Bewertungen

für Ostsee Golf Club Wittenbeck e.V., Wittenbeck, Deutschland

4.3 von 5 Sternen37 Bewertungen

5 Sterne:
19
4 Sterne:
13
3 Sterne:
3
2 Sterne:
0
1 Stern:
2
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 37 von 37

Bergfranze 8 Bewertungen

Rauhe Schönheit

Gespielt mit viel Wind am 6.9.19. Layout des Platzes sehr abwechslungsreich, gut zu gehen. Orientierung manchmal, trotz Birdiebook für einen Platzneuling sehr schwierig. Hierin liegt ein Grossteil der Herausforderungen des Platzes. Dies mag den einen oder anderen Golfer entnerven, wenn z.B. die nächste Landezone nicht einsehbar ist. That's part of the game. Die Bahn 15 - heute bei vollem Gegenwind ein Monster - ist für mich unter den besten Drei, der über 1000 Par 5, die ich schon gespielt habe. Spieltechnisch und optisch großartige Golplatzarchitektur!
Containerclubhaus juckt mich nicht. Zum besser Essen schau ich in den Michelin. Leider nur 4 Sterne, weil der Pflegezustand des Platzes noch Luft nach oben hat. Komme mit besten Erinnerungen gerne wieder.

Malko 1 Bewertung

Genialer, anspruchsvoller Platz mit freundlichem Personal

Der Platz ist extrem abwechslungsreich und sehr anspruchsvoll. Viel Wasser, Schilf, Dünen, toll geformte Bunker, ondulierte Grüns und sehr hügelig und oft unübersichtlich. Man fühlt sich wie auf einem Linkscourse der „Open“ der Profis. Mir hat es extrem viel Spass gemacht, meine Frau ist oft verzweifelt.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereich und hat uns ein Birdiebook geschenkt, welches ein wenig geholfen hat.
Getränke und Service prima, Essen eher durchschnitt und der viel zitierte Begriff „Baracke“ für Clubhaus und Gastronomie ist aufgrund einer etwas in die Jahre gekommenen Containerburg recht zutreffend.
Wer einen genial-abwechslungsreichen Platz und die Herausforderung mag, ist hier richtig. Ich kann es kaum erwarten den Platz nach ersten Platzkenntnissen wieder zu spielen.

torsten 16 Bewertungen

Anspruchsvoller Platz - tolle lage

Die Freundlichkeit des Service macht die Baracke mehr als wett, der Platz ist wunderbar angelegt

Beim ersten Mal besser defensiv spielen.

Genügend Bälle dabei haben für Golfer mit höherem HCP

joern-hh 2 Bewertungen

Toller Golfplatz - auch im Herbst

Wir hatten einen schönen Golftag an einem sonnigem Novembertag. Layout sehr ansprechend. Pflegezustand der jahreszeit entsprechend gut. Restaurant und Sektetariat ‚baulich einfach‘ aber nett. Wir kommen wieder.

Bardo 1 Bewertung

Mäßiger Platz

Personal freundlich und zuvorkommend. Reception in einer mehr oder weniger zu bezeichnenden Baracke. Greenfee € 65,00 ist überteuert.
Der Platz war in einem durchschnittlichen Zustand. Einige Fairways waren gemäht andere wiederum nicht. Mit den unübersichtlichen Fairways (Hügel) und den vielen Hindernissen (Wasser und Bunker) ist der Platz nur für Mitglieder die dort immer spielen zu empfehlen. Wer den Platz nicht kennt steht an fast jeder Bahn vor einem Rätsel, wo geht es hin, wie weit und in welche Richtung kann ich schlagen? Selbst das kostenlose Birdie Book und die Hinweistafeln an jedem Loch sind da keine echte Hilfe. Hinweise auf den Fairways in welche Richtung es denn hinter den Hügeln weiter geht sind Mangelware. alles in allem, nicht noch einmal.

Steffen 6 Bewertungen

Nur die Dusche fehlt

Ansonsten ein aus meiner Sicht nahezu perfekt angelegter und gepflegter Platz. Löcher mit Sinn und Verstand angelegt. Die Bahnen halte ich in Norddeutschland mit für die Besten. Team super aufmerksam und freundlich. Keine Tafeln, aber ohne zu fragen ein Birdiebook übergeben bekommen. Lediglich der Container ohne Umkleide und Duschmöglichkeiten ist etwas schade, trübt aber meinen sonst perfekten Eindruck nicht wesentlich.

rene.borchert@web.de 2 Bewertungen

Toller Platz auch im Winter

Habe den Platz am 28.12.17 gespielt. Platz in gutem Zustand. Es hat Spass gemacht. Personal war sehr freundlich. Komme gerne wieder. Schade das noch kein ordentliches Clubhaus steht

MaFu 1 Bewertung

Anspruchsvoll, etwas ermüdend - lohnend!

Habe Ende August hier den Sunset Tarif für 18 Loch genutzt.
Empfang war etwas muffelig dafür gab es auf Nachfrage das Birdie Book umsonst.
Baracke hat mich nicht gestört weil Ferienwohnung in der Nähe.
Dafür ist die Driving Ränge weit weg.
Der Platz/Fairways war trotz des mäßigen Sommers in gutem trockenen Zustand. Grüns groß und onduliert, leider nicht gleichmäßig schnell und teilweise mit kahlen Stellen.
Im ersten Moment war ich begeistert von der Anlage des Platzes mit Wasser und toll geformten Bunkern.
Leider habe ich alleine gespielt und dann trotz Birdie Book Bälle verloren weil Wasser Hindernisse oder Rough in der (vermeintlichen) Landing Zone lagen, was für mich nicht erkenntlich war. Mittendrin fand ich dann die Löcher doch etwas austauschbar und ermüdend. Allerdings wären dann die letzten 4-5 Löcher hinten herum nochmal ganz spannend.
Auf jeden Fall ein sehenswerter anspruchsvoller Platz, der sich lohnt.

Jopi 15 Bewertungen

Bester Golfplatz in MV

In meinem persönlichen Golfplatz-Ranking für die Plätze in MV, erreicht dieser Platz die Nummer 1.
Weder die Plätze am Fleesensee, Rügen, Usedom, Teschow, Warnemünde oder Fischland können diesem Platz das Wasser reichen.
Es stimmt zwar, das das Clubhaus/Sekreteriat noch in einem Container untergebracht ist, aber ich will doch ordentlich golfen können. Der Platz ist einfach eine Augenweide. Selbst meine Frau mit Hdcp 54 war voll auf begeistert.
Wenn ich in den Bergen golfe, dann kann ich auch nicht immer die Fahne sehen. Dafür gibt es doch ein Birdiebook!
Wer also durch Mecklenburg-Vorpommern fährt und hier zum Golf spielen nicht anhält, dem ist wirklich nicht zu helfen.

Allen nach mir wünsche ich ein schönes Spiel! Last die Seele baumeln.

jghb 1 Bewertung

Golf Resort? Naja.

Habe den Platz heute, am 26.04.17, gespielt. Ich kann leider keinen Anhaltspunkt für ein Resort finden. Die Container am Start sind einem Resort nicht würdig. Der Preis ist einfach zu hoch für die Qualität des Platzes. Es soll wohl das Gefühl eines Links-Kurses gegeben werden. Dennoch ist der Platz interessant zu spielen. Wenn denn auch noch bei den jeweiligen Abschlägen Tafeln angebracht würden, die zeigen wo es lang geht, dann wäre es sehr schön. Habe leider hier, an der Ostsee im MV, schon zum Dritten Mal einen Platz gespielt, der als ganz toll angepriesen wurde, dies jedoch nicht hielt. Die Gastfreundschaft, auch im Bistro, war gut. Ich glaube nicht, dass ich diesen Platz noch einmal spielen werde. Dazu sind die vorgegebenen "tollen" Dinge nicht wirklich vorhanden.

golf2016 14 Bewertungen

Schöne Golftage

Wir haben den Platz Ende August zweimal gespielt. Alle bisherigen Beschreibungen treffen zu: Der Platz ist sehr schön und die Bahnen angemessen anspruchsvoll. Leider war der Grasbewuchs teilweise ausgetrocknet, eine Bewässerung findet wohl nicht statt. Ein GolfResort ist es wohl noch nicht, Clubhouse und Restaurant sind als Container aufgestellt. Das Personal ist sehr freundlich und die Bewirtung war im Vergleich mit manchen "hochklassigen" Anlagen richtig toll.
Preis-Leistungsverhältnis ausgezeichnet. Wir empfehlen diesen Platz zu spielen und werden dies auch wieder tun, wenn wir in diese Gegend kommen.

Gutedel 3 Bewertungen

Sehr schöner, leicht hügeliger Platz mit Ostseeblick

Wir haben den 18-Lochplatz gestern mit normalen Troleys gleich zweimal gespielt. Ein Cart ist nur erforderlich, wenn man nicht gut zu Fuß ist.
Selten einen Platz gespielt, wo die Spielplanen so clever angelegt waren. Die 1 und die 10 starten direkt vor der Clubhausterasse, die Laufwege zwischen den Bahnen sind kurz. Die vielen Bunker sind gut angelegt und wurden von mir auch regelmäßig besucht, könnten aber etwas besser gepflegt sein. Die teils sehr welligen Fairways sind anspruchsvoll, nicht immer kann man von den Bahnen das Grün einsehen. Grundsätzlich gilt es defensiv zu spielen, besonders wenn man den Platz nicht kennt.
Leider waren bei uns die Fairways sehr trocken, was dazu geführt hat, dass die Bälle teilweise unberechenbar gerollt sind. Dafür waren fast alle Roughbereiche gemäht, man hat die Bälle deshalb wieder gefunden. Normalerweise soll der ganze Platz aber deutlich grüner sein, als wir ihn vorgefunden haben.
Auf den zweiten 18 hat uns ein sehr erfahrenes Clubmitglied begleitet (danke Kerstin), mit ihren strategischen Tips konnten wir unser Handycap problemlos unterspielen.
Sehr nette und ungezwungene Clubhausatmosphäre, kinderfreundliche Preise. Wir kommen gerne wieder.

Mike62 2 Bewertungen

Zu Recht unter den Top 25 Deutschlands

So macht´s Spass. Für das im Vergleich günstige Greenfee gibt´s ein Caddybook dazu und den Spielbogen mit eingearbeiteten Vorgaben. Die Lektüre des Caddybooks ist empfehlenswert, spart Bälle und schont den Score. Die Trainingsanlage mit Putting Green, Chipping Green und Range ist großzügig angelegt und bietet (Chippinggreen) das Training vieler Spielsituationen an, m.E. beispielhaft. Der Platz war für mich (-21,6) anspruchsvoll aber gut spielbar und ich hatte vom ersten bis zum letzten Loch Spass. Das hier oft monierte Clubhouse in Containerform stört mich nicht, ich war zum Golfspielen da und das war auf dieser wunderschönen Anlage für mich ein Genuss.

helge2 21 Bewertungen

Schwieriger Platz zwischen links und Parkland

Der Empfehlung ein E-Cart zu nehmen sind wir zum Glück gefolgt - nicht nur um zu sehen wohin man spielen sollte sondern auch wegen der z.T. langen Wege zwischen den Fairways. Das kostenlose Birdie book bekommt man nicht umsonst. Nicht nur die Grüns, auch die fairway schwer anzuspelen. Wasserhindernisse mit überlangen Stangen geknnzeichnet, was acuh keine Garantie für das Verschwinden des Belles ist. Grundsätzlich ein sportlich anspruchsvoller Platz. Leider hat man mit den Hindernissen (Bunkern) übertrieben, was dazu führt, daß diese nach Regen ausgewaschen und hart - sprich unspielbar - sind. Man sollte überlegen, wie schon auf eingen international gesprielten Plätzen gesehen, sollte man übelegen, die "nicht strategisch notwendigen" Bunker wieder zu begrünen, das kann ja durchaus Buschwerk oder hohes rough sein und dafür nach Regen die übrigen Bunker zu pflegen und mit "spielbarem" Sand auszustatten - daher Punktabzug 4 *

Carsten Lympius 3 Bewertungen

5 Sterne wegen des fehlenden Clubhauses verfehlt

Es ist ein mit Liebe zum Detail angelegter Golfplatz, der insgesamt einen sehr gepflegten Eindruck macht. Es ist ein sehr weitläufiges Gelände und man muss ihn definitiv schon mal gespielt haben, um einige Bahnverlläufe trotz Birdiebook gut zu spielen, ohne unnötig Bälle zu verlieren. Wenn der Platz trocken ist, dann verspringen die Bälle auch mal und wenn man das nicht einsehen konnte, wird es schwierig.

Grundsätzlich wird hier defensives Spiel belohnt!

Schade, dass derzeit noch Container als Clubhaus herhalten müssen. Aber was ist einem wichtiger: Toller Platz oder tolles Clubhaus - beides geht halt nur, wenn ein Haufen Kohle bewegt wird. Dann lieber in der Reihenfolge, war früher auch so und hat auf vielen heute gut etablierten Plätzen gut funktioniert. Einzig wünschenswert wären Duschen in einem der Container, dass man hinterher z.B. noch einen schönen Abend in Kühlungsborn verbringen kann, wenn man wie wir Tagesreisender ist/war.

Wir kommen definitiv wieder, denn der Abend in Kühlungsborn, ungeduscht und in Golfsachen war im VIELMEER trotzdem sehr schön.

georgemannix 55 Bewertungen

5 Sterne im Rostocker Umfeld

Schöner, gepflegter, mittelschwerer bis anspruchsvoller Platz mit einer Reihe interessanter Bahnen, z.T. schmal, oft hügelig und bewusst uneben, mitunter lange Par 4 - Bahnen. Landschaftlich raffiniert angelegte Wasserhindernisse und andere Schikanen wie z.B. Mauern, viele Bunker und schwer einsehbare 'fairways'.
Dürftig wirkendes kleines Clubheim, das mit diesem 5 Sterneplatz nicht mithalten kann. Dennoch insgesamt ein tolles Golferlebnis für den anspruchsvollen Golfer. Weniger routinierte Spieler sollten auf jeden Fall genügend Bälle und Zeit mitbringen und sich unbedingt ein 'birdy book' geben lassen.
Fazit: Eindeutig der schönste Platz im Rostocker Umfeld.

lancaster 1 Bewertung

Traumplatz

Wir spielten im Juli 2016 bei strahlendblauen Himmel und kaum Wind auf diesen wunderschönen Platz. Jede Bahn ist ein Erlebnis für sich, viele tolle Wasserhindernisse, interessante Bunker und immer wieder eine sagenhafte Aussicht auf die Ostsee.
Nach der Runde sind wir noch eingekehrt und haben auf der Terrasse sehr gut gegessen und die Aussicht genossen.
Das Personal im Pro-Shop sowie in der Gastronomie waren ausgesprochen freundlich.
Der einzige Nachteil für uns sind ca. 900 km Anfahrt, aber wir würden den Platz jederzeit wieder spielen - und nicht nur einmal!

farnschlaeder 4 Bewertungen

Wundervoller Platz

...lassen Sie sich nicht von der Bewertung des Herrn mit dem 1 Stern beeinflussen. Er hat halt Pech gehabt.
Muss man ein Pracht-Clubhaus haben wenn man Golf spielen geht. Natürlich ist die Containeranlage gewöhnungsbedürftig, aber darauf kommt es nicht an. Der Platz ist wichtig.
Das Personal war zu uns sehr freundlich und ein Birdie-Book bekommt man nicht überall zum Greenfee dazu.
Der Platz ist sehr interessant und bietet einige Herausforderungen.
Es ist sehr ruhig und landschaftlich wunderschön für einen offenen Platz. An einigen Bahnen hat man entfernten Blick aufs Meer.
Die Fairways und Greens sind super gepflegt. Greenkeeper sind uns nur auf einer Bahn begegnet. Und ich habe den Platz 3x gespielt.
Ich kann den Platz nur empfehlen und werde ihn immer wieder spielen, wenn ich in der Nähe bin.
Viel Spass

Ruthchen 1 Bewertung

Wunderbares Golferlebnis mit Blick auf die Ostsee

Ich habe mit meiner Tochter (HCP 14 & 18) Anfang September diesen Jahres diesen Platz zum ersten Mal gespielt. Gleich morgens konnten wir die 18 Loch des großen Platzes in Ruhe genießen. Wirklich anspruchsvoll, aber toll angelegt mit wunderschönen Wasserhindernissen und Bunkern. Immer wieder hat man einen schönen Blick auf die Ostsee. Es sind vom Abschlag aus, nicht alle Bahnen komplett einsehbar, aber man bekommt ein Birdiebook kostenfrei zum Greenfee hinzu. Damit kommt man gut zurecht.
Da wir relativ früh los gegangen sind (08:00 Uhr), sind uns auch ein paar Greenkeeper begegnet, die aber sehr höflich gewartet haben und beim Schlagen am Abschlag den Motor ausgeschaltet haben.
Nach der Runde konnten wir aufgrund des schönen Wetters noch auf der Terrasse bei einem sehr guten Kaffee den tollen Blick über den Platz auf die nahe Ostsee genießen. Dass das kleine Bistro & der Counter in einem Container untergebracht sind, hat uns nicht weiter gestört, da es hübsch eingerichtet ist und man alles bekommt, was man benötigt. Höchstens eine Dusche wäre noch wünschenswert.
Wir wurden schnell und zuvorkommend bedient und der junge Mann, der die Greenfee s verkauft hat, war sehr freundlich und hat uns noch ein paar Tipps gegeben. Vielen Dank für einen tollen Urlaubstag!

Lui-Phili 3 Bewertungen

Nie wieder - Service schlecht - Baucontainer - Platz unspektakulär

Gespielt Anfang September 2015 - HC 7

Da hatte ich mir wirklich mehr erwartet, wenn man sich an der Webseite des Clubs orientiert.

Die vorangegangenen Bewertungen hier im Forum kann ich nicht teilen.

Weder hat die Platz etwas von einem Links Course (wer das hier schreibt, war offenbar noch nie in Winston und hat einen wirklichen Links Course gespielt), noch ist er etwas wirklich besonderes in der Clublandschaft von Mecklenburg Vorpommern und dem Rest der Republik.

Die auf der Webseite angepriesene "Einzigartigkeit der Anlage" kann lediglich insofern bestätigt werden, als dass ich tatsächlich noch nie einen Platz gespielt habe, auf dem ich in einer "Containeranlage" als Clubsekretariat, Restaurant usw. empfangen wurde.

Ich hatte mich auf einen angenehmen Tag mit einem schönen Spiel auf einem Platz an der Ostsee gefreut, mußte aber schnell feststellen, dass das wohl nichts wird.
Ab Bahn zwei wurde ich permanent von Greenkeepern verfolgt, die entweder mit laufendem Motor in unmittelbarer Nähe der Spieler durch die Gegend fuhren und/oder sich schon rund um das Green zu schaffen machten, um neue Löcher zu stechen, während man noch zum putten auf dem Green war.

Die Spielbahnen, respektive die anzuspielenden Fahnen großteils nicht einsehbar, so dass auch gut getroffene Bälle teils erst nach längerem Suchen wieder gefunden werden konnten, da man nicht einmal sehen kann, in welche Richtung sie anschließend springen.
Ansonsten keine besonderen Schwierigkeiten.
Die Grüns trotz gutem Zustand relativ langsam und nicht besonders anspruchsvoll.

Nach 9 Loch wurde die (voll bezahlte 18 Loch Runde) aufgrund dieser Umstände beendet, und darum gebeten, dass man einen Gutschein für die verbleibenden 9 Loch ausstellt, damit man den Platz noch einmal bei Gelegenheit in Ruhe spielen kann. Das Servicepersonal verhielt sich hierbei nicht wirklich kundenorientiert und hat der Bitte nicht entsprochen.
Dass nenn ich mal "perfekten Service".

Diesen Platz werde ich weder weiter empfehlen, noch wird er mich jemals wiedersehen.

kalle 422 Bewertungen

Guter Platz

Ein schöner, guter Platz der auch Abwechslung bietet!
Die offenen Bahnen passen gut in die Landschaft!

heinogolf 31 Bewertungen

Volle fünf Sterne!

Sehr aufwendig gestalteter Links-Course - optisch ein Genuß sind die zahlreichen Bunker, sowie die vielen Wasserhindernisse die geschickt durch künstlich angelegte Wasserläufe verbunden sind. Erstklassige Grüns.
Eine Besonderheit sind jedoch diverse Steinwälle und Findling-Gruppen entlang der Spielbahnen.
Wegen der Länge von 6000 m (gelb) eine sportliche Herausforderung, die man aber auch als Endsechziger gut bewältigen kann.
Hervorzuheben ist das freundliche Personal, eine kleine Obsttüte zu Rundenbeginn sowie ein kostenloses Birdie-Buch!

KlausG 5 Bewertungen

Topp Plätze nähe Kühlungsborn / Rostock

Platz Höstingen: Executive Platz 9 Loch, ist alleine mit 2 Bällen in ca. 1:15h - 1:30h machbar. Schönste Bahn für mich: #7, am Abschlag Blick auf die Ostsee möglich.

Platz Eikhof: sehr schwerer Platz 18 Loch, (Slope : Herren 136 von gelb) Fahnen teils erst sehr spät sichtbar, z.B. an der 6. Tipp : für das erste Spiel dort ein Cart nehmen, dann kann man kurz vorfahren und sich die Situation ansehen.
Super Pflegezustand der Plätze, erstaunliche Höhenunterschiede, viele Gewässer, viele Bunker. Schön gestaltete Mäuerchen und ein Wasserfall.

Große, qualitativ hochwertige und aufwändig gestaltete Übungsflächen.

Gesamtes Personal (samt Greenkeeper in der Frühe) sehr freundlich und kundenorientiert.

Plätze gespielt Mitte bis Ende Aug. 2014

Wind beachten!!!

Oldive 25 Bewertungen

Schön, aber schwer

Linksartige Gestaltung mit wenig Vegetation, dafür aber reichlich Wind! Man sollte viele Bälle mitnehmen, da auch das gemähte Rough kaum einen Ball hergibt. Obwohl nicht viele Steigungen vorkommen, sollte man eine gute Grundkondition haben, da man oft gegen 6 Bft. ankämpfen muss.
Die Grüns sind herausfordernd, wer hier sein HCP spielt, ist wirklich gut. Das Personal ist sehr freundlich, ein Container als Clubhaus aber gewöhnungsbedürftig. Unbedingt 2x spielen, da es viele blinde Schläge gibt. Ich würde wiederkommen!

svensen 7 Bewertungen

Man muß es mögen...

Man muss diese offenen, baumlosen, "Dünen"-Kurse mögen. Ich finde es grundsätzlich etwas langweilig. Aber der Platz ist schon recht abwechslungsreich und durch das auf und ab recht anstrengend zu fuß.

Übungsanlagen sind sehr gut. Personal sehr freundlich. Gastro ist in einem umgebauten Container untergebracht. Nichts fürs Auge, hat den Spielspaß aber nicht getrübt.

An gebuchte Startzeiten hält sich dort scheinbar niemand, aber das nur am Rande.

Ich würde wieder kommen aber es war kein Erlebnis das ich meinen Enkeln noch erzählen werde ;-)

Kommentar von Sven Drost, Clubsekretär von Ostsee Golf Club Wittenbeck e.V.
11. August 2014

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Ihr Anliegen bezüglich der gebuchten Startzeiten wird überprüft. Wir hoffen, dass Ihnen dies keine großen Umstände bereitet hat. Wir würden uns freuen, Sie bald… Mehr

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Ihr Anliegen bezüglich der gebuchten Startzeiten wird überprüft. Wir hoffen, dass Ihnen dies keine großen Umstände bereitet hat.
Wir würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Sauer 36 Bewertungen

Wittenbeck

Topographie des Platzes mit vielen Bachläufen und Teichen hat uns ausserordentlich gut gefallen. Abschläge, Grüns und Fairways waren trotz des trockenen Frühjahrs sehr gepflegt.

Das anschliessende Essen war sensationell.

Uns hat es sehr gut gefallen Jederzeit gerne wieder!

Yolonist 1 Bewertung

Geil

Sauberer Platz, nette Leute, aber nich so schöne Umgebung...

Sommergolf2014 1 Bewertung

Sehr gut

Jugendtraining ist hevorragend. Der Platz ist im sehr gutem zustand. Die greenkeeper leisten sehr gute Arbeit. Man hat ebenfalls einen sehr schönen Blick auf die Ostsee.

bobdelle 32 Bewertungen

Eine schöne Herausforderung an der Ostsee

Der Platz könnte von der Anlage ein echter Linkscourse sein, mit viel Wasser und Wind von der Ostsee. Eine Herausforderung für alle HC. Um den Platz in all seinen Facetten zu geniessen empfiehlt es sich, ihn ein zweites Mal zu spielen, da einige Fahnenpositionen nicht einsehbar sind.
Der Empfang im Clubhaus war sehr freundlich und zuvorkommend. Erstaunlich war die Software, die bei Angabe des richtigen HC gleich die Strokes auf der Scorekarte andruckt. Obwohl das Clubhaus nur eine Zwischenlösung sein dürfte, hat es seine Gemütlichkeit und wir konnten im Strandkorb den Sonnenuntergang und den Blick auf die Ostsee in Richtung Kühlungsborn, geniessen. Auf jeden Fall ein Spiel wert. Gespielt am 20.08.13 bei herrlichem Wetter und Wind von der Ostsee.

golffreund 118 Bewertungen

Hier ist man gern gesehen!

Wir (HC zw. 14 und 19) haben den 18 Loch Platz Eickhof im Juni 2012 gespielt. Es handelt sich opttisch um einen SEHR schönen fast baumfreien Parkland- oder teilbewaldeten Linkscourse, wie man will, der mit Wasser an 15 (!) Löchern aufwartet. Super Fairways, sehr gute aber etwas langsame Grüns (es hatte am Vortag aber heftigst geschüttet, was man ansonsten nicht mehr merkte) und ein Design, das jedes Loch zu einem Unikat macht. Das ist echte Qualität.
Perfekte Übungsanlagen, Extrem netter Empfang, nur das im Internet abgebildete Clubhaus gibt es nur im Nirwana. Vor den Containern, die an seiner Stelle stehen, gibt es aber eine nette Terrasse mit Blick bis zu Ostsee und kleiner aber empfehlenswerter Restauration. Sicher wird man diesen Platz beim 2. mal besser handeln können als beim ersten aber das ist ja wohl meistens so bei anspruchsvollen Plätzen.

Übernachtung in einem der Partnerhotels (siehe Homepage des Clubs) führt zu deutlichen Greenfeerabatten. Wir haben uns SEHr wohl gefühlt und kommen gerne wieder.

hendrix 1 Bewertung

Ballschluckende Schönheit

Sehr gepflegter Platz mit vielen "blinden Löchern". Das Rough schluckt auch Bälle, die man zu finden glaubt. Sehr wellige Grüns, die einem schnell den Score in die Höhe treiben können. Für höhere Handicaps ist dieser Parcour eher frustig!
Ansonsten aber lohnend, schon wegen der Landschaft. Das Clubhaus besteht aus aufgehübschten Containern, die aber gemütlch eingerichtet sind und eine spezielle Atmosphäre bieten. Unbedingt ein Birdybuch erwerben, sonst droht ein Fiasko. Auch sollte man genug Bälle im Bag vorhalten.

Golfmarquis 9 Bewertungen

Perfekt

Super gepflegt, wunderbar angelegt und vorallem man bekommt ein Birdy book das sehr hilfreich ist.

Ich kann den Platz nur empfehlen der für jeden Spieler seine Schwierigkeiten und Schönheiten hat.

Schneel Grüns und, wenn das Wetter mitspielt wunderbare Ausblicke.

Ich komme wieder.

golfmax 2 Bewertungen

Super Service!

Ich konnte dort oben 2 Runden drehen.
Ein sehr schöner Platz, der aber noch etwas Zeit braucht, ist ja auch verständlich!

Toll, die Servicebereitschaft des Clubsekretärs und die Freundlichkeit der Restauration.

Da komme ich wieder!

Hcp 10 2 Bewertungen

Guter Platz, aber...

...wenn auf zahlreichen, nicht einsehbaren, zum Wasser abfallenden Fairways auch gut geschlagene Bälle in seitliches Wasser verspringen, dann mindert es leider den Genuss dieses sonst anspruchsvollen und auch bei 5 Bft gut spielbaren Platzes nicht unerheblich.

Deshalb unbedingt mind. 2x spielen. Es lohnt sich dennoch.

ernst 24 Bewertungen

Extrem

Der Platz ist in einem sehr guten Zustand und sehr geplegt. Die Uebungsanlagen sind mustergültig und sehr grosszügig. Für mich ist der Platz zu hügelig. Die Spielbahnen sind meistens nicht einsehbar. Einen Platz mit Hügel schwieriger zu gestalten ist nicht schlecht, aber hier wurde übertrieben. Nur für gute Spieler geeignet. Das Clubhaus ist momentan ein Provisorium.

Ernst aus der Schweiz

pengasius 5 Bewertungen

Einer der Anspruchvollsten und schönsten Plätze in Mecklenburg-Vorpommern

Wittenbeck besticht durch seinen Ostseeblick, dem besten Pflegezustand in Mecklenburg-Vorpommern, einem spielerischen Anspruch der den Titel "Meisterschaftsplatz" tatsächlich einmal Rechnung trägt sowie durch seine auffallend großzügigen Übungsanlagen.

Der Platz hat viel Wasser (2 Inselgrüns, viele Fairways sind von Wasser begleitet), viele Bunker und der Wind von der Ostsee spielt oft auch noch eine Rolle.

Die Übunganlagen beinhalten drei Pitching Grüns mit jeweils zwei Fahnen die aus verschiedenen Höhen angespielt werden können. Dies ist einmalig in Mecklennburg Vorpommern. Nirgendwo kann man ein Grünanspiel auf ein etwa 5 Meter oder alternativ 8 Meter erhöht liegendes Grün (es geht auch umgedreht mit tiefer liegendem Grün) trainieren. Allesamt sind Sie zusätzlich mit Bunkern ausgestattet.
Weiterhin gibt es ein großes und ein sehr großes Puttinggrün, etwa 20 Plätze auf der Range, weitere 4 Überdachte Plätze sowie einen Doppelplatz für das Videosystem Scope. Außerdem gibt es noch zwei Übungbunker sowie eine extra Übungsbahn mit weiteren Bunkern und einem ebenfalls erhöht liegendem Grün.

Einziges Manko ist das provisorische Clubhaus das aber liebevoll eingerichtet ist und neben freundlichem Personal auch eine ganz gute Küche parat hält.

Fazit: Immer einen Besuch Wert, erste Wahl für einen Golfurlaub.

maaaax 1 Bewertung

Haben uns wohl gefühlt!!!

Wittenbeck ist einer der schönsten Golfplätze, die ich bis dato gespielt habe!!! Wirklich ein Schmuckstück!!!

Ostsee Golf Club Wittenbeck e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben