Bewertungen

für Goose Valley Golf Club, Südafrika

3.6 von 5 Sternen11 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
7
3 Sterne:
4
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 11 von 11

K. Per 302 Bewertungen

Tadellos

Sehr gut gepflegter Platz mit tadellosen Fairways und schön angelegten Spielbahnen.
Auf Grund des schlechten Wetters jedoch ziemlich nass mit vielen Pfützen - Drainagierung?
Grüns in sehr guten Zustand, bisschen langsam auf Grund der Nässe aber sonst tadellos.
Möchte den Platz bei schönen Tagen gerne nochmals spielen!,

BenHogan52 12 Bewertungen

Kein Muss

Habe 2018 den Platz gespielt. Zustand war überschaubar. Ich habe kein Loch mehr im Speicher. Muss nicht noch einmal hin.

silke 63 Bewertungen

Sollte man spielen

Konnte den Platz am 23.2.18 spielen. Das Greenfee für 320 Rand, für das was der Course bietet sehr günstig. Eine Drivingrange ist auch vorhanden. Leicht hügelig, schnelle Grüns, gut gepflegt. Kein großes Highlight, lässt sich wunderbar spielen. Teils mit grossen Bäumen, teils mit einer Buschlandschaft versehen. Die vorbeifahrende N 2 stört nur wenig. Fazit - spielen.

georgemannix 55 Bewertungen

Warum nicht auch mal Goose Valley!?

Schöner mittelschwerer, wenn auch eher unspektakulärer Platz mit gepflegten abwechslungsreichen Bahnen, was vor allem für die meisten PAR 3 und vor allem die zweiten 9 gilt. Herausforderungen mögen für manchen die mitunter tiefen Topfbunker sein. Schöne Clubterrasse am Ende der 18. Mit 600 Rand vergleichsweise günstiges Green Fee für eine volle Runde. Pro Shop gut sortiert, Personal freundlich und hilfsbereit wie auch das überwiegend internationale Publikum. Leider E-Cart nicht automatisch mit Wasser und Eis ausgerüstet wie sonst üblich. Insgesamt ist Goose Valley auf jeden Fall eine preiswerte Runde wert, auch wenn es sich nicht mit Pezula und Simola messen kann (die aber auch mit den doppelten Green Fee Preisen zu Buche schlagen). Der Platz eignet sich gut, um sich für die eben genannten 5-Sterne-Plätze warm zu spielen.

peter CH 171 Bewertungen

gepflegtes, preiswertes resort golf

der leicht hügelige kurs liegt an der küste und war im dez. 2017 sehr gut im schuss.
der kurs verlangt präzises spiel, vor allem die tiefen bunker (sehr guter sand) sind äusserst zahlreich und unangenehm plaziert. auch die grüns wollen genau gelesen werden, obwohl es auf den ersten blick nicht so aussieht.
den fairways entlang wechseln sich bäume, büsche und hohes gras ab.
der kurs darf und kann gelaufen werden und ist preislich im vernünftigen rahmen. senioren preise beachten!

Olligator 44 Bewertungen

Unspektakulär

Der Platz ist ganz nett, mehr aber auch nicht. Die zweiten Neun sind landschaftlich schöner als die ersten.
Man kann den Platz zwar gut laufen, ein paar Wege zwischen den Bahnen sind allerdings etwas länger, so dass Mitspieler mit Cart immer mal wieder auf die "Läufer" warten müssen.
Sehr leckere Sandwiches im Halfway-Haus mit frisch gebackenem Weißbrot! :-)
Hier gibt es keine Caddies! Sehr ungewöhnlich für SA bei einem Platz, den man Laufen kann. Schade!

Vice 11 Bewertungen

Gut zu spielender Platz in schöner Lage

Dieser Platz bietet breite und enge Fairways, unterschiedliche Bahnen, die man sich in nachhinein auch noch einzeln vor Augen führen kann, da sie sich voneinander wirklich unterscheiden. Schöne Blicke auf die Bucht von Plett, sowohl enge als auch breite Fairways, schöner Baumbestand. Teilweise von tiefen Bunkern (extrem hohe Ränder!) gut beschützte Grüns. Der Platz ist problemlos mit Trolley (Leihgrolley 2-Rad) zu bewältigen. Die Ausschilderung am Clubhaus mit Hinweis auf Range, Tee 1, Tee 10 lässt etwas zu wünschen übrig, also im Proshop vorher genau fragen. Das Halfwayrestaurant liegt auf der Rückseite des Clubhauses, also nicht Nähe Grün 9 bzw. Abschlag 10. Alles in allem ein sehr schöner Platz für alle Handicapklassen, je nach Abschlag, eine Herausforderung. Durchaus empfehlenswert.

Berlin Golf Bear 71 Bewertungen

Nett, mit sporadischen Highlights

Gespielt am 7.12.2014, HCP 14

Ein schöner Parkland-Course, der ab und an Fernblicke auf die Lagune bietet. Leider auch sehr viel Häuser – nicht hässlich, aber einfach omnipräsent. Moderat hüglig, zumeist kurze Wege zum nächsten Tee - ein Cart wird nicht unbedingt benötigt.

Im vorderen Teil eher weitläufig flach mit ein paar hübschen Blumenbeeten und nette Bäumen. Hinten ändert sich der Charakter des Platzes – plötzlich sehr schmale, von Pinien gesäumte Fairways. Abseits der Bahnen gleich üppiges Buschwerk, in dem Bälle kaum wiederzufinden, geschweige denn zu spielen sind.

Einige Wasserhindernisse und viele Bunker - teils sehr tiefe „schottische“ Pötte. Auffällig kleine Grüns - nicht übermässig schnell, nicht besonders kompliziert onduliert.

Pflegezustand gut, aber nicht überragend.

Ein paar „Highlight“-Bahnen, z.B. Loch 11, Par 3,150m auf ein heftig verbunkertes Grün - der erhöhte Abschlag bietet einen hübschen Blick über die Lagune. Das Schlussloch, ein kurzes Par 4, ist typisch für den Platz und bietet eine kleine „fiese“ Herausforderung – es endet in einem winzigen Grün, umrahmt von üblen Pott-Bunkern, direkt vor der Terrasse des Clubhauses.

Fazit: Insgesamt ein doch recht ansprechender Platz, den man gerne nochmals spielt. Er hat halt das Problem, in Konkurrenz zu zahlreichen richtig tollen Plätzen in dieser Region zu stehen, mit deren zahlreichen „Highlight“-Bahnen er aufgrund so einiger „Füll-Löcher“ nicht ganz mithalten kann. Somit nur 3 Sterne (im „Golf Bear Ranking“: 5 von 10 Punkten).

baumi 18 Bewertungen

Schöner platz in plett

Guter Pflegezustand, einige wirklich schöne Löcher, 550 Rand, nette Leute

thola 116 Bewertungen

Spielbarer Platz

Das Layout des Platzes ist durchaus ok. Die Abschläge waren eher in bescheidenem Zustand. Die Fairways grösstenteils gut mit einigen Abstrichen (kahle Stellen) und die Greens ganz ordentlich. Pro-Shop und Clubhaus dito. Der Platz ist spielbar, zu Fuss zu bewältigen und macht durchaus Freude. Verglichen mit den anderen Plätzen in der weiteren Umgebung vermag er aber nicht auf dem oberen Niveau mitzuhalten - Gary Player hin oder her.

brandy 13 Bewertungen

Player Dream

Eigentlich nicht fassbar das ich die erste Bewertung schreibe, denn es ist ein altes Gary Player Juwel. Erst Recht nach dem das Clubhaus renoviert wurde. Spielt diesen Platz, es lohnt sich. Sehr gut gepflegt.

Goose Valley Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben