Bewertungen

für Golfclub Rheinhessen Hofgut Wißberg St. Johann e.V., St. Johann, Deutschland

3.8 von 5 Sternen19 Bewertungen

5 Sterne:
5
4 Sterne:
9
3 Sterne:
3
2 Sterne:
1
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 19 von 19

Gabriele Noack 1 Bewertung

Sehr gepflegter und traumhaft schöner 18 Loch Golfplatz

Den Golfplatz Rheinhessen Hofgut Wißberg habe ich am letzten Montag, 14.10.19 in einem überaus gepflegtem und somit ausgezeichneten Zustand, kennengelernt. Es ist ein hochgelegener und anspruchsvoller Platz in einer traumhaft schönen Umgebung inmitten von Weinreben. Außer einiger Militär-Hubschrauber und Privatflugzeuge empfand ich die Umgebung als sehr ruhig. Die 18 Bahnen (zeitlich nur 13 spielen können) sind anspruchsvoll und eine Herausforderung für die junge, mittlere und erfahrene Generation. Der Wind spielt auf dem Wißberg eine sehr große Rolle, war aber an diesem Montag äusserst zurückhaltend. Der Sand in den Bunkern ist hell und locker. Und... alle waren glatt gerecht. Super... und nicht eine Zigarettenkippe gefunden. Nur... die Löcher auf diesen gepflegten Grüns müssen nicht sein. Allein schon aus Respekt und Anerkennung für die tolle und mühevolle Arbeit der Greenkeeper. Niemand möchte doch vor dem Putten das Loch noch ausbessern müssen. Fazit: Fairways, Bunker sowie die Grüns sind in einem Top Zustand! Herr Comtesse und sein Team waren überaus freundlich und zuvorkommend. Die Mitglieder sind freundlich, wie auf den Golfplätzen: Nahetal, Jakobsberg und auf dem Wendelinus, St. Wendel (Saarland). Es gibt ein Halfway- House, ein Hotel sowie ein Restaurant mit Terasse in Richtung der Weinberge und zusätzlich noch einen großen Aussenbereich. Es hat mir viel Spaß gemacht, auf diesem tollen Platz erstmalig zu spielen. Ich freue mich schon auf nächstes Mal.

HoHü 2 Bewertungen

Ein Erlebnis - Golf und Panorama!

Als städtereisende Golfer haben wir ein paar Tage in Mainz verbracht und dann natürlich auch den GC Rheinhessen besucht. Ein Ausflug, der sich wirklich gelohnt hat. Sportlich hat die Runde auf dem top gepflegten Platz wirklich Spaß gemacht, auch wenn die erste Runde natürlich nie so ganz einfach ist. Und der Panoramablick ist auf vielen Bahnen wirklich absolut einmalig. Dies gilt übrigens auch für die Terrasse des Clubrestaurants - schöner kann man fast nicht einkehren.
Klare Empfehlung - wir kommen wieder!

Der Markus 1 Bewertung

Tolle Anlage, Pflegezustand, Aussicht...

Was für eine tolle Anlage, vor allem Lage, und was für eine Aussicht... Eingebettet in die sog. Rheinhessische Toskana liegt dieser Platz der trotz des heissen Sommers 2018 super gepflegt ist. Und auch nach der Runde macht es Freude in der Gastro lecker zu essen und die Aussicht zu genießen.

Golfbaellchen66 57 Bewertungen

Schöner Platz, aber...

Ich habe diesen Platz in den letzten Jahren mehrfach gespielt - 2014 für 3 Monate als Probemitglied, danach im Schnitt 2x pro Jahr als Greenfee-Spieler.

Tolles Platzdesign, faires Course-Rating und gute Übungseinrichtungen, sowie tolle Aussichten (von den obligtorischen Windrädern mal abgesehen) und leckeres Essen in der Gastro sind das große Plus.

Leider haben das auch viel andere Spieler und Gruppen gemerkt, so das der Platz sehr oft für Turniere oder Events gesperrt ist. Selbst als Mitglied muß man oft auf die frühen Morgenstunden oder den späten Nachmittg ausweichen.

Auch einige der Mitglieder sind „etwas gewöhnungsbedürftig“.

Nordgolfer um die 40 36 Bewertungen

Regional betrachtet eine klare Empfehlung.

Die vorstehenden Bewertungen haben das wichtigste schon treffend beschrieben.
Zusammengefasst:
- Spielspaß und schöne Ausblicke sind uneingeschränkt gegeben,
- Fairways, Greens und Bunker sind gepflegt und gut,
- einige blinde Schläge und recht dichtes (Wildblumen-) Rough an vorher nicht zu erahnenden Stellen trüben den Spaß für Spieler ohne Platzkenntnisse und
- sehr viele Bunker (62!), was je nach Spieler zu bewerten ist...
Das Greenfee war sehr angemessen.

John-Golfer 9 Bewertungen

Eine sehr schöne Runde

Ich kann mich nur den Ausführungen des M. Heller anschließen. Denn mehr ist nicht zu sagen. Ausser vielleicht, dass der Platz trotz des starken Regens der Tage Ende Juli 2017 in einem sehr guten Zustand war. Und die Ausblicke von den Bahnen und der Clubhausterrasse in die Weinberge ist wirklich - für einen Norddeutschen - einmalig.

m.heller 22 Bewertungen

Guter Platz mit sehr schönem Ausblick.

Der Platz ist inmitten von Weinbergen gelegen, bietet immer wieder schöne Aussichten. Das Courselayout ist unspektakulär aber sehr fair, der Platz gut in die hügelige Landschaft eingebettet. Die Fairways sind ausreichend breit, so dass auch die zahlreichen blinden Schläge machbar sind. Die Bunker sind strategisch gut platziert, Wasser ist nicht so häufig im Spiel. Die Grüns relativ schnell, wenig onduliert, sehr spurtreu und in einem sehr guten Pflegezustand. Auch die Fairways und Bunker befinden sich in einem tadellosen Zustand. Bemerkenswert die vielen Wildblumen, die sehr liebevoll angepflanzt wurden.
Die Restaurantterasse bietet einen sehr schönen Ausblick über die umliegenden Weinberge, das Angebot ist üblicher Clubhausstandard, leider war die Bedienung etwas überfordert.

LG 2 Bewertungen

Früher war es besser

Wir sind schon seit langem Mitglied im GCR und ich muss wirklich sagen der Club geht den Bach runter.
Vor fünf sechs jahren ging man dort hin um Spaß am Golfspielen zu haben und einfach mal in Ruhe zu sein.
Der Platz ist eigentlich in einem guten zustand wären da mehr Mülleimer vorhanden, ob ein Schokoriegelpapier oder eine bananenschale (auch wenn diese "biologisch abbaubar" ist) hat nicht auf dem Fairway zu suchen.
Nach der Rumde freut man dich dann wieder auf das Clubhaus, aber was kommt dann? eine freche jugend die meint ziemlich laut zu lachen und einfach zu nerven. Die die grade leise waren, warum vermutlich nur deswegen leise, weil sie grade am Hamdy waren...
Zum essen, ich kann den clubsandwich sehr empfehlen, wenn die Miatbeiter heute einen guten Tag haben, sind sie auch schnell vorhanden. Das essen ist da und man freut sich auf das essen und was hört man? Leute die die ganze Zeit nur über änder verzeihen... Entschuldigung mal aber was ist das denn für eine Beziehung?

B-Koch 2 Bewertungen

Was will man mehr?

Schöner auf einer Höhe gelegener Golfkurs, den man strategisch spielen muß.
Gepflegte Grüns, sehr gute Fairways. Viele Bunker verteidigen die großen Grüns. Selektiver, leicht hügeliger Platz, der gut zu laufen ist. Wunderbarer Rundblick wenn man sich die Zeit nimmt einmal in die Ferne zu schauen. Ein Platz für Genieser der eine sehr gute Gastronomie aufzuweisen hat. Alles in Allem sehr zu empfehlen.

golfdokter 1 Bewertung

Überwachungshysterie

Meine Frau und ich spielten den Platz am 6. Juni 2015. Wegen eines Jugendturniers bat man uns, vor 9 Uhr abzuschlagen, was für uns als Frühaufsteher kein Problem darstellt. Wir schlugen sogar um 8 Uhr ab und brauchten am Ende für den durchaus hügeligen Platz ohne Platzkenntnisse 3,5 Stunden, was man bestimt nicht als zu langsam bezeichnen kann. Trotzdem fühlten sich offensichtlich 4 verschiedene Personen berechtigt, uns insgesamt 4 mal auf unsere Durchgangszeiten an diversen Löchern zu kontrollieren, 3 mal mit einem Cart und zusätzlich am Abschlag der Zehn standen auch noch mal 2 Personen, wobei sich keine als Marschall zu erkennen gab.
So etwas habe ich noch nirgendwo erlebt.
Der Platz selber war von den Fairways her extrem ausgetrocknet.
Deshalb leider nicht zu empfehlen.

Sommergolfer 1 Bewertung

Schönheit iund Ruhm ist vergänglich

Wir haben den Platz am 10.06.2015 gespielt und waren in jeder Beziehung enttäuscht, da wir ihn aus den ersten Jahren kannten und in den vergangenen Jahren relativ häufig gespielt haben. Der in die Jahre gekommene Platz hätte langsam ein aktuelles Design verdient, da er mit seinen vielen Bunkern eine golferische Herausforderung darstellt und zudem wunderschön gelegen ist. Die Faiways waren knochenhart, der Grasbewuchs dünn und ausgemergelt; die relativ gut gepflegten Grüns nach Aerifizierung aber mit grob gelochten Löchern versehen, die ein exaktes Puttspiel nicht zuließen; die Besandung war wohl verblasen oder nur sehr dünn aufgebracht. An mehreren Spielbahnen können blinde Ab- und/oder Fairwayschläge vorausspielende Flights ungewollt gefährden.
Bei vollem Greenfee wurde uns ein total ungepflegtes Cart zur Verfügung gestellt, wobei 3 Zigarettenkippen!!! auf der Bagablage nicht zu toppen sind (Das Cart wurde uns freundlicherweise von einer Clubangestellten vorgefahren!) Das Restaurant ist nur bedingt zu empfehlen. Netter freundlicher Service mit kleiner, abwechslungsreicher Karte bei einem eher gehobenen Preis-Leistungsverhältnis. Absolut berechtigte Kritik unsererseits (Rumpsteak toatal durchwachsen, mit Sehnen und Knorpel versehen!) nimmt man zwar freundlich an, aber ohne situationsgerechte Reaktion.
Fazit: In den nächsten 5 Jahren nicht wieder! Schade, schade!!!

maxgolf 8 Bewertungen

Traumplatz zwischen Kaiserslautern und Mainz

Sehr toller 18 L Platz mit super schönem 360grad Panorama-Blick, alles sehr gepflegt und geschmackvoll, tolles Restaurant, sollte man unbedingt gespielt haben!

Woosy 5 Bewertungen

Licht und Schatten

Gespielt im März 2014:
Die Begrüssung im Sekretariatat war sehr freundlich und zuvorkommend. Leider waren nur die Wintergrüns bespielbar, was etwas das Spielvergnügen getrübt hat. Insgesamt war die Platzqualität in einem ordentlichen Zustand. Auf zahlreichen Spielbahnen geht der Schlag ins "Ungewisse", was mir persönlich nicht gefällt, nicht nur wegen der unsicheren Balllage, sondern auch in puncto Spielsicherheit.

Ein Cart ist zu empfehlen wegen der Höhenunterschiede auf den Bahnen.

Von der Bewertung unabhängig erwähnen möchte ich noch, dass wir sehr unerfreuliche Erfahrungen mit Vereinsmitgliedern gemacht haben, die sich unfreundlich und beleidigend in ihrem Auftreten gezeigt haben.

Hubi 14 Bewertungen

Immer wieder gerne

Am 14.7.2013 seit langer Zeit mal wieder gespielt, sehr gepflegt, Grüns wieder ok aber sehr langsam, Gastro toll mit tollem Ausblick leider auf immer mehr Windräder, Qualität des Essen sehr gut, immer wieder gerne.

vocalis - Best in entertainment 2 Bewertungen

Traumplatz mit kleinen Mängeln

Mittlerweile sind die Grüns wieder bespielbar, aber noch recht holprig.

Alles andere ist wunderschön wie eh und je. Urlaub für die Seele!

Olligator 41 Bewertungen

Traumplatz mit Grünkrankheit (?)

Traumhafter Platz, sehr schön zu spielen, fast immer schönste Ausblicke in die Rheinhessische Hügellandschaft.
Das Greenfee ist happig.
Die HCP-Vorgabe 28 (Herren) bzw. 36 (Damen) am Wochenende wird zumindest Nachmittags nicht so eng gesehen...
Leider waren bei unserem Besuch fast alle Grüns in großen Bereichen in einem desolaten Zustand. Entweder war die Regen/Sonne-Kombination der Vortage schuld oder aber eine Krankheit. Es zogen sich mäandernde braune Bereiche wie ein Flußdelta durch die Grüns. Durch geschickte Pin-Positionen konnte meist vermieden werden, dass man über diese Putten musste. Nur deshalb einen Stern Abzug - ansonsten klarer 5-Sterne-Platz!

Greenseeker 39 Bewertungen

Die Ferne - so nah!

Die Einträge zuvor sind absolut zutreffend. Früher war das ein kahler Buckel. Heute verleiht der Bewuchs dem ganzen Kurs Kontur. Und das Layout macht Spass. Einige blinde Abschläge - das ist aber auch dann die einzige Kritik an der Anlage. Ansonsten Tip-Top. Eins muss noch gesagt werden: Der Balkon bietet eine unglaubliche Aussicht über Rheinhessen. Wahnsinn. Wenn möglich, zum Essen hier reservieren!
Für die Kurzreise würde ich das mit dem Nahetal und Mommenheim verbinden. Schöner wird es nicht in dieser Region!

lorenzo 7 Bewertungen

Sehr empfehlenswert!

Sehr gepflegter Platz! Anspruchsvoll und entspannend!
Gute Gastronomie, sehr netter Service, sehr freundliches Sekretariat!
Einen Umweg wert!

al 1 Bewertung

GCR at it's Best

Der Golfplatz auf dem Wißberg bei St. Johann, einem Tafelberg der Rheinhessischen Schweiz, hat alles, was man von einem gelungenen Golfausflug erwarten kann: Ein bestens gepflegter Platz in einer sehenswerten Umgebung und mit atemberaubender Aussicht. Der Kurs bietet dem erfahrenen Spielstrategen alle Möglichkeiten und ist auch für den Golf-Neuling nicht einschüchternd. Das Wetter zeigt hier oben allerdings einen etwas "schottischeren" Charakter als im rheinischen Tiefland.
Auf der gut gepflegten Range findet man alle nur möglichen Spielsituationen und man hat guten Auslauf.
Die Betreuung für Gäste durch die Mitglieder des Sekretariats ist sehr freundlich. Ein gut sortierter Pro-Shop tut seinen Teil dazu.
Nach der Runde steht die ausgezeichnete Gastronomie zur Entspannung und Stärkung zur Verfügung. Auch mehrtägige Ausflüge auf den Wißberg lohnen sich im guten Hotel in der wunderbar ruhigen Lage dort oben.
Dieser Platz ist einen Umweg wert.

Golfclub Rheinhessen Hofgut Wißberg St. Johann e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben