Golfclub Hamburg Gut Waldhof

18 Loch

Mitten im Waldhof
Mitten im WaldhofGrün Nr. 18"Signature Bahn" Nr. 4Blick vom Grün 7Restaurant "van Gogh"Restaurant "van Gogh"Clubhaus

Golfclub Hamburg Gut Waldhof

Am Waldhof 3, D-24629 Kisdorf, Deutschland

Tel.: +49 4194 99740, Fax: +49 4194 997425

Charakteristik

Zehn Minuten nördlich der Stadtgrenze Hamburgs verführt Gut Waldhof mit einem atemberaubenden Golfplatz in 40- jähriger Tradition. Die Golfanlage Gut Waldhof wurde 1969 gegründet und bietet eine 18-Loch Golfanlage auf einem abwechslungsreichen Gelände - leicht hügelig, mit großem altem Baumbestand, anspruchsvolle Wasserhindernissen und aufregend schönen Golfbahnen. Der Platz wurde förmlich in die Landschaft hinein komponiert und die Bahnen sind teilweise völlig von Wald umgeben. Die großen Bäume auf den Fairways verlangen von Golfern viel Taktik ab.

Der Golfplatz

18-Loch Gut Waldhof Meisterschaftsplatz

Eröffnet 1969. Typ: Parkland/Woodland.

Gelände: Leicht hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7271.51315939 m
Rot (Damen)7273.11295237 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (40 Rangeabschläge, davon 7 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Gut Waldhof Meisterschaftsplatz

Gäste sind jeden Tag (außer Sonntag und an Feiertagen) willkommen.
Am Samstag. ist Anmeldung notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (54) ist erforderlich.
Am Samstag. ist Handicap 36 erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Hunde nicht erlaubt.

Greenfee-Preise

18-Loch Gut Waldhof Meisterschaftsplatz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
Tagesgreenfee55 €65 €
9-Loch-Greenfee35 €40 €

Jugendliche und Studenten bis 27 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Rangekostenlos
Balltoken (28 Bälle)2 €
Albrecht Greenfee-Aktion

Mit dem Albrecht Golf Führer Deutschland 19/20 erhalten Sie in diesem Club folgende Angebote:

  • 1 x 2 Greenfees zum Preis von 1
  • 1 x 20% Greenfee-Nachlass

Mehr Infos

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Kinderspielplatz im Club
  • Birdiekarte
  • Bar

Restaurant

Restaurant Gut Waldhof
Tel.: 04194-99 74 15

Das Restaurant befindet sich in einem über 100 Jahre alten Gutshaus und bietet eine regionale und saisonale Küche. Es stehen ca. 70 Sitzplätze im Inneren und 40 Sitzplätze auf der Terrasse zur Verfügung. Im Frühjahr 2015 wurde der gesamte Innenbereich neu gestaltet und lädt mit hellen und frischen Farben zum Verweilen ein.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Fernmitgliedschaft Start2Golf
info@start2golf.de
www.fernmitgliedschaft-golf.de

Fernmitgliedschaft:

Eine günstige Fernmitgliedschaft erhalten Sie bei Start2Golf. Spielen Sie flexibel Golf mit dem DGV Ausweis inkl. Handicap. Das Handicap Stammblatt kommt garantiert innerhalb von 24h. Alle unsere Fernmitgliedschaften enthalten Greenfee Gutscheine unserer Golfclubs.

Golfschule:

"meine Golfschule" bietet dem Anfänger-, Fortgeschrittenen- und Leistungsgolfer das ideale Angebot.

Schauen Sie sich unser Kursangebot an oder nehmen Sie qualifizierten Einzelunterricht.

Bei uns sind alle Golflehrer (derzeit auf 3 Golfanlagen in Norddeutschland) über ein Netzwerk verbunden und jederzeit über alle Korrekturen und die Entwicklung des Schülers informiert. Egal an welchem Standort Sie sich gerade befinden. Nehmen Sie Golfunterricht und machen Sie dort weiter, wo Sie beim letzten Mal aufgehört haben. Keine neue Anamnese oder lange Einführungsgespräche. Es kann sofort losgehen und aufbauend gearbeitet werden.

