Bewertungen

für Golfpark Rittergut Birkhof, Korschenbroich, Deutschland

3.5 von 5 Sternen11 Bewertungen

5 Sterne:
2
4 Sterne:
4
3 Sterne:
4
2 Sterne:
0
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 11 von 11

Panikgolfer 1 Bewertung

Gepflegte Anlage und angenehmes Publikum

Ich habe bisher die beiden 9-Loch Plätze gespielt. Der Zustand ist für diese Anlagen hervorragend. Keine festen Startzeiten und angenehmes Publikum.

kreiter 12 Bewertungen

Positiv angetan

Aufgrund mancher nicht sehr guter Bewertungen und Kommentare anderer Golfer war ich ob meines Golftrips auf den 18Loch Platz des Birkhofes ein wenig skeptisch. Letztlich bin ich aber froh, den Platz, insbesondere die landschaftlich schönen zweiten 9 gespielt zu haben.
Der Platz war in tadellosem Zustand, die Fairways prima, die Grüns bis auf ein, zwei Ausnahmen sehr gut! Habe den Platz von weiß gespielt was ihn sicher nochmals interessanter macht. Wie in meinen anderen Bewertungen von Plätzen in der Umgebung typisch flach mit fair dimensionierten Fairways. Wie oben erwähnt fand ich insbesondere die zweiten 9 interessant, da man dort häufig schöne Blicke auf die Teiche des Areal hat. Keine Angst - Wirklich ins Spiel kommt das Wasser nirgends!
Spielte early bird für 40€. Ob der Platz reguläre 65€ wert ist muss jeder selbst entscheiden. Ähnliches geboten wird auf anderen Plätzen im Umkreis für weniger Geld.

cds 20 Bewertungen

Alles Neu macht der April?

Golfplatz unter neuer Managmentführung. Headpro D.M. nunmehr in Krefeld. Proteam neu aufgestellt. Clubbüro auch mit neuem Team. Ebenso Proshop.. Preise merkbar erhöht. Platzpflege nur bedingt vorhanden. Öffentlicher 9-Lochplatz nicht besonders gepflegt. Abnutzungsspuren aus letztem Herbst nicht beseitigt?! Wiedererkennungsgefahr der Altspuren am Abschlag hoch. 18-Loch deutlich besser gepflegt. Drivingranch benötigt auch eine Auffrischung.
Es ist also noch viel zu tun um an alte Zeiten anzuknüpfen.
Schnell aus der Region erreichbar. Diverse BABs in der Nähe. Restaurant weiterhin gut. Duschmöglichkeiten für Gastspieler weiterhin nicht erkennbar, Parkraum vorhanden.

cds 20 Bewertungen

Am Birkenbusch Platz

Verkehrsgünstig gelegen am Außenbereich des Ritterguts Birkhof. Parkplatz begrenzt, da auf Rückfront Drivingranch. Dort ist auch das WC für die Drivingranch Aussenseite und 9-Lochplatz angesiedelt. Auf dem Platz keine WC-Möglichkeit. Für Frauen sehr misslich. Platzabschlag nach Windhundverfahren. Reservierungen nicht möglich. Bei schlechtem Wetter schwer begehbar, nass und schwerer Boden. Bei gutem Wetter Wartezeiten und Schlagen.

RheinlandGolfer 1 Bewertung

Ordentliche Anlage!

Ich spiele sowohl den 9-Loch Platz als auch den 18-Loch Platz hin und wieder und kann ueber beide nur positives sagen. Auf dem 9-Loch Platz kommt es aufgrund der nicht vergebenen Teetimes haeufiger zu einem kleinen Stau, das ist mir auf dem anderen Platz jedoch bis jetzt kaum passiert.

Generell meist in einem schoenen Zustand, lediglich der Ranger ist mir manchmal etwas zu sichtbar.

Das oft beschriebene Problem mit den Mitgliedern konnte ich so noch nicht feststellen, das die Baelle gerade auf dem 9 Loch Platz auch mal auf einem anderen Fairway liegen stimmt jedoch, hat jedoch auch mir schon haeufiger das Ergebnis gerettet.

cds 20 Bewertungen

Birkhof eine in der Regel gute Adresse

Alle drei Plätze sind i.d.R. gut bespielbar und gepflegt. Der 18-Loch im guten Zustand, flach und sehr schön. Dem öffentliche 9-Lochplatz merkt man seine Nutzer an. Im Frühjahr gut und dann im Laufe der Zeit etwas sehr mitgenommen. Pflege bedingt erfolgreich. Drivingranch weiträumig und gut. Verkehrsgünstig gelegen. genügend Parkraum.
Gastro sehr gut und Preise civil. Head- Golfpro gut. Cubmanagment /Golflehrer im Umbruch.

Stefan Janssen 1 Bewertung

9 Loch Am Birkenbusch

Aufgrund der vorhanden 18 Loch und zwei 9 Loch Plätzen wird hier oft viel verwechselt.
Der 9 Loch "Am Birkenbusch" ist der neueste Platz in der Golfanlage und NICHT öffentlich.
Der Platz ist auch bei schlechtem Wetter gut spielbar und hat interessante und lange Fairways zu bieten (der öffentliche 9Loch hingegen nur Par3s). Die Vegetation ist noch in den Anfängen aber das Terrain ist durchaus anspruchsvoll. Der Platz liegt günstig mit eigenem nicht überdachtem Abschlag (Ballautomat) und Putting- oder Chippingfläche, gleich am Eingang des Golfareals gelegen. Als Clubmitglied ist man hier schon mit 1000€ pro Jahr dabei, Wochengreenfee 20€. Der Weg zum Golf Büro und die große überdachte Abschlagsarena kann man sich als Mitglied so ersparen und gleich durchstarten. Auf jeden Fall empfehlenswert.

Biene 10 Bewertungen

9 Loch "Am Birkenbusch"

Ich habe nun 3 mal in den letzten Wochen diesen Platz gespielt. Der Platz ist sehr wenig bepflanzt, was den Platz sehr unübersichtlich macht. Durch die wenige Bepflanzung spielt der Wind, auf dem von viel Feld umgebene Platz, eine große Rolle. Ebenfalls fliege grundsätzlich Bälle von der nachbarbahn auf die gerade gespielte Bahn. Es gibt einige Wasserhindernisse die manchmal ziemlich tückisch sind. Wenn man diesen Platz spielt sollte man viel Zeit mitbringen. Grundsätzlich ist mit viel Wartezeit an jedem Abschlag zu rechnen. Aufgefallen ist mir das dort kein DGV Ausweis kontrolliert wird und auch nicht nach Namen gefragt wird. Am Abschlag wird auch nicht kontrolliert und es gibt auch keinen der mal kontrollieren kommt, so macht es den Anschein. Das Greenfee wird entgegen genommen und gut ist. Ich habe den Eindruck das daher auch Leute ohne Platzerfahrung auf dem Platz spielen können, was Zeitlich jeden Flight zusätzlich nach hinten wirft. Die Mitglieder sind auf Greenfee Zahler nicht gut zu sprechen und das lassen sie einen auch merken. Lediglich beim ersten spielen wurden wir von einem langsameren flight der aus Mitgliedern bestand durchgelassen. Ansonsten wir von Etikette auf diesem Gelände nicht viel gehalten. Bei meinem letzten Besuch landeten 2 Bälle ca. 2 Meter neben mir. Ein FORE wurde jedoch nicht gerufen. Ein Platz den man mal spielen kann. Aber es gibt sicherlich andere Plätze in der Umgebung auf denen man herzlicher willkommen ist.

buschpilot 1 Bewertung

Top Anlage - hat richtig Spaß gemacht...

Haben an einem sonnigen Oktobertag 2011 mit ausländischen Geschäftspartnern diesen relativ neuen, aber sehr schön angelegten Platz genießen können.
Bis auf eine Ausnahme sind wir alle "rabbits" mit (hohem) zweistelligem Handicap; trotzdem gaben sich die Mitglieder verständnisvoll, niemand hat gemoppert.
Unser besonderes Dankeschön gilt aber dem Entrée in Gestalt einer hübschen, sehr freundlichen Secretary, die geduldig und p o l y g l o t t all unsere Fragen beantwortete und uns so richtig Appetit aufs Putten gemacht hat. Leider stand die Lady nicht als Pro z.V. ... what a pity!
Wir kommen wieder zum Birkhof...

reiner2304 356 Bewertungen

Schöne offene Anlage mit einigen Wasserhindernissen

Wir haben im Januar 2012 den 18-Loch-Platz auf Sommergrüns und mit Trollys (Seltenheit um dieses Jahreszeit) gespielt. Der Platz ist überwiegend sehr offen und verzeiht daher auch mal einen Fehlschlag, ohne dass man gleich seinen Ball verliert. Das kommt höheren HC sicher entgegen. Es gibt aber auch relativ viele Wasserhindernisse, u.a. auch ein Inselgrün und Bunker, daher auch für die ambitionierten Spieler geeignet. Wir wurden als Gastspieler sehr freundlich im Sekretariat und Pro-Shop empfangen und sind mit einem netten Mitglied, welches wir am 1. Abschlag trafen auf die Runde gegangen. Von Stress mit Mitgliedern keine Spur! Das Greenfee ist angemessen. Der Pflegeszustand des Platzes war für dieses Jahreszeit absolut in Ordnung.

golfer_rookie 3 Bewertungen

9-Lochanlage am Birkenbusch

Relativ neue Anlage, sehr offen mit geringer Pflanzhöhe, dadurch starke Beeinträchtigung durch Wind (festgestellt bei unserem ersten Besuch). Platzaufsicht empfängt schon am ersten Abschlag (bei beiden Besuchen)! Es werden keine Startzeiten vergeben, dadurch kommt es am Wochenende zu Staus bereits am ersten Abschlag. Bei unserem letzten Besuch führte dies zu Aggressionen der Mitglieder gegenüber Gästen. Die Mitglieder erwarten, dass die Gäste Viererflights bilden, obwohl nirgends ein entsprechender Hinweis zu finden ist. Begründet wird dies mit der allgemeinen Etiquette. Bei Zuwiderhandlungen wird die Platzaufsicht auf die Gäste "losgelassen" (Diese hatte im Übrigen dem vorherigen Zweierflight nichts von dieser Regel gesagt - fuhr später aber nach Aufforderung hinterher um diese nachträglich zu belehren!). Zusätzlich wurde von den Mitgliedern das "langsame" Spiel von anderen Golfern bemängelt. Diese Grundhaltung führe bei uns dazu, das Spiel nicht zu beginnen, sondern das Greenfee abzuschreiben und zu fahren. Unter derartigen Umständen wollen wir kein Spiel beginnen müssen, wenn man den Eindruck hat beständig gehetzt und kommentiert zu werden. Fazit für uns: Dieser Platz nie wieder!

Golfpark Rittergut Birkhof - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben