Bewertungen

für Golfclub Laab im Walde, Laab im Walde, Österreich

4.0 von 5 Sternen9 Bewertungen

5 Sterne:
5
4 Sterne:
1
3 Sterne:
2
2 Sterne:
0
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 9 von 9

Altgolfer 74 Bewertungen

Man sollte nüchtern bewerten..

Auch wir haben in Laab angefangen und halten dem Klub die Treue, denn viel positives, was hier gepostet wurde, stimmt wirklich, insbesonders der amikale Charakter, die gute Organisation, der für Anfänger einzigartige Pro (Martino), nette Spieler (keine "Schnösel") und die vielen Aktivitäten, die die Chefin organisiert.
Seit der Eröffnung des challenge 9 Platzes, der ÖGV geratet ist, kann man auch wirklich von einem Golfplatz sprechen. Jeder, der hier sein handicap auf Anhieb spielt hat meine uneingeschränkte Bewunderung - enge Bahnen, winzige Grüns, struppiges Fairway, vielen Schrägen, blinde Fahnen. Und da sind wir auch schon bei den Schwächen: Wenn man auf einem ca 150m PAR 3 (z.B. Bahnen 5 und 7) abschlägt und nur um 2-3 Grad (!!) abweicht, verfehlt man nicht nur sicher das Grün, sondern ist mit hoher Wahrscheinlichkeit auf dem daneben gelegenen fairway. Von dort kann man zwar weiterspielen, hat aber vorher mit Leichtigkeit einen anderen Mitspieler "erlegt", denn man sieht einfach die Spielbahnen nicht ein. Und dies wird mit Höhe des Bewuchses noch schlagender werden. Selbst wenn man das Grün doch trifft wird sogar ein Profi es nicht schaffen, dass der Ball dort liegen bleibt. Daraus ergibt sich die - für mich - größte Schwäche des Platzes: Gutes Spiel wird nicht belohnt, d.h. es ist reine Glücksache, ob man das Loch PAR schafft oder nicht.
Trotzdem: Wir (als kleine Gruppe) sind uns einig, dass wir Laab treu bleiben, die Vorteile überwiegen eindeutig und ab und zu kann man einen kleinen Frust vertragen, wenn man glaubt, gut gespielt zu haben und der Score sagt ganz was anderes...

tigerlaab 1 Bewertung

...oder doch 5 Sterne?

Hallo Golfislife! Tu' doch bitte selbst was Gutes... und komm' nie wieder!!! Da Du die "viel zu kleinen Green's" anscheinend ohnedies nie triffst, mach bitte auch um das Clubhaus einen großen Bogen !t

Taiga Wuzz 1 Bewertung

Ideal für Anfänger und für Zwischendurch

Ich bin mittlerweile 18 Jahre in Laab dabei. Hier habe ich begonnen zu spielen, hier habe ich meine Begeisterung für diesen Sport entdeckt, hier kann ich, da ich in der Nähe wohne, zwischendurch üben oder eine flotte Runde drehen.
Die Pros sind nett und tüchtig, das Clubhaus ist sehr ansprechend, die Sekretärinnen und die Besitzerin freundlich und hilfsbereit. Man kann sein Bag einstellen, im Proshop kann man Vergessenes nachkaufen und auf der Trainingsanlage üben und üben. Der Platz ist kompakt, heuer werden 9 Löcher als vollwertiger ÖGV-Platz bespielt werden können. Willkommen in der Laab-Familie!

GolfisLife 2 Bewertungen

Am liebsten keinen stern

Bei dem Preis muss man nicht viel erwarten. Das was man dann aber geboten kriegt ist eine Frechheit. Satte 18 Loch mit einer Gesamtlänge von unglaublichen... 1168m!!! Der "Golclub" hat auf die Größe eines normalen Par 5 Loches einfach 18 Löcher gequetscht.

Das längste Loch ist wahnsinnige 120m lang, sodass man endlich mal mit dem Sand Wedge einen vollen Schwung machen kann. Sowieso braucht man nur das Sand Wedge und den Putter weil die Löcher im Durchschnitt!!! 60m!!! lang sind, das kürzeste 36m!!?

Die Greens sind maximal 2,5x2,5m groß und steinhart, sodass der Ball nicht liegen bleibt. Die Fairways bestehen aus ganz normalem "Rasen", den jeder auch im Garten hat. Ach und die Tee Boxen sind Kunstrasen hart wie Zement.

Als uns gesagt wurde dass wir die 2 Flights hinter uns durchlassen sollen, weil die Klubmeisterschaft gespielt wird, war das noch in Ordnung. Als wir dann allerdings auf die Damen die wir durchgelassen hatten konstant warten mussten sah es schon ganz anders aus. Der Höhepunkt war als uns die Chefin auch noch vorgeworfen hat das wir extrem langsam spielten! Sag mal gehts noch?

Tut euch was gutes, geht NIEMALS zu diesem "Golfclub" da ihr genauso gut minigolfen gehen könnt und dabei mehr golft als hier. Dieser "Club" ist eine Schande für den Sport Golf!!

Kommentar von Sylvia, Clubsekretär von Golfclub Laab im Walde
2. November 2016

Lieber GolfisLife, es tut uns sehr leid, dass du nicht zufrieden warst. Der GC Laab ist ein Compactplatz und Public Course... wenn du die Bewertungen gelesen hättest, wüsstest du, dass man bei uns… Mehr

Lieber GolfisLife, es tut uns sehr leid, dass du nicht zufrieden warst. Der GC Laab ist ein Compactplatz und Public Course... wenn du die Bewertungen gelesen hättest, wüsstest du, dass man bei uns gut LERNEN und EINSTEIGEN kann. Der Platz ist auch für Familien mit Kindern geeignet. Aber gerade im Sommer, wenn es sehr trocken ist, sind auch die kurzen Löcher mit den sehr kleinen Greens eine Herausforderung für jeden Golfer: kleine Greens sollte man ziemlich genau treffen. Und das kurze Spiel ist halt nicht jedermanns Sache.
Sorry, aber Preis - Leistung stimmt bei uns.
Der GC Laab ist jederzeit für eine kurze Spaßrunde gut.

Altgolfer 74 Bewertungen

Ideal fuer Anfaenger

Wir haben vor 4 Jahren mit Golf begonnen und waren von Anfang an Mitglied in Laab. Die sehr guten Uebungsmoeglichkeiten, der Kurzplatz mit giftigen greens und vor allem ein Pro, Martino, der verstanden hat, dass man bei 60 jaehrigen Anfaengern als outcome nicht Tiger Woods erwarten darf. Wir zehren heute noch vom erlernten Kurzspiel in Laab und koennen den Platz nur weiterempfehlen. Auch das Clubsekretariat soll als besondets nett und freundlich hervorgehoben werden.

sablab 1 Bewertung

So günstig wie noch nie

Wer kennt das nicht?!
Familie, Job, Hausbau...
Und alle möchten dabei auf ihre Kosten kommen.

...wie gut, dass Niemand weiß, dass ich Rumpel..., dass ich es auch geschafft habe, bei allem Rundherum auf meine Kosten gekommen zu sein.

Und zwar hier im GC Laab. Von der Ausbildung bis zur Mitgliedschaft stimmen Preis und Leistung überein.

Meine Erwartungen wurden mehr als zufrieden gestellt!

Das ergibt ein ganz großes Lob an Barbara Hauser & ihr Team!

Sarah Brix 1 Bewertung

SUPER AUSBILDUNG IN FAMILIÄR HERZLICHER ATMOSPHÄRE!

Als ich im Juni 2013 das erste Mal hier her kam, dachte ich mir WOW! Das ist mal eine freundliche Begrüßung. Sogleich war mir klar, ich habe hier nicht nur die Möglichkeit in meiner Wohn-Nähe hervorragend Golfspielen zu erlernen, sondern bin hier auch als Mensch in familiärer Atmosphäre wohlwollend aufgehoben.

Eine Traum-Gegend! Ein ganz toller Platz zum Üben! Inzwischen bin ich Mitglied des GC Laab und spiele auch gerne mal sehr zeitig in der Früh, was hier ebenso möglich ist. Ich komme wann immer ich möchte und brauche KEINE Abschlagzeiten anmelden.

Die Preise stimmen. Die Menschen, sowohl die Gäste als auch das Team mit ihrer großartigen Chefin Bärbel, sind eine Wohltat.

Genauso habe ich es mir gewünscht.
DANKE! Weiter so!

Pianoman81 1 Bewertung

Perfektionieren des kurzen Spiels

Ich zog erst kürzlich nach Pressbaum. Lange habe ich das Golfspielen vernachlässigt. Mit HC 21 und einem ehemaligen Heimatclub, der mehr als angesehen ist, erwarte ich mir von meinem neuen Club nicht viel. Günstig muss er sein. Spielmöglichkeiten auf anderen Plätzen wären auch gut. Trainingsmöglichkeiten wären von Vorteil.

Alles das fand ich im GC Laab im Walde.

Doch zuerst zum Platz:

Dieser Kompaktplatz ist für Golfer, die in meinem Handicap Bereich sind (21 und darunter) eher uninteressant. Das glaubt man. Klar, es gibt keine Weiten. Ich gehe diesen Platz mit Putter und PW. Auch die längsten Löcher mit bis zu 120 Meter gehen sich mit einem aufgestellten PW aus (zumindest für mich). Die wirkliche Herausforderung ist die Genauigkeit. Man muss bei jedem Loch irrsinnig genau spielen. Die Greens sind klein, der Fairways sind schmal, zumal bleibt einem beim Abschlag nur ein Korridor von 15 Metern.

Aber das ist der Punkt: auf diesem Platz perfektioniert man nicht nur sein kurzes Spiel. Hier wird man auf Genauigkeit in den Schlägen trainiert.

Der Platz ist zum Teil durchaus gemein gestaltet. Bunker und Biotope grenzen die eh schon schmalen Fairways sehr ein. Hier muss man wirklich etwas leisten. Ich, als guter Golfer mit Erfahrung auf vielen Plätzen, muss hier wirklich aufpassen, dass ich mit einem respektablen Score vom Platz komme. Es ist wirklich gemein. Aber das kurze Spiel wird hier richtig trainiert. Und - sind wir uns ehrlich - das ist es, auf was es ankommt. Weiten können wir auf der Driving Range trainieren. Aber das kurze Spiel kostet uns immer Punkte.

Dieser Platz ist dafür ideal.

Das Ambiente:

Man spielt in einer wunderbar ruhigen Umgebung. Man wähnt sich alleine auf diesem Platz. Natur pur.

Der Platz ist aber auch recht undurchsichtig geplant. Man muss aufpassen, welche Fairways man kreuzt. Aber da man hier eigentlich bis auf bei 2 Löchern mehr pitcht als schlägt, ist die Abschussgefahr nicht wirklich gegeben.

Clubhaus und Infrastruktur:

Nettes Personal, netter Innenraum. Der Proshop ist gut gefüllt.
Die Drivingrange ist vorbildlich. Es gibt neben den Matten auch Grasplätze und auch überdachte Abschläge. Die sind auch im Winter offen.
Generell:

Hier ist alles sehr familiär. Und mir gefällt das. Es gibt keine Cliquenbildung. Jeder ist froh, hier zu sein. Und die meisten sind gerade wegen der netten Atmosphäre hier. Und das kurze Spiel ist hier wirklich nicht leicht. Man muss unglaublich genau werden. Das macht den Reiz aus. Die Partnerclubs sind auch toll. Und man hat den Anreiz, bei vielen Clubs ermäßigt zu spielen. Und der Terminkalender im Club selber ist sehr gefüllt.

Ich kann euch diesen Club wirklich empfehlen.

lg

soho3 19 Bewertungen

Kurzes Spiel im Wienerwald

Dieser 18-Loch-Kompaktplatz mitten im Wienerwald in der Nähe von Wien, Pressbaum oder Purkersdorf bietet ideale Bedingungen, um mit dem Golfen zu beginnen.

Mehr eine größere Übungsanlage als ein "echter" Golfplatz - aber dadurch auch ideal für Golfanfänger, Kinder oder für die Übung im kurzen Spiel, denn die durchschnittliche Länge der Bahnen beträgt gerade einmal 65 Meter. Das kürzeste Loch ist 36m "lang", das längste Loch (Loch 15) 110m. Alle 18 Löcher sind Par-3.
Abgeschlagen wird von Abschlagmatten.
Viele Schläger braucht man hier nicht mitzunehmen. Kurze Eisen reichen vollkommen aus.

Hier wird man familiär empfangen. Selten erlebt man so eine freundlichen Atmosphäre und so nettes Personal im Clubhaus und Sekretariat.

Golfclub Laab im Walde - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben