Bewertungen

für Bergen-Hohne Golfclub e.V., Lohheide, Deutschland

3.2 von 5 Sternen8 Bewertungen

5 Sterne:
2
4 Sterne:
1
3 Sterne:
3
2 Sterne:
1
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 8 von 8

reiner2304 320 Bewertungen

Golf mitten im Militärgelände

Gespielt am 08.11.2017. Die flache 9-Loch-Anlage (PAR 36) mit 18 Abschlagsoptionen liegt in der Nähe zur A7 Hannover/Hamburg mitten in einem Militärübungsareal. Überall hört man Militärfahrzeuge oder Übungsschüsse und die Atmosphäre rund um den Platz ist schon etwas ungewöhnlich. Auch die Zufahrt erfolgt über eine Straße die nur für das Militär und Anlieger freigegeben ist. Einmal angekommen, findet man einen Parklandcourse ohne die ganz großen Highlights vor. Die meisten Bahnen gehen gerade aus und sind recht offen. Es gibt keine echten Wasserhindernisse. Man sollte auf dem Fairway bleiben, sonst ist gerade im Herbst der Ball unauffindbar. An einem Loch muss man mit einer gewissen Länge Carry schon ein Stück über Heidekraut spielen um das Fairway zu erreichen. Es gibt zwar auch den ein oder anderen Bunker, aber ich habe es gut geschafft, diesen aus dem Weg zu gehen. Der Pflegezustand bei meinem Besuch war bis auf einige Abschlagboxen in Ordnung. Die Grüns treu und schnell. Der Spielbetrieb war bei einem trüben aber trockenen Mittwochnachmittag im November mehr als überschaubar. Neben wir war nur noch eine weitere Spielerin unterwegs. Der Mitarbeiter im Proshop, der separat in einem Container neben dem kleinen, etwas in die Jahre gekommenen Clubhaus steht, war freundlich und hilfsbereit. Er zeigte mir die Umkleideräume und wo es zum ersten Tee ging. Die Gastronomie war geschlossen. Das Greenfee für 9 Löcher war mit 20 € überschaubar und angemessen. Auf einen Zuschlag für Gäste ohne „r“ im Ausweis wird golfsportfördernder Weise verzichtet. Für eine 9 oder auch 18-Loch-Runde ohne große Ansprüche sicher zu empfehlen. Wer eine Nobelwiese erwartet ist hier falsch!

golffreund96 58 Bewertungen

Nett

Ein 9 Loch Platz mit wirklich nettem Personal, im Juli sehr trockene Fairways (man ist ja in der Heide) was vermuten lässt, dass sich auch nach Starkregen hier kein Schlamm bildet. Auf die Einrichtung Spielbestimmender Bunker wird weitgehend verzichtet, insofern kann wenn ich recht erinnere jedes Grün mit Ausnahme der 2 flach angespielt werden. Ich finde den Platz leicht, Probleme hat nur der, dessen Ball das Rough findet, denn er findet seinen Ball vermutlich nicht mehr in Wald und Heidekraut. Im Übrigen spielt er sich eher wie ein Linkscourse, Ball flach und gerade halten und Rollen lassen. Unter Berücksichtigung der wirklich sehr britisch-schlichten Gesamtanlage excellente Grüns, bei denen auf Wellen verzichtet wurde. Wenn Sie keinen Break sehen ist da auch keiner. 30 Euro Tagesgreenfee ist ein Schnäppchen. Diesen Platz kann man Dank variabler Abschläge auch 2x spielen. Sehr nett, das Alles

JGV 9 Bewertungen

Platz mit Potential

Ein kleines Juwel in der Lüneburger Heide. Lange Zeit ein Platz der Army, mittlerweile für alle spielbar. Gekonnt angelegt und sehr anspruchsvoll durch enge Bahnen und sehr kleine Grüns. Hier fehlt es etwas an Pflege und an Modifikationen, um einen richten tollen Platz draus zu machen, das Potential hätte er. Trotzdem ein schöner, wenn auch etwas rustikaler Heideplatz.

Matlue 1 Bewertung

Sehr schöner Platz

Der Golfclub wurde von der British Army in einen Deutschen Verein übergeben. Die Anlage war im April bereits in einem erstaunlich gutem Zustand. Sehr nettes familiäres Ambiente. Hier steht der Sport und der Spaß im Mittelpunkt. Immer wieder gerne.

monica1957 1 Bewertung

Unfreundlich und ungemuetliches ambiente

Da werden die angestelten im clubhaus vor den gaesten vom gaertner (wolfgang Clark) zusamengefallted unmoegliches ferhalten der sollte sich lieber um die ungeflegte gruenanlage kuemmern

Kommentar von Roland Lücking, Präsident von Bergen-Hohne Golfclub e.V.
23. September 2016

Die Bewertung vom 31.01.2016 hat eine ziemliche zeit Verschiebung. Denn Herr Clark ist seit Mitte des Jahres 2015 nicht mehr Mitarbeiter des Bergen-Hohne Golfclub Mehr

Die Bewertung vom 31.01.2016 hat eine ziemliche zeit Verschiebung.
Denn Herr Clark ist seit Mitte des Jahres 2015 nicht mehr Mitarbeiter des Bergen-Hohne Golfclub

nobis 8 Bewertungen

Never again

Wer den Platz endlich gefunden hat spielt auf Bahnen die sehr ungepflegt sind. Greenfee ist günstig und passt zu dem Gesamtzustand.

Derek Bettany 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Bergen-Hohne Golf Club

Ich war der Kapitän in! 984/85 und mit der Entwicklung von Club geholfen. Es bot eine Möglichkeit für britische, deutsche, niederländische Militärpersonal sowie Zivilisten aus allen Nationen. Der Kurs war schwierig, aber fair. Genossen von den Vereinen und Besucher aus der Umgebung zu besuchen. Eine äußerst freundliche Club mit einer angenehmen Atmosphäre. Es war ein Club, den ich immer erinnern wird. Ich wünsche den neuen Eigentümern viel Erfolg für die Zukunft. und für Golfer jung und alt, wenn Sie in der Gegend sind, es zu versuchen, werden Sie es genießen.

Übersetzt von Google.

happygolfer 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Glückliche Erinnerungen

Ich trat Hohne Golfclub in Sept 1974 und blieben für 3 Jahre. Ich fand es sehr fair, aber guter Test des Golfs. Sie müssen alle Ihre skils gut zu punkten.

Ich möchte die Geschichte des ersten Greenkeeper auf der Homepage zu sehen, wenn möglich

Alan Smith

Übersetzt von Google.

Bergen-Hohne Golfclub e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben