Bewertungen

für Golfclub Straubing Stadt und Land e.V., Kirchroth-Kößnach, Deutschland

4.0 von 5 Sternen10 Bewertungen

5 Sterne:
3
4 Sterne:
4
3 Sterne:
3
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 10 von 10

Gilfert 17 Bewertungen

Hundeberbot

Ein toller Platz, sehr gepflegt nur eines ist seit Monaten störend, der Kot der Vögel, da kann man stellenweise nicht mehr gehen ohne in deren Abfällen zu treten. Es gibt die Vogelgrippe aber keine Hundegrippe, da stellt sich schon die Frage warum ein Hundeverbot bei so einenem Zustand am Platz!

Auf baldige Abhilfe, ansonsten ist das Hundeverbot nur noch lächerlich.

Allzeit ein schōnes Spiel,

Gilfert.

Eschenried 69 Bewertungen

Golf im Angesicht des Bayerwaldes

Gespielt Anfang August mit Gutschein und 2 Stunden Anfahrt.
Hat sich rentiert, wenngleich Platz in Autobahnnähe liegt und man das stellenweise auch hört.
Netter Empfang und keine Warte- und Startzeitten.
Der brettlebene (nicht negativ!!!) Platz mit vielen Wasserhindernissen ist weit angelegt und fordert weite Schläge mit Verstand. Nur Draufhauen ist nicht!
Nette Terrasse mit nicht überragendem Service.

Ritchie 97 Bewertungen

Schönes Golferlebnis

Gespielt am28.07.2017! Sehr netter und unkomplizierter Empfang! Mitglieder freundlich! Platz trotz langer Hitze in super Zustand! Sehr abwechslungsreiche Bahnen! Grüns sehr treu! Rund um schöner Golftag!
Gastro ebenfalls sehr freundlich und gut! Kommen wieder

JotCe 22 Bewertungen

Schöner Golfplatz

Beginnen möchte ich "ausnahmsweise", das ausgesprochen freundliche Personal hervorzuheben. Wir fühlten uns sehr willkommen!

Abwechslungsreiche Bahnen, die sich in einem guten Zustand präsentierten und bei denen immer wieder Wasser ins Spiel kommt, fordern jedes HCP heraus - immer wieder. Stellenweise ist der Platz recht kompakt, was ein präzises Spiel erfordert. Uns hat der Platz viel Spass gemacht. Wir würden jederzeit wieder kommen!

JC (HCP#13)

Giselher 1 Bewertung

Platz passt für jede Spielstärke

Es ist die Spezialität dieses Platzes, gleichermaßen für Anfänger und "Einstellige" reizvoll zu sein.
Flach, nur sehr leicht wellig, wasserliebhaberorientiert, sehr freundliche Clubkultur, gut gepflegt Bahnen und Greens.

Prädikat: besonders empfehlenswert!

chris370 5 Bewertungen

Einfach nur ein spass!

Wer auf Wasser Hindernisse steht wird hier sehr viel Spass haben, es gibt immer wieder mal die Möglichkeit übers Wasser abzukürzen.
Als Highlight sehe ich die zwei par 4 die man vom Tee aus attackieren kann (235m bzw 255m Tigerline) aber Vorsicht das Wasser ist immer in der Nähe.
Über die Grüns kann ich nicht viel sagen, da sie eben erst aerifiziert wurden.
Trotzdem würde ich wieder kommen. (Hcp -8)

Gilfert 17 Bewertungen

Preise

Die angegeben Preise stimmen nicht, Preise gehen am Wochenende bis € 70,- und das ist doch sehr viel.

GARWG 10 Bewertungen

Vorangegangene Bewertungen stimmen

Bedingt durch einen Zwangsaufenthalt in Straubing habe ich mich aufgrund der vorangegangene Rezensionen entschlossen die ersten 9 Löcher im GC Straubing S+L zu spielen.
Dank der Vorautoren war ich ein wenig vorbereitet.
Der Platz ist trotz seiner durchaus überschaubaren Höhenunterschiede sehr abwechslungsreich und die fast ständige Nähe zum Wasser hat seine eigenen Reize.
Positiv anzumerken ist zudem die hohe Freundlichkeit aller und die gute Verkehrsanbindung.

SpassGolfer 15 Bewertungen

Abwechslungsreicher, ebener Platz mit viel Wasser

Der Platz liegt in der Ebene nahe Straubing. Alle Bahnen verlaufen daher ohne Hügel und dennoch bietet dieser Kurs sehr viel Abwechslung. Beginnen die ersten zwei Bahnen lediglich um die Dirving-Range, so geht es ab Bahn 3 richtig los. Ein gerades und schönes Par 5. Danach noch ein Par 4 mit Dogleg nach links und dann beginnen sie - die Wasserspiele von Straubing. Jetzt offenbart der Platz seine Reize. Viele Wasserhindernisse, teilweise schmale Fairways und gut angelegter Baumbestand. Positiv ist auch, dass nicht jeder Abschlag den Driver verlangt, es genügt auch mal ein Eisen um dann (taktisch meist klüger) das Grün anzugreifen zu können. Das Clubhaus bietet eine kleine Auswahl an Gerichten und die schöne Terrasse lädt zum Verweilen nach der Runde ein. FAZIT: Ein toller Platz, der es lohnt gespielt zu werden, wenn man in der Nähe ist. Die Fairways und die Grüns waren alle gut gepflegt. Viel Spaß! (Hcp. 11)

loosem 2 Bewertungen

Einfach ein schöner Tag...

Aber von vorn:

Ich hatte heute egtl. nicht vor diesen Club zu besuchen. Wegen der Nähe zu einem geschäftlichen Termin habe ich mich dann doch entschieden hier vorbei zu schauen.

Mein erster Eindruck war - hier ist es aber schön leer (8.30 Dienstag) - .

Mein zweiter Eindruck war - leider noch keiner da im Sekretariat - .

Das war dann doch nicht so schlimm, da ein nettes Mitglied den Vorschlag machte, ich solle doch erst mal losgehen und dann nach der 9 das Greenfee bezahlen.

Gesagt getan startete ich ganz alleine an der 1.

Die ersten neun Bahnen sind geprägt von viel Wasser, welches mich besonders auf der 5. und 6. Bahn zur Mäßigung in meiner Schlägerwahl auf den weiteren Bahnen zwang.

Viel Wasser - viele Tiere. Hasen, Kaninchen, allerlei Vogelgetier sagten mir auf dem Fairway guten Morgen.

Nach neun Loch am Clubhaus angekommen, begrüßte mich der nette Herr im Sekretariat und fragte mich, ob mir die ersten 9 Loch denn gefallen hätten.
Und dann noch die freundliche Gratulation zum Aufstieg des FCA in die erste BL. als er merkte dass ich aus Augsburg komme.

Wie sollte dieser Tag nur weiter gehen? ;-)

Doch was war das? Da mogelten sich doch tatsächlich zwei ältere Herrschaften an der 10 dazwischen.
Sollte das meinen schönen Tag trüben?

Weit gefehlt! Zu Ihnen aufgeschlossen begrüßte mich die Dame: "War das ihr Abschlag? Sie spielen sicher ein einstelliges Handycap!"

In der Hoffnung mehr dieses Lobes einheimsen zu können, beschloß ich mich den Beiden anzuschließen - Selbst Gäste, und Menschen aus dem Westen unseres Landes mag ich eh.

Nach kurzweiligem Spiel war ich überrascht, dass wir so schnell die 17. Bahn erreichten.

Von hier und beim Fußmarsch um den kleinen See zum 17ten Grün hat man, finde ich, den schönsten Blick auf den Platz mit dem sehr schön gelegenen Clubhaus.

Am Grün der 18, welches genau an der Clubhausterasse endet, angekommen musste ich dann noch einmal meinen Ball suchen.

Ein freundlicher Herr von der Clubhausterasse aus: "Der liegt auf dem Weg hier rechts. - Im Aus" Musste das sein? Ich meine den Ball im Aus ;-)

Im Sekretariat traf ich ihn dann wieder mit dem Kommentar: "Der Mann ist einfach zu lang für unseren Platz" Noch mehr Balsam auf eine Seele. :-)

Mit Blick auf das 18. Grün nahm ich noch ein vorzügliches Lunch ein. Der Koch, Herr Kern wie man mir sagte, versteht etwas von seinem Fach - Ich im Übrigen auch. Deshalb war ich sehr angetan von der Gastronomie.

Nach einem Plausch mit einem ehemaligen Gründungsmitglied, verließ ich diesen Ort vollkommen zufrieden und mit viel Energie für meinen Termin.

Vielen Dank an alle Menschen, die ich an diesem Vormittag getroffen habe. Ihr seid tolle Menschen.

PS. Unglaublich was man aus einer Kiesgrube so alles machen kann.

Herzlich
Marco Loose (40 Jahre, Augsburg)

Golfclub Straubing Stadt und Land e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben