Bewertungen

für Golfclub Schloßberg e.V., Reisbach, Deutschland

4.1 von 5 Sternen12 Bewertungen

5 Sterne:
2
4 Sterne:
9
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 12 von 12

wolfi1973 14 Bewertungen

Vatertagsüberraschung

Bei unserem Vatertagsausflug nach Reisbach, hätten wir diesen Platz nicht erwarten, was für ein schwieriger Golfplatz!
Bergauf - Bergab, Doglegs und für uns die schwersten Grüns in Niederbayern!
Die 14 ist das beste und schwerste Golfloch das ich jemals in Bayern gespielt habe, wer hier sein Hdcp. spielt ist ein echt starker Golfer! Die Waldlöcher sind das beste auf dem super eingewachsenen Parklandplatz. Die Grüns waren extrem schnell und top in Schuss! Nur den sehr steilen Anstieg (Berg) an der 18 sollte der Inhaber abgraben, nach 17Loch auf und ab, ist dieser Anstieg kaum zu bewältigen.
Ps. wir vier sind Topfit! :-)

tom weisskopf 18 Bewertungen

Top!

Sehr hügeliger Platz mit brutalen Anstiegen! Layout, Pflege und Landschaft absolut Top! Die Grüns waren so schnell das wir uns (verglichen mit unserem Heimatclub) komplett umstellen mußten!
13 total eingewachsene Parklandbahnen und 5 wunderbare Waldbahnen! Die 14te Spielbahn ist für mich das schwierigste Golfloch Niederbayerns mit einem so anspruchsvollen Grün das es Augusta Ehre machen würde! Der Platz wird egal wie oft man ihn spielt nie langweilig. Dieser Platz hat ein riesen Potential...! Wir kommen (auch noch 2:1) ganz sicher wieder.
Ps. der Betreiber ist auch Inhaber des Fruhstorfer Golfclub, beides Niederbayrische Topplätze, wobei Schlossberg optisch deutlich vor SR liegt!

Augustiner 31 Bewertungen

Niederbayrischer Naturtraum

Vorab- machte viel Spaß, total entspannte freundliche Leute.
Das Drivingrangeequipment ist nicht modern aber was solls.
Gespielt mit Gutschein und Carts. Ja,Gsd, es geht hoch und runter.
Gut wenn man 200 m carry schlagen kann, dann landet der Ball meistens oben und rollt mit Schwung auf der anderen Seite runter. Einmal mit Roll 310 m GsD ohne Seitenhanglage.
Und hier kommt der Nachteil. Viel Hanglage, das ist interessant aber wenn so trocken läuft der Ball bei gutem Driven schon mal viele m seitlich und damit vom evt. Fairway in den Wald. Wird nach viel Regen bestimmt wieder gut. Den hatte es in NB aber scheinbar lange nicht.
Die ersten Neun sind eher im offenen hügeligem Gelände mit Bäumen. Die 2. Neun spielt man in relativ breiten langen Waldschneisen auch hoch und runter. Toll und mit Schatten, ein Traum mit Hasen und Rehen.
Die Grüns waren sehr gepflegt, schief in alle Richtungen und groß und irgendwie anspruchsvoll.
Viele Putts wollten nicht fallen. Die Fahne sieht man übrigens wenn der 1. Schlag stimmt
Wir konnten nach 9 Loch sogar "südafrikanisch" ein kurzes Helles nehmen ohne einen Stau zu produzieren. Toller Tag

Sepp1964 3 Bewertungen

Schöner Platz!

Wunderbarer alter Golfplatz! Wir sind Oberpfälzer und vergleichen Schlossberg mit dem Golfplatz Schmidmühlen bei uns.
Total eingewachsener Platz, der doch sehr, sehr bergig ist! Viele steile Anstiege über 17 Loch, aber der Berg an der 18, hats bei 30 Grad im Schatten mehr als in sich. Die hügeligen, eingewachsenen Bahnen, liegen wunderbar einzeln im Gelände. Wenn man den Platz, nicht kennt, dann rückt sein Handicap zu spielen in weite ferne. Auf 18 Loch sieht man auf keinen Par 4 oder Par 5 die Fahne. Völlig verdurstet, genossen wir mehrere super süffige Biere aus dem eiskalten Steinkrug!
Schlossberg ist jederzeit spielenswert, aber das nächste Mal gönnen wir uns ein Car :-)!

Eschenried 69 Bewertungen

Golf in Niederbayern

Hatte geglaubt, niederbayrische Berge gibt es nur im im Bayerischen Wald!
Weit gefehlt - die Ufer der Vils sind ganz schön steil, aber auch ohne Cart jederzeit begehbar. (:-)) Verlebten einen schönen Golftag im Herbst in Schloßberg. Sehr freundlicher Empfang, nette Driving Range, ansprechendes Äußeres des Clubhauses.
Und dann ging es los. Breite Bahnen, Schräglagen, Kanzeltees, blinde Löcher, Doglegs links rechts, bergauf usw. Schöner Golfplatz...
Und der Preis ist echt überzeugend. Noch dazu mit Coupons von Albrecht.
Loch 19 bietet eine schöne Terrasse und nette italienische Gerichte zu sehr vernünftigen Preisen.
Da kann man wieder hinfahren!

phil2004 20 Bewertungen

Bergig

Mit Car landschaftlich und spielerisch einer der besten Plätze Ndb.!

bobby 19 Bewertungen

"Gemsiger" Platz

Superfreundlicher Empfang im Sekretariat. Auch nach dem Spiel wurden wir gefragt wie es war usw.. Man kümmert sich um seine Gäste.

Der Platz; Sehr bergig. Keine Bahn eben, teilweise steile Anstiege und dann wieder Kanzeltees. Schöne gepflegte Fairways, einige Doglegs, blind anzuspielende Grüns. Fairer Platz. Zum Gehen anstrengend und gute Kondition erforderlich.

herby 64 Bewertungen

Kein Schloß - viel Berg

Wenn man ins flache Niederbayern kommt, dann erwartet man eigentlich keinen Berg. Dieses Naturgestz scheint hier aber außer Kraft gesetzt zu sein. Der Platz ist nichts für Fußkranke und Weicheier! Carts aber in ausreichender Zahl vorhanden. Es geht ständig bergauf und bergab. Naturgemäß werden dadurch die Löcher blind, aber die Bahnen sind breit und absolut fair, so dass nach dem ersten "blind date" ein sicheres Anspielen des Grüns im Bereich des Möglichen liegt. Auch die Doglegs folgen dieser Maxime. Interessant werden die Waldbahnen 11- 18. Hier ist die Natur pur zu Hause. Skipiste und Sauerstoffzelt hin oder her (was der "Preiß" auch darunter versteht), hier kann auch der gestresste Großstädter die vielbesagte Seele "baumeln" lassen - oder anderswo, wenn er in den Wald schlägt. Kurzum, ein Traum, wenn man kein langweiliges Golf spielen will. Ein Wort zum Platzzustand: Solche Spitzengrüns und desgleichen die Fairways dieser Qualität findet man nur auf Topplätzen der Republik! Divots und Pitchmarken Fehlanzeige. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die Greenkeeper und an die Spieler. Obgleich der Platz auf den ersten Blick sehr schwer erscheint kann man doch einen ordentlichen Score spielen. Sekretriat sehr freundlich und man ist als Gast herzlich willkommen. Mitglieder mit ihrer niederbayerischen Weltoffenheit tragen dazu ebenfalls ihr Scherflein bei. Umkleiden und Duschen recht ordentlich. Gastronomie italienisch - sehr zu empfehlen. Startzeiten gibt es nicht, wer da ist spielt - basta. Sehr angenehm. Mitglied im LeisureBreaks und im Albrecht Golf Gutscheinbuch. Hier kann auch der Geldbeutel die Seele baumeln lassen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Green-Vieh 27 Bewertungen

Bergtour mit gelegentlichem Golfspiel

Der Golfplatz Schloßberg im niederbayerischen Reisbach ähnelt einem Parkland-Course. Alter Baumbestand, Tümpel und kleine Bäche charakterisieren diesen Platz. Man kann das Vogelgezwitscher oder die Stille genießen oder dem Keuchen des eigenen Atems lauschen, denn der Platz ist sehr hügelig.
Selbst durchschnittlich fitten Golfenthusiasten ist dringend anzuraten ein Cart zu mieten um die Runde ohne die Benutzung eines Sauerstoffzeltes zu überstehen. Leider waren an dem Sonntag an dem wir den Platz bespielten alle Carts unterwegs und so wurde es für uns eine Bergtour mit gelegentlichem Golfspiel.

Die Löcher sind alles in allem fair ohne größere Schwierigkeiten, allerdings sieht man von den Abschlägen nur selten die Greens und die Fahne. Sei es aufgrund diverser Doglegs, sei es aufgrund von zu überspielenden Hügeln, meistens ist es ein Abschlag ins Blaue. Dies begünstigt nicht unbedingt ein schnelles Spiel. gelingt tatsächlich ein Drive über die Hügelkuppen kann der Ball auf den schnellen Fairways noch weit rollen oder im Wald verschwinden. Wenn dann die nachfolgenden Flights Carts benutzen fühlt man sich schnell unter Druck gesetzt und an ein entspanntes Spielen ist nicht mehr zu denken. Wir haben auf unserer Runde, begleitet von einer Anfängerin, sogar 2 oder 3 Flights durchspielen lassen ohne die Situation zu entschärfen.
Exemplarisch für einige sehr steile Anstiege sei Loch 9 erwähnt. Der Blick vom Abschlag gleicht dem auf eine grüne Wand. Die Steilheit des ersten Teils des Fairways kann es durchaus mit dem Gefälle einer roten Skipiste aufnehmen. Kommt der Ball dort tatsächlich zum Liegen (was auch mit Glück verbunden ist) bräuchte man fast einen Klettergurt um für den nächsten Schlag einigermaßen Stand zu haben.

Wer es in jeder Hinsicht sportlich will - hier ist er genau richtig.

kalle 422 Bewertungen

Einer der besten Ndb.

...war er mal! Für mich gehörte der Bergziegen Platz im Vilstal bei Reisbach/Schlossberg, zu den besten Plätzen Niederbayerns.
Die ersten neun Löcher sind mittlerweile gut eingewachsen und die hinteren neun waren früher, die schönsten Waldlöcher weit und breit.
Doch was der Betreiber aus den Platz macht, besser gesagt was er nicht macht ist sehr schade!
Durch radikale Abholzung der Uralten Fichten und Kiefern, haben die Löcher 11&14 völlig ihren Charakter verloren!
Gerade die extrem schwere 14 war ein Spitzenloch! Doch jetzt spielt man nicht mehr auf ein Waldgrün zu, sondern auf einen offenen Himmel (Bäume weg, Loch zerstört)!
Klassische Waldlöcher sind nur noch die 12&13, sehr schade!
Warum dagegen noch heute die Streucher auf der Bergkuppe an der 4 stehen weiß wohl auch keiner, oder dürfen im alternden Club keine jungen Drivboomber über den Hügel schlagen? Nein da ist es schon besser einen 270Meter Drive mit einer Lage im Strauch zu bestraffen, dabei muss man nicht mal verziehen um das zu schaffen!
Statt falscher Rodung, sollte lieber überlegt werden, wie man manchen extremen Anstieg entschärft!
Dipl. Golfplatzdesigner gibt es übrigens auch in Deutschland!
Schade, Schlossberg hätte ein fachmännisches Re-Design sehr gut getan! Thomas Himmel oder Städler Design hätten die Ndb. Ex-Perle sicher zu den besten Bayerns umgebaut.
Nun aber geht es leider in die andere Richtung! Sehr, sehr schade!

chris371 1 Bewertung

Freundlichkeit!

Also gleich mal vorweg, so einen netten Empfang hab ich noch nirgends erlebt. Die Dame im Pro Shop hat mir den Platz erklärt, Driving Range, Tee 1 und 10 gezeigt und der Greenkeeper hat mir gleich einen Sack nagelneuer Rangebälle gegeben da der Ballautomat nicht ausreichend Bälle ausgespuckt hat.
Aber jetzt zum Platz, top gepflegt, faire Grüns, breite Fairways, abwechslungsreiche Bahnen, coole Par 3 mit viel Gefälle.
Ein Platz der niedrige scores ermöglicht!
Jederzeit wieder! (Hcp -7)

Lilian2014 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ausgezeichneter Ort für Golf

Die Umgebung ist perfekt mit grünen Bäumen, tolle Aussicht auf niederbayarn, blauer Himmel und klaren Bach und gießen. Während der Golf, können Sie auch die Obstbäume sehen und essen ein, wenn Sie Glück in der richtigen Jahreszeit sind, ist das grüne Torwart so willkommen und schön, wenn man einen Apfel fragen, eins... BIO APPLE erhalten Sie...
Sie können den Sport und die Natur in der gleichen Zeit und in der völlig richtigen Ort mit perfekter Luft und bayerische Aussicht auf die Landschaft zu genießen. Egal, Sie hoch oder nicht perfekten Golf Geschick haben, können Sie es genießen würde. Die Rezeption befindet sich auf der Spitze des Hügels, könnten Sie ein Bier oder eine Mahlzeit zu haben, wenn Sie eine Pause machen möchten. Völlig richtige Ort, um zum Golfen, zum Entspannen oder einfach nur für den Urlaub.

Übersetzt von Google.

Golfclub Schloßberg e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben