Bewertungen

für Aphrodite Hills Golf, PGA National, Zypern

4.3 von 5 Sternen36 Bewertungen

5 Sterne:
19
4 Sterne:
11
3 Sterne:
4
2 Sterne:
2
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 36 von 36

Altgolfer 79 Bewertungen

Kleine Schwächen

Fraglos ist der Golfkurs spektakulär und sicher spielenswert. Gut gepflegt, übles rough, die Bälle verschwinden tw. auf nimmerwiedersehen, tolle greens. Die Entfernungen zwischen den Löchern allerdings teilweise extrem lang und auch halsbrecherisch vom Gelände her, was insgesamt den Spielfluss doch sehr stört, noch dazu, weil der Platz heillos überbucht ist. Unsere Gruppe hat die Startzeiten 4 Monate im voraus gebucht, trotzdem konnten wir nie vor 12.30 abschlagen, wodurch es nie möglich war, den Platz zu Ende zu spielen, da es um 16.45 finster war und die Spielzeitvorgabe von 4.30 illusorisch ist, wenn der Platz proppenvoll und die Entfernungen wie erwähnt gewaltig sind. Treuherzig hat man uns aber versichert, dass man bei einer Buchung 1 Jahr voraus gute Chancen auf bessere Startzeiten hat. Lobend hervorzuheben die extrem netten und freundlichen Mitarbeiter, vom caddymaster über das Sekretariat bis zu Marshal und Greenkeepern.

Supe 1 Bewertung

Schöner Platz

Wir waren im Oktober 2019 hier spielen.
Der Platz ist in einem super Zustand, vorallem die Greens!
Die Greenkeeper und Marschels sind auch sehr nett.
Was nicht geht ist das Service im Golfrestaurant. Wartezeiten bis zu 30 Minuten bis man nach Getränken gefragt wird geht gar nicht und dann wartet man nochmals so lange.
Kurz zusammen gefasst, ein super Gofplatz aber leider mit sehr sehr schlechtem Service im Restaurant.

J.Diersen 10 Bewertungen

Interessante Erfahrung

Interessant gestalteter Platz mit vielen Herausforderungen. Zum Teil große Höhenunterschiede und lange Wege zwischen den Bahnen verbunden mit sehr kurzen Startabständen von nur 9 Minuten und unterschiedlichen Spielstärken und wohl auch Auffassungen über zügiges Spiel führen fast zwangsläufig zu Wartezeiten, was schade ist, denn der Platz ist gut gepflegt und abwechslungsreich zu spielen. Die Greens sind unfassbar schnell und schwer zu spielen, jedenfalls wenn man (norddeutsche) Greens gewohnt ist.

versbuero1 37 Bewertungen

Strawberry Tour auf Zypern

Gespielt am 8.3.2019.
Was für ein Erlebnis. Das Geld allemal wert. Für mich der schönste Platz auf Zypern. Abschläge, Fairways und Grün in einem Topzustand.
Starter und Marschall extrem freundlich obwohl die Spielzeit bei weitem überschritten wurde.
Abwechslungsreiche Löcher, mit vielen strategischen Bunkern.

Berlin Golf Bear 62 Bewertungen

Gehobener Durchschnitt, aber topp gepflegt!

Gespielt am 6. und 10.3.2018, HCP 12

Der Platz erinnert sehr an die typischen, besseren spanischen Wiesen – rechts und links ein paar Bäume, wenn Rough, dann aber richtig, gerne mal Schluchten oder dichtes Hardrough. Highlights sind einige wenige spektakulär erhöhte Abschläge über Schluchten hinweg, sowie der Pflegezustand. Der ist insgesamt schon sehr gut – die Grüns und Bunker sogar herausragend! Feinster Zuckersand in den Hindernissen, die zahlreich und gross daherkommen. Grüns gross und zügig, schwer zu lesen und die Fahnen gerne mal auf einer Kuppe gesteckt, sodass knapp daneben gehende Bälle immer noch für einen längeren Rückputt gut sind. Aber eben sehr treu.

Spieltechnisch ist der Platz ansonsten keine grosse Herausforderung. Sehr breite Fairways und von GELB mit 5.406m nicht wirklich ein Riese. Wasser kommt eigentlich nur am 18. Loch ins Spiel – da ist das Grün ganz ordentlich verteidigt.

Von WEISS (5.673m) spielt sich „Aphrodite Hills“ schon etwas schwerer. Zumindest einige der Grüns sind nunmehr (zumindest für die „Nicht-so-Ganz-Long-Hitter“) schwer zu erreichen und somit greifen plötzlich die Grünbunker kräftig ins Spiel ein.

Etwas unfair ist Bahn 16 – auch Mitte Fairway platzierte Bälle rollen irgendeinen von Aphrodites Hügeln solange herunter, bis sie durch einen Zaun links des Platzes auf a) einer Baustelle und b) Nimmerwiedersehen verschwinden.

Apropos Baustelle – davon gibt es leider recht viele – ist halt ein Resort. Entsprechend wird gewerkelt, Rasen gemäht oder gleich komplett neu gebaut – auch das Clubhaus ist (März 2018) im Umbau. Dazu noch ab und an ein Flugzeug über´m Platz – lautmalerisch also nicht ganz so entspannend. Die Landschaft ist ebenfalls eher unspektakulär (es juckt einen nur an so ca. drei wirklich tollen Löchern, mal die Kamera zu zücken) und durch besagte Baustellen, Strommasten und Windräder zusätzlich verschandelt.

Ein Cart wird UNBEDINGT benötigt! So ist z.B. der Weg von Loch 2 zu Tee 3 knapp 1km lang. Nein, nicht gefühlt, sondern tatsächlich! Keine Ahnung, was die machen, wenn hier die Tour spielt (latschen die Pros dann den ganzen Weg zu Fuss?). Ist immerhin ein PGA-Platz. Entsprechend auch gut besucht – ein 4er am anderen, entsprechend dauern die Runden dann auch schon mal „etwas“ länger.

Fazit: Ob der erstklassigen Grüns und Bunker, sowie des allgemein sehr guten Pflegezustands knappe 4 Sterne. (Im „Golf Bear Ranking“: 7 von 10 Punkten.)

helmut pöttler 21 Bewertungen

Anfang Dezember 2018

Ich durfte den Platz Anfang Dezember 2018 spielen, und finde die Anlage insgesamt ganz ok, aber SOOO wie man schreibt ist er nicht.
Löcher sind teilweise sehr spektakulär.
Die Pflege ist ganz ok aber nicht vom hocker reissend.
SEHR GEFÄHRLICH:
Bei 2 Löchern, die neben den Wohnhäusern verlaufen muss man sehr vorsichtig sein, da immer einige Leute auf das Fairway gehen, und dort spielen etc. Etwas mühsam diese zu "vertreiben".
Das spektakulärste ist jedenfalls die Abfahrt vom Grün 6 zum Abschlag bahn 7 (Par 3).

Jedenfalls viel zu teuer für das was der Platz/Anlage bietet.

Georg H. E. 1 Bewertung

Besser geht nicht!

Den positiven Bewertungen kann ich mich voll inhaltlich anschließen und erspare den Lesern deshalb Wiederholungen. Die negativen Bewertungen aus den Vorjahren treffen jedenfalls 2018 nicht zu: Ende November habe ich sechs Runden auf diesem Superplatz spielen dürfen und nur mit äußerst freundlichen Mitarbeitern (Marshalls, Sekretariat, Restaurant) zu tun gehabt. Wenn die vorgeschriebenen Handicapgrenzen von den Golfern beachtet werden, gibt es auch bei einem 8-Minutentakt keinerlei Probleme. Eindeutig der beste Platz auf Zypern.

Reneclaire 5 Bewertungen

Traumplatz

Für mich zählt bei meinen Bewertungen hauptsächlich der Platz und der ist atemberaubend und in fantastischem Zustand...
In diesem Fall muss man über das arrogante Gehabe des Servicepersonals in Restauration, Starter, Halfwayhouse etc. hinwegsehen. Man wird im 8 min Abstand gestartet, eine Runde zu viert dauert dadurch nur 4,5 Std...
Das Preisniveau in allen Bereichen ist sehr hoch...
Aber der Platz entschädigt für all diese Unannehmlichkeiten!!!

Der absolute Topplatz in Zypern!!!

Rolf spielt Golf 6 Bewertungen

Spektakulärer Platz

Toller und sehr abwechslungsreicher Platz mit schnellen aber spurtreuen Greens. Vom Sekretariat, Caddymaster bis zum Starter alles sehr freundliche Leute. Ohne Buggy ist dieser Platz nicht zu spielen. Umgebung und die verschiedenen Aussichten aufs Meer sind fantastisch.

Hobbygolfer 11 Bewertungen

Toller Platz

Hervoragend gepflegter Platz, schnelle Grüns, spektakuläre Löcher und gute Marshals die für einen guten Spielfluss sorgen.
Das einzige Manko sind wenn von Gelb gespielt, die par 3 Löcher.

Golfbaellchen66 56 Bewertungen

Die Nr 1 auf Zypern

Im März 2018 gespielt. Spektakuläre Bahnen, tolls Ausblicke, guter Pflegezustand von Fairways und Grüns, Buggys mit GPS - was will man mehr?

Trotzdem einen Stern abzug, weil aktuell das Clubhaus neu gebaut wird. Dadurch keine Gastronomie am Platz, auch Buggy-Bar oder Halfway-Haus fehlten.

AK 1 Bewertung

Toller Platz mit Meerblick

Sehr gut gepflegter Platz mit spannenden Bahnen, oft mit direktem Blick aufs Meer. Spektakulär: die 7, wo ab Blau über die Schlucht gespielt werden muss. Cart unbedingt empfehlenswert, seeehr lange Wege zwischen den Löchern.

Seuzacher 18 Bewertungen

Noch im Umbau

Haben den Platz Ende September mit provisorischen Greens gespielt. Die neu angelegten Greens verheissen nur Gutes. Der Platzverlauf sowie die Ausblicke sind sehr toll, gerne komme ich nochmals um dann den fertigen Platz zu spielen.

brunobrodt 34 Bewertungen

Spektakuläre Ausblicke

Haben den Platz Mitte März gespielt, Abschläge und Fairways in gutem Zustand, die Grüns aber z. T. in sehr schlechtem, da von Pilz befallen. Spektaküläre Ausblicke lassen dies aber vergessen, das Meer ist fast immer in Sicht. 2 mal konnten wir als Viererflight ungehindert in 4Std 20 Min. durchspielen. Das Personal ausgesprochen freundlich, bis auf die Bedienung im Clubhaus. Insgesamt unbedingt empfehlenswert.

drfritzmaier 137 Bewertungen

Die klare Nummer 1 Auf Zypern

Toller Golfplatz mit spektakulären Bahnen, auch der Cartweg im Stile einer Passstrasse ist ziemlich einzigartig.
Als Hotelgast erträgliches greenfee.
Essen konnte leider nicht getestet werden, da mittags nur Buffet möglich, worauf aber niemand Hunger hatte.
5 Sterne vergebe ich nur auf Weltklasseanlagen ohne Mängel Hier stört die Cartpflicht auf den Wegen mit 90 Grad regel. Man ist ständig mit mehreren Schlägern unterwegs.
Ausserdem hatten die greens nach Aussage des Greenkeepers Algenbefall und sind zwar schnell und glatt aber sehr fleckig, was das lesen einer Putlinie zum teil unmöglich macht.

kalle 422 Bewertungen

Totaler Spitzenplatz!!!

Habe über Golfservice Marbella gebucht und so ein einigermaßen günstiges Fee für 4 Personen bekommen.
Wir sind pünktlichst um 9:38Uhr gestartet und waren zwischen 2 vierer Fligths bestens aufgehoben es gab nie Stress nach vorne und hinten!!!
Das sehr saubere Car hatte GPS mit Fairwayverlauf und Entfernung angabe! Auf Zypern ganz klar die Nummer 1! Abenteuerliche Bahnen wechseln mit starken Resort Fairways!
Ein richtig starker Golfplatz perfekt designt in Atemberaubender Landschaft! Die Luxusvillen und das Aphrodithe Hotel sind entlang von vereinzelten Spielbahnen zusätzlicher mediteraner Augenschmauß!
Für mich 5Sterne Plus!!!
Einziger negativ Punkt war das einige Grüns wohl eine Infektion hatten.
Dennoch sehr gut und schnell!

manfredf 39 Bewertungen

Licht und Schatten

Gespielt ende Oktober 2016.

Die Löcher sind durchwegs interessant zu spielen, ein paar davon bieten auch noch spektakuläre Ausblicke. Der Pflegezustand war in Ordnung.

Bei viel Verkehr sind die 8 Minuten-Startintervalle sicher zu wenig. Freundlichkeit und Service in Sekretariat und Clubhaus waren nicht zufriedenstellend.

Koeberich 1 Bewertung

Aphrodite Hills, nie wieder.

Haben gestern den Platz gespielt und sind mit 10 Minuten Verspätung gestartet vor uns ein Zweierflight auf den wir die ersten 8 Bahnen als Viererflight immer aufgelaufen sind hinter uns kein Flight in Sicht. An der 10 wurden wir äußerst unhöflich darauf Aufmerksam gemacht das wir zu langsam spielen und wir auf die 11 fahren müssen die 10 können wir ja später spielen. Ab da ständig ein Marshall an der Bahn das macht keinen Spaß.Wir haben alle Plätze in Paphos gespielt und auf keinem Platz gab es Probleme. Der Platz ist in Ordnung aber ein 8 Minuten Takt ist Schwachsinn.

helge2 21 Bewertungen

Typischer Resortplatz an falscher Stelle

Warum traut sich niemand diesen (man kann ihn fast nicht Golfplatz nennen) Kurs abzuwerden. Das ist nur eine Geldmaschine. Fast alle Fairways verlaufen zwischen Häuser- und Villenzeilen. Überall wird gearbeitet. An der 9 befindet sich sogar ein Kinderspielplatz (viel Vergnügen im Sommer). Aufgrund der auseinandergerissenen Fairways kommt es zu keinem Spielfluß. Startintervalle von 8 Minuten (und vorne am Car ist groß die einzuhaltende Spielzeit angegeben) führen zu Rundenzeiten von annähernd 5 Stunden - total nervig. Die Carts befinden sich in einem mäßig guten (sauberen?) Zustand. Die 2 Flaschen Wasser werden in das Kühlfach OHNE Eis gelegt. Handtücher bei dieser Preislage international üblich - Fehlanzeige. Anstelle des GPS befindet sich eine Tafel über Pinpositionen. Diese interessieren nach spätestens 2 Stunden gelangweiltem Herumsitzen niemand mehr. Fairways trocken.
Spielbahnen: 5 OK, 7 spektakulär über eine Schlucht und 8 das einzige Loch mit Meerblick. Anschließend kann man rechts hinunter zu den schönen grünen Faiways von Secret Valley blicken. Drei interessante Bahnen für diesen Preis sind zu wenig!
Die Überheblichkeit im Proshop läßt sich nicht mehr überbieten. Auf unsere Reklamation, daß man die Fairways nicht befahren kann, (man muß nach der 90° Regel praktisch den doppelten Weg zurücklegen) wurde auf eine Tafel hingewiesen, die vor der Kasse steht. Wie kann man diese lesen, wenn die Buchung mindestens 2 Wochen im voraus vom Reisebüro getätigt werden muß. Offensichtlich hat man genügend Geld um Ranger einzustellen. Das Fairwayfahrverbot wurde penibel kontrolliert. Zusatzkuriosum: Es ist verboten mit dem Cart zum Parkplatz zu fahren um sein Golfbag abzuholen. Bei der Abgabe ist man uns sogar nachgefahren und hat uns die Ausfahrt versperrt!!!
Wir haben unsere zweite gebuchte Startzeit storniert, da diese nach 12 Uhr gelegen wäre und nicht sicherzustellen war, ob wir vor 17:00 Uhr zurück wären (Sonnenuntergang im Februar / Anfang März). Umbuchung wegen totaler Überlastung der Anlage unmöglich. Auf die Rückerstattung des bezahlten Greenfees warten wir bisher vergeblich.
Diese Praktiken können den in Zypern aufkeimenden Golftourismus nur schaden. Unverständlich sind mir die vielen guten Bewertungen. Wenn ich mit einem Buggy spektakuläre Abfahreten zwischen Berg- und Häuserschluchten fahren möchte, dann miete mir ein Quad oder einen Jeep und fahre ins Gelände - das muß nicht mit einem Golfcart sein!!
Auf der Clubhausterrasse 1 Gals Prosecco + 1 kleines Bier € 11,--
NS.: ähnlich haben sich fast alle zu diesem Zeitpunkt spielenden Gäste geäußert. Es handelt ich hier nicht um eine Einzelmeinung.

Makser 4 Bewertungen

Abwechslungsreicher Platz

Ein wunderschöner und abwechslungsreicher Platz mit fantastischen Ausblicken aufs Meer und in die Schluchten. Leider hat es in diesem Winter kaum geregnet, weshalb die Fairways bereits ziemlich trocken sind (dafür guter Roll). Zuvorkommende Ranger und tadellose Cars lassen das Golfspiel geniessen. Für uns waren die Backnine genauso toll zu spielen wie die ersten 9. Im Vergleich zum Elea-Golf hat Aphrodite sicher die Nase weit vorne.

Tobigrae11 25 Bewertungen

Sehr guter Golfplatz

Gespielt Mitte Februar 2016

Platz hat sehr interessante Löcher und spielt sich auch sehr gut. Die Greens sind gut gepflegt und auch sehr schnell.

Das störende an diesem Platz war einerseits der aktuell Baulärm (temporär) sowie der ständige Verkehr welcher das Spielvergnügen doch ein bisschen negativ beeinflusst.

Ebenfalls suboptimal ist, dass der Buggie vorgeschrieben ist (sinnvoll, da Riesendistanzen zwischen gewissen Abschlägen), dieser aber für die Fairways nicht erlaubt war. (Begründung: dass Gras ist "dormant" und muss geschont werden; dies würde auch Sinn machen, wenn nicht nach uns und vor uns fast alle Flights ein blaues Fähnchen "disabilites" hatten und kreuz und quer auf den Fairways rumgekurvt sind).

Die ersten 9 Löcher sind zudem bei weitem interessanter und schöner zu spielen als die 2te 9 (wir hatten zum Glück den Start auf Tee 10 wonach wir die ersten 9 als Loch 10-18 spielen konnten).

JBr 10 Bewertungen

Top Golfplatz

Ich war im Dezember 2015 hier und alles war einfach nur Top:
Angefangen von der Buchung und Umbuchung der Abschlagzeiten, sehr freundliches Personal im Shop und der Marshall.
Der Platz ist einfach unglaublich und die Löcher 5 (wer sich traut von "Schwarz" abzuschlagen), 7 und 8 sind einfach ein einmaliges Spielerlebnis.
Kann nur jedem empfehlen, hier mindestens 2 x zu spielen.

EagleMike 3 Bewertungen

Einfach TOLL

Wir hatten das Vergnügen diesen Platz 2x zu spielen, ein toller und herausfordernder Platz, der aus unserer Sicht mit den Löchern 7 und 8 den Status "außergewöhnlich" verdient hat. Der gesamt Platz war in einem super Zustand, das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Sofern man ein Haar in der Suppe finden will, ein Buggy ist ein MUSS, da die Wege zwischen einigen Löchern sehr lang ist (zwischen 2 und 3 950m), insgesamt sicher einer der schönsten Plätze die wir gespielt haben

Daddy Mueller 14 Bewertungen

Maessig

Wir verbrachten 14 Tage im Resort und spielten den Platz mehrfach. Der Platz ist zwar schön angelegt und gut gepflegt. Aber für gute Spielerist das dauernde Warten an jedem Loch ein echter Ablöscher.
Im acht Minutentakt werden Viererflights auf den Platz geschickt, mit vielen mittelmässigen Golfern. Das Warten nimmt kein Ende und nimmt einem die ganze Freude. Spielen sollte hier nur, wenn an Golfrunden Spass hat, die mehr als 5 Stunden dauern.
Zudem wurden wir noch nie zuvor grundlos so unfreundlich und aggressiv behandelt von einem Ranger wie hier. Nie wieder!

Michi_HH 5 Bewertungen

Top-Platz, Organisation Abstriche

Wir haben jetzt (Mitte November) den Platz mehrfach gespielt. Das Design ist sehr abwechslungsreich, die Landschaft top.

Fairways, Grüns, Teeboxes top gepflegt. Die Grüns sind im Vergleich ELEA nicht so schnell, der Score dadurch vielleicht sogar fairer. Wenn ich den Platz ohne das drum rum bewerten sollte, hätte er alle Sterne bekommen, weil es einer der schönsten Plätze ist, die ich gesehen habe.

Ein Stern Abstrich mache ich wegen der Organisation:
An der Kasse ging es schon nicht gerade flott zu, aber das ging eventuell auf Kosten der Person.

8min Taktung beim Starten ist dann aber heftig. Das Publikum in November war eher weniger sportlich. Das ständige auf das Cart klettern und den Weg vom Cart zum Ball, beschleunigte nicht den Ablauf. Trotz vorgegebener Zeiten für die Bahnen ging es teilweise sehr langsam voran.

Die Marshall machten ständig Druck, aber nicht bei denen wo es langsam ging (erlebtes Bsp: 2 Flights vor uns schlich man über den Platz, suchte stundenlang Bälle und hatte Zeit für Fotosessions, ermahnt wurde aber jeder der nicht inline mit seiner Zeitvorgabe war. Das der ursächliche Flight aufgefordert wurde, eine Bahn zu überspringen von den 2 die vor Ihnen frei waren, fand nicht statt)

Als Flightpartner bekamen wir einmal ein Pärchen, bei dem zumindestens die Dame maximal die die Platzreife hatte, trotz Handicapvorgabe auf dem Platz. Vom Platz selbst überfordert, spielte Sie ab Bahn 3 dann nur noch PAR 3 Bahnen. Sowohl für Sie als auch Ihren Partner nicht locker zu verarbeiten.

Da wir im Hotel wohnten konnten wir mehrfach sehen, dass Carts mit leerer Batterie abgeschleppt wurden. Auch bei einer unser Runden ging einem Cart auf einmal der Saft aus. Das geht gar nicht. Wenn schon Cart Pflicht ist, müssen die top gewartet sein. Gerade in diesem Moment kam natürlich kein Marshall vorbei. Als er dann da war, gab es trotz erkennen der Situation (wir tauschten mit ihm das Cart) einen Verweis, weil wir jetzt ja 20min hinter der Zeit waren. Ganz toll!

Birdie19 10 Bewertungen

WOW!!!

Sehr schöner Golfplatz, gut gepflegt, sehr abwechslungsreich, späktakuläre Löcher (7,8)!

Arthur B. 5 Bewertungen

Toller Golfplatz, aber sehr busy

Der Golfplatz ist auesserst schoen angelegt, im Maerz ist das Putten aber Glueckssache. Die Greens sind unglaublich holprig, man sagte mir dass das eine Gras noch vom letzten Jahr ist und noch "dormant" ist und erst in den naechsten Wochen sich regeneriert. Leider hatten sie auch Probleme mit langsamen Gruppen (8 Minuten Rhythmus hilft hier nicht) und nicht genuegend Buggies. deshalb bucht eine fruehe Startzeit hier!

gabi 12 Bewertungen

Einfach schön

Platz 2mal gespielt, beide Male viel Spass gehabt. Wunderschöne Aussichten, anspruchsvolle Greens, Löcher insgesamt aber gut spielbar. Platz nicht billig, aber auf jeden Fall sein Geld mehr als Wert.

K. Per 253 Bewertungen

Traumhaft

Sensationeller Platz mit wunderschönen Design und Architektur. Gepflegte Fairways und pfeilschnelle Grüns mit perfekter Sicht aufs Meer.

John-Golfer 9 Bewertungen

Ganz großes Golf

Dieser Platz ist wirklich spektakulär. Die Bahnen reihen sich an einander, jede Bahn hat ihre eigene Herausforderung und man hat immer einen wunderbaren Blick über das Meer und die teils bizarre Landschaft. Der Platz war im März 2013 sehr gut gepflegt und die Grüns hervorragend. Ganz besonder ist das Loch 7 zunennen. Nach einer atemberaubenden Abfahrt mit dem Buggy über mehrere Serpentinen erscheint dann der Abschlag bei diesem Par 3. Es sind zwar "nur" ca. 130 m von GELB, aber "Carry" bitte. Die Landezone/Grün ist verhätnismäßig klein und wer will bei diesem "kurzen" Schlag schon in der Schlucht landen? Es liegen dort mehr Bälle als wir glauben mögen...

Peter R 44 Bewertungen

DER GOLFPLATZ AUF ZYPERN

Habe den Platz 2 mal in einer Woche gespielt, jedesmal wurden mir Flightpartner zugeteilt, was sich als hervorragend herausstellte, da diese den Platz kannten und bei den Längenangaben behilflich waren. sehr freundliches personal, hervorzuheben eine nette englische Dame im Sekretariat, die es verstand mit witz und Charme die Flightpartner miteinander bekanntzumachen.
Die einzelnen Löcher sind abwechselungsreich und man hat wunderschöne Aussichten auf das Meer.
Greenfee angemessen, da Cart inclusive.
Clubhouse und Gastronomie sehr gut, ebenfalls mit freundlicher Bedienung.

proteach 3 Bewertungen

Das ist ein Platz

Na, so soll ein Golfplatz ausschauen. In einem hervorragenden Zustand. Tolle Spielbahnen und schnelle Grüns. Service im Clubhaus/Proshop sehr freundlich und hilfsbereit.
Zwar nicht billig aber gerechtfertig. Guter Zustand und Service kosten eben. Werde ihn gerne immer wieder spielen

srd 3 Bewertungen

Top Anlage

Interessante und abwechslungsreiche Platz. Prof. Platz in top Zustand. Betreuung die sehr freundlich ist. Platz nicht fuer Anfaenger. Fee's sind jedoch teuer.

reiner2304 328 Bewertungen

Top Anlage

Wir haben den Platz im September 2010 an einem Nachmittag ohne Voranmeldung gespielt. Von den 200 von mir weltweit bespielten Plätzen ist dieser Platz in den TOP 10. Top gepflegte Anlage, teilweise spektakuläres Design aber immer fair. Nur der Preis ist mit 150,- € incl. Cart (Pflicht und auch sinnvoll) leider auch top. Gut wenn man eine GolfFeeCard hat, dann kann man mal schlanke 20% sparen. Gute Organisation und Einweisung beim Caddy-Master. Das Empfangspersonal am Counter könnte etwas freundlicher sein. Insgesamt sehr zu empfehlen.

diego 4 Bewertungen

Grandios

Habe den Platz zu Ostern viermal gespielt. Grandiose Landschaft. Intelligente Platzanlage, sportlich aber fair. Sehr guter Zustand der Fairways und der Greens. Hervorragende Marshalls, diese sorgten für eine sehr gleichmäßige und zügige Platzgeschwindigkeit: wer trödelte wurde gebeten, das nächste Loch auszulassen. Werde wiederkommen.

Danut Munteanu 55 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Der König!

Es Werte um anfangen zu spielen Golf, zum Golfspielen hier. Alles ist fantastisch. Absolut atemberaubend, ein vollständig Lebenserfahrung! Vergessen Sie nicht, Petra tou Romiou sehen, in der Nachbarschaft, WENN Sie in der Lage, um aus diesem Golfkurs sind...
Fantastic! Alles war wie ein Traum... wird wahr!

Übersetzt von Google.

Aphrodite Hills Golf, PGA National - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben