Bewertungen

für Golfclub Am Mondsee, St. Lorenz, Österreich

4.8 von 5 Sternen24 Bewertungen

5 Sterne:
19
4 Sterne:
4
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 24 von 24

Rodigan 45 Bewertungen

Top Platz

Wir haben den Platz zwei mal Ende September, Anfang Oktober gespielt und waren beide Male begeistert.
Hier passt einfach alles.
Die Aussicht in die Umgebung mit dem Blick auf die Drachenwand und die umliegenden Berge.
Der Pflegezustand aller Platzteile und dann die Spielbahnen rund um den Drachensee, der vor allem auf der 9 und dann auf der 16 und 18 ins Spiel kommt.
Der anschließende Blick vom Restaurant auf den See und die im Hintergrund liegenden Berge ist dann ein weiteres Highlight, bei dem man die Runde noch einmal Revue passieren lassen kann.
Hierfür lohnt sich auch ein Umweg.

JoergWendt 10 Bewertungen

Geht kaum besser

Wir (HCP 5 und 30) haben den Platz im September 2019 gespielt.
Ab Loch 9 ist das Platzlayout kaum zu toppen - einfach nur schön.
Man spielt um einen kleinen See-Ableger des Mondsee herum und hat das Gefühl in Schweden oder Florida zu sein.
Wir kommen bestimmt wieder.

sand30 29 Bewertungen

Eine Reise wert

Wir haben den Platz Anfang Juli gespielt und fanden einen wunderschönen Golfplatz mit hervorragenden Greens vor. Der Golfplatz ist herrlich in die Natur eingebettet und bietet spannende Herausforderungen, da Wasser immer wieder ins Spiel kommt. Die Löcher 6,9, 15,16 und 18 fanden wir besonders schön. Abgesehen von dem gepflegten Golfplatz sind die Ausblicke in die Landschaft ein "Highlight" für sich!

K. Per 249 Bewertungen

Auch 2019 top!

Top gepflegter Golfplatz, siehe auch Bewertung 2018, heuer sehr schnelle Grüns, die einiges an 3 Putts heute leider verursachten!
Ab der 14 sind die interessantesten und spannendsten Spielbahnen, sehr tricky und schwer!

Super Platz, immer wieder!

Restaurant wie immer top!

Oesigolfer 45 Bewertungen

Herrliche Aussichten rund ums Wasser am wunderschönen Mondsee

Wir haben den Platz im Oktober an einem Freitag gespielt, Parken mit dem WoMo tagsüber kein Problem, nachts nicht erlaubt (Wasserschutzgebiet). Sehr sehr netter Empfang, reduziertes Greenfee wegen gerade frisch verifizierter Bahn 5, Ziehtrolleys. Driving Range nicht genutzt, Putting Grün an Bahn 1. Sehr schön die Aufwärm-Rotationsscheibe an Tee1 (nutzen!! hilft tatsächlich). Und dann geht es los. Bahn 1 (Par 4) geht in eine Waldschneise hinein, das Grün mit dem 2. Schlag gut erreichbar. Hab es verfehlt, und der Greenkeeper hat daraufhin meinen Ball "übermäht" (ich sehe den Ball noch im hohen Bogen in den Wald wegspringen) und weg isser. Hat er wohl nicht gesehen...
Bahn 2 geht wieder zurück, bevor man nach rechts abbiegt und in weiterem Bogen langsam an den Drachensee kommt, den man aber erst mit Bahn 9 erstmals überspielen muss. Danach geht es wieder weg vom Wasser, das erst auf den letzten Bahnen wieder ins Spiel kommt. Bahn 15 (Par 3) geht wieder über den Drachensee. Am Grün der Bahn 16 erreicht man endlich den namensgebenden See, bevor die letzten Bahnen wieder zurück zum Clubhaus (am Drachensee gelegen) führen.
Das Clubrestaurant liegt herrlich mit Ausblick über den Drachensee, Kaffee und Apfelstrudel nach der Runde waren sehr lecker.
Duschen und Umkleiden geradezu luxuriös!
Ein Platz, den man unbedingt spielen sollte, wenn man in der Gegend ist!

loveGolf 4 Bewertungen

Schöööööön

Ein Leading Golfcourse und das Ambiente des Golfclubs spiegelt dies schon beim ersten Eindruck wieder.
Wir schlagen 9:30 Uhr an einem diesigen Mittwoch ab und sind fast die Einzigen. Der Platz ist in einem hervorragenden Zustand und das Panorama der umliegenden Berge macht es zu einem schönen Golferlebnis. Besonders interessant wird es immer wieder, wenn Wasser mit ins Spiel kommt.
Diesen Platz sollte man nicht spielen... diesen Platz muß man spielen!!!

Sparfuchs1 4 Bewertungen

Einer meiner top 3 Plätze

Gespielt im August 2018.
Teetime unbedingt im Vorfeld reservieren, da Platz bereits früh morgens gut besucht ist.
Der Platz ist top gepflegt, außerordentlich gut gepflegt. Die Bahnen sind alle raffiniert angelegt. Der Mondsee und der clubeigene See bestechen mit ihrer Kulisse. Dazu eine sehr gute Gastronomie.
Das Greenfee ist zugegeben nicht ganz günstig, jedoch bekommt man dafür einen perfekten Platz geboten, zu empfehlen ist das sundowner-fee ab 17 Uhr.
Besonders die Tees 15-18 sind lohnenswert, aber auch 8 und 9.
Unbedingt spielen

Tito 47 Bewertungen

Mehr erwartet

Eins gleich am Anfang:

Es ist ein toller Golfplatz mit einer atemberaubenden Lage und einem wundervollen Layout.

Allerdings:

Ich habe mir von einem Golfplatz mit einem solchen Ruf mehr erwartet, vor allem was die Platzpflege angeht.

Die Grüns sind völlig in Ordnung, leider teilweise komplett unterschiedlich von der Geschwindigkeit her.
Es gibt sehr viele verbrannte Stellen auf den Fairways.
Die Bunker sind leider in sehr schlechtem Zustand, entweder es ist zu wenig Sand in ihnen oder es wurde an der Qualität des Sandes gespart, denn es spielt sich aus ihnen eher wie vom Parkplatz.

Deshalb gibt es von mir leider nur 3 Sterne.
Sollte der Platz wieder in perfektem Zustand sein, ist er ganz klar ein 5-Sterne-Platz und einer der schönsten in Österreich.

Karl_62 7 Bewertungen

Es hat alles gepasst

Ich habe den Platz am 7. Juni 18 gespielt. Wir konnten ohne Problem fast eine Stunde vor der gebuchten Startzeit spielen, der Platz war offensichtlich schwach belegt. Auf der gesamten Runde mussten wir nicht ein einzige Mal warten. Die Bahnen, Bunker und Grüns waren in einem sehr gepflegtem Zustand. Die Aussicht auf den meisten Bahnen traumhaft schön. Der Drachensee kommt 3 mal schön ins Spiel (9,15,16). Den Mondsee sieht man leider nur kurz auf dem Weg von der 17 zur 18. Die Gastronomie ist gut, das Personal sehr freundlich. Alles in allem ein perfekter Golftag.

K. Per 249 Bewertungen

Immer wieder ein Genuss

Heuer ist der Platz super in Schuss, Fairways tadellos, Grüns extrem gut - super schnell, onduliert, viel besser als beim letzten Mal. Einziges Manko die harten Bunker.
Die Löcher 15 und 16 sind für mich die spannensten, Loch 15 ein Par 3 über Wasser und die 16 ist extrem eng, leider sind 2 Bäume entfernt worden.
Die Lage am See - einzigartig!
Gute Gastro!

Wolle61 26 Bewertungen

Schöner Platz mit einzigartigem Anblick

Gespielt am 8.9.2017. Die starken Regenfälle in den vorangegangenen Tagen waren auch am Golfplatz Mondsee nicht spurlos vorüber gegangen. Carts durften nur noch auf den Wegen fahren und die Fairways waren stellenweise sehr nass, aber noch gut spielbar.
Bei einigen Löchern (z.B. 9 und 15) kommen viele Wasserhindernisse ins Spiel und es stellt schon eine Herausforderung dar, die Bälle direkt über das Wasser und nicht entlang des Fairways zu spielen.
Aber nicht nur das Wasser sondern auch der einzigartige Blick auf die Drachenwand, der die Spieler fast auf dem gesamten Platz begleitet, macht diesen Platz einzigartig.
Die Fairways und Grüns waren sehr gepflegt. Insgesamt ein abwechslungsreicher und interessanter Platz, den ich jederzeit wieder spielen würde.
Am Ende der Runde wird der Golfer von einem schönen Clubhaus empfangen. Das Restaurant ist ansprechend und die abwechslungsreiche Speisekarte enthält leckere Gericht, die man mit dem Blick auf den See genießen kann.

K. Per 249 Bewertungen

Verbesserungswürdig

Herrlicher Kurs, schlechte Grüns!!

Loch 1 Grün für einen Leading Golfcourse extrem schlecht, holprig, viele Kahlstellen.
Auch die anderen Grüns sehr schwammig weich, Fußabdrücke extrem sichtbar, dadurch uneben.
Auf den Fairways zum Teil Hitzeschäden - dass ist man von Mondsee einfach nicht gewohnt!!!

ekofee 9 Bewertungen

Einzigartig

Der Golfclub Mondsee ist ein toller und abwechslungsreicher Platz. Bei einigen Löchern kommt Wasser ins Spiel, aber insgesamt lässt er sich gut spielen und macht Spaß. Wunderbar gepflegte Fairways und Greens, diesen Platz muss man gespielt haben. Die tolle Clubhausterrasse mit Blick auf den See lädt zum Verweilen ein.

Huthery 33 Bewertungen

Schöne Runde rund um den Mondsee

Trotz suboptimaler Wetterbedingungen habe ich eine sehr schöne und entspannte Runde Golf auf diesem tadellosen Platz spielen können.

Die Löcher sind abwechslungsreich. Dank des Mondsees kommen immer wieder Wasserhindernisse ins Spiel, die darüber hinaus auch auf anderen Bahnen integriert sind.
Sofern die Bälle nicht im Wasser landen, findet man zumeist seine leicht verzogenen Bälle abseits der Fairways. Der Platz ist - auch aufgrund seiner Länge - sicherlich weniger etwas für Anfänger.

Das Greenfee ist, wie in Österreich mittlerweile üblich, nicht ganz günstig. Hier lohnt es sich aber.

Der Empfang war sehr freundlich und hilfsbereit. Ich werde den Golfclub in guter Erinnerung behalten.

K. Per 249 Bewertungen

Auf 5 verbessert

Im Gegensatz zum Vorjahr nunmehr 5 Sterne, Platz in tadellosen Zustand, Fairways trotz der enormen Hitze der vergangenen Wochen in satten Grün, alles andere war ja auch schon im Vorjahr super.

golf-fun 29 Bewertungen

Top!

Der Platz präsentiert sich im August in einem top Zustand. Bissige und schnelle Grüns, Abschläge wie auf einem Teppich, ein Gesamtbild wie man es sich wünscht!!!

Und man höre und staune! Jetzt auch mit Startzeiten!!!

K. Per 249 Bewertungen

Top, aber leider keine 5 Sterne

Der Regen hat den Platz derart in Mitleidenschaft gezogen, dass keine 5 Sterne vergeben werden konnten. Die Fairways tief und nass, die Grüns auf Grund der Nässe sehr "bissig" jedoch dennoch ziemlich schnell und spurtreu - ein Highlight.
Der Platz in einer wunderschönen Landschaft am Mondsee eingebettet, Wasser ist für den Spieler daher immer eine Gefahr!
Die Bahnen flach aber abwechslungsreich, Layout wunderschön.
Besonders hervorzuheben die letzten 4 Bahnen, insbesonders das lange Par 3 übers Wasser, Bahn 15.
Restaurant sehr gut, im Sekretariat freundliche Bedienung!

Bräuli 2 Bewertungen

Top in Österreich

... ist zwar nicht bei den Leading Golf Courses dabei, aber trotzdem um einiges besser als viele Mitglieder.

Top Platzpflege - Fairways, Greens in exzellentem Zustand und speziell die Bunker und die schönen gemauerten Inselgrüns sind eine Augenweide. Die Löcher Rund um den Drachensee und vorallem die letzten 2 Löcher gehören mit zu den schönsten die ich in Österreich je gesehen habe.

Sekretariat sehr freundlich und auch ohne Startzeitenreservierung konnten wir sehr schnell starten. Das Greenfee ist absolut gerechtfertigt, hier wurde echt auf jedes Detail geachtet. Als kleines Zuckerl ist auch der Gutschein für ein Sandwich und ein Getränk sehr erfreulich welches man zum Startgeschenk bekommt.

Marschall auch sehr freundlich und die Kellner servierten unserem Vorflight nach einen Anruf sogar eine Runde Sekt/Bier zum Abschlag.

Selten so bedingungslos begeistert gewesen! Ich freue mich schon aufs nächste Mal!

ettwood 28 Bewertungen

Eine Perle

Wir haben den Platz am 5.7.2014 bei bestem Wetter gespielt und waren beeindruckt. Top gepflegt, sehr zuvorkommender Service. 16 tolle Spielbahnen (die Löcher 3 und 10 nimmt man einfach hin) in Mitten eines unvergleichlichen Panoramas. Samragdgrünes Wasser ob am Mondsse oder künstlich angelegt. Ab Bahn 14 wirds eng aber noch schöner. Bester Platz in der Alpenregion. Jeder Zeit wieder.

Hampi 7 Bewertungen

Fantastischer Golfplatz im Salzkammergut

Wir haben den Golfplatz Mondsee anfangs Juni 2014 bei schönstem Kaiserwetter gespielt. Der Platz war in einem sehr guten Zustand und sehr gut gepflegt. Insbesondere die Grüns waren schnell und die Bälle liefen sehr präzise. Die Anlage ist sehr schön am Mondsee gelegen bzw. rund um den Drachensee angelegt. Daraus entstehen die eine oder andere spannende Herausforderung. Der Platz verfügt über eine sehr gute Länge (in Meter und PAR) und ist ab Gelb sehr abwechslungsreich und nie langweilig. Der Preis ist als Hotelgast sehr fair. Das 19. Loch am Drachensee super gelegen und der Burger hat sehr gut geschmeckt.

Ewald Manz 13 Bewertungen

Ein Muss!

Haben den Platz mit Freunden gespielt einfach traumhaft. Sehr freundliches Personal im Clubhaus. Platz in hervorragendem Zustand. Bahnen teilweise sehr lang und vor allem die Löcher rund um den kleinen See sind spielerisch sehr anspruchsvoll und erinnern an top US PGA Kurse. Das Clubrestaurant mit seiner sehr guten Küche und gutem Service muss man nach der Runde unbedingt zum Essen besuchen.

Alex1 1 Bewertung

Sehr schöner und gepflegter Platz

Habe den Platz gemeinsam mit meiner Frau am 13.07.2013 gespielt, wir waren beide angenehm überrascht, wie schön und gleichzeitig spannend sich dieser sehr gepflegte und vollkommen ebene Platz spielen lässt. Landschaftlich eine Augenweide, die letzten neun Löcher mit ihrem exzellenten Design gefallen besonders, stellen aber auch besondere Herausforderungen.
Ein großes Lob dem freundlichen und unbürokratisch handelnden Cubsekretariat. Angenehmes Restaurant mit sehr schöner Terrasse.
Alles in allem ein Platz, den man sehr gerne wieder spielt.

Harkort 14 Bewertungen

Tolle Lage

Tolle Lage am Mondsee - allerdings bekommt auf den ersten 9 Löchern wenig vom See mit. Highliight landschaftlich sind die letzten 3-4 Löcher. Mit Ausnahmen breite fairways. Ein schönes Spiel.

2 Lefties 43 Bewertungen

Tolle Lage, super Platz

Der Platz ist einfach toll gelegen am Mondsee (Aussicht an den Löchern 17 und 18) sowie auch an einem eigenen kleinen See, der auch mal ins Spiel kommt. Der Beginn der Runde ist eher eng für 2 Loch, dann wird es breiter. Absolut flach. Und wer meint, auf den letzten 4 Löchern noch Punkte gutmachen zu wollen, der hat sich geirrt. Sind sehr schwierig, dafür auch sehr schön.
Die Terrasse im Clubhaus lädt zum Verweilen ein, tolle Sicht über den See.

Golfclub Am Mondsee - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben