Bewertungen

für Kuilsrivier Golf Club, Südafrika

3.0 von 5 Sternen2 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
0
3 Sterne:
2
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 2 von 2

herby 64 Bewertungen

Kann man mal hinfahren.

Kuilsriver ist insgesamt gesehen ein gepflegter Platz. An den Fairways und Grüns gibt es bis auf wenige Stellen nichts zu mäkeln. Keine Divots oder Pitchmarken. Auffüllen der herausgeschlagenen Fairwayschnitzel mittels Sandsäckchen Pflicht. Muss man im Proshop (25RD) kaufen! Zwischen den Spielbahnen stehen viele alte Bäume, überwiegend Pinien, welche Schatten spenden und die Luft mit einen angenehmen Harzduft erfüllen. Die ersten 9 sind interessanter, da sie in einem leicht hügeligen Gelände verlaufen, was aber auch zu blinden Schlägen führt. Die schon beschriebenen allgegenwärtigen Hochspannungsleitungen sind wahrlich kein Hingucker, aber immerhin wäre man bei Gewitter vor Blitzeinschlag ziemlich sich sicher. Gut täte dem Platz eine Beschilderung wo es zum nächsten Tee geht. Wir haben mehrmals suchen oder fragen müssen. Am Ende der Runde bietet das Clubhaus, falls man vor 16:00 da ist, noch ein paar Snacks an. Ansonsten nur Getränke. Typischer SA-Mitgliederclub. Übungseinrichtungen: Putten, Chippen, Pitchen, keine Driving Range. Greenfeeberichtigung: 18/425 RD.

aberegg 13 Bewertungen

Weniger bekannt als andere, aber ok

Liegt unweit von Devonvale und war für uns eine gute Alternative zu den teuren Plätzen um Stellenbosch. Die Spielbahnen sind oft von Bäumen gesäumt. Das Clubhaus mag wohl nicht mit den umliegenden Plätzen Stand zu halten. Etwas störend sind auch die Hochspannungsleitungen, die die Anlage queren.

Kuilsrivier Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben