Bewertungen für Alhaurín Golf

5 Sterne:
0
4 Sterne:
6
3 Sterne:
0
2 Sterne:
1
1 Stern:
0

Durchschnittliche Bewertung: 3.7 von 5 Sternen (7 Bewertungen)

Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 7 von 7

tbru10 Bewertungen
Golf und in die Ferne blicken

4.0 von 5 SternenBewertet am 15. August 2014über iPhone-App

Wir haben den Platz am 13.08.2014 gespielt. Die ersten 9 Löcher sind grandios, toller Blick in die Berge und in Richtung Mittelmeer. Natürlich ist der Platz im August sehr trocken und die Fairways stellenweise recht hart. Es gilt viele blinde Schläge zu meistern, Birdiebook kaufen!!! Buggy ist Pflicht. Die zweiten 9 Löcher sind leichter zu spielen, dafür auch etwas langweilig. Alles in allem aber eine gelungene Mischung. Die Grüns waren insgesammt in einem ordentlichen Zustand, das Personal freundlich und das Essen im Clubhaus lecker. Preis/Leistung im Verhältnis sehr gut!

streuhund19 Bewertungen
Hit and hope

2.0 von 5 SternenBewertet am 13. März 2014

Schöne Berglandschaft aber die Bahnen gleichen eher Skipisten und es sind zu viele blinde und zu viele Zufallsschläge die ein vernünftiges Spiel enorm erschweren. also für uns einmal und nie wieder.

Birdie4Tobi6 Bewertungen
Sehr schöner und abwechslungsreicher Platz

4.0 von 5 SternenBewertet am 19. November 2013

Wir (Handikap sieben und neun) haben diesen Platz sehr genossen. Sehr geschmackvoll in die Landschaft eingepflegt, guter Zustand. Immer wieder wunderschöne Aussicht einmal in Richtung Meer und zum anderen in das Hinterland auf die zahlreichen Bergen der Sierra Blanca. Sehr gute Spieler ein Genuss, für Anfänger manchmal wohl etwas schwierig. Auf diesem Platz ist neben dem genauen auf das taktische Spiel gefragt. Preis-Leistungs-Verhältnis fantastisch!

Wir haben uns nach neun Loch dazu entschieden, die 1. neun noch mal zu spielen, da vor uns zwei flights waren mit Spielern, die gelaufen sind. Auf diesem Platz ist ein Buggy definitiv ein Muss!

Wir werden diesen Platz definitiv noch ein paar mal spielen! Die Gastronomie in diesem Club ist jedoch weniger empfehlenswert! Die Mitarbeiter sind sehr bemüht, der Koch ist jedoch nicht der beste!

Huthery24 Bewertungen
Landschaftliches Juwel im Hinterland

4.0 von 5 SternenBewertet am 23. Oktober 2013über iPad-App

Der Platz liegt einzigartig im Hinterland der Costa del Sol und bietet somit immer wieder schöne Ausblicke. Landschaftliches Highlight ist das sechste Loch.

Die ersten neun Löcher sind anspruchsvoll, abwechslungsreich und spannend. Der Spaß wird ein wenig durch viele "blinde" Schläge ins "Nichts" getrübt, so dass mitunter langes Suchen nach dem Ball selbst bei scheinbar gelungenen Schlägen notwendig ist. Die zweiten neun Löcher sind deutlich ebener, aber auch unspektakulärer und langweiliger.

Ein Elektrocart ist dringend zu empfehlen, obgleich diese nicht gerade auf dem neuesten Stand sind. Ebenfalls zu empfehlen ist das Mittagsmenü, welches in speziellen Arrangements für einen Aufpreis von einem Euro hinzugebucht werden kann.

andisan2 Bewertungen
Spannender Platz

4.0 von 5 SternenBewertet am 12. Mai 2013

Hügeliger Platz mit wunderschönem Panorama auf Meer und Hinterland. 1-9 sehr coupiert, aber spannend. 10-18 gemässigter und etwas ineinander gebaut. Greens und Fairways in gutem Zustand. Platzkenntnisse von Vorteil.

PaeM3 Bewertungen
Schöner Platz - Schwierig zu spielen für Neulinge

4.0 von 5 SternenBewertet am 26. März 2012

Habe hier im Februar 2012 zweimal gespielt. Platz stark frequentiert, jedoch gut gepflegt. Buggy vorgeschrieben, aber im Greenfeepreis enthalten (Winter-Sonderaktion).

Da viele Grüns vom Abschlag aus nicht einsehbar sind ist es für Platzneulinge schwierig zu spielen. Meist große Grüns und breite Fairways. Da der Platz sehr hügelig ist laufen viele Bälle davon...

Alles in allem aber schön zu spielen. Gastronomie OK.

u_sch1 Bewertung
Ein nahezu alpiner Platz in Südspanien.

4.0 von 5 SternenBewertet am 8. September 2009

Gleich der erste Abschlag ist fast ein Abenteuer - insbes. morgens, der Sonne entgegen, rechts und links felsige Geröllhänge. Ca. die Hälfte der Spielbahnen erfordert ein ähnlich präzises Spiel. Zum Trost: Unterwegs finden sich meist Ballverkäufer. Zu manchen Zeiten ist ein Buggy im Greenfee inkludiert, was sehr willkommen sein kann, wenn man nicht sehr gut zu Fuß ist.

Sehr gute Gastronomie. Entfernung von der Küste (Fuengirola) ca. 12 km.