Highlight ist Loch 11 (Par 4), bei dem man bergab mit einem guten Drive das Grün erreichen kann. Manchmal hilft auch der zeitweilige, heftige Rückenwind dabei.

Alex Duval 5 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Immer gut in Form

Alles hat sich seit dem letzten Mal verbessert.
Besseren Service, bessere Mitarbeiter,, und die Wartung einfach unglaublich
tolle Arbeit

Übersetzt von Google.

El Valle Golf - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben