Fancourt Hotel and Country Club Estate

54 Loch

Fancourt Hotel and Country Club Estate

Montagu Street, Blanco, 6530 George, Südafrika

Tel.: +27 44 804 0030, Fax: +27 44 804 0732

Golfpakete

mit Fancourt Hotel and Country Club Estate
Fancourt Resort

Fancourt Resort 5 Sterne

Südafrika

3 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

ab 432,- pro Person Mehr Infos
Fancourt Resort

Fancourt Resort 5 Sterne

Südafrika

5 Nächte mit Frühst. und 5 Greenfees

ab 710,- pro Person Mehr Infos
Fancourt Resort

Fancourt Resort 5 Sterne

Südafrika

7 Nächte mit Frühst. und 7 Greenfees

ab 970,- pro Person Mehr Infos
The Manor House at Fancourt

The Manor House at Fancourt 5 Sterne

Südafrika

3 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

ab 1309,- pro Person Mehr Infos
The Manor House at Fancourt

The Manor House at Fancourt 5 Sterne

Südafrika

5 Nächte mit Frühst. und 5 Greenfees

ab 2055,- pro Person Mehr Infos
The Manor House at Fancourt

The Manor House at Fancourt 5 Sterne

Südafrika

7 Nächte mit Frühst. und 7 Greenfees

ab 2748,- pro Person Mehr Infos
12-tägige Südafrikareise von Fancourt nach Kapstadt

12-tägige Südafrikareise von Fancourt nach Kapstadt

Südafrika

Rundreise, 12 Nächte + 7 Greenfees, 11.3. - 23.3.2018

ab 5005,- pro Person Mehr Infos
10-tägige Südafrikareise mit Golf & Safari

10-tägige Südafrikareise mit Golf & Safari

Südafrika

Rundreise, 10 Nächte + 7 Greenfees, 11.3. - 21.3.2018

ab 3995,- pro Person Mehr Infos

Golfplätze

18-Loch Links Platz

Design: Gary Player. Typ: Links.

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7374-6477 m
Rot (Damen)7372-5205 m

18-Loch Montagu Platz

Design: Gary Player. Typ: Parkland.

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Rot (Damen)7270-4947 m
Gelb (Herren)7273-4324 m

18-Loch Outeniqua Platz

Design: Gary Player. Typ: Parkland.

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7271-5986 m
Rot (Damen)7270-4954 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range
  • Putting Green

Gästeinformation

Alle 3 Golfplätze

Reserviert nur für Hotelgäste und Gäste von Mitgliedern.

Greenfee-Preise

18-Loch Links Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee
HotelgästeZAR 1500 (91 €)ZAR 1500 (91 €)

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Schwimmbad
  • Pro-Shop
  • Restaurant
  • Golfunterricht
  • Bar

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 2000

Bewertungen

4.7 von 5 Sternen18 Bewertungen

5 Sterne:
14
4 Sterne:
3
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

M.S.S. 2 Bewertungen

Golfplätze top, Konzept "Fancourt" naja...

Wir haben im November 2017 die Plätze Outeniqua und The Links gespielt.
Beide Plätze waren in perfektem Zustand, The Links ein großartiges Golferlebnis.

Wir hatten eine sehr frühe Startzeit, so war der Platz noch menschenleer und fast windstill.
Es war eine unglaubliche Erfahrung, mit derart perfekten Caddies einen Platz bespielen zu dürfen-der Score war entsprechend gut...

Das Gesamtkonzept "Fancourt" hat uns jedoch nicht sehr zugesprochen, das Hotel und insbesondere das Restaurant Henry White haben uns etwas enttäuscht.

Die Anlage wirkte auf uns wie ein Disneyland für Golfer.
Das Restaurant will in einer hohen (hochpreisigen) Liga spielen, jedoch gab es trotz umfangreicher Weinkarte keine adäquate Beratung, sachliche Kritik wurde ignoriert...

MattiHH 3 Bewertungen

Sensationell

Gespielt 4.3.2017 Wir haben von den 3 Fancourt Plätzen nur den "The Links" gespielt. Der Platz ist wirklich spektakulär und das ganze Drumherum einzigartig. Allerdings spielt sich der Platz auch nicht so ganz einfach, vor allem um die Grüns herum. Bei Wind auf jeden Fall genügend Bälle mitnehmen. Alles in allem ein Weltklasse Platz!

Anja81 25 Bewertungen

Montagu gut, The Links fantastisch

Wir waren im Februar 2017 im Fancourt Resort und haben die Plätze Montagu und The Links gespielt.
Das Resort ist angelegt wie ein Garten Eden, überall Blumenanpflanzungen, Häuser im kapholländischen Stil und alles sehr sehr gepflegt, eine Golf-Oase.

Der Montagu Platz ist sehr schön angelegt, überall Blumen und Wasserläufe. Der Pflegezustand ist perfekt! Die Bahnen sind sehr breit und der Platz insgesamt nicht besonders schwer, daher für nahezu jede Spielstärke geeignet. Der Platz ist eben, ein Cart ist nicht nötig. Das Design und die einzelnen Bahnen an sich sind schön, aber nicht wow. Ein Vergleich mit den Küstenplätzen (zB Pinnacle Point) ist m.E. nicht möglich, da der Platz ganz anders ist. Insgesamt sehr touristisch und sehr viel los. Gestartet wird im 10 Minutentakt in 4er-Flights. Man kann einen Caddy nehmen, ist aber kein Muss. Hervorzuheben ist die sehr gute Organisation rund ums Golfen und der sehr freundliche Service im Proshop.
Tolle Halfway und ein Proshop mit sehr viel Auswahl an Logoprodukten.
Andere Golfer haben uns berichtet, dass der Outeniqua ähnlich und ebenso schön sein soll.

Der Links ist weltklasse! Er befindet sich abseits des Trubels, man wird einem Shuttle dorthin gefahren. Es gibt ein eigenes Clubhaus mit eigenem Proshop. Der Platz ist fantastisch angelegt und deutlich schwerer zu spielen als die anderen Plätze. Denn die Bahnen sind deutlich enger, abseits ist der Ball quasi nicht zu finden und die Grüns sollten aufgrund der Bebunkerung mit Topfbunkern hoch angespielt werden. Caddies sind Pflicht. Wir hatten fantastische Caddys die selbst Hcp 0 und 3 haben, die auch Singlehandicapern durchaus etwas bringen (Richtung bei blinden Löchern, richtige Schlägerwahl mit dem Wind und vor allem Putlinien). Daher Spielspaß garantiert.
Super Halfway (mit Getränken, im Greenfee inkludiert). Toller Service.

Fancourt Hotel and Country Club Estate - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 18 Bewertungen ansehen