Bewertungen

für Desert Pines Golf Club, USA

4.1 von 5 Sternen7 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
2
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 7 von 7

Philip Röhrig 1 Bewertung

Guter Platz, Layout stimmig

Haben den Platz am 16.12.2019 gespielt. 90 Dollar p.P. Im Preis war eine Mahlzeit und Getränke inkludiert. Platzzustand war sehr gut (Fairways und Grüns). Platz ist m.E. durchschnittlich anspruchsvoll, teilweise enge Fairways mit Wasser an einer Seite und schwierige Grüns. Allerdings ist der Platz nicht sehr lang, Layout ist aber stimmig. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

lupo911 6 Bewertungen

Super schöner Golfplatz

Sehr schwierige Greens es lohnt sich wirklich diesen Platz zu spielen auch im Restaurant sehr nette Bedienung und einen vorzueglichen Salat zu essen. Wir haben am 13.12.2017 $79 bezahlt jedoch für die Leischläger $63.78. Der Tag kostete mit Gebühren $ 288.— für 2 Personen

ohei 6 Bewertungen

Schöner Stadtplatz

Am 3.10.17 mit einem netten Einheimischen gespielt für 80 Dollar incl. Cart. Guter Platzzustand incl. Grüns. Nettes Platzlayout, hier und da eine relativ schmale Drivelandezone, wer einigermaßen gerade bleibt, spielt mit einem Ball durch. Alles in allem ein empfehlenswerter Platz, die angesprochenen 150 oder gar 200 Euro würde ich allerdings dafür nicht bezahlen wollen.

Walchwiler 66 Bewertungen

Gute Erfahrung

Wir spielten den Platz mit einem einheimischen Low-Hcp Spieler.
Sehr amüsanter Tag auf einem abwechslungsreichen gut gepflegten Platz mit "tricki-Grüns". Wir können den Platz jedem empfehlen.

anton-fritz 137 Bewertungen

Super tolle Sache

Der Platz, das Service, Proshop... alles vom Allerfeinsten. Toller Wüstenplatz mit Blick auf den Strip. Sehr gepflegte und interessante Fairways. Hat uns wirklich Spaß gemacht und ist empfehlenswert. Eine Anmerkung zum Preis: wir haben schon einige Wochen vorher über Internet die Abschlagzeiten bestellt und wir spielten am späten Vormittag und haben für 2 Pax mit Cart und Bags knapp 400,-- Dollar ablegen müssen!

Golffabian 2 Bewertungen

Den Platz muss man mitnehmen...!

Hier stimmt alles!
Das Personal im Clubhaus war höflich und auskunftsfreudig. Das Greenfee konnten wir für 54 Dollar inklusive Buggy ergattern. Keine Ahnung wie der Preis von 150 Dollar (wie weiter oben beschrieben) zustande kommt...
Die Driving Range ist zweistöckig und bietet daher sensationelle Ausblicke zum Strip.
Der Platz war aus vier Gründen ein Traum:
1. Das Layout war stimmig mit vielen abwechsungsreichen Bahnen
2. Der Zustand war ordentlich
3. Startzeiten waren überhaupt kein Problem, da der Platz nicht überlaufen war
4. Die Kulisse mit Wüstenfelsen auf der einen Seite und Las Vegas auf der anderen ist beeindruckend
Grüße Alex Hufnagl
www. fitness-golf. de

HaHoHe 3 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Der Kurs ist in einem schrecklichen Zustand!

Der Kurs ist in einem schrecklichen Zustand.
1. Der Zustand der Grüns ist nicht akzeptabel!
2. Der Sprinkler läuft tagsüber.
3. Es ist sehr schwer, die Kugeln im ersten Schnitt zu finden.
4. Es gibt keinen Starter.

Übersetzt von Google.

Desert Pines Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben