Bewertungen

für Naples Grande Golf Club, USA

4.8 von 5 Sternen4 Bewertungen

5 Sterne:
3
4 Sterne:
1
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 4 von 4

pitchmark 175 Bewertungen

Optische Verwirrung...

Verursacht durch die immensen Erdbewegungen mit denen diese Anlage bebaut wurde, entstanden ist ein ordentlich ondulierter Course. Man fühlt sich irgendwo in Europa, England oder Irland - wären da nicht das Wetter und die Palmen - wahnsinnig, aber nicht im flachen Florida.

Kein Loch ist flach - alle haben ihre eigenen markanten Ondulierungen, mit erhöhten oder tieferliegenden Green's - und breiten aber auch schmalen Fairway's. Sie spannend und anspruchsvoll zu spielen - auch wenn etliche Löcher gerade verlaufen - da nicht auf allen Tee's der Driver die richtige Wahl ist. Targetgolf wird immer wieder gefordert, sonst wird der zweite oder dritte Schlag sehr herausfordern.

Die Green's sind meist recht gross - einige eher klein - sehr gut zu spielen und zudem sehr schnell - obwohl sie vor wenigen Tagen gesandet wurden. Einige haben eine tolle Verteidigung, Wasser aber auch ein Monster-Bunker.

Wir hatten auf einigen Löchern ordentlich Arbeit, aber die Gree's bescherten uns noch mehr!

Das Schöne an diesem Platz - keine Häuser - aber viele stehengelassene Bäume.

Ress Jones hat einen tollen, anspruchsvollen Course bebaut, der auch entsprechend gepflegt wird - top.

Service und Personal - top - alles vorhanden was man braucht.

Es hat grossen Spass gemacht hier zu spielen, wir für zünftige Floridareisen wieder auf der Liste sein.

ggp 43 Bewertungen

Etwas eintönig

Alle Spielbahnen mehr oder weniger gerade aus; gut gepflegt; gerne wieder.

Majoney 8 Bewertungen

Überraschend hügelig

Gemessen an der flachen Umgebung wurde hier erstaunlich viel Erde bewegt, um diesem Platz ein wenig Profil zu geben. Das Ergebnis: Sehr abwechslungsreiche Spielbahnen mit einigen leichten Schräglagen und z.T. deutlich erhöhten Grüns oder Abschlägen.
Der Pflegezustand war gut und dem eigenen Anspruch angemessen (wenngleich nicht herausragend), der Service ebenso. Eine kurzfristige Änderung unserer Buchung wurde in großartiger Weise umgesetzt.

Kurzum: Ein gut gepflegter und interessanter Platz, den wir unbedingt im nächsten Urlaub wieder spielen wollen.

Interessierten sei hier das Voucherheft empfohlen, das es anlässlich des Franklin Templeton Shootouts zu kaufen gibt und das sich spätestens dann lohnt, wenn man mit 2-4 Personen mehrere der "besseren" Plätze um Naples spielen möchte. Durch den Kauf dieses Heftes lassen sich die Greenfees inkl. Buggy auf 40-60 $ pro Person drücken:

http://www. franklintempletonshootout. com/player_pass. php

golfdini 8 Bewertungen

Anspruchsvoller, zentraler Platz mit herrvorragendem Service.

Der Glofplatz liegt sehr zentral in Naples. Er ist sehr anspruchsvoll, da die Greens extrem hart sind. Der Golfplatz gehört zum Waldorf Astoria Hotel und hat keine Häuser an den Fairways. Auf den hinteren 9 Löchern gibt es 2 Inselgrüns, die durch den Wind schwer zu spielen sind. Die Gestaltung des Platzes ist sehr schön mit Wasserläufen und Teichen gestaltet. Die Carts haben feuchte Handtücher, Cooler, Tees und 2 Flaschen Wasser inklusive. Das Team vor Ort ist sehr freundlich und Hilfsbereit. In regelmäßigen Abständen gibt es Toiletten und Wasserstationen. Früh morgens sieht man viele Schlangen, die sich in der Sonne aufwärmen. Auf der Drivingranch und den putting Greens sind kostenlose Bälle vorhanden.

Naples Grande Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben