Bewertungen

für Golfanlage Harthausen, Harthausen, Deutschland

3.3 von 5 Sternen17 Bewertungen

5 Sterne:
1
4 Sterne:
8
3 Sterne:
5
2 Sterne:
1
1 Stern:
2
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 17 von 17

Stableford 90 Bewertungen

Unterbewertet... (Teil 2)

Dreckswetterzeit = Zeit für die überfällige Bewertung der Back Nine... :-)

Wesentlich herausfordernder oder reizvoller als die Front Nine war auch die zweite Hälfte des Platzes nicht, aber wie schon bei meiner ersten Beurteilung: Der Platz kommt hier oft zu schlecht weg! Pflegezustand einwandfrei, interessante Halfway, brillante Übungsmöglicheiten… Das wird mein Feierabendplatz 2019

Kommentar von Wolfgang Betz, Manager von Golfanlage Harthausen
28. Januar 2019

Vielen Dank für die positive Bewertung! Dann hoffen wir auf baldige Wetterbesserung und freuen uns Sie in 2019 bei uns begrüßen zu dürfen! Sportiliche Grüße aus Harthausen! Mehr

Vielen Dank für die positive Bewertung! Dann hoffen wir auf baldige Wetterbesserung und freuen uns Sie in 2019 bei uns begrüßen zu dürfen!
Sportiliche Grüße aus Harthausen!

Giorgo Colombo 8 Bewertungen

Besser als gedacht

Ich schließe mich meinem Vorschreiber an. Der Platz bietet schönes Golf ohne großes Drumherum. Oft sind Startzeiten auch spontan möglich und der Preis ist fair.

Insbesondere die zweiten neun Löcher sind landschaftlich reizvoll und herausfordernd, vor allem die von kleinen Gräben und Teichen durchzogenen Bahnen. Im Abendlicht erscheint die Landschaft mit den hohen Gräsern fast dünenartig. Der Pflegezustand ist einwandfrei.

Ich habe den Platz im Sommer mehrfach gespielt und hatte jedesmal meine Freude.

Stableford 90 Bewertungen

Unterbewertet...

Nein, ein unvergessliches Highlight im Leben eines Golfers ist der Platz nicht, aber das ist auch nicht der Anspruch der Golfanlage Harthausen. Deshalb verstehe ich so manchen negativen Kommentar meiner Vorkritiker überhaupt nicht...

Ich habe den Platz (nur die Front Nine) kurzfristig an einem herrlichen Spätsommer-/Frühherbstabend gespielt. Zugegeben, die ersten 4 Löcher haben auch mich etwas "gelangweilt" bzw. nicht sonderlich beeindruckt, aber gerade als ich mich zu ärgern begann, spielte ich ein Birdie an der 5 und ab der 6, als dann auch noch Wasser ins Spiel kam, wurden die Bahnen richtig reizvoll und machten viel Spaß. Dann sagte mir ein Ehepaar, auf das ich aufgelaufen war, dass die Back Nine insgesamt noch nen Tick attraktiver wären und aus der Ferne erblickte ich ein Blockhaus und ein großes, futuristisches Zelt - wohl die "Halfway". Das sah schon einladend aus.

Am Tag meines Besuches war das Rough total abgemäht und machte auch verzogene Schläge noch weiter spielbar. Mit hohem Rough im Hochsaisonzustand wird der Platz dann mit Sicherheit deutlich herausfordernder zu spielen sein. Der Pflegezustand insgesamt war tadellos. Die Greens waren aerifiziert und gesandet, aber das wird überall mal gemacht, wurde schon vor der Buchung am Telefon erwähnt und es gab einen Sonderpreis für die 9-Loch-Abendrunde. Alles okay...

Die Driving Range und das Übungsgelände sind sehr großzügig und modern, und so mancher Vorzeigeclub in der Umgebung kann das bei weitem nicht bieten.

Clubhaus, Restaurant etc. machten einen eher schlichten Eindruck und sind nicht super repräsentativ, aber darauf kommt es in Harthausen auch nicht an. Wer keinen Wert auf Schickimicki legt, keinen prämierten Championship Course erwartet und nicht die totale golferische Herausforderung sucht, der wird in Harthausen viel Spaß an seinem geliebten Sport haben. Ich werde da sicherlich wieder spielen...

amical 65 Bewertungen

Schön

Ich schliese mich dem Kommentar des letzten Bewerters in vollem Umfang an Leider wirklich zur Primetime kaum eine Startzeit zubekommen

Ernst Lubitsch 1 Bewertung

Für Profis sicher zu schlicht aber ich finde den Platz ideal

Einige abschätzige Bemerkungen in den bisherigen Kommentaren möchte ich gleich abtun: Wem es nicht edel oder anspruchsvoll genug ist, der möge bitte gleich wegbleiben und sich in Eichenried, Eurasburg oder sonstwo umsehen. Da kann er dann die neueste Golfino-Kollektion im auserwählten Kreis vorführen. Der Platz erhebt nicht den Anspruch auf Schwierigkeitsgrad und Exklusivität sondern das Golfen auch dem Normalbürger näher zu bringen.
Ich spiele jetzt da, seit es Golfclub Grasbrunn hieß und erst ein 9-Loch-Platz war. Für mich (mäßigen) Spieler taugt es und meine anfänglicheSkepsis nach dem Übergang von Herrn Leimbruckner zur Golf-Range ist verflogen. Der Platz ist gepflegt und bietet mir das, was ich am Golfspielen schätze: Sich draußen bewegen, ohne am sportlichen Ehrgeiz ersticken zu müssen.
Loch 10-18 sind anspruchsvoller und einige sehr schöne Wasserhindernisse (jetzt quaken gerade die Frösche), besonder 8 und 14, gibt´s auch.
Ein trauriges Kapitel war in der Vergangenheit die Gastronomie aber seit der derzeitige Pächter drauf ist (hoffentlich bleibt er noch eine Weile) scheint das Problem weitgehend gelöst.
Was ich mit einiger Sorge betrachte ist, daß es langsam zu viele Spieler werden und es oft sehr schwierig ist, noch eine Startzeit zu bekommen - aber das spricht doch eigentlich für die Beliebtheit des Platzes, oder?

Wajo 1 Bewertung

Samd

Wenn dieser Kooperationsvertrag mit einer Sandfabrik nicht wäre würde meine Gesamtwertung viel höher ausfallen, alle 2 Wochen Sand oder Dünger auf den Green macht keinen Spaß. Wenn dann mal kein Sand oder Dünger auf die Green gestreut werden, werden Löcher gebohrt. Ich spiele gerne auf der Anlage trotz der Widrigkeiten. Auch weil es da viele nette Menschen gibt Golfer und Offizielle.

Yep 1 Bewertung

Muss man nicht hin

Man muss da nicht hin, ein Platz gut zum üben oder für Anfänger

Kommentar von Wolfgang Betz, Manager von Golfanlage Harthausen
26. Juni 2017

Sehr geehrter Spieler, Danke dass Sie sich die Zeit genommen haben, unseren Platz zu bewerten. Wir können Ihre sehr schlechte Bewertung leider nicht ganz nachvollziehen, da Sie ja im Text sogar noch… Mehr

Sehr geehrter Spieler,

Danke dass Sie sich die Zeit genommen haben, unseren Platz zu bewerten. Wir können Ihre sehr schlechte Bewertung leider nicht ganz nachvollziehen, da Sie ja im Text sogar noch schreiben, dass unser Platz gut ist um zu üben und für Anfänger. Da stimmen wir Ihnen auch zu, denn Übung macht bekanntlich den Meister. Aber auch sehr gute Spieler gehen bei uns gerne ein und aus. Gerne überzeugen wir Sie von den Vorteilen unserer Anlage bei Ihrem nächsten Besuch.

Bis dahin wünschen wir Ihnen eine schönes Spiel und verbleiben mit sportlichen Grüßen.

poolparadies 6 Bewertungen

Flacher Platz, gut für Anfänger

Für gute Spieler ist der Platz keine wirkliche Herausforderung. Der Pflegezustand ist gut und als ich am Montag da war, wurde der Platz gerade vom hohen Rough befreit. Zwei Startzeiten wurden mir nicht gegeben. Vielleicht hat man die Kritik meiner Vorschreibe bereits berücksichtigt.
Alles in allem nicht schlecht. Auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Sunnygolferin 2 Bewertungen

Sehr netter Platz für eine entspannte Runde

Ich war als noch nicht allzu erfahrene Golferin auf dem Platz und fühlte mich sehr wohl. Bin 18-Loch gegangen und musste zwei Startzeiten buchen (fand das aber nicht weiter tragisch) und fühlte mich zu genüge gefordert. Zwar mögen die ersten 9 Loch wie schon zuvor geschrieben für manch erfahrenen Golfer nicht sehr anstrengend sein, so fand ich es recht gut um das kurze Spiel zu üben. Bei den zweiten Neun kamen dann auch (leider) wirklich alle Schläger zum Einsatz. Ich komme sicher wieder, da es aus der Stadt auch wirklich gut zu erreichen ist und doch ein Unterschied zu den sonst oft reinen 9-Loch Anlagen in Münchner Umgebung darstellt. Zudem fand ich das Publikum hier wirklich sehr angenehm, beginnend mit den Leuten an der Rezeption bis zu meinen Flightpartnern, die ein deutlich besseres Hcp. hatten als ich und sich nicht haben aus der Ruhe bringen lassen.

Plusnullkomma9 1 Bewertung

Acker und Blumenwiese

Der Platz vermittelt einem das Gefühl ein Spiel zwischen Aeckern und Blumenwiesen zu absolvieren und "wenn ich mal groß bin werde ich ein Golfplatz". Es wird nur selten gemäht da, so wie man mir sagt, der "Bauer" das gemähte Gras und Unkraut nicht zur Kompostieranlage bringen kann da wegen Überfüllung geschlossen. Für den anspruchsvollen Golfer keine Empfehlung da die Professionalität sowohl beim Club als auch bei den Mitgliedern gänzlich fehlt.

Kommentar von Wolfgang Betz, Manager von Golfanlage Harthausen
13. September 2016

Sehr geehrte (r) SpielerIn, Bei den von Ihnen genannten Flächen, die selten gemäht werden, ist wahrscheinlich das Hard Rough gemeint. Dieses darf wie in vielen anderen Golfclubs nur sehr selten… Mehr

Sehr geehrte (r) SpielerIn,

Bei den von Ihnen genannten Flächen, die selten gemäht werden, ist wahrscheinlich das Hard Rough gemeint. Dieses darf wie in vielen anderen Golfclubs nur sehr selten gemäht werden, da die Flächen als biologische Ausgleichsflächen erforderlich sind und daher gar nicht intensiv bewirtschaftet werden dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Augustiner 32 Bewertungen

Schnelles Stadtgolf

DIe 18 Loch entsanden aus 2 separaten Golfclubs/Dörfern mit je 9 Loch.
Wohl deshalb sind die 1.9 so anders als die 2.9 Die 1.9 sind als Par 4 relativ kurz und so sehr gut für Anfänger geeignet.
Als "Longhitter" ist man im Dilemma, dass man eigentlich den Driver stecken lassen sollte. Neben der engen Bahn ist oft hohes Rough, der Ