Bewertungen

für Golfclub Haßberge e.V., Ebelsbach-Steinbach, Deutschland

3.4 von 5 Sternen9 Bewertungen

5 Sterne:
1
4 Sterne:
3
3 Sterne:
4
2 Sterne:
1
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 9 von 9

Es geht besser…… 1 Bewertung

Schlechter Zustand

Wir waren Anfang Mai 2024 dort um 18 Loch zu spielen.
Der Platz und die Grüns sind in einem sehr schlechten Zustand. 👎👎👎
Wir hatten an diesem Golftag leider keine Freude!
Wenn man dafür auch noch den kompletten Preis bezahlt, steht das in KEINEM Verhältnis! Sehr schade………

Kommentar von Dieter Diehm, Präsident von Golfclub Haßberge e.V.
7. Mai 2024

Es tut uns furchtbar leid! Wir wissen, dass durch die Nässe und den im diesen Jahr auftretenden Löwenzahn der Platz noch in keinen guten Zustand ist! Dies wird sich ändern. Wir tun viel dafür! Wir… Mehr

Es tut uns furchtbar leid! Wir wissen, dass durch die Nässe und den im diesen Jahr auftretenden Löwenzahn der Platz noch in keinen guten Zustand ist! Dies wird sich ändern. Wir tun viel dafür!
Wir würden den Spielern anbieten, dass Sie 2 Gutscheine erhalten für Greenfee!
Viele Grüße und nochmals sorry Dieter Diehm

Caddyshack 5 Bewertungen

Höhen und Tiefen

Wir haben den Platz im März 2024 gespielt. Was soll ich sagen - ein Fazit ist wirklich schwierig. Ich mag Golfplätze, die nicht überkandidelt sind sondern eher relaxed. So, wie sie in NZ oder Australien im Outback zu finden sind. Man ruft an - Sekretariat war sehr freundlich! - klärt alles und dann läuft vieles auf Vertrauensbasis. Von daher hat der Platz schon ziemlich mein Herz gewonnen. Ich kann auch gut mit Gänseblümchen und nicht-manikürten Fairways leben. Allerdings haben einige Stellen auf dem Platz tatsächlich eher an einen Acker als einen Golfplatz erinnert. Leider unterirdisch ist der Zustand der Grüns. Ich bin kein Greenkeeper, aber das sieht mir nicht nur nach Pilz aus. Und ich sehe wenig Chancen, dass sich die Grüns in nächster Zeit deutlich verbessern. Schade.

Gut finde ich auch, dass der Platz sehr abwechslungsreich ist. Nichts Schlimmeres als ein Golfplatz, wo eine Bahn wie die andere aussieht. Es gibt sogar Löcher, die ihren eigenen Charakter haben. Mit entspannten Start ist nichts drin - die 1 (Par5) erfordert einen präzisen Drive. Mein erster Ball hat sich nach rechts auf die Driving Range gesellt, der zweite links in die Büsche verabschiedet. Ungewöhnlich z.B. auch die kurze 10.

Topographie des Platzes mit auf und ab finde ich klasse. Und ich sehe überhaupt nicht, dass man ein Cart bräuchte; man kann den Platz sehr gut laufen. (Bei 35 Grad im Schatten wird der Aufstieg bei Loch 16 dann allerdings wirklich schweißtreibend. Dafür hat die 15( Par3) mit dem tief liegenden Grün ihren Charme.) Die engstens verwobenen Bahnen 11,12 und 14 kleben für meinen Geschmack schon viel zu sehr aufeinander - entspanntes Spielen sieht anders aus.
Sehr schön sind auch die Ausblicke ins Maintal an verschiedenen Stellen. Dafür hört man die Straße (Autobahn?) aus dem Tal doch auch deutlich.

Alles in allem - für uns war es ein schöner, entspannter Saisonstart. Und, ja, man kann den Platz spielen. Bei 80€ Greenfee ist dann unterm Strich value-for-money doch nicht mehr gegeben. Wir werden den Platz eher nicht noch einmal spielen.

jamswolf 2 Bewertungen

Sehr schöner anspruchsvoller Platz

Der hügelige Platz ist sehr anspruchsvoll entschädigt aber mit tollen Aussichten. Wir haben eine gepflegte Anlage vorgefunden mit äußerst gastfreundlichen Personal (Anita!) und Spielern

TorstenH 4 Bewertungen

Schöner Platz oberhalb des Maintals

Landschaftlich sehr schön gelegen und sportlich ansprechender Platz.

Wer diesen Platz spielt, sollte auch direkt ein Cart mit buchen, da er doch sehr hügelig ist und ein Auf und Ab in der Natur darbietet. Hilfreich auch bei den blinden Schlägen, die auf einen Warten werden.

Sehr abwechslungsreiche Löcher mit einigen sehr interessanten Wasserhindernissen und einem sehr schönen Par 3 mit einer sehr großen Höhenunterschied.

Wer viel streut, sollte diesen Platz eher meiden, da die Bahnen zum Teil doch sehr eng beieinander liegen und auch der ein oder andere blinde Schlag erforderlich ist. Mit dem Cart aber kein Problem, da ja man vorher einmal schauen fahren kann.

Die Grüns waren leider nicht in einem guten Zustand, da sie derzeit mit einem Pilz zu kämpfen haben und auch aerifiziert waren - leider wurden wir hier aber nicht darauf hingewiesen.

Die Gastronomie haben wir nicht getestet, da wir im Nachbarort noch zu einem Brauerei-Biergarten gefahren sind - auch dieser ist ein Besuch wert - ebenfalls das kleine Dörfchen Zeil am Main.

Kommentar von Kolb Christine, Clubsekretär von Golfclub Haßberge e.V.
12. August 2021

Hallo Herr Hertel, wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Bewertung. Normalerweise kommunizieren wir es, wenn die Grüns aerifiziert werden. In diesem Fall war es spontan, da wir auf ein Leihgerät… Mehr

Hallo Herr Hertel, wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Bewertung.
Normalerweise kommunizieren wir es, wenn die Grüns aerifiziert werden.
In diesem Fall war es spontan, da wir auf ein Leihgerät angewiesen waren.
Wir entschuldigen uns. Weitere Aerifizierungen werden wir auf unserer Homepage ankündigen.

Fonsie 24 Bewertungen

Bergziegenplatz

Der ganze Platz ist ein einziges auf und ab. Viele blinde Schläge machen den Platz für Gäste ausgesprochen schwer. Ein Cart ist im Grunde ein muss. Der Zustand des Platzes ist aber einwandfrei und das Sekretariat ist sehr freundlich.

Bamberger 4 Bewertungen

Schwerer anspruchsvoller Platz

GC Hassberge, oberhalb des Maintals in einem Naturpark gelegen, bietet anspruchsvolle Spielbahnen mit einem sehr schönen Panoramablick.

Hügeliger Platz, schnelle Grüns. Ersten 9 Loch eher weitläufig, die zweiten 9 Loch eher eng und anspruchsvoll. Präzises Spiel vorausgesetzt, macht der Platz Spass. Jedoch sind einige Bahnen sehr eng aneinander, sodass man auf andere Spieler acht geben muss, bei verzogenen Schlägen.

Familiäre Gastronomie mit schöner Terrasse.

GC Hassberge ist sicherlich ein Besuch wert.

Huthery 33 Bewertungen

Guter Platz über dem Maintal

Der Platz liegt schön auf einer Anhöhe über dem Maintal, wodurch man immer wieder reizvolle Aussichten ins Umland hat. Auch die Fauna auf und rund um den Platz ist sehr ansprechend.

Durch mitunter blind zu spielen Schlägen sowie einigen Höhenunterschieden ist der Platz als anspruchsvoll zu bezeichnen. Leider sind einige Bahnen recht eng nebeneinander, so dass es die eine oder andere gefährliche Ecke gibt. Dies ist sicherlich der zentrale Schwachpunkt des Platzes.
Hingegen war der Platz sowie insbesondere die Greens in einem sehr guten Pflegezustand. Der Empfang war sehr freundlich.

heinogolf 34 Bewertungen

Einen Umweg wert!

Herrlich gelegen auf einem Hochplateau mit Blick ins Maintal und auf den Steigerwald.
Sportlich anspruchsvoll wegen der Höhenunterschiede.
Sehr freundlicher Service.
Fairness: Überdenken sollte man den 9. Abschlag (Carry über ein Biotop und gleich rechts ein Wasserhindernis).
heinogolf 17.05.12

Richard J 10 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Angenehme Umgebung einige tolle Löcher. Grün war arm

Gespielt am Ende einer langen Durststrecke, so verständlich, dass der Platz in einer schwierigen Position war, um die Konsistenz auf spielbaren Bereichen aufrechtzuerhalten, die bei unserem Besuch schlecht waren. Eine Reihe von Grüns waren pockennarbig und liefen nicht rund.

Als Besucher war es ziemlich schwierig zu wissen, wohin jedes Loch führte, die Beschilderung an den Abschlägen hätte besser sein können.

Front 9 war viel besser als die Rückseite.

Schöne Umgebung und Blick über das Tal.

Das Restaurant war bei unserem Besuch wegen einer privaten Veranstaltung geschlossen und servierte nach der Runde kein Essen.

Übersetzt von Google.

Golfclub Haßberge e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben