Bewertungen

für Golfclub Taunus Weilrod e.V., Weilrod, Deutschland

4.4 von 5 Sternen16 Bewertungen

5 Sterne:
10
4 Sterne:
2
3 Sterne:
4
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 16 von 16

Tom Rose 7 Bewertungen

Freundlicher kleiner Club mit Potential

Ein anspruchsvoller Platz der konzentration und Präzision braucht.

Der neue Vorstand bringt nach vielen Jahren gefühlten Stillstands neuen Wind auf die Anlage.

Die Qualität nimmt deutlich zu. Der Platz wurde bessser spielbar gestaltet.

Weiter so!!!

Taunusgolfer 3 Bewertungen

Sportlich und sympathisch

Der Platz ist anspruchsvoll, die Atmosphäre gelassen, die Mitarbeiter hilfsbereit. Einer der wenigen nicht überlaufenen Plzze im Rhein-Main-Gebiet.

svalenta 1 Bewertung

Echte Herausforderung, aber...

Der Platz ist wunderschön gelegen und ist sehr anspruchsvoll mit seinem stetigen auf und ab.
Die Grüns haben es in sich und die Fairways sollten aber besser gepflegt werden.
Alles in allem hat der Platz alles was den Golfsport ausmacht.

Leider musste ich aber konsterniert feststellen, dass die Disziplin der Spieler auf dem Gelände überhaupt nicht vorhanden ist.
Auf einem Par 3 hat ein Mann abgeschlagen, obwohl der Flight vor Ihm noch auf dem Grün gewesen ist.

Bei mir ist es vorgekommen, dass ein Cart auf unsere Bahn gefahren ist obwohl der Flightpartner gerade den Abschlag durchführen wollte.

Auch die Regeln sind den beiden Herren nicht im Cart nicht bekannt, denn ohne groß nachzufragen wurde Ihr Ball als erstes gespielt. Das Vorrecht liegt aber bei dem Flight der die im Moment Bahn spielt.

Der Höhepunkt war aber, das mitten in meinem Abschlag an der Bahn 18 ein Auto auf einem Versorgungsweg vorbeigefahren gekommen ist und ich diesen fast abgeschossen hätte.
So macht die ganze Golfrunde kaum Spaß, wenn es stetig so chaotisch verläuft.

Marshalls habe ich nicht einen auf der gesamtem Runde gesehen.
Wenn es geschafft wird, diese Missstände zu beseitigen ist der Platz ein Traum und gehört zu meinen Favoriten.

Taunusgolfer 3 Bewertungen

Nette Atmosphäre, sportlicher Platz

Habe im Frühjahr / Sommer einige Male Turniere bzw. Privatrunden als Greenfeespieler absolviert und dabei nur nette Mirarbeiter und Flightpartner erlebt. Alle sind sehr stolz auf ihren Club, aber ohne Arroganz. Der Platz ist sehr anstrengend, weil hügelig und teilweise mit spektakulärer Sicht über den Taunus. Der Zustand der Fairways und Grüns ist sehr gepflegt. Die neue Gastro muss noch etwas mehr Routine finden.

Besserleger 1 Bewertung

Ein "Naja-Erlebnis" ...

... ist dieser Platz - hügelig, aber nicht besonders spektakulär - im Sommer auch schon mal ziemlich trocken. Die übrigen Plätze der Region bieten da deutlich mehr.

Besonders hervorzuheben ist die unfreundliche Clubmanagerin - reagiert nicht auf Anrufe oder eMails, noch nicht einmal auf meine Anfrage nach den Konditionen für zahlende Mitglieder... kein guter Stil für ein Golfangebot, dass sich selbst als "TOP" empfindet.

dickerJ 8 Bewertungen

Mein bisher schönstes Golferlebnis

Zur Überschrift muss ich sagen, dass ich erst seit ca. einem dreiviertel Jahr Golf spiele und das erst der zehnte Platz war den ich gespielt habe. Ich bin dennoch fest davon überzeugt, dass auch andere meine Beurteilung teilen könne.

Ich habe den Kurs an einem Montag für € 35,- gespielt, was auf Grund des Platzes ein tolles Preisleistungsverhältnis gerade im Rhein-Main-Gebiet ist. Da das Büro nur bis 17 Uhr geöffnet ist kann man das Greenfee am ersten Loch einwerfen und muss ab 15 Uhr auch keine Startzeit mehr reservieren.

Vor der Runde wollte ich mich noch ein wenig auf der Driving Ranch einschlagen. Wie ich auf dem Weg dorthin von einem Mitglied erfahren habe kann man dort die Bälle allerdings nur per Karte ziehen. Der freundliche Herr bot mir sofort, ungefragt an Bälle für mich zu ziehen, ohne auch nur einen Cent dafür zu nehmen. Wie sich später herausstellte handelte es sich um einen der Topspieler der ersten Manschaft, auf diesem Wege nochmal ein herzliches Dankeschön.

Am Abschlag fragte mich ein weiteres Mitglied, ob wir nicht zusammen gehen wollen. Das war für mich ein weiteres sehr positives Erlebnis, da sich, um einen Spieler der Senioren-Mannschaft handelte, der mir super Tipps zum spielen der Bahnen geben konnte und darüberhinaus ein persönlich sehr angenehmer Flight-Partner war.

Der Platz präsentierte sich in einem super Zustand, alle Fairways waren satt grün und die Grüns waren absolut Perfekt, für Spitzensspieler vielleicht nicht schnell genug, für mich ideal. Die Bahnen sind durchweg breit angelegt und landschaftlich toll integeriert. Die Umgebung und die Ausblicke in den Taunus sind ebenfalls wunderbar. Auf Grund der Lage war es auch durchaus eine sportliche Angelegenheit, da man schon den ein oder anderen Höhenmeter macht und wenn man so wie ich das Bag trägt am Ende schon merkt was man getan hat.

Ich komme gerne wieder.

Zeichner 2 Bewertungen

Nett und spielerisch interessant

Ein Platz mit wenig Bunkern und Wassern, dafür Herausforderungen durch Steigungen in alle Richtungen. Hat mir sehr gut gefallen, trotz heißer Sonne durch ständigen Wind immer noch entspannt. Nettes Personal, nette Flight-Partner.

cbweb 24 Bewertungen

Das nächste Mal mit Cart

Im Vergleich zu meinem letzten Besuch vor drei Jahren nochmal besser geworden (auch etwas an Büschen ausgelichtet, wie ich meine).

Einige Fairways (11/18) immer noch etwas vertrocknet, aber es versprngt nicht mehr so viel ins Nirwana wie damals. Die Grüns in super Zustand und schnell.

Durch die Höhenunterschiede einige Herausforderungen, sowohl ans Spiel als auch die Fitness. Als Ausgleich aber auch einige wunderbare Ausblicke.

Schön wäre es, am Halfwayhaus nicht nur Toiletten, sondern auch zumindest einen Getränkeautomat zu haben, gerade jetzt im Sommer.

Kurzspiel Übungsbereich mit bereitgestellten Bällen, großes Putting Green, auf der Range würde nur ich die harten und etwas abgenutzten Matten kritisieren.

Durch die diesjährige Jubiläumsgreenfee von 35 EUR eine unbedingte Preis-/Leistungsempfehlung.
Wenn ich es schaffe, komme ich dieses Jahr nochmal wieder, dann aber mit Cart ;-)

loxod 2 Bewertungen

Golf; "PreisWert"

So schön kann ein Golfplatz sein. Beim letzten Besuch im Aug. 2012 waren die Grüns zwar in Ordnung, aber die Faiways waren damals doch recht trocken. Ja, geradezu ausgedörrt. Das führte dazu, das obwohl das Fairway schön mittig angespielt war, die Bälle aufgrund der Hanglagen oft im Semirough zu liegen kamen. Nun ist alles sattgrün, super gepflegt und excellent spielbar. Diesmal blieb mir mein Golfball vom 1. ten Abschlag bis zum 18. ten Grün treu. (Hab ich hier noch nie hinbekommen.) Das i-Tüpfelchen sind jedoch die lediglich 35 € Greenfee die man hier verlangt. Bestimmt das beste Preis/Leistungsverhältnis in ganz Rhein/Main.
5 Punkte? geb ich gerne!

Kommentar von Constanze Roschild, Clubmanager von Golfclub Taunus Weilrod e.V.
20. Mai 2014

Einen schönen guten Tag! Wir möchten uns ganz herzlich für Ihre positive Bewertung bedanken und freuen uns, dass das "i-Tüpfelchen" gut angenommen wird. Mit diesem Greenfee-Angebot feiern wir in… Mehr

Einen schönen guten Tag!
Wir möchten uns ganz herzlich für Ihre positive Bewertung bedanken und freuen uns, dass das "i-Tüpfelchen" gut angenommen wird. Mit diesem Greenfee-Angebot feiern wir in diesem Jahr unseren 35sten Geburtstag und hoffen, dass viele Gäste davon Gebrauch machen.
Das Sie Ihre Runde mit einem Ball spielen konnten zeigt, dass unsere Verbesserungsmaßnahmen den von uns gewünschten Effekt haben: Nicht mehr so viele Bälle zu verlieren heißt bessere Ergebnisse, bessere Laune der Spieler und ein schnelleres Spieltempo!
Besuchen Sie uns wieder! Sonnige Grüße aus dem Taunus sendet Ihnen Ihr Golfclub Taunus Weilrod e.V.

Ortho 1 Bewertung

Herausforderung

Dieser Platz stellt durchaus eine Herausforderung an die Fitness des Golfers dar. Esgeht mit immer vorhandenem Rundblick über die Taunuslandschaft bergauf- und ab. Fall etwas Fitness fehlt, empfiehlt sich die Nutzung eines Elektrocarts. Man wird jedem Fall mit herrlicher Rundumsicht über den Taunus und mit immer interessanten teilweise auch herausfordernden Spielbahnen belohnt. Die Greens waren immer in top gepflegtem Zustand. Wir haben hier im Mai Juni und August (2013) gespielt. Die Fairways waren hervorragend im Mai und im Juni, die anhaltende Trockenheit hatte im August 2013 den Spielbahnen etwas zugesetzt. Es empfiehlt sich dann die längeren Rollwege des Golfballs einzukalkulieren.
Das Personal im Clubbüro ist sehr zuvorkommend und hilfreich. Das gilt auch für die Gastronomie. Diese verfügt übrigens über die schönste Terrasse im Taunus.
Die Greenfees sind nach unserer Meinung recht günstig und sorgen nach unserer Meinung für ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis im GC Taunus-Weilrod. In diesem Jahr (2014) werden wir hier wieder spielen. Der GC Taunus Weilrod ist mehr als einen Besuch wert.

Kommentar von Constanze Roschild, Clubmanager von Golfclub Taunus Weilrod e.V.
18. April 2014

Einen schönen guten Tag! Herzlichen Dank für Ihre nette Bewertung, leider liest man in Portalen dieser Art in der Mehrzahl negative Berichte. Umso schöner, dass sich auch ein zufriedener Gast die… Mehr

Einen schönen guten Tag!
Herzlichen Dank für Ihre nette Bewertung, leider liest man in Portalen dieser Art in der Mehrzahl negative Berichte. Umso schöner, dass sich auch ein zufriedener Gast die Mühe macht, lobende Worte zu verfassen. Natürlich freuen wir uns sehr, wenn Sie wieder bei uns zu Gast sind, vielleicht geben SIe sich bei dieser Gelgenheit im Sekretariat zu erkennen.
In diesem Jahr sind wir noch günstiger bezüglich der Greenfee-Preise: Wir feiern in diesem Jahr unseren 35. sten Geburtstag und haben das Greenfee von Montag bis Sonntag auf € 35,-- pro Person gesenkt, auch in der Hoffnung, mehr Gäste auf unserer Anlage zu haben, die der gleichen Meinung sein werden wie SIe.
Wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest
Herzliche Grüße aus dem Taunus sendet Ihnen
Constanze Roschild
Clubmanagerin

Peter Fischer 47 Bewertungen

Hochtaunus pur!

Anspruchsvoll, ruhig und erholsam.
Immer wieder gerne.

Kommentar von Michael Göldner, Clubsekretär von Golfclub Taunus Weilrod e.V.
30. Oktober 2013

Hallo Herr Fischer, vielen Dank für die Bewertung bei golf. eu Wir freuen uns immer Sie bei uns begrüßen zu können. Auf ein Wiedersehen, Ihr Golfclub Taunus Weilrod

GOLFFan55 1 Bewertung

Erholung pur

Der schönste Platz im Rhein Main Gebiet. Der Platz bietet sportlichen wie auch Hobbygolfern jede Menge Herausforderungen. Gepflegte Anlage, super Grüns, eine schöne Alternative am Wochenende - ausserdem sehr preiswert und die schönste Terrasse Taunus. Kommen gerne wieder

Greenseeker 39 Bewertungen

Im Frühtau zu Berge...

Das war ja mal die Alternative für ein begütertes Publikum, dass in Frankfurt keine Aufnahme mehr fand wegen mangelnder Kapazitäten. Heute etabliert, aber auch den Anschluss verloren ob der starken Konkurrenz. Hoch und runter geht es, oft ohne einsehbare Linie. Bälle verspringen ohne Idee wohin. Gute Schläge werden bestraft durch die Schräglagen. Nein, es bleibt ein zwiespältiger Eindruck. In dieser Gegend gibt es weit bessere Plätze!

cbweb 24 Bewertungen

Anspruchsvoll, aber angenehm

Ein anspruchsvoller Platz, bei dem Schräg- und Bergauf/Bergablagen häufig das Spiel massiv beeinflussen. Die Wegführung ist manchmal etwas verwirrend, aber die Ausschilderung meist gut.

Bei der jetzigen Trockenheit der Fairways kann leider auch ein eigentlich Mitte Fairway gespielter Ball bergab mal so verspringen, daß man ihn nach der Kuppe nicht mehr wiederfindet.
Die Grüns sind trotz der Trockenheit dagegen in einem sehr guten Zustand.

Richard J 6 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Enger, hügeliger Kurs, manchmal verwirrendes Layout

An einem heißen Tag empfehle ich die Verwendung eines Trolleys, da ich am Ende der Runde sehr müde war, meine Tasche zu tragen, was auch meinen Genuss beeinträchtigt haben könnte.

Einige sehr interessante Löcher, oft war der Driver als erster Schlag nicht der richtige Schläger. Allerdings waren die Karte auf der Scorekarte und die Bilder auf jedem Loch nicht klar. Wenn Sie also zum ersten Mal hierher kommen, sollten Sie sich Ihren Weg sorgfältig „fühlen“. Bessere Beschilderung rund um den Kurs, denke ich, sind erforderlich.

Wenn man hier aber die Kurskenntnisse hat, kann ich mir vorstellen, dass es außer der Länge und der Steigung nicht allzu viele schwierige Tests gibt.

Die Umgebung ist ziemlich schön, einige gute Aussichten auf den umliegenden Taunus, ich würde empfehlen, es auszuprobieren. Das Personal, das ich traf, war ausgezeichnet und sehr freundlich.
55Eur unter der Woche ist zwar ziemlich teuer, aber das ist Golf in Deutschland, nehme ich an!

Übersetzt von Google.

Jackie Weber 6 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Hügellandschaft

Rolling Hills und eine herrliche Aussicht. Ein irgendwie mit viel Höhenunterschiede und einige gekippten Fairways anspruchsvolle Strecke. Wir spielten am Morgen und hatten eine tolle Runde Golf gibt. Wenn Sie nicht fit genug sind, sollten Sie mit einem Wagen gehen, körperlich fühlte es sich wie das Spielen viel mehr als 18 Löcher. Der Kurs selbst war in einem sehr guten Zustand. Es gibt nicht viele Bunker und es spielt sehr offen. Am Loch 8 Versuche nicht, die Dogleg angreifen, wenn Sie nicht eine lange Hitter sind, hat es uns drei Bälle kosten... wir could't widerstehen.
Am Ende war es eine sehr schöne Runde Golf und ein großer Wert für Geld. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Übersetzt von Google.

Golfclub Taunus Weilrod e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben