Bewertungen

für Golfclub Kitzingen e.V., Kitzingen, Deutschland

4.0 von 5 Sternen12 Bewertungen

5 Sterne:
3
4 Sterne:
6
3 Sterne:
3
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 12 von 12

jd900t 11 Bewertungen

Schöner Platz, sehr nette Golfer

Wir sind hier regelmässig zum golfen. Der Platz ist schön gelegen, durchaus anspruchsvoll und sehe liebevoll gepflegt.

Die Clubmitglieder und ins besondere das Sekretariat sind extrem nett. Man fühlt sich sofort „aufgebommen“.

Ulf Fink 13 Bewertungen

...schöner Platz

Wir haben heute eine schöne Runde auf einen gut gepflegten Platz gespielt. Die Fairways mit viel grünen Flächen und tollen Grüns - neue Mitarbeiter = auch wenn andere nörgeln, ich finde den Platz gut und werde wiederkommen!

Bastl 14 Bewertungen

Gut gepflegter Platz mit Länge

Schön gelegener, sehr gut gepflegter, relativ langer 18 Loch Platz. Die Anordnung der Bahnen des ehemaligen US-Golfplatzes ist kompakt. Ein verzogener Drive kann da manchmal noch vom Nachbarfairway gespielt werden. Die Herausforderung liegt oft eher in der Länge als im Platzdesign. Dennoch sehr schön und fair zu spielen. Zweckmäßiges, recht neues Clubhaus mit freundlichem Service und netten Leuten.

jd900t 11 Bewertungen

Schöner Platz zum Wohlfühlen

Ein sehr gut gepflegter und recht einfach zu spielender Platz. Tolle Aussicht Richtung Schwanberg.
Sehr nette Mitglieder

Fonsie 22 Bewertungen

Schöner und sehr gepflegter Platz

Schöner Platz ohne große Herausforderungen aber dennoch macht die Runde viel Spaß. Das Layout ist sehr fair und für jedes Handicap gut spielbar. Kann man alles in allem empfehlen. Ich komme wieder.

Michael Braun 2 Bewertungen

Fairer Platz für alle Handicaps!

Sportliche Bahnen mit über 500 Meter (Bahn 1) !

Toller Zustand der Fairways, Bunker und Grüns ! (Naja wer spielt schon im Rough;-))

Kein störender Lärm durch Autobahnen oder Bundesstraßen, da 50% des Platzes von Wald umgeben ist.

Phantastische Sicht auf den Schwanberg und den Steigerwald.

Das ist mal ein Platz/Club, wo der Sport im Vordergrund steht und man nicht um eine Startzeit fürchten muss.

Hans C. Fuhrmann 3 Bewertungen

Langweiliger Platz, auch nichts fürs Auge

Zunächst einmal fallen das niedrige Greenfee und sehr freundliche Aufnahme im Golfsekretariat sehr positiv auf.
Über den Pflegezustand kann ich nichts sagen, es war Hochsommer...

Für mich mit Hcp 13,5 ist der Platz eher langweilig. Lange, breite Fairways mit z.T. sehr langen Par 5s, sind zwar schön für Longhitter, aber das Layout ist langweilig. Keine Bahn hat irgendwie einen Kick.

Was mich am meisten gestört hat ist die Optik. Zwar schön ruhig auf einer Anhöhe gelegen, schaut man auf den meisten Bahnen auf Drahtzäune, die sogar mit Stacheldraht gesichert sind. Alles ist eingezäunt, sogar die entferntesten, einsam gelegen Bahnen.
Mich hat das alles an ein militärisches Sperrgebiet erinnert...

Fazit:
Wer breite, lange Fairways mit wenig Bunker und ohne Wasserhindernissen liebt, ist hier richtig.
Wer Freude hat an Golfplätzen in schöner, gepflegter Umgebung sollte woanders spielen.

bay007 1 Bewertung

Ein Platz zum Erholen

Wunderschön in die Natur eingebettet und sehr schön gepflegt. Wie schon einige Vorschreiber erwähnt haben, fehlt ein bisschen die Abwechslung - muss jedoch nicht immer sein. Die Grüns waren in Top Zustand, ein gutes Ergebniss zu spielen, bleibt trotz allem eine Herausforderung. Kompliment an die Mitarbeiter!

Yogi 1 Bewertung

Abwechslungsreich mit tollen Perspektiven

..ein Platz für jedes Level, naturbelassen und seit der Fairwaybewässerung auch im Sommer super zu spielen. Jedes Loch hat seine eigene Charakteristik und Challenge. Die Grüns sind eher langsam und leider nicht zu jeder Jahreszeit treu, machen aber Spaß und haben es Dank teils ordentlicher Breaks auch in sich..

Fazit: Ein toller Platz den jeder mal spielen sollte, der es natürlich oder schottisch mag. Die Aussicht über das Frankenland ist sehr schön. Das Clubhaus eher einfach, wie auch die Speisen, aber sehr familiär und nett..

Startzeiten braucht man auch am Wochenende nicht. Lange Wartezeiten gibt es nicht - der Platz ist wohl eher ein Geheimtipp - noch.. ;-)

Wolli 128 Bewertungen

Platz ohne Gesicht...

Der Platz ist wenig interessant, eine Runde gestaltet sich eher langweilig. Insbesondere ist das Spieltempo sehr langsam. Am 10. Loch hatten wir dann plötzlich wie aus dem Nichts zwei Vierer-Flights vor uns, so dass wir die Runde als Zweier-Flight erst nach vier Stunden abschließen konnten. Die Löcher sind sich alle recht ähnlich, überwiegend gerade, eben, breit und lang. Die Grüns sind wenig onduliert. Grüns und Fairways waren dank einer Fairwaybewässerung trotz der heißen Wochen in relativ gutem Zustand. Die Dame im Sekretariat und die Mitglieder waren sehr freundlich.

The Hitman 4 Bewertungen

Mit Blick zum Schwanberg

Ein sehr schöner Platz mit teilweise sehr schöner Aussicht hinüber zum Schwanberg. Der Pflegezustand der Anlage war jederzeit wenn ich dort gespielt habe sehr gut. Auch für High-Handicapper und Anfänger gut zu bespielen, trotz der Länge von über 6000m. Die Wege sind lang, so dass man bei 18 Loch eine ordentliche Wegstrecke zurück legt. Man hat hier wirklich Ruhe da abseits von Verkehrswegen gelegen.

Die Driving Range liegt etwas abseits vom Clubhaus, Übungsmöglichkeiten wirken eher bescheiden.
Das Clubhaus ist relativ neu und klein, hat aber alles vorhanden, was man als (Gast-)Golfer braucht.

Personal ist freundlich und zuvorkommend, Gäste gerne willkommen, auch bei Turnieren, KEIN affektiertes, hochnäsiges Rumgetue, wie leider mancherorts anzutreffen. Auch Clubmitglieder ebenso immer gastfreundlich und nehmen einen Gast gerne mit auf die Runde nach meiner Erfahrung.

Der Greenfee-Preis ist durchaus angemessen auch trotz des "Sondergebührenextrazuschlags" in Folge des aktuellen Anti-VcG/-Fernmitgliedschaft/-Auslandsclubs/-r/vS-Irrsinns des DGV, bzw. der diesbezüglich treibenden Clubs. (Siehe hierzu: http://www. golf. de/dgv/ausweis_kennzeichnung. cfm) Für Gäste ohne R / vS im Clubausweis werden somit leider 5,00 Euro zusätzlich verlangt; wie so oft wird das nicht auf der eigenen Webseite angezeigt, sondern man wird im Clubhaus plötzlich damit konfrontiert.

Fazit: Empfehlenswert, lohnt einen Abstecher von der A3 oder A7 wenn man durch's Frankenland fährt.

Sternewertung:
* Im Vergleich zu wirklich hevorragenden Anlagen ein Stern Abzug wg Abstrichen beim „Drumherum“ wie Übungsmöglichkeiten und Clubhaus.
* Von mir grundsätzlich immer ein Stern Abzug bei Diskriminierung von Gastgolfspielern beim Greenfee.
--> Daher nur drei Sterne.

Kommentar von Jürgen T. Knauf, Präsident von Golfclub Kitzingen e.V.
25. September 2017

..seit 2016 gibt es bei uns keine Zuschläge mehr für VcG-ler o.ä. - one price fits all :-)

reiner2304 338 Bewertungen

Gute Anlage mit Spassfaktor

Der flache Platz liegt mitten in einer ehemaligen US-Kaserne. Es macht Spaß hier zu spielen. Auch für hohe HC geeignet, da die meisten Fairways sehr offen sind und wenige Hindernisse vorhanden sind. Trotzdem wird es nie langweilig. Der Pflegezustand war gut, die Fairways hätten etwas besser sein können. Das Greenfee ist sehr günstig. Das neue kleine aber feine Clubhaus ist mit allem nötigen ausgestattet.

Golfclub Kitzingen e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben