Bewertungen

für KOSAIDO Internationaler Golfclub Düsseldorf e.V., Düsseldorf, Deutschland

4.1 von 5 Sternen8 Bewertungen

5 Sterne:
2
4 Sterne:
5
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 8 von 8

cgerberding 3 Bewertungen

Nichts für Anfänger

Der feine Club im Düsseldorfer Norden fordert schon einiges an Kondition. Die hügelige Landschaft belohnt mit tollen Blicken von den hohen Abschlägen. Clubhaus und Ausstattung sind sehr großzügig. Personal ist wirklich freundlich.
Für Interessierte Golfer ein Club mit potential.

WPgolf 1 Bewertung

Anspruchsvoll, aber fair

Der Platz ist sehr hügelig, hat sehr viel alte Baumbestände und ist daher, insbesondere das dogleg 3 anspruchsvoll, aber im Ganzen sehr fair und sehr gut gepflegt. Man sollte eher vorsichtig denn agressiv spielen, der Platz verzeit Fehler nicht so gut. Prima Übungsmöglichkeiten mit driving range und 2 putting greens. Sehr freundliches Personal im proshop, dort gibt es eine kleine, aber sehr feine Auswahl an Golfartikeln. Die Bedienung im Restaurant ist flink, professionell und sehr freundlich, die Karte unterscheidet zwischen Golfspezialitäten zu moderaten Preisen bis 10 Euro und japanischen und mediteranen Spezialitäten im Hocpreisnieveau.

Bawarska 5 Bewertungen

Zu teuer

Der NEUE Kosaido - Platz ist für diese Jahreszeit gut gepflegt.
Einzig die ewig langen Wegstrecken zu den nächsten Löchern hätte man sicherlich besser gestalten können.
Ansonsten läßt sich der Platz gut spielen - sehr anspruchsvoll - und abwechslungsreich.
Der Preis für ein WE-Greenfee mit 80 €uro und Buggy (35 €uro) sind recht überzogen.
Die Küche im Clubhaus gut - Speisekarte könnte etwas mehr auf die Bedürfnisse der Golfer abgestimmt sein - sehr hochwertig und auch hier - extrem teuer.

Eschenried 69 Bewertungen

Eine anstrengende und schöne Sache

Als Angehöriger eines räuberischen Bergvolks am Rande der Alpen fühlte ich mich am KOSAIDO wie daheim! Berg rauf, Berg runter...
Bei 30 Grad war das eine heiße Sache.
Die meisten fahren mit dem Cart, ich habe geschoben - ohne Elektromotor.
Wunderschöne lange Abschläge den Berg runter, mit Rollen über 230 Meter - es geht aber auch wieder bergauf.
Wunderbar angelegte Spielbahnen mit schönen Blicken in die Landschaft.

Sehr mondänes Clubhaus. Es war Montag und sowohl Restaurant als auch Drivingrange leider geschlossen. Lockerrooms excellent.

cds 20 Bewertungen

Schwieriger Platz - nichts für Anfänger oder Personen mit Handicap

Schön gelegen im Bergischen Land. Sehr hügelig. Sehr anspruchsvolle 18-Loch... Wer einen bergigen und sehr sportlich anspruchsvollen Platz sucht, der auch eine sportlich-körperliche Herausforderung sucht, ist Hier sehr gut aufgehoben. Er schafft Ihn auch ohne E-Car. Obwohl in der Nähe von D gelegen, ist Kosaido kein Niederrrheinplatz, sonder ein typischer Platz des bergischen Landes. Neustart des Platzes und des Management im vollem Gang. Reservierung E-Cars empfohlen. Parkraum vorhanden. Gastro zufriedenstellend.

TeeTime 19 Bewertungen

Gut gepflegt mit teilweise (extra) schweren Bahnen

Etliche lange Bahnen mit teilweise wirklich schweren Aufgaben, so dass Vorlegen oftmals keine Feigheit sondern clevere Spieltaktik ist. Auf mich wirkten insbesondere die tiefen Einschnitte an einigen Bahnen jedoch 'künstlich', das soll heißen, die Bahnen fügten sich nicht harmonisch in die Landschaft. Zudem sind zwischen manchen Grüns und dem nächsten Abschlag lange Strecken mit teilweise kräftigen Höhenunterschieden zu überwinden.
Positiv zu bewerten sind hervorragend gepflegte Abschläge, Fairways und Grüns.

kalle 422 Bewertungen

Schwierig

Koisaido ist ein super Kurs der sich ziemlich schwierig spielt! Manchmal muss man das sichere Boggey nehmen um nicht beim Par Versuch ein Doppel Par zu notieren! Der Platz selbst ist Spitze und das Layout echt Klasse! Fast 5Punkte!!!

SwimBikeRun 5 Bewertungen

Kürzer bringt einen machmal weiter...

Ein schön gelegener Platz mit Blick bis in die Kölner Bucht. Durch den engen Zuschnitt teilweise sehr anspruchsvoll, insbesondere durch die vielen Hang- und Schräglagen sicher kein Platz für den blutigen Anfänger. Im Verhältnis sehr wenig Wasser, nicht wirklich viele Bunker, die aber clever platziert sind und echte Spieltaktik verlangen. Der Longhitter ist gut beraten sich auch einmal gegen den Driver zu entscheiden, außer natürlich man gehört zur Gruppe derer, die den 250m-Draw oder -Fade 100%ig draufhaben. Die Länge der Bahnen ist aber so gewählt, dass man nicht lang sein muss, Präzision, Taktik und Technik sind der Schlüssel zum Platz. Eine Herausforderung für den sportlichen Golfer, der es auch einmal vertragen kann, dass nicht mehr als ein Bogie drin war.
E-Caddy ist selbst für fitte Spielerinnen und Spieler zu empfehlen (kann gemietet werden), denn die Steigungen/Gefälle betragen bis zu 20%. Aber das ist auch der Reiz eines Platzes am Rande des bergischen Landes.
Das Clubhaus ist großzügig, ohne pompös zu wirken. Die Küche ist erstklassig! Das Preisniveau ist gehoben, aber voll angemessen.
Der Platzzustand blieb im heißen Sommer 2010 leider hinter den Erwartungen zurück, jetzt im August 2010 herrschen deutlich bessere Bedingungen.

KOSAIDO Internationaler Golfclub Düsseldorf e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben