Bewertungen

für Golfclub Frühling, Götzendorf/Leitha, Österreich

3.9 von 5 Sternen15 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
8
3 Sterne:
1
2 Sterne:
1
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 15 von 15

charly44 35 Bewertungen

Daycourse

Auf Grund der Hitze sind viele kahle braune (Erde) Stellen auf den fairways und den sehr langsamen Grüns. Die Pflege könnte besser (mehr giessen) sein. Da der Platz noch dazu sehr einfach ist, da hilft auch nichts das Par6, sind 4 Sterne schon viel aber auf Grund des Restaurants, dem sehr freundlichen Personals im Restaurant und in der Rezeption sind 4 Sterne ok.

Altgolfer 79 Bewertungen

Gut, aber ein bisserl fad

Der GC Frühling ist ein gepflegter, brettlebener Kurs, der unzählige Sandbunker hat, die ebenfalls sehr gepflegt sind (ich kenn jetzt fast alle). Fairways und Greens sind ok, ein wenig Tribut an die Hitze mußten die Greenkeeper schon zahlen, aber man merkt das Bemühen. Lediglich vom Layout her muss man sagen, dass es doch viel interessantere Kurse gibt, die Bahnen sind recht monoton und wenn man gute Schlaglängen hat, ist der Platz (bis auf die Bunker...) keine Herausforderung. Trotzdem ist es das Hinfahren wert, denn die Menschen sind freundlich, das Sekretariat kompetent und die Gastronomie ausgezeichnet.

m.noxxon 1 Bewertung

Night Course

Auch für Anfänger gut geeignet da die meisten Löcher (außer 3 und 4) auch ohne den Driver erreicht werden können, und dadurch aber auch alle Eisen zum Einsatz kommen. Das Tagesgreenfee von 30,-€ ist perfekt und lädt zu mehrmaligem absolvieren der Night Course Runde ein.
Das Clubhouse ist recht fein aber die Terasse ist einfach der Hammer!!
Das Golfclub Frühling Team war bei all meinen Besuchen nett und hilfsbereit. Die Mitglieder sind ebenfalls sehr nett und setzten auch Ungeübte nicht zu sehr unter Druck, auch wenn's mal länger dauert!!

Kommentar von Paul Frühling, Manager von Golfclub Frühling
21. November 2016

Vielen Dank für Ihr Feedback! Wir haben uns sehr gefreut! Bis bald, Paul Frühling Mehr

Vielen Dank für Ihr Feedback! Wir haben uns sehr gefreut!

Bis bald,

Paul Frühling

mog 3 Bewertungen

Wunderschöner Platz

Wir haben in unserem Urlaub mit Freunden den Platz das erste Mal gespielt. Uns hat er sehr gut gefallen. Große breite Fairways und schön angelegte Greens, alles in bestem Pflegezustand und das im Oktober - Gratulation.
Insgesamt ein mittelschwerer Platz, eher lang, durch die breiten Fairways werden Fehlschläge öfters verziehen. Einige Greens sind teilweise stark ondoliert, was sie nicht leichter macht. ;-)
Den Driver sollte man im Griff haben, der kommt oft zum Einsatz.
Wir sind sicher, dass wir den Platz wieder einmal spielen werden, sollten wir in der Gegend sein.

Rudolf 10 Bewertungen

Fairer Platz

Waren Anfang September mit einer Gruppe im Gc Frühling. Freundliche und kompetente Mitarbeiter im Sekretariat und im Restaurant! Die Anlage ist sehr gepflegt. Wir hatten einen tollen Golftag und kommen sicher wieder!

tonyadams 31 Bewertungen

Sehr schöne Anlage

Ich habe vor einigen Tagen den Day Course gespielt.

Der Platz hat mir gut gefallen. Das Loch Design ist ok, der Pflegezustand war gut. Am Fairway merkt man teilweise noch, dass der Platz jung ist, da das Gras noch nicht ganz so dicht ist, wie man sich das wünschen würde. Es handelt sich um einen Parklandplatz, der mit einigen Wasserhindernissen aufgelockert wird.

Die Übüngsanlagen und das Klubhaus sind auch wunderbar.

Der Platz wird sicher noch etwas gewinnen, wenn die Junganpflanzungen noch besser angewachsen sind.

Ich schwankte zwischen vier und fünf Sternen. Es sind dann doch vier geworden, weil der Platz noch etwas reifen wird und ich ihn dafür etwas überteuert finde.

mulligan 81 Bewertungen

Night Course

Golfplatz: Ein kurzer 9-Lochplatz mit teilweise ähnlichen Par-3 Löchern. Zwei der drei Par-4 Bahnen sind recht nett über ein Wasser zu spielen. Wie die Platzbezeichnung vermuten lässt, kann man hier auch in der Nacht bei Flutlicht spielen.

Platzzustand: gut.

Fazit: Ein passabler Trainingsplatz mit der Besonderheit, dass man auch die lauen Sommerabende bei Flutlicht auf dem Golfplatz verbringen kann - von den Fairways sollte man aber nicht abkommen, denn daneben ist es wirklich finster.

elli 3 Bewertungen

Gerne wieder

Ich war geschäftlich in der Gegend und hatte abends Zeit für die Range bzw. 9-Loch-Runden. Viele Plätze würden sich so angenehm zu spielende Fairways wünschen, auch die Grüns waren eine Freude.

Empfang im Club und Restaurant sehr nett, mehrmals wirklich gut zu Abend gegessen. Komme gerne wieder.

mulligan 81 Bewertungen

Day Course

Golfplatz: Der 18-Loch Platz dieser Anlage lädt sehr oft zum Attakieren ein, man sollte jedoch eine gewisse Länge vom Tee mitbringen. Etliche schöne Löcher rund um Wasser angelegt. Der sogenannte "Jakobsweg" ist dann optisch nicht der Renner, beinhaltet dafür aber unter anderem ein 600 Meter Par5 für die Männer von Gelb.

Platzzustand: Da gibt es nichts auszusetzten.

Sonstiges: Drivingrange sowie Puttinggrün sind sehr groß angelegt. Das Chippinggrün ist hingegen sehr klein und die Pitchingarea etwas entlegen.

Fazit: Ein gut angelegter ebener Kurs, abwechslungsreich und anspruchsvoll.

Rudi 25 Bewertungen

Einfach nur Durschnitt...

Day Course - alles in allem etwas fad; es sind 4 wirklich tolle Löcher dabei, zwei Par 3 übers Wasser (7,18), ein Par 4 Dogleg um einen Teich (6), und ein Par 4 mit wasser quer übers Fairway (14). Der Rest der Löcher ist flach, und relativ eintönig - wenig modelliert, auch relativ große grüns die oft sehr flach sind und kaum mal Stufen haben. Zur richtigen Parkland Kurs sind die Bäume noch etwas zu jung, das wird vielleicht später noch mal interessanter.

MarkusD 5 Bewertungen

Schöner gepflegter Kurs

Wir haben heute am GC Frühling den 18 Loch Day Course gespielt. Der Platz ist trotz der enormen Hitzewelle und Trockenheit in sehr gutem Zustand. An einigen Stellen am Fairway sieht man zwar die Trockenheit, aber es hält sich wirklich im Rahmen. Die Anlage ist sehr schön, und aufgrund der Länge auch recht anspruchsvoll. Die Bunker sind sehr gut gesetzt, sehr gross, aber trotzdem fair zu spielen. Der Platz ist sehr eben, aber trotzdem auch landschaftlich sehr schön.
Das Clubhaus mit Blick auf das Inselgrün Loch 18, rundet den schönen Golftag ab.

viennapoint 6 Bewertungen

Schöner Golftag

Ich hatte vor kurzen die Gelegenheit im GC Frühling eine Runde zu spielen.
Der Platz war in einem Top Zustand, beim einchecken wurde kompetenz gezeigt, der pro Shop ist klein aber das notwendigste bekommt man.
Restaurant Mitarbeiter sehr freundlich.
Alles im allem ein toller Golftag, den ich sicher weiter empfehlen kann. Ich komme wieder.

soho3 19 Bewertungen

Frühling, Sommer, Herbst

Wir spielen den 18-Loch-Platz immer wieder von Zeit zu Zeit.
Der Platz ist lange, anspruchsvoll und in einem guten Pflegezustand.
Einige Wasserhindernisse im Spiel und teilweise auch enge Stellen, wo das Rough oder das Out droht.
Leider ist der Platz meistens sehr überlaufen, was die Runden - vor allem an Wochenenden - natürlich oft sehr lange machen kann.
Denn hier gilt Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen die Regel: Vierer- vor Dreier- vor Zweier-Partien, d.h. man kommt als 2er Flight kaum weiter.

Den 9-Loch NightCourse haben wir bis dato nur 1x gespielt und hat uns nicht wirklich zugesagt - vor allem weil man doch recht schnell durch ist. Für die schnelle Trainingsrunde nach der Arbeit vielleicht OK.
In der Nacht haben wir den 9-Loch-Flutlichtgolfplatz noch nie gespielt - wäre aber sicher einmal interessant.
Ein weiteres Plus: Die Benützung der Driving Range ist kostenlos - auch wenn man danach keine 9 oder 18-Loch-Runde spielt. Driving Range ist bis Ende Oktober immer bis 21 Uhr beleuchtet.

Clubrestaurant kann sich durchwegs sehen lassen. Dort kann man auf der Terasse - mit Blick auf das 18. Loch - den Tag noch entspannt ausklingen lassen.

Personal - sowohl im Sekretariat als auch im Restaurant - sehr freundlich.

Derzeit ist ja auch ein weitere 9 Loch (Par 36) Platz (LakeCourse) in Planung. Möglicherweise entspannt dieser neue Platz die Platzüberlastung dann etwas mehr.

Maximilian 1 Bewertung

Angenehmer Golfnachmittag

Für mich als Golfanfänger ist der Platz einigermaßen anspruchsvoll aber denoch schön zu spielen.

Die Grüns haben jedoch sicher schon bessere Tage erlebt... Fast bei jedem Vorgrün kahle Stellen. Deshalb gibt es einen Stern Abzug.
Ansonsten war der Platz, meiner Meinung nach, wirklich gut gepflegt.

Bei mir hat es bei der Anmeldung keine Probleme gegeben und ich wurde sehr freundlich behandelt.

Nach einem Par auf der 18 - dem Sawgrass Loch 17 Inselgrün nachempfunden - haben sich auch die schlechten Schläge wieder in den Hintergrund geschoben.

Angelo 1 Bewertung

Aktive Kundenvertreibung

Wir waren vor einigen Tagen am GC Frühling spielen. Nachdem uns das Startzeitensystem am falschen Tag gebucht hat, bestand der Geschäftsfürer darauf, dass uns das Greenfee zwei Mal berechnet wird. Leider wurde uns keine Kulanz Lösung angeboten.
Der Platz war völlig überlaufen und es wurden sogar weitere Flights eingeschoben. Das Ergebnis dieser Vorgehensweise war eine sehr sehr lange Runde. Leider spielen sehr viele Anfänger auf diesem Platz, wodurch das Spiel nicht beschleunigt wird.
Der Zustand vom Platz ist trotz der guten Wetterbedingungen in den letzten Wochen sehr mittelmäßig. Die Fairways sind so lange geschnitten, dass diese eher an eine Wiese erinnern.
Gerade rund um Wien gibt es so viele wundervolle Plätze, dass man den GC Frühling gerne auslassen kann.

Golfclub Frühling - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben