Costa Navarino - The Dunes Course

18 Loch Resort

Costa Navarino - The Dunes Course
Costa Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes CourseCosta Navarino - The Dunes Course

Costa Navarino - The Dunes Course

Romanos, Griechenland

Golfpakete

mit Costa Navarino - The Dunes Course
The Westin Resort Costa Navarino

The Westin Resort Costa Navarino 5 Sterne

Messinia, Griechenland

7 Nächte mit Frühst. und 5 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Costa Navarino - The Bay Course

ab 858,- pro Person Mehr Infos
The Romanos, a Luxury Collection Resort, Costa Navarino

The Romanos, a Luxury Collection Resort, Costa Navarino 5 Sterne Deluxe

Messinia, Griechenland

7 Nächte mit Frühst. und 5 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Costa Navarino - The Bay Course

ab 1318,- pro Person Mehr Infos

Charakteristik

The Dunes Course, der vom ehemalige US-Masters-Champion und Ryder-Cup Captain Bernhard Langer entworfen wurde, liegt in einer vielfältigen Landschaft mit einem phantastischem Blick über das Meer.

Der erste Signature Course Griechenlands ist ein Par 72 Course mit einer Länge von fast 6.200 Metern von den hinteren Tees. Er verfügt über eine Full-Size Driving Range und ein Übungsmöglichkeiten für das kurze Spiel.

Der Golfplatz

18-Loch The Dunes Course

Eröffnet 2010. Design: Bernhard Langer. Typ: Parkland/Links.

Gelände: Leicht hügelig - Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)71731406018 m
Gelb (Herren)7171.21385702 m
Blau (Damen)71751355294 m
Rot (Damen)7171.91314852 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (2 Rangeabschläge)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch The Dunes Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.
Handicap 36 ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde nicht erlaubt. Handy auf dem Platz gestattet.

GPS-Geräte zugelassen.

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Pro-Shop
  • Bar
  • Snack Bar
  • Beverage Cart

Restaurant

Flame
Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Navarino Golf Academy
Tel.: +30 27230 90200
golf@costanavarino.com
https://www.costanavarino.com/golf-resort/golf-academy/

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 2009

Personen

PositionName
DirektorNuno Sepulveda+30 27230 90200

Bewertungen

4.8 von 5 Sternen25 Bewertungen

5 Sterne:
19
4 Sterne:
6
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

JBr 10 Bewertungen

Traumhaft

Ein traumhafter Golfplatz von Bernhard Langer designed! Ein Top-Service den man sofort im Proshop und beim Caddy-Master bemerkt. Alle sind hier sehr aufmerksam, höflich und freundlich. Zur Driving Range wird man gefahren, wenn man für die Runde kein Cart gebucht hat.
Die Driving Range bietet alles was man benötigt: Kurzspielarea, Putten, und ausreichend Platz auf der Driving Rang.
Die Spielbahnen sind alle außerordentlich angelegt. Gleich am Loch 2 spielt man direkt auf das Mittelmeer. Zahlreiche Bunker auf der Anlage die gerade bei Wind ein gutes präzises Golfspiel verlangt. Am Loch 6 hat man einen wunderbaren Blick über die gesamte Anlage. Abschläge liegen auf einem Hügel und das Grün wird gut bewacht von einigen Bunker. Bei Rückenwind können auch Nicht-Profis das Grün erreichen.
Fazit: Top Golfplatz der zusammen mit The Bay Course und den 2 neuen Plätzen ab 2021 zu einem der besten Golfresorts in Europa zählt!

Kommentar von Maria Garcia Izquierdo, Manager von Costa Navarino - The Dunes Course
16. Mai 2019
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Lieber JBr, Vielen Dank für Ihre Bewertung EU! Es freut mich zu lesen, dass Sie unsere preisgekrönten Golfplätze und unsere Übungsanlagen geliebt haben. Ihr Kompliment an die Professionalität und… Mehr

Lieber JBr,

Vielen Dank für Ihre Bewertung EU!

Es freut mich zu lesen, dass Sie unsere preisgekrönten Golfplätze und unsere Übungsanlagen geliebt haben.

Ihr Kompliment an die Professionalität und den Service unserer Mitarbeiter macht uns sehr stolz. Seien Sie versichert, dass ich sie an unser Team weitergeben werde.

Ich hoffe aufrichtig, Sie wieder in unseren Kursen begrüßen zu dürfen. Sie können auch unser neues, erdgeschütztes Clubhaus am Bay Course und die beiden neuen Golfplätze The Hills genießen, die im Jahr 2021 von Jose Maria Olazabal entworfen wurden!

Wärmste Grüße
Maria Garcia Izquierdo
Guest Relations Manager bei Costa Navarino Golf

Mit freundlichen Grüßen

Übersetzt von Google.

FrankH 20 Bewertungen

Sehr schön mit nur wenigen Mängeln

Der Patz ist wirklich schön und gut gepflegt. Die Bunker waren dismal ziemlich hart (vermutlich wegen des langen Regens im Frühjahr). Letztes Jahr hat man einmal vergessen uns an der Range abzuholen, so dass wir den langen Weg zum ersten Abschlag zu Fuß laufen mussten - dieses Jahr war alles ok. Hier wurde die Organisation offensichtlich verbessert.

Sehr unerfreulich ist das Thema Startzeiten. Obwohl über Albrecht schon jetzt (April) für Ende September gebucht, bekommt man nur sehr frühe oder sehr späte Abschlagzeiten. Auch vor Ort war die Dame sehr unkooperativ. Es ist doch sehr unglaubwürdig, dass Ende April die Startzeiten 5 Monate später zwischen 09:30 und 12:30 schon komplett ausgebucht sein sollen - zumal ein seitlicher Blick auf den Bildschirm etwas anderes vermuten lässt.

Keine_Ahnung 18 Bewertungen

Wunderschön

Den meisten gefällt der benachbarte Bay Course wegen der Aussicht auf's Meer besser. Für uns war es der Dunes Course. Sehr markante Bahnen, an die man sich gut erinnern kann. Super gepflegt. Tadellose Fairways und verdammt schnelle Grüns. Ich habe den Platz in dieser Woche 4 mal gespielt und er ist nie langweilig geworden. Gerne wieder.

Das Clubhaus bietet sehr gutes Essen. Man kann sich Kaffee, Bier und Softdrinks auf den Platz liefern lassen. Wer gut zu Fuß ist, braucht nicht unbedingt ein Cart.

Costa Navarino - The Dunes Course - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 25 Bewertungen ansehen