Barsebäck

18/18/9 Loch Resort

Barsebäck
BarsebäckBarsebäckBarsebäckBarsebäckBarsebäckBarsebäckBarsebäckBarsebäck

Barsebäck

Klubbhusvägen 5, S-24655 Löddeköpinge, Schweden

Golfplätze

18-Loch Ocean Course

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte

TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)7275.51396395 m
Gelb (Herren)7273.71356020 m
Gelb (Damen)7280.31406020 m
Blau (Herren)72721315690 m
Blau (Damen)7278.21375690 m
Rot (Herren)72701285285 m
Rot (Damen)7275.81315285 m

18-Loch Pine Course

Design: Donald Steel

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte

TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)7171.71275900 m
Gelb (Herren)7170.31245650 m
Gelb (Damen)71771265650 m
Blau (Herren)7168.91215375 m
Blau (Damen)7175.31235375 m
Rot (Herren)7166.11164815 m
Rot (Damen)7171.91154815 m

9-Loch Ace Course (Par 3)

Länge: 982 m, Par: 27

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (15 Rangeabschläge, davon 2 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker
  • 3 Loch Kurzplatz

Gästeinformation

18-Loch Ocean Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.

18-Loch Pine Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Sa./So./Feiertage ist Anmeldung erforderlich.

9-Loch Ace Course (Par 3)

Gäste sind jederzeit willkommen.

Etikette

Angemessene Golfbekleidung ist Bedingung. Bermudas sind Erlaubt. Softspikes erforderlich.

Hunde angeleint erlaubt.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

18-Loch Ocean Course
und 18-Loch Pine Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
Sommer
18-Loch-GreenfeeSEK 650 (58 €)SEK 800 (72 €)

9-Loch Ace Course (Par 3)

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
Sommer
9-Loch-GreenfeeSEK 100 (9 €)SEK 200 (18 €)

Jugendliche erhalten Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Rangekostenlos
Balltoken (18 Bälle)SEK 20 (2 €)

Juniors half greenfee all courses.

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Schwimmbad
  • Ladeschiene für Gästecarts
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Bar
  • Snack Bar

Restaurant

Bistro
Tel.: +46(0)46-77 70 60
Bistro@barseback.com
Kreditkarten akzeptiert.

Pro-Shop

Shop
Tel.: 046-77 70 60
shop@barseback.com
Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Barsebäck Golf Academy
Tel.: +46(0)46-77 71 41
info@bgacademy.se

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1969

Bewertungen

4.5 von 5 Sternen13 Bewertungen

5 Sterne:
7
4 Sterne:
5
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

kertina 26 Bewertungen

Wirklich schöner Platz, aber den hohen Preis nicht wert

Vorab: wir hatten uns wirklich auf diesem Ocean Course gefreut. Insofern war für uns der Preis kein Thema. Jedoch mussten wir feststellen, dass lediglich drei Bahnen überhaupt am Meer liegen. Alle anderen Bahnen, relativ unspektakulär, sind im Pinienwald zu. Wir waren wirklich ein wenig enttäuscht, dass dieser Platz so gar keine Herausforderung war. Wir haben dagegen Degeberga gespielt und fanden ihn wesentlich interessanter und sportlicher.
Zu erwähnen war, dass das Personal mehr als wirklich freundlich war und das Restaurant hervorragend. Auch der Blick von der Terrasse mit dem Sonnenuntergang war ein Traum. Aber eigentlich wollten wir ja Golfspielen.

su-go 51 Bewertungen

Auf jeden Fall eine Empfehlung

Wir haben beide Plätze (Masters bzw Ocean und auch Pine bzw Steel) im Juni dieses Jahres im Rahmen einer Matchplay Woche gespielt.

Die Plätze waren in sehr gutem Zustand. Die Range leider nur von Matten bespielbar, daher ein wenig Punkteabzug.

Zwei pfeilschnelle Übungsgrüns befinden sich zwischen Pro Shop und Gastronomie und eine gute Pitching Area im Bereich hinter der Bahn 18 vom Pine Kurs.

Der Pine/Steel Kurs ist der engere von beiden Kursen.
Als Single HC Spieler bzw. Longhitter sollte man hier nur selten den Driver bemühen.
Aber wie der Name schon sagt, spielt man im Grunde eine Art Parklandkurs durch Pinienwälder. Ist mal ein Ball verzogen, findet man ihn in der Regel und kann weiter spielen, da fast nirgendwo Rough ist.
Ich habe innerhalb von 4 Runden dort keinen Ball verloren.

Die Grüns waren megaschnell und die Bunker sehr gut zu spielen. Dadurch, dass die Anlage für die Bunker Harken verwendet, die auch auf der Tour verwendet werden, lassen sich die Bunker anschließend schnell wieder in tadellosen Zustand versetzen. Die eine oder andere Bahn muss blind angespielt bzw. abgeschlagen werden

Der Ocean/Masters Kurs ist ähnlich aufgebaut, aber deutlich breiter. Hier kann man öfter mal den Driver zücken.
Der Kurs hat seinen Namen wohl deswegen, weil 3-4 Bahnen direkt am Meer verlaufen. Hier gibt es dann auch mal ein wenig Rough, wobei auch dieses spielbar ist.
Man hat einen herrlichen Blick aufs Meer... und meist auch den passenden Wind dazu.

Die Gastronomie ist okay. Sie lebt vor allem vom Ausblick von dedr Terrasse auf die 3 am Meer verlaufenden Bahnen des Ocean Kurses.
Die Preise- wie allgemein in Schweden - ziemlich stramm.

Greenfee ca. 100 EUR und kann nur mit Karte bezahlt werden (wie mittlerweile fast alles in Schweden - die Kreditkarte sollte also gut gefüllt sein)

Fazit:
Wenn man im Raum Malmö zum Golfen unterwegs ist, rentiert sich ein Abstecher auf jeden Fall.

Blitzi 148 Bewertungen

Licht und Schatten

Spielten den Ocean Course. Das Layout ist sehr schön, besonders die Löcher innerhalb der Pinien. Möchte man am Meer spielen ist Ljunghusens der deutlich bessere Kurs. Der Schatten bezieht sich auf den Pflegezustand des Platzes in Relation zu 120 € Greenfee. Zerschossene Abschläge und unausgebesserte Divots sind für für diesen Preis einfach nur inakzeptabel. Darunter litt der Spaß am Spiel deutlich.

Barsebäck - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 13 Bewertungen ansehen