Bewertungen

für TPC Scottsdale, USA

4.3 von 5 Sternen6 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
0
3 Sterne:
2
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 6 von 6

drfritzmaier 134 Bewertungen

Enttäuschend

Dieser Platz lebt nur von seinem Ruf als PGA Austragungsort.
Ein sehr sportliches layout und der gute Pflegezustand sind bei den Greenfeepreisen Voraussetzung.
Die greens waren Weltklasse.
Im Gegensatz zu anderen Plätzen in der region ist optisch wenig geboten Und die berühmte Tribüne an der 16 besticht 5-6 Monate im Jahr durch Auf- und Abbaulärm und Stahlgerippe.
Wasserflaschen an Bord wären in der Wüste auch kein Luxus.
Der Pflichtcaddy war kompetent und nett.
Zusammenfassend eher 3-4 Sterne

Golf-Familie 38 Bewertungen

Awesome - besser als erwarted

Wir waren überascht über die wunderschönen Bepflanzungen in den waste areas und neben den Fairways. Der Platz ist in bestem Zustand, die Greens blitzschnell. Spielerisch jedenfalls eine Herausforderung aufgrund der Länge, der schmalen Fairways, ondulierten und schnellen Grüns, auch für fortgeschrittene Golfer.
Etwas nervig war der Marschall, der meinte uns antreiben zu müssen obwohl es keinen Grund dafür gab. Aber wir konnten ihn erfolgreich ignorieren. Es war auch überaschend, dass der Cooler am Cart mit Eis gefüllt war aber wir keine Wasserflaschen bekamen. Bei allen anderen und billigeren Plätzen in Arizona ist das Standard. Dennoch, das Greenfee von $165,- pro Person inkl. Cart ist für uns ok, da der Platz wunderbar gepflegt ist und die Popularität ja auch was kosten muss.

RLiedtke 25 Bewertungen

Komplett überbewertet

Wir haben im April 2016 dort gespielt, reguläre Abschlagszeit und keine Ermäßigung, daher auch 300$ pP Ist halt ein Arizona Platz wie jeder andere...
Ehrfurcht??? Na ja - da sind Troon oder Boulders oder Dove Mountain schon andere Kaliber!

Lohnt sich nicht, für das Geld!

echt 38 Bewertungen

Golf vom Feinsten

Ein toller Platz, toller Service. Auch ohne Zuschauer kann man toll, Golfspielen. Einige Löcher sind nur lang, vor allem von den hinteren Abschlägen, um Spass zu haben muss mann die aber nicht immer haben.

AngelaHamburg 29 Bewertungen

Der Ruf der PGA eilt diesem Platz voraus!

Ehrfürchtig kommt man an diesem Course an, dort wo die großen Golfspieler der Welt schon anwesend waren. Aber ernüchternd stellt man fest: dieser Course ist gar nicht sooo besonders. Auch das Clubhaus kommt eher einfach rüber, ist jedoch mit zahlreichen interessanten Fotos und Pokalen ausgestattet. Die Gestaltung des Platzes ist sehr durchdacht, die Bahnen sind nicht leicht, sie sind teilweise recht lang und erfordern präzise lange Schläge, um überhaupt in Regulation die Grüns zu erreichen. Die legendäre Tribüne an der 16 (Paar 3) wurde gerade aufgebaut, man steht an diesem Abschlag und fragt sich: Was ist jetzt so schwer an diesem Loch? Aber Vorsicht: Dieses Loch ist magisch und man neigt dazu, diese Bahn leicht zu unterschätzen.

Wir spielten für US$ 129,--Mitte November 11, wir starteten erst gegen 13.00 Uhr und erhielten daher diese Sonderkonditon.

taste2010 1 Bewertung

Sieht nur leicht aus...

Der Stadium-Course ist ein sehr, sehr anspruchsvoller Platz mit einem interessanten Design in einer Wüstenlandschaft, sehr gepflegt und sehr ansprechend gestaltet. Hervorragender Service mit außerordentlich freundlichem Personal.
Aber: so leicht einzelne Spielbahnen vom Tee aus aussehen, so schnell ist festzustellen, dass der Platz nur strategisch richtig zu spielen ist, ansonsten sind zusätzliche Schläge unvermeidlich. Darüber hinaus sind die Greens tückisch und schnell.
Fazit:
Der Platz vermittelt sehr viel Spielfreude und ist zudem mit 99 $ incl. Cart (Oktober 2011) noch relativ preiswert. Ein "must" in Arizona.

TPC Scottsdale - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben