Carne Golf Links

18/9 Loch

Carne Golf Links
Carne Golf LinksCarne Golf LinksCarne Golf LinksCarne Golf LinksCarne Golf Links

Carne Golf Links

Carne, Belmullet, County Mayo, Irland

Tel.: +353 97 82292, Fax: +353 97 81477

Golfpakete

mit Carne Golf Links
Mount Falcon Estate

Mount Falcon Estate 4 Sterne

Irland

3 Nächte mit Frühst. und 2 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Enniscrone GC

ab 558,- pro Person Mehr Infos
Mount Falcon Estate

Mount Falcon Estate 4 Sterne

Irland

5 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Enniscrone GC und County Sligo GC

ab 969,- pro Person Mehr Infos
Diamond Coast Hotel

Diamond Coast Hotel 4 Sterne

Irland

3 Nächte mit Frühst. und 2 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Enniscrone GC

ab 340,- pro Person Mehr Infos
Diamond Coast Hotel

Diamond Coast Hotel 4 Sterne

Irland

7 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Enniscrone GC und County Sligo GC

ab 983,- pro Person Mehr Infos
Golfreise "West of Ireland"

Golfreise "West of Ireland"

Irland

Rundreise, 6 Nächte + 5 Greenfees, Termin nach Ihrer Wahl

ab 1275,- pro Person Mehr Infos

Charakteristik

Turasoireacht Ioorais (Erris Tourism) ist ein Unternehmen im Besitz und unter der Leitung der Gemeinde, das im Jahr 1984 gegründet wurde, um die Tourismusbranche in der Region zu fördern und weiterzuentwickeln

Als Teil dieser Entwicklung baute das Unternehmen den Carne Golf Links auf 105 ha Gemeindegrundbesitz, der bereits im Jahr 1985 zu diesem Zweck erworben worden war.

Das Unternehmen verpflichte Eddie Hackett, einen bekannten irischen Linksplatzarchitekten, für die Gestaltung der 18 Löcher.

Die ersten neun Löcher wurden im Jahr 1992 eröffnet, während die hinteren neun Löcher 1993 zum Spielen freigegeben wurden. Das Clubhaus wurde im Jahr 1995 fertiggestellt.

Golfplätze

18-Loch Platz

Design: Eddie Hackett. Typ: Links.

Gelände: Hügelig

Scorekarte
TeeParSSSLänge
Gelb (Herren)72725376 m
Rot (Damen)73734724 m

9-Loch The Kilmore Platz

Eröffnet 2013

Übungsmöglichkeiten

  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green

Gästeinformation

Beide Golfplätze

Gäste sind jederzeit willkommen.

Greenfee-Preise

18-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee65 €65 €

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Ladeschiene für Gästecarts
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Pro-Shop
  • Restaurant
  • Bar
  • Snack Bar

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten
  • Caddie
  • Caddie auf Anfrage

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1992

Personen

PositionName
ClubsekretärinMary Tallott
Leiter GastronomieHead Chef John Conmy003539782292

Bewertungen

4.8 von 5 Sternen10 Bewertungen

5 Sterne:
8
4 Sterne:
2
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

FredB 11 Bewertungen

Einfach Wow!

Die Wettervorhersage prophezeite nichts Gutes und der Wind am ersten Tee war nicht ohne. Auf der Drei kam dann noch Regen dazu. Doch ab der Fünf sollte alles anders werden. Zwar war blies noch Wind und nicht zu knapp, aber der Golf Kurs mit seinen teilweise „blinden“ Löcher, dem ständigen Auf und Ab, und dem Ausblick war schon alleine eine Reise wert. Zwar war der Score unterirdisch, aber jedes Loch ein einziges „Wow“. Die Fairways durch den kurzen Regen leicht spielbar, die Grüns sehr gut und spurtreu (wenn man die Putlinie lesen kann). Das Personal nett und im Restaurant gibt es tolle Gerichte.
Ich kann nur jedem empfehlen, der in der Gegend ist, spielt diesen Links-Kurs!!!

Eschenried 69 Bewertungen

Nächster Halt New York

Ganz weit draußen im Westen Irlands - dort wo Irland noch sehr ursprünglich ist - habe ich meinen 2. Linkscourse gespielt und dort mit dem Wind die gleichen Erfahrungen wie zuvor gemacht. Nämlich: Der Score entsteht oft zufällig.
Trotzdem ist es ein grandioses Erlebnis durch die Dünenlandschaft zu spielen, die Salzluft zu schmecken und die direkte Aussicht auf das Meer über den Sandstrand zu geniessen. Das war für mich fast mehr wert wie das reine Spiel.
Das Drumherum in Carne ist sehr nüchtern, die Leute freundlich, Restaurant und Pub -durch eine Tür getrennt- originell. Tagesmenü (roasted lamb) ausgezeichnet.
Der Clubmanager zeigte mir persönlich T 1 und bot mir an, den "blauen" Course nach Beendigung der 18er Runde gratis zu spielen, da dieser z. Zt. "not in best condition" sei.
Die Bahnen verlaufen alle in den Dünen und sind -tschuldigung- WAHNSINN! Kurven, Täler, Schluchten usw.
Highlight für mich war die 18. Par 5 und du glaubst, mit 3 bist du locker auf dem Grün. Doch da tut sich noch eine gigantische Schlucht auf...
Meine Linkscourseerfahrungen zusammengefasst:
Eine andere Art Golf. Sehr schön, aber ich spiel auch weiterhin gerne meine Parklandcourses.

kertina 24 Bewertungen

Was für ein fantastischer Golfplatz

Unser erster Links Course auf unser Irlandreise legt die Messlatte ganz weit hoch. Die Anreise allein schon Fantastisch durch Torfmoore und vorbei an unzähligen Schafen. Was für ein unglaublich schöner Platz mit atemberaubendem Ausblick. Wenn man hier noch Reststress von zu Hause mitgebracht hat, nach 18 Löchern auf diesem Platz ist er restlos verschwunden. Ruhe und Entspannung pur. Die 18 Löcher sind wir gelaufen. Doch schon ziemlich anspruchsvoll - es geht auf und ab. Aber der Ausblick von jedem Loch entschädigt für die Anstrengung. Stress oder Druck durch andere Mitspieler gibt es hier nicht. Ganz im Gegenteil, man wird aufgenommen, als ob man sich schon ewig kennt. Also bei Ihrer nächsten Irlandreise unbedingt mit einplanen. In diesem Zusammenhang: Ein tolles Lob an Albrecht Golfreisen für die perfekte Umsetzung unserer Reise durch Irland.

Carne Golf Links - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 10 Bewertungen ansehen