Für alle Golf Interessierten, die Golf einmal ausprobieren möchten bieten wir jeden Sonntag um 14.00 Uhr einen kostenlosen Golf Schnupperkurs bei Hamburg an. Weitere Infos: www.gut-waldhof.de/schnupperkurs.html

Der Platzreifekurs bietet für € 119,- ein "unlimited" Golftraining inkl. Mitgliedschaft. Lernen Sie Golf spielen in der Golfschule Gut Waldhof bei Hamburg. Eine detaillierte Beschreibung über den Platzreifekurs bei Hamburg finden Sie auf: www.gut-waldhof.de/platzreife.html

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1969
Mitgliedschaft: möglich

Personen

PositionName
PräsidentRolf Luckmann
ClubmanagerMartin Thater
Assistentin der GeschäftsführungGaby Reinke
ClubsekretärinMelanie Stoffers
ProOliver Kamp
ProFelix Mertens

Bewertungen

3.9 von 5 Sternen52 Bewertungen

5 Sterne:
26
4 Sterne:
10
3 Sterne:
5
2 Sterne:
7
1 Stern:
4
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Berlin Golf Bear 50 Bewertungen

Schön, aber pflegebedürftig

Gespielt am 6.9.2018, HCP 12

Vor Allem auf den vorderen Neun ein landschaftlich sehr schöner Park-/Waldland-Kurs. Im hinteren Teil etwas offener und mit ein paar unspektakulären „Füll-Löchern“. Einige Wasserhindernisse sind gleich von den Abschlägen aus zu überwinden – problemlos machbar, nicht wirklich im Spiel, höchstens als psychologische Komponente. Tricky sind hingegen die vielen alten und riesigen Bäume, die immer wieder mal im Weg rumstehen. Rough sollte man auch meiden, da kann man nur noch raushacken – falls man den Ball überhaupt wiederfindet. Leider ist es aber recht knifflig das Rough NICHT zu besuchen, da die Landezonen teils arg schmal geraten sind.

Kein Platz für Longhitter – es gibt keine „Champions-Tees“, nur GELB (ca. 5.900m) und BLAU/ROT (ca. 5.250m), wobei sich letztere an genau EINER BAHN um sensationelle 16m (SECHZEHN METER!) unterscheiden und das Loch damit für Senioren auf gigantische 239m „gestreckt“ wird und somit gerade noch so als Par 4 durchgeht.

Bedauerlicherweise war der Pflegezustand nicht gerade prickelnd. Dass die Fairways wie derzeit nahezu überall in Norddeutschland ziemlich verbrannt und teilweise schon so kahl sind, dass man nur mit Mühe noch ein Grasbüschel zum Besserlegen findet, ist der lang anhaltenden Dürre geschuldet. Die Grüns allerdings waren sehr holprig und extrem uneinheitlich in der Geschwindigkeit. Teils ebenfalls trocken und langsam, teils pappnass und daher TOT-langsam. Für den sogenannten Cup-Stich verdienen die Greenkeeper extra Prügel. Lochränder zerzaust wie ein schlecht gepflegter Eichhörnchen-Kobel kurz nach dem Aufstehen… Aber die Herren Grünbewahrer fahren ja lieber Ihre lautstarken Rasenmäher spazieren – gerne auch am Donnerstagnachmittag, wie wir an ca. 5-6 Bahnen genervt wahrnehmen durften.

Man scheint jedoch bemerkt zu haben, dass der Platz ein unausgewogenes Feuchtigkeitsverhältnis hat und arbeitet fleissig an Drainagen. Daher war auch Bahn 18 gesperrt – darauf hatte man löblicherweise beim telefonischen Buchen der Tee-Time schon hingewiesen und beim Einchecken nochmals.

Ein Cart benötigt man nicht – der Platz ist insgesamt recht flach, die Wege zwischen den Löchern sind angenehm kurz.

Fazit: Es hat sich insgesamt schon gelohnt. Wegen der tollen ersten 9 Löcher gerne auch nochmals, wenn wir wieder mal in der Gegend sind.
3 Sterne (Im „Golf Bear Ranking“: 6 von 10 Punkten.)

n.ja 1 Bewertung

Schöner Platz!

Ein toller Platz mit altem Baumbestand. Besonders die ersten 9 Löcher haben durch die Wasserhindernisse einen schönen Anspruch.
Für Frühaufsteher lohnt sich das Early Bird online Greenfee.

HJS 1 Bewertung

Toller Platz

Toller Platz, schön eingewachsen, anspruchsvoll und abwechslungsreich. Bei oder nach Regen stellenweise sehr feucht.

Golfclub Hamburg Gut Waldhof - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 52 Bewertungen ansehen