Bewertungen

für Al Maaden Golf Resort, Marokko

3.7 von 5 Sternen24 Bewertungen

5 Sterne:
6
4 Sterne:
9
3 Sterne:
5
2 Sterne:
4
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 24 von 24

K. Per 225 Bewertungen

3 Sterne Plus

Kein uninteressanter Golfplatz mit tadellosen und schnellen Grüns.
Viele gut platzierte Fairwaybunker mit rötlichen Sand, strategisch gut verteilte Grünbunker mit weißen Sand. Schön anzusehen!
Fairways zum Teil mit verschiedenen Grassorten, die West Areas nicht spielbar da zT mit vielen Steinen übersät.

Gefallen hat mir Loch 6 ein Par 3 mit 159 m von Gelb.

Nicht gefallen haben mir die betonierten Wasserhindernisse, die Waste Areas sowie die viel zu wenig angebrachten Meterangaben am Platz.
Loch 18 etwas unfair, da man den betonierten Wasserbach kurz vor dem Grün nicht sieht.

kalle 377 Bewertungen

Guter Platz

Al Maaden ist ein schöner und guter Golfplatz mit einigen richtig guten Bahnen!
Phasenweise sind diese aber auch etwas eintönig und bieten wenig Erinnerungswert.
Der Platz spielt sich (wenn man eine gute Länge vom Tee hat) relativ leicht und ist vor allem zum Auftakt in eine Marrakech Golfreise ideal!

Altgolfer 66 Bewertungen

Nicht top, aber

Ein recht angenehmer Platz für den Einstieg in Marokkos Golfplatzszene. Übers layout wurde schon geschrieben, die Grüns waren zumindest bei uns sehr gut und pfeilschnell. Pflegeszustand verbesserungsfähig. Driving range auch. Die Carts auch nicht so toll und das Clubhaus ebenfalls. Dafür sehr freundlicher Caddymaster.

CoSi.ch 2 Bewertungen

...irgendwie schade...

Wir spielten im September 2018 den Al Maaden Golfcourse. Dieser hat uns nicht sehr gut gefallen. Teeboxes, Fairways sind ok, Grüns teilweise durch Rough-Gras befallen aber grundsätzlich ok. Spielbahnen sind mässig interessant und der Platz ist leider ziemlich ungepflegt. Fahnen sind alle zerrissen, teils nur mit einer Schnur an der Stange befestigt. Secondcut sehr struppig.
Bunker sind ein Graus! Fairway-Bunker und von denen hat es viele sind teils mit Gras- und Strauchbewuchs und mit Steinen versetzt, Greenbunker sind etwas besser. Schade ist der allgemeine Zustand nicht besser. Das Personal ist sehr nett und das Clubhaus gemütlich.

helmut pöttler 18 Bewertungen

Objektives Urteil:

Auch auf diesen Platz hatte ich das Vergnügen, eine Runde spielen zu dürfen.
Gesamt ein sehr schönes ehrwürdiges Clubhaus mit gutem Restaurant und freundlicher rascher Bedienung.

Der Platz:
Teeboxen - weiß: groß und gepflegt.
Fairways: grün und gepflegt - mit kleineren Kahlstellen, aber ok.
Greens: saftig, bissig, schnell und gut gepflegt.
Bunker: verbesserungswürdig - zu wenig Sand, zu ungepflegt Hindernisse: Wenige aber optisch gut angelegte Wasserhindernisse.

Caddys: Gesamt total ok, meiner konnte zwar nicht Golfen, aber er war freundlich und hatte schnell heruassen, welchen Schläger er mir reichen sollte. Sprechen gutes Englisch, und kennen sich zum Großteil "sehr" gut aus.

NEGATIV:
Die Bunker müssten besser gepflegt werden, sehr hart, wenig Sand, und viele Spieler putten aus dem Bunker. Es hat seinen Grund.

Gesamt ein sehr schöner Platz mit kleinen Lücken.

p.sternig 2 Bewertungen

Früher war alles Besser!

Habe den Platz am 31.10.2017 gespielt. Es waren ca. 50% der Bunker in Bearbeitung. Der Rest des Platzes ein Schatten von einst. Die Greens leiden unter Unkrautbefall. Sollte man sonst nirgends eine Abschlagzeit bekommen, spielen sie -und denken sich das er bessere Zeiten hatte. Die Ladys EPGA hat einst hier aufgetreten.

JP.CH 1 Bewertung

Schönes Golferlebnis

Trotz sehr trockenem Winter ist der Platz in einem sehr guten Zustand. Caddy-Master sehr freundlich. Sehr schönes Restaurant, gutes Essen und auch sehr zuvorkommendes Personal. Gespielt am 30.3.16

Tommy_B 28 Bewertungen

Chancen und Defizite

Al Maaden ist ein langer und anspruchsvoller Platz mit teilweise gewöhnungsbedürftigem Design. Der Platz ist sehr offen und war im März 2016 sehr trocken. Entsprechend hart waren die Fairways und der Ball rollt endlos weit (und ins nichts wenn nicht sauber getroffen). Die Grüns sind recht onduliert, was das Anspiel trickreich macht. Die Menge an Bunkern macht das ganze dann nicht einfacher. Durch die Länge und die Schwierigkeiten kann das Spiel schnell frustrierend werden. Wir sind ohne Caddys auf die Runde gegangen, aber E-Carts stehen nur wenige zur Verfügung. Das Personal ist insgesamt lustlos und unfreundlich. An das Clubhaus und die Gastronomie sollte man keine allzu grossen Ansprüche stellen.

knube 4 Bewertungen

Kein muss

Wir haben den Platz Anfang März gespielt und er war sehr trocken, ich möchte nicht wissen wie der Platz im Sommer aussieht?
Wir haben den Platz ohne Caddy gespielt, abgesehen von drei/vier Spielbahnen welche ein bischen unübersichtlich waren, kann man nicht viel falsch machen.
Die meisten Par3 Löcher waren für meine Frau nicht sehr spannend; wo die Herren ca 150 Meter über Wasser spielen mussten, war der Damenabschlag auf ca 80 Meter und ohne Hinderniss platziert => "man wäre mit dem Putter in 2 Schlägen auf dem Green gewesen".
Das Clubhaus wäre recht ordentlich, wenn man nicht von der Terasse in ein leeres Wasserbecken schauen müsste.
Auch die Bedienung lässt zu wünschen übrig, ich habe die Getränke an der Bar bestellt und dem Kellner gesagt, das wir auf der Terrase sind; nach 20 Minuten warten habe ich die Getränke selber holen müssen.

helge2 21 Bewertungen

Neuer Kurs - keine Spieler

Keine Caddypflicht - das rächt sich, da die Abschlagkennzeichungen trotz des neuen Kurses großteils nicht mehr vorhanden sind. Wellige Fairways, knüppelhart (daß ich mich über die Länge meiner eigenen Abschläge wundern mußte) ausgetrocknete Bunker mit Erde statt Sand, zum Teil läßt man sie wieder zuwachsen. Extrem schnelle Grüns. schwierig bei Chips aus den fälschlich als Bunker bezeichneten Erdlöchern. Kein Bewuchs rund um den Platz, alles offen.
Hässliche viereckige Betonbassins als Wasserhindernis mit grünem Wasser und schleimigem Schaum. Auch rund um die vielgerühmte Sitzecke beim Restaurant. Der Grund für diese Becken war leider nicht eruierbar...
Ganze 4 Flights auf dem Platz, Restaurant nach Rückkehr von der Runde geschlossen.

gueheb 12 Bewertungen

Schöner neuer Kurs

Wif spielten den Platz im März, sehr gute Caddies, offener weiter Platz verzeihend bei Streuung, sehr guter Platz empfehlendswert

KASTÜ 8 Bewertungen

Jederzeit wieder

Gebe die genaue Bewertung wie mein Vorgänger.
Habe im Januar 2015 gespielt!

RLiedtke 25 Bewertungen

Sehr gut - in jeder Hinsicht empfehlenswert

Reisezeit: Ende Dezember 2014, Hcp 7 und 36 Um dem beginnenden Winter in D zu entfliehen wollten wir mal Marokko, was wir beide nicht kannten, ausprobieren. Als Golfer bietet sich für eine Woche Marrakesch an, weil es hier 8 Plätze gibt und wir jeden Tag einen anderen Platz spielen konnten. Die Reisezeit (27. Dezember bis 04. Januar) ist absolut zu empfehlen, unter Tags knapp 22 Grad und wolkenloser Himmel, nur am Abend wird es kühl. Sweatshirt/Pulli/Windbreaker sind in den Vormittagsstunden ein Muss...

Hier die Bewertung der von uns gespielten Clubs, heute Al Maaden

Anlage insgesamt/Layout: 4 Sterne
Pflegezustand Fairways: 5 Sterne
Pflegezustand Grüns: 4 Stern
Driving Range: 3 Sterne
Clubhaus: 5 Stern
Service: 3 Sterne
Pro Shop: 3 Stern

Greenfee 60 EUR pP; Cart 10 EUR pP

Al Maaden bleibt uns als Top Platz in Erinnerung mit z.T. etwas langweiligem Layout (viel Bebauung rechts und links - aber das stört einen Golfer ja nicht) bei dem einige Bahnen rauf und runter gehen. Aber es gibt auch ein paar sehr interessante Löcher mit herausfordernden Ablschlägen - gerade die Par 3 Löcher sind in den Wind richtig schwer...
Pflege der Fairways tip top, Grüns treu und super gepflegt, nichts zu kritisieren. Besondere Erwähnung für das Clubhaus und die Gastronomie, eine herrliche Terasse, die z.T. als Insel in ein Wasser eingebettet ist und einen Traumblick auf das Atlasgebirge bietet. So muss After-Golf sein!

TanjaE 8 Bewertungen

Sehr schöne gepflegte Anlage

Am 30. Dezember 2014 verbrachten wir einen traumhaften Tag auf dem Al Maaden Golfplatz:
1. Pluspunkt: Caddies sind hier nicht obligatorisch.
2. Pluspunkt: sehr schönes, modernes, im Marrokanischem Stil eingerichtetes Clubhaus 3. Pluspunkt: Anspruchvolle, lange, weite und hügelige Fairways mit vielen Bunkern, in einem sehr gutem Zustand 4. Pluspunkt: perfekte, schnelle Greens 5. Pluspunkt: superschöne Sicht auf das Atlasgebirge, lässt sich beim Drink nach der Golfrunde in Ruhe bestaunen.
Einziger Negativpunkt: einige im Rohbau gefindlichen Luxusbauten entlang Loch 18 warten auf Fertigstellung.
Fazit: wir kommen wieder und sind gespannt auf den Baufortschritt. Wäre schade um das schöne Fleckchen Erde...

Austriaco 24 Bewertungen

Moderner wüstenähnlicher Platz

Wir spielten Al Maaden Ende Februar 2014. Der Platz ist modern und weitläufig konzipiert, er wirkt ein wenig wie ein Wüstenplatz mit seinen grünen Fairways, den sandfarbenen Roughs und Waste Areas und den einzeln stehenden Palmen und Bäumen. Einige moderne Skulpturen auf dem Platz verstärken den modernen Eindruck des Platzes. Der Ausblick auf das nahe Atlasgebirge mit seinen schneebedeckten Gipfeln ist dafür grandios. Besonders trickreich sind die vielen strategisch platzierten Bunker, die man nur schwer vermeiden kann. Die Grüns sind gut gepflegt und sehr schnell. Wenig begeistert haben uns die an Kläranlagen erinnernden Wasserhindernisse, die in Wirklichkeit betonierte Wasserreservoirs sind. Gesäumt wird der Platz von einer Unmenge unfertiger Rohbauten, da hat sich wohl jemand ganz ordentlich verspekuliert. Clubhaus und Restaurant sind kühl und modern gestaltet, auf betonierten Knotzinseln im Wasser lässt es sich nach der Runde aber gut entspannen. Für Marokko überraschend gibt es hier nur wenige Caddies (je Runde 200 Dirham), dafür bekommt man aber sehr gute Alu-Trolleys oder Buggies zur Leihe.

golfrookie 37 Bewertungen

Schön war's

Gespielt im Februar 2014. schöner gepflegter Platz, freundliches Personal.
Was will man mehr! Empfehlenswert!

Daniel K. 2 Bewertungen

Al Maaren Golf Resort

Platz und Anlage in einem guten bis sehr guten Zustand.
Dies täuscht jedoch nicht darüber hinweg das der "Starter" und die gesammte Anlage sichtlich übervordert sind mit dem Andrang (Haben nicht an einen Wochenende gespielt) Kein Wohlfühlfaktor und die Freude an einer gemütlichen Golfrunde kommt auch nicht auf. Gespielt im Dezember 2013.
Greenfee und Golfwagen für 1700Dirham (ca. 165Euro) für zwei Personen.

kappelzink 6 Bewertungen

Anspruchsvoller, gepflegter Platz

April 2013, Platz in prima Zustand, Clubhouse mit kompetenter Bedienung. Allemal ein Besuch wert.

marcbrian 2 Bewertungen

Toll & modern

November 2012 3 mal die 18 Loch gespielt. Toller moderner Platz der für alle was hat. Sehr freundliche und gute Caddies.
Modernes Clubhaus mit feinen Snacks und schönen Ambiente.

brunobrodt 34 Bewertungen

Neuer schöner gepflegter Platz

Gespielt 20.3.2012. Ausgezeichneter Pflegezustand. Anspruchsvoll, aber fair. Schöne moderne Wasserhindernisse. Drumherrum leider Baustellen mit Lärm. Clubhaus gut mit sehr ordentlichem Essen. Caddies mußten im Voraus bezahlt werden 150 Dirham. Leider wie auf allen gespielten Golfplätzen in Marrakesch völlige Desorganisation, gebuchte Startzeiten uninteressant, wenn Gruppen kommen wird man hinten dran gehängt oder man fängt an der 10 an und steht dann dafür an der 1 eine Stunde bis man weiterspielen kann. Aber dafür kann der Platz nichts.

huk 5 Bewertungen

Modern fast zu modern

Wir (HC 13,9 und 36) haben den Platz Anfang März 2012 gespielt. Der Platz hat mir am wenigsten von allen gespielten um Marrakech gefallen. Anspruchsvoll war er wegen dem Wind und den Wasserhindernissen. Die Dame am Empfang war etwas arrogant. Um die Caddys war ein Kampf, da sie die meisten wegen Unzuverlässigkeit entlassen hatten. Wir konnten dank der Reiseleiterin die letzten zwei schnappen. Sie mussten direkt mit dem Greenfee bezahlt werden 110DR = 11Sfr. Sie waren hilfsbereit mit guten Tipps.
Für mich passt der Platz nicht in die Gegend. Das Clubhaus ist modern und gut, ok aber die künstlich betonierten viereckigen Wasserspeicher, welche als Wasserhindernisse benutzt werden, passen nicht in die Gegend. Um den Platz ist zur Zeit eine riesige Baustelle für Wohneinheiten. Schöne Sicht auf die Berge, Fairways gut, Green schnell.

olaf 5 Bewertungen

Neu und richtig gut!

Al Maaden ist ganz neu und modern. Clubhaus und Driving Range sind exzellent, der Kurs ohne Bäume, vordergründig leicht, fordert einem aber sehr viel ab, not easy, Greens sind sehr gut und schnell, Fairways sind gut, architektonisch wunderschön und gepflegt, muß man gespielt haben!

Viktoria 2 Bewertungen

Fair und chic

Al Maaden hat uns nicht enttäuscht. Ein neuer Platz mit grosszügigen Platzverhältnissen und guten, fairen Greens. Da noch wenig Bepflanzung für Schatten sorgt, sollte man ein Cart mieten. Caddies sind nicht unbedingt vonnöten, der Platz ist gut ausgeschildert und die Entfernungen auf den Sprinklerdeckeln. Fair gebaut, für fast alle Spielstärken empfehlenswert, da er nicht allzu kurz ist, sind Anfänger hier sicher überfordert. Sehr schönes Clubhouse mit ausgezeichneter Küche. Sehr freundliche Angestellte. Guter Pflegezustand.

Wildcard 6 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Interessante und gute Greens

Meine zweite Wahl neben Samamah, interessantes Layout, kann ziemlich hart von hinten T-Shirts. Bei einem Besuch war es ein bisschen gepackt, so dauerte es ein bisschen länger, um herumzukommen. Aber was, wenn complaning auf einen Urlaub? Geh und spiel. Aber od nicht erwarten, ein perfektes Umfeld, das ist ein riesiger Komplex, der sich noch im Bau. Der Service war aa kühlen die selten nach Marrakesh war.

Übersetzt von Google.

Al Maaden Golf Resort - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben