Bewertungen

für Plettenberg Bay Country Club, Südafrika

4.0 von 5 Sternen8 Bewertungen

5 Sterne:
1
4 Sterne:
6
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 8 von 8

K. Per 272 Bewertungen

Netter Kurs aber nicht mehr

Der schön angelegte Kurs mit altem Baumbestand ist zwar ganz nett, aber der Pflegezustand der Abschläge, der Fairways, etc. haben es mir nicht angetan.
Wenn dieser Kurs 4 oder 5 Sterne verdient, müsste man Fancourt mit 8 Sterne bewerten und dies ist nicht möglich.
Grüns waren zu den Nachbarclubs extrem langsam.

Wie gesagt, ein schöner Parklandkurs, aber nicht mehr!

pitchmark 175 Bewertungen

.. in den Top 50

... im Ranking der Top 100 von Südafrika, aktuell.
Seit den 70-ziger Jahren ist er hier zu Hause, sein erstes - 9 Holes - wurde zweckentfremdet, eine Wohnsiedlung seht heute darauf.

Der heutige Course hat sehr moderate Geländeübergänge, ist leicht zu Fuss zu spielen. Teiche und fliessendes Wasser begleiten die Holes und sind oft im Spiel, da der Course im Piesang-Tal gebaut wurde.
Kurz vor unserem ersten Besuch - 2001 - haben sie intensiv gearbeitet, unter anderem wurden alle Greens neu gebaut.
Ein guter, sehr interessanter, teils sehr spannender Course, der erstaunlicherweise kaum Fairway-Bunker kennt.

Alle Par 3 sind sehr gute Holes, zusätzlich die Parade-Holes 4,5, 15 und 16.

Sehr gut gepflegter Course, Clubhaus mit hübscher Terrasse, nette Leute.

Das Los entschied, vier oder fünf vier Sterne.

RalfB 7 Bewertungen

Sehr schöner Parklandkurs

Waren am 05.01.19 auf diesem Platz, der im Naturschutzgebiet liegt. An jenem Tag war die Hölle los. Lt. Aussage eines deutschsprachigen Clubmitglieds ist dies um diese Jahreszeit wohl aber immer so, der Platz sei extrem gut besucht. Der Platz ist relativ eben, mit ein paar wenigen Erhebungen, man kann ihn gut zu Fuß mit einem Trolley laufen. Tragen ist nicht so empfehlenswert, da der Platz in einem Talkessel liegt und daher die Sonne unerbittlich herniederbrennt. Es besteht aber auch die Möglichkeit ein E-cart zu mieten oder gar einen Caddie, der einem das Bag trägt.
Es handelt sich um einen Parklandkurs mit div. Wasserhindernissen, teilweisen engen Fairways und vielen Doglegs. Da es leider kein Birdiebook gibt, wird man von der ein oder anderen Situation überrascht, da auch ansonsten keine Spielbahnhinweise vorhanden sind. Der Wind spielt zudem eine nicht zu unterschätzende Rolle, da er immer wieder die Richtung wechselt. Uns (Hcp 10/30) hat der Platz aber viel Spaß bereitet, wenn auch das Drumherum etwas dürftig ist.. keine Driving-Range (die ist separat ein paar Kilometer entfernt), ansonsten nur eine kleine Putt- und Chippingarea. Das Halfwayhaus ist vom Essen her auch nur sehr schwach aufgestellt, ein Restaurant sucht man vergeblich... Würden den Platz selbst aber immer wieder spielen wollen und entsprechend weiterempfehlen. Grüns sind sehr gut modelliert und sehr schnell, Fairways in einem sehr guten Zustand. Achtung: Das Semirough vor den Grüns ist tückisch, die Bälle springen kaum nach vorn, werden eher sofort gebremst. (Graswuchsrichtung)

Olligator 41 Bewertungen

Plus und Minus

Minuspunkte:
Restaurant-Bereich, Halfway-Theke und Toiletten etwas "schmuddelig".
Wenig freundlicher Empfang im Proshop.
Die Bunker (der "Sand" darin) sind eine Frechheit.
Schon vor unserem Besuch wurden wir von einem Mitarbeiter eines anderen Clubs vor angeblich diebischen Caddies in Plettenberg gewarnt. Da dies komplett untypisch für die Plätze an der Gardenroute ist, haben wir nicht viel darauf gegeben. Allerdings hat uns der Caddie Master in Plett dann selbst auch gewarnt. Tatsächlich hatten wir dann zwei ganz reizende Caddies erwischt.
Pluspunkte:
Traumhafter Golfplatz in perfektem Pflegezustand (mit Ausnahme der Bunker).
Leicht zu gehen, golferisch nicht abspruchslos.
Die zweiten Neun sind landschaftlich noch schöner als die ersten, hier hat man teilweise das Gefühl, durch Regenwald zu laufen.
Die Caddies haben gebührenden Abstand zum Rough gehalten, es soll viele Schlangen geben. Gesehen haben wir hier jedoch keine.

Vice 11 Bewertungen

Schöner alter Parkland Course

Dieser Platz wird von vielen Mitgliedern gespielt und liegt wunderschön eingebettet in einem kleinen Tal nahe dem Ortszentrum von Plettenberg mit Blick auf das Beacon Island Hotel und umgeben von grünen Hügeln. Alter, schöner Baumbestand, meist flache Fairways, auch ein paar wenige mit leichtem Gefälle. Relativ gut gepflegt, schöne und schnelle Grüns, abwechslungsreiche Fairways. Landschaftlich idyllisch gelegen, ein paar Baboons waren auch da. Kein spektakulärer Platz, aber durchaus empfehlenswert und macht Spaß, gut zu Fuß mit Trolley oder Tragebag machbar.

Kommentar von Deirdre Booyzen von Plettenberg Bay Country Club
26. November 2015
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Vielen Dank für Ihren Beitrag, empfängt Plettenberg Bay Country Club Besucher und ist 7 Tage die Woche

Übersetzt von Google.

Taiga Wutz 5 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Einfach großartig

Erstaunlicher Kurs. Wir haben Ende Januar diesen fantastischen Platz gespielt. Wir haben 2 Caddies gemietet und wir haben es nicht bereut. Sehr nützliche Tipps. Der Kurs war mäßig herausfordernd, aber aufgrund des starken Windes an diesem Tag schwierig. Die Paviane haben keine Bälle gestohlen :). Das halbe Haus war gut. Insgesamt ein toller und gut gepflegter Kurs mit gutem Service.

Übersetzt von Google.

peter CH 152 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Guter klassischer Stilgolf, fairer Preis

Es ist ein leicht hügeliger Golfplatz, der in gutem Zustand ist und mit 3,5 Sternen bewertet wurde.
Nicht zu leicht zu spielen, wegen Bäumen, auch in den Fairways, Wasserhindernissen, Schluchten und guten, herausfordernden Greens. und es ist erlaubt zu gehen. Die Einrichtungen sind modern und sauber. guter Service im Halfwayhouse und dem 19..

Übersetzt von Google.

Jim Clark 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ein Muss Golfplatz spielen

Dies ist wahrscheinlich mein Lieblingsgolfplatz in der Garden Route. Ich spielte es eine ganze Reihe von Zeiten in den ersten 3 Monaten 2017 und der Kurs war in hervorragendem Zustand. Die Fairways und Greens waren in sehr gutem Zustand und schön und grün die meiste Zeit trotz des Mangels an regen. Es ist ein sehr Testen natürlich und im Gegensatz zu vielen Golfplätzen, nicht von Fairway Villen eingedrungen, statt es in einem schönen Tal mit Bäumen, Seen eingebettet ist und in Bächen.
Es gibt eine Fülle von Vogelwelt, darunter eine große Zahl der Knysna Loerie und das wilde Leben umfasst Paviane und Affen in großen Stückzahlen.
Die T-Shirts sind nicht die beste und würden auf den Golfplatz Bewertung verbessern, wenn Verbesserungen vorgenommen wurden, auch, obwohl die Bunker verbessern, zusätzliche Entwicklung auch dies ist einer der besten Kurse in SA führen würde.

Übersetzt von Google.

Plettenberg Bay Country Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben