Bewertungen

für Palmetto-Pine Country Club, USA

3.6 von 5 Sternen22 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
7
3 Sterne:
10
2 Sterne:
0
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 22 von 22

Hampe 61 18 Bewertungen

Super Clubhaus

Habe den Course am 22.1 mit 3 Kollegen gespielt.
Ein fairer, nicht allzu schwieriger Platz, flach wie praktisch alle hier in Florida.
Die Farways waren aktuell bedingt durch den wenigen Regen trocken und dadurch sehr hart.
Greens relativ schnell und dafür spurtreu.
Sehr zu empfehlen ist das Restaurant im wunderschönen Klubhaus. Die Bedienung äusserst zuvorkommend!

Ritchie 104 Bewertungen

Ich weiß nicht so recht!

Gespielt am 01.05.2017, Preis 22$
Habe den Platz schon mal vor 3 Jahren gespielt!
Layout interessant, Personal freundlich - Platz in Ordnung vom Pflegezustand her! Ich brauche hier nicht unbedingt zu spielen da es für 10$ mehr wesentlich bessere Plätze gibt- schade eigentlich

pitchmark 194 Bewertungen

Hochs und Tiefs

Es ist leider so, dass dieser - an der Platzgrenze von Häusern eingezäumte Course - keine gleichbleibende Qualität zeigt. Sie schwankt stark. Der Platz als solches wäre gar nicht schlecht - nicht typisch Florida, da wenig Wasser - ja sogar ganz ordentlich, wenn man die Qualität auf einem guten Level halten könnte. Auch der Spielbetrieb hat Hochs und Tiefs, das ist aber auch andernorts anzutreffen! Wir spielen jedes zweite oder dritte Jahre hier, mal Hoch, mal Tief. Wohin geht die Reise, hoffentlich nicht Richtung Royal Tee Country, wäre sehr schade!

Tommy&Anke 4 Bewertungen

Ideal für Golfneulinge

Wir haben diese 18 Löcher in nicht mal 4 Stunden durchgespielt, da wir am Thangsgivingday dort waren. Mit dem Golfcar, das dir auf dem Monitor anzeigt, wo du dich befindest ist es sehr leicht dich zurecht zu finden. Sämtlich Mitarbeiter sind sehr sehr nett, und helfen wo es nur geht. Die Leihschläger sind nicht die besten, aber für Anfänger allemal ausreichend. Fairways und greens sind sehr breit und gross, sodass man nicht so viele Bälle benötigt. Das green ist das schnellste, auf dem wir je gespielt haben. Putten vor der ersten Runde ist ratsam. Schade nur, dass man für alles bezahlen muss. Zu dem Greenfee kommen noch Bälle, Tees und natürlich das Golfcar. Alles zusammen, haben wir dann 160 Dollar bezahlt. Wenn es nicht so voll auf dem Platz ist, kann man aber auch noch weitere Runde spielen. Wer kein Profi ist, sollte diesen Platz unbedingt mal spielen.

Wolli 128 Bewertungen

Gute Entwicklung...

Der Platz praesentiert sich in einem besseren Zustand als in den Vorjahren. Die Fairways sind gut und teilweise offensichtlich neu eingesaet. Die Gruens nicht mehr so hart und super schnell wie frueher, dafuer jetzt spielbar, gepflegt und spurtreu. Das Spieltempo war trotz starker Frequenz in Ordnung, sodass wir die Runde nach gut 4 Stunden abschliessen konnten.

H. Mike 3 Bewertungen

Viel fürs Greenfee, wenn man die Zeit als Maßstab nimmt

Februar 2016: Wir wurden freundlich begrüßt und erhielten noch einen Rabatt auf das Greenfee. Der Starter machte uns noch auf die schnellen Grüns aufmerksam und entließ uns nach ein paar Tipps auf die Runden. Damit begann die "Warterei" schon ab Bahn 1. Oft war der Flight vor uns noch auf dem Abschlag und wartete seinerseits, dass er spielen konnte. Auf der 13 wurden wir dann von hinteren Flight überholt "Waste of time, waste of money!" so deren Meinung. Der Platz war nicht schlecht, wir wollten ihn zumindest zu Ende spielen, doch nach ca 5 1/2 Stunden haben wir dann auf der 15 nach dem Abschlag abgebrochen. Faires, ansprechendes Layout und interessante Grüns. Bei geringerem Andrang und er Aussicht auf ein normales Spieltempo würden wir dem Platz nochmal eine Chance geben. Drei Sterne Aufgrund der Spieldauer.

Kommentar von Tal Buchanan, Clubmanager von Palmetto-Pine Country Club
26. April 2016
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

H. Mike Vielen Dank für die Zeit nehmen, auf Palmetto-Pine zu kommentieren. Der Golfbetrieb hat Maßnahmen ergriffen, um die Timing-Problem zu lösen, die Sie im Februar aufgetreten. Wir hoffen, dass… Mehr

H. Mike

Vielen Dank für die Zeit nehmen, auf Palmetto-Pine zu kommentieren. Der Golfbetrieb hat Maßnahmen ergriffen, um die Timing-Problem zu lösen, die Sie im Februar aufgetreten. Wir hoffen, dass Sie bei Ihrer Rückkehr nach SW Florida zu sehen

Übersetzt von Google.

Wolli 128 Bewertungen

Fairer Platz...

Der Platz laesst sich gut spielen; nicht herausragend aber fair. Das Semi-Rough sollte man tunlichst meiden, da das Bermudagrass sonst seine Tuecken voll ausspielt. Das Spieltempo war diesmal in Ordnung. Positiv erwaehnen moechten wir, dass unser Rain-Check aus dem Monat Maerz anstandslos eingeloest wurde.

Kommentar von Tal Buchanan, Clubmanager von Palmetto-Pine Country Club
26. April 2016
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Wir freuen uns, dass wir in der Lage waren dein einen schönen Tag zu machen und dass das Personal war in der Lage Ihre Bedürfnisse zu erfüllen

Übersetzt von Google.

toro67 1 Bewertung

Schöne Runde im April

Ich spielte eine schöne Runde Mitte April. Der Service im ProShop und im Clubhaus waren perfekt. Ich hatte Glück, da ich im ersten Flight nach einem Turnier starten konnte. So waren wir in knapp 4 Stunden fertig. Dar Platz an sich ist nicht sehr schwer zu spielen. Mein eigentliches Problem waren die ultra schnellen Greens. Ich braucht locker 6 Löcher, um mich einigermassen daran zu gewöhnen. Sollte ich wieder einmal in Cape Coral sein, komme ich gerne zurück.

Wolli 128 Bewertungen

Schildkrötentempo...

Wir haben Ende Februar den Platz erneut gespielt. Die Grüns waren gut, nicht so schnell und hart wie gewohnt. Leider war das Spieltempo wiederholt sehr langsam. Wir mussten bereits am 2. Abschlag warten, um unser Spiel fortsetzen zu können. Der Spielfluss stockte immer wieder. Teilweise standen wir zu drei Flights auf einem Par 4. Auf anderen Plätzen in der Region haben wir dieses so noch nicht erlebt, allerdings ist dort auch meistens ein Marschall unterwegs. Der Club will sich ja verbessern, er sollte daher über den Einsatz eines Marschalls mal nachdenken. Nach 9 Löchern waren wir bereits über 2 1/2 Stunden unterwegs. Sintflutartiger Regen hat dann an Loch 10 zum Abbruch unserer Runde geführt, die wir wahrscheinlich bei diesem Tempo wegen eintretender Dunkelheit ohnehin nicht hätten beenden können. Positiv: Wir haben einen "Rain Check" für 9 Löcher erhalten.

Kommentar von Brady Fennel, PGA Head Professional, Manager von Palmetto-Pine Country Club
3. März 2015
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ja, erfahren wir langsames Spiel von Zeit zu Zeit und unser Tempo des Spiels Nutzung unserer Visage GPS-System aus unserem Golf Shop überwachen. Wir freuen uns, Sie bald wieder zu sehen!

Übersetzt von Google.

Perle 16 Bewertungen

Knüppelharte Grüns...

Wir haben den Platz jetzt erneut gespielt. Mehrere Fairways sind neu eingesät. Es ist zu erkennen, dass man den Platz wohl verbessern will. Die Grüns sind nach wie vor aber knüppelhart und sehr schnell. Selbst hoch angespielte Bälle bekommt man nur mit Glück zum halten, das frustet schon. Erwähnenswert ist die neue Ausstattung der Carts mit GPS. Der Platz ist insgesamt sicherlich ok; es gibt aber bessere Plätze in der Gegend und so spricht für eine weitere Runde allenfalls der Preis (p.P. $55 nach 12PM) und die Freundlichkeit des Personals.

Kommentar von Brady Fennel, PGA Head Professional, Manager von Palmetto-Pine Country Club
24. Februar 2015
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ja, wir haben große Fortschritte gemacht im vergangenen Sommer, um den Kurs zu verbessern, wenn wir alle unsere Kragen, zwei Fairways, neun Tee-Boxen und die Übungs… Mehr

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ja, wir haben große Fortschritte gemacht im vergangenen Sommer, um den Kurs zu verbessern, wenn wir alle unsere Kragen, zwei Fairways, neun Tee-Boxen und die Übungs Tee mit Celebration Bermuda-Gras ersetzt. Darüber hinaus haben wir eine neue Flotte von Golf-Carts mit GPS. Am vergangenen Wochenende, wenn Sie spielten wir unsere Hosting-Clubmeisterschaft so unsere Greens waren fester und schneller für dieses Ereignis. Wir hoffen, Sie bald wieder zu sehen!

Übersetzt von Google.

gabimallorca 11 Bewertungen

Mhhh...

Wir haben diesen Platz jetzt dreimal gespielt, weil er ganz in unserer Nähe ist. Das erste Mal haben wir auch das Lunch Paket in Anspruch genommen, aber das kann man echt bleiben lassen. Der Kurs ist jetzt nicht besonders spannend, und für 100 $ auch nicht besonders günstig.
Pflegezustand ist ganz o. k., das Personal sehr freundlich.

Kommentar von Brady Fennel, PGA Head Professional, Manager von Palmetto-Pine Country Club
10. Februar 2015
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir haben Rabattkarten im Golf Shop für $ 15 OFF alle AM ​​Raten und $ 10 OFF alle PM Raten. Wenn Sie geplant ist flexibel, diskontieren wir nicht verkauften… Mehr

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir haben Rabattkarten im Golf Shop für $ 15 OFF alle AM ​​Raten und $ 10 OFF alle PM Raten. Wenn Sie geplant ist flexibel, diskontieren wir nicht verkauften Startzeiten auf unserer Website, beginnend einen Tag auch. Wir hoffen, Sie bald wieder zu sehen!

Übersetzt von Google.

Wolli 128 Bewertungen

Immer wieder gerne...

Nach den vorherigen teils negativen Beurteilungen waren wir vom Pflegezustand des Platzes doch positiv überrascht. Zwei oder drei Fairways waren neu eingesät, so dass das Gras noch etwas höher war. Insgesamt war der Platz in Ordnung, die Grüns relativ schnell und nicht ganz so hart wie gewohnt. Die sauberen E-Carts sind neuerdings mit einem gut funktionierenden GPS ausgestattet. Wir haben über GolfNow $35 p.P. bezahlt. Ein leckeres Lunchpaket, welches man über GPS am 7. Loch vorbestellen und nach dem 9. Loch in Empfang nehmen konnte, war inclusive. Freundlicher Empfang. Wir kommen gerne wieder.

dagi66 20 Bewertungen

Schöner Platz

Wir haben im November gespielt.
40 $ p. P inkl. Cart plus Lunchverzehrvoucher nach dem 9. Loch.
War alles super, gepflegter Platz, ein paar Wasserhindernisse.
Es hat uns Spass gemacht, schön zum Einspielen.

Golfer96 1 Bewertung

Nie mehr wieder

Der Empfang war sehr freundlich, aber der Platz sehr ungepflegt und in schlechtem Zustand. Die Grüns komplett uneben

Wolli 128 Bewertungen

Empfehlenswert...

Der Platz bietet ein freundliches Ambiente. Schnelle, harte Grüns und gepflegte Fairways. Wasser kommt selten ins Spiel, wenn man die weißen Markierungsfahnen beachtet. Trotz starker Frequenz war für uns ein zügiges Spiel möglich. Insgesamt eine schöne Golfrunde. Empfehlenswert.

Ritchie 104 Bewertungen

Lohnt sich zu spielen

Habe den Platz am 30.10.13 gespielt und kann der vorherigen Bewertung in allen Punkten zustimmen!!! Auch wenn hier Private steht es ist kein Problem auf den Platz zu kommen!!!

Bitsandmore 6 Bewertungen

Schöner Platz mit altem Baumbestand

Wir haben den Platz im August mehrmals gespielt. Wir haben inkl. Cart knapp 30 Dollar gezahlt. Der Platz war sehr gepflegt, die Greens extrem schnell und hart. Sehr freundliches Personal, insgesamt eine schöne Atmosphäre. Der Platz weist einen schönen alten Baumbestand auf, hat ein paar Wasserhindernisse zu bieten - ich würde ihn als anspruchsvoll einstufen.

Perle 16 Bewertungen

Gute Atmosphäre

Wir haben den Platz bereits vor einem Jahr einmal gespielt. Leider müssen wir feststellen, dass die Pflege nachgelassen hat. Der Platz hat definitiv bessere Zeiten gesehen. Die Fairways weisen doch recht viele kahle Stellen auf. Die Greens sind relativ schnell, aber wirklich hart. Wasser kommt selten ins Spiel; breite Fairways. Hervorzuheben ist die gute Atmosphäre und die Freundlichkeit des Personals. Das Preis- Leistungsverhältnis (49 Dollar nach 12 PM) ist ok. Der Platz ist daher wohl auch stark frequentiert (Februar).

Golf4fun 110 Bewertungen

Sehr netter Platz

Ein Platz zum Wohlfühlen! Sehr netter Empfang und eine sehr familiäre Atmosphäre. Diesen Platz würden wir spontan zu unserem "für jeden Tag Platz" erklären.
Der Platz ist für hohes/mittleres HCP gut geeignet, da die Fairways recht breit und auch nicht zu lang sind.

Sunshine10 11 Bewertungen

Toller Platz

Der Club ist halbprivat, T-Time zu Buchen war ohne Probleme möglich. Wir spielten im Mai 2012 und bezahlten gerade mal 30 Dollar inkl. Cart. Der Platz hat viele Bäume auch Pinien was sehr schön anzusehen ist. Was uns gefallen hat, war, dass der Platz nicht um alle Villen herum gebaut wurde, sondern diese waren entweder links oder rechts vom Fairway. Nicht sehr viel Wasser, Ballverluste also eher in den Bäumen/Sträuchern. Der Platz ist eher wild. Die Greens bickelhart und sehr schnell. Uns hat's gefallen wir kommen wieder.

Wolli 128 Bewertungen

Guter Platz

Sehr gepflegte private Anlage. Freundlicher Service. Wir haben vor Ort persönlich eine Startzeit gebucht. Spielen ohne Mitgliederbegleitung war so ohne weiteres möglich. Greenfee 52 Dollar inclusive Cart. Der Platz ist in einem guten Zustand. Schnelle leicht zum Fairways hin hängende Greens. Wwasser kommt nur vereinzelt ins Spiel. Spiele ihn jederzeit gerne wieder.

bfennel 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Golfer96 Antwort

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Zur Verdeutlichung haben wir die Grünen weniger als 10 Tage vor dem Sie spielen unser Kurs aerified hatte. Wir begrüßen Sie in der Saison zu spielen, wenn der Kurs ist gut in Form und die Grüns sind schnell und glatt. Wir hoffen, Sie bald zu sehen!

Brady Fenchel, PGA
Kopf Golf Professional
Palmetto-Pine Country Club

Übersetzt von Google.

Palmetto-Pine Country Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben