Cedar Valley Golf Club

18 Loch

Cedar Valley Golf Club
Cedar Valley Golf ClubCedar Valley Golf ClubCedar Valley Golf ClubCedar Valley Golf Club

Cedar Valley Golf Club

Cedar Valley, P.O Box 198, St. John's, Antigua, Antigua & Barbuda

Tel.: +1 268-462-0161, Fax: +1 268-562-2762

Cedar Valley Golf Club

The Cedar Valley Golf Course was designed and built by Ralph Aldridge opened in 1970. This beautiful par 70, 6,157 yds golf course lies amidst mature tropical trees, vistas on hills, and the Caribbean Sea provide an enjoyable, inspiring and very challenging Golf game. The golf club accommodates players of all skills Levels; all within exciting breathtaking scenery that make it pleasant for a memorable golfing experience in Antigua, that even non- golfers can appreciate.

Der Golfplatz

18-Loch Cedar Valley Golf Course

Eröffnet 1970. Design: Ralph Aldridge.

Schwierigkeitsgrad: Sportlich

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Blau (Herren)70-1246157 yards
Weiß (Herren)70-1225884 yards
Rot (Herren)70-1205528 yards

Gästeinformation

18-Loch Cedar Valley Golf Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.

Cart rental 18- hole $42.00

Cart rental 9-hole $22.00

Club rental $30.00

Greenfee-Preise

18-Loch Cedar Valley Golf Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee$49 (43 €)$49 (43 €)
9-Loch-Greenfee$25 (22 €)$25 (22 €)

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1977

Bewertungen

3.4 von 5 Sternen8 Bewertungen

5 Sterne:
1
4 Sterne:
3
3 Sterne:
2
2 Sterne:
2
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

sergej21 3 Bewertungen

Wiese!

Der Platz ist ungeplegt und erinnert an eine Wiese!
Das Personal im Büro ist unfreundlich und das Greenfee kostet nicht 42 €, sondern $ 81 (wir hatten unsere eigenen Schläger)!!!
Die Driving-Range ist zwar geöffnet, aber es gibt keine Bälle.
Auf E-Mails wurde im Vorfeld nicht geantwortet!

Es ist definitiv der schlechteste Platz, den wir in der Karibik gespielt habe.
Keine Empfehlung!

T.E. 17 Bewertungen

Toller Platz mit phantastischen Aussichten

Der Platz ist, nachdem man ihn ein zwei Mal gespielt hat, wirklich sehr flüssig zu spielen. Selbst für Spieler mit einem hohen Handycap stellt er kein unüberwindliches Problem dar. Einzig die Bahnn 7 und 9 sind ein wenig verzwackt. Der Platz selbst war in gutem, sehr gepflegtem Zustand. Die Grüns, je nach Tageszeit, mal schnell oder langsam. Aber Spurtreu.
Auf etlichen Abschlägen bietet sich eine tolle Aussicht auf das Meer und auf St. John´s die Hauptstadt der kleinen Insel.
Besonders hervorzuheben ist die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals.
Das Clubhaus (sanitäre Anlagen) entspricht leider definitiv noch nicht einmal annähernd europäischen Standards. Meine Frau und ich waren jetzt im Sept./Okt. 2017 vor Ort. Den Platz hatten wir praktisch für uns alleine und von der Leitung haben wir ein sehr günstiges Greenfeeangebot bekommen. Wer auf der Insel ist, sollte den Platz unbedingt mal spielen. Da wir mit eigenem Besteck gespielt hatten, können wir zu den Leihschlägern nicht vielsagen, dass sie optisch einen sehr gepflegten Zustand hatten.

bobdelle 32 Bewertungen

Golfen fast mitten im Urwald

Als erstes verwunderte uns der Preis, der doch niedriger war, als die üblichen in der Karibik. Clubhaus einfach, aber freundlich. Der Platz hatte interessante Löcher aber keine Fairwaybewässerung. Man sollte diesen auf jeden Fall auf einer Golfreise in die Karibik mitnehmen. Wichtig ist sich vorab über den Verlauf des Loches zu interessieren, Bälle findet man keine mehr ausserhalb der Fairways.

Cedar Valley Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 8 Bewertungen ansehen