Bewertungen

für Old Head Golf Links, Irland

4.9 von 5 Sternen14 Bewertungen

5 Sterne:
13
4 Sterne:
0
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 14 von 14

pitchmark 164 Bewertungen

Spektakulär...

Als wir das erste Mal 1998 die Strasse zum Old Head hinaus gefahren sind, haben wir uns geärgert weil uns die hohen Mauern beidseits die Aussicht versperrte. Erst als wir selber unsere Füsse auf dem Boden hatten, verstanden wir den Grund - der Wind zerrte an unseren Körpern wie wild. Bei heftigen Stürmen würden wir ohne die Mauern glatt über die Klippe geblasen. Die Leute mussten ja zum Leuchtturm kommen - auch bei richtig miesem Wetter

Wir spielen alle mehr als 25 Jahre Golf, der Leader über 35, alle haben weit über 500 Golfplätze gesehen. Der Leader notierte dieses Jahr seinen 750zigsten.

Dieser Course ist in Sachen Spektakel klar die No 1.

Die nicht direkt an den Klippen gelegenen Holes gehen ein wenig unter, im Gegensatz zu den 9 Klippenholes die vollen Spektakel liefern. Aber alle sind gute oder sogar sehr gute Holes.
Nicht umsonst ist dieser Course in Ireland unter den Top 20 - für Britain & Ireland reicht es locker in die Top 100 - zu finden.
In Front liegen die grossen Links-Courses.

Pflege und Unterhalt werden den Ansprüchen gerecht. Im Frühjahr - nach den Winterstürmen - muss man jedoch damit rechnen, dass noch Winterschäden sichtbar sind. Die salzhaltige Luft und die Gischt nagt am Grün ganz ordentlich.

Zweimal hatten wir bei unseren Besuchen ordentliche Beaufort-Werte, mit entsprechendem Seegang. Die Gischt spürten wir im Gesicht. Diesmal fast glatt gestrichene See - kaum Wind.

So gute Scores haben wir hier noch nie ins Clubhaus gebracht, war richtig gut. Fast alle Bälle überlebten die 18 Holes, sie kommen zu Hause in eine spezielle Vitrine.

Pinseeker 18 Bewertungen

Augenweide

Wer hier war, weiss was Golf sein kann. Ohne wenn und aber!

rudi@gru-ber.de 9 Bewertungen

Platz eins in meiner Topliste

Ein unbeschreibliches Erlebnis auf einem unbeschreiblichen Platz - einmal im Leben dort spielen und lebenslang davon zehren.

Haering Dorothee 6 Bewertungen

Platz lebt von seiner Lage

Sicherlich ist es sehr schmeichelhaft, wenn einem nach der Ankuft am Parkplatz jemand zur Seite steht und das Golfbäg zur Drivingrange fährt. Allerdings sobald man abgeschlagen hat, ist man sich selber, sprich mit den Flight überlassen. In meinem Fall mit Amerikanern, die es bevorzugen lieber zu reden und Bier zu trinken, wie den Spirit of Golf zu praktizieren, geschweige golf spielen zu können. Generell ein Übel auf teuren Plätzen in Irland. Und kein Marshall weit und breit. Der Platz lebt von seiner Lage, spielerisch sicherlich nicht uninteressant, die Grüns extrem schnell, aber nicht ein "Must Have".für den Preis.

Rainer Blum 1 Bewertung

MEGA

Das Beste was ich je erlebt habe - und es wird wohl auch keine Steigerung mehr geben - jeder der denkt er hat schon alles erlebt was den Golfsport anbelangt -und OLD HEAD noch nicht gespielt "IRRT!"

golfklaus 7 Bewertungen

Traumplatz

Bei bestem Wetter, das Irland zu bieten hat, spielten wir Old Head. Mitnahme von Caddies ist unbedingt zu empfehlen. Sonst geht das Spiel leicht daneben.
Die Ausblicke sind phantastisch. Das Hotel liegt mit seiner Aussicht ideal.

toba 56 Bewertungen

Simply the Best

Was für ein toller Platz. Die Lage einmalig, ebenso die Aussicht. Alles Tipptopp geflegt. Super toller Service und ausgesprochen freundliches Personal. Dazu noch ein prima Clubrestaurant und ein hervoragend sortierter Golfshop. Volle Punktzahl!!!
Dazu kam dann noch das Glück, den Platz bei strahlenden Sonnenschein und nur 2-3 Bft. spielen zu können. Wir sind sehr schwer beeindruckt und glücklich, das erlebt zu haben.

kalle 422 Bewertungen

Old Head hat zwei Gesichter!

Old Head ist ein Cliff Course, kein Linksplatz, dazu fehlt der sandige Boden. Die Bahnen entlang der Klippen sind absolut spektakulär!
Die mittigen Bahnen sind etwas zu ähnlich und passen nicht so ganz zu diesen Kurs! Ich bin persönlich der Meinung, das es besser gewesen wäre Old Head wäre von einen Weltklasse Designer als von 5-6 Architekten gebaut! Die Linie im Design fehlt ein wenig! Natürlich ist Old Head teuer, aber man sollte das Fee schon einmal investieren und diesen spektakulären Golfplatz spielen! Zusammengefasst, möchte ich sagen das in meiner Irland Rangliste Old Head klar hinter Doonbeg, Tralee, Portmornock, Lahinch und The Island liegt!
Dennoch 5 Sterne, die Kulisse ist einfach alles überragend!!!

Golfbitche 1 Bewertung

Unfassbar schoen

Wer diesen Platz gespielt hat, wird ihn in seinem Golferleben nicht vergessen. Ein Traum.

Jodenksdorf 20 Bewertungen

Sicher einer der spektakulärsten Plätze Irlands

Old Head ist ein 'must play'
Wir kamen ohne zu buchen (Ende Juli) und hatten nur Glück eine der letzten Startzeiten zu bekommen. Die nachsten 5 Tage waren ausgebucht. Top Service und ein Platz der atemberaubend ist. Wir kommen wieder...

swissomen 3 Bewertungen

Umwerfend

Gott muss ein Golfer sein, sonst hätte er nicht solch einen Ort geschaffen, wo findige Menschen einen solchen Platz bauen konnten. Schon die Anfahrt über die Landbrücke ist atemberaubend und dann hast Du 18 Bahnen, die diese Halbinsel zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art machen. Den Klippen entlang mit Verschnaufpausen bewegst Du den Ball um immer wider staunend die Aussichten auf Meer und Leuchtturm zu geniessen. Hat Dich Gott dann auch noch in die Arme geschlossen, dann hast Du schönes Wetter, nicht allzuviel Wind und einen guten Score. Etwas Besseres kan Dir nicht passieren!

aton 1 Bewertung

Anton

das beste vom besten. habe auch noch gut gespielt, was willst du mehr

valerio 1 Bewertung

Ein MUSS für jeden Golfer

Was wir da erleben durften war einfach genial. Sind früh morgens vom K Club mit dem Auto Richtung Cork gefahren... 3 Stunden, aber es war allemal Wert. Würde gar 500 km in kauf nehmen.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit... wie man das gerne hätte. Beim 1. Abschlag war moch kühl und neblig, aber nachher kam die Sonne und heitzte auf.
Der Platz ist ein Traum... nur die Kulisse mit den Klippen ist ein Ausflug wert. Sehr guter Zustand geniale Greens und die Fairways optimal. Jede Bahn ein Highlight... ein MUSS für jeden Golfer. Sehr schönes Clubhaus und gutes Essen.
Wir werden bestimmt nochmals auf diesem Platz spielen. Waren 5 Tage in Irland und praktisch immer Sonne bis auf 30 Minuten.

rhofer 1 Bewertung

Ein Traum für jeden Golfer

Ich habe in den letzten zwanzig Jahren ungefähr 200 Plätze auf der ganzen Welt gespielt, aber keiner kommt auch nur annähernd an "Old Head of Kinsale" heran. Meine Freundin und ich spielten im Juli 2009 zwei Runden bei herrlichem Sonnenschein aber gefühlter Windstärke sieben. Die Ergebnisse waren katastrophal, aber hier galt es einfach den spektakulären Platz zu genießen. Ein herrlicher Blick aufs Meer fast von jeder Stelle aus, Abschläge und Grüns direkt an den Klippen, Fairways umgeben vom Dünengras, eingebettet in die urtümliche Landschaft, und immer wieder der Blick auf den Leuchtturm, das Wahrzeichen der Halbinsel. Man fühlt sich, als sei der Golfplatz direkt in die antike Welt der Kelten hineingepflanzt. Das Clubhaus versteckt sich hinter Dünen und ist nur von der achtzehnten Bahn aus in voller Pracht zu sehen. Auf allen anderen Bahnen ist man allein mit der Natur und seinem Flight. Diese Anlage bringt auch Golfer zum Schwärmen, die meinen, schon alles gesehen zu haben.

Old Head Golf Links - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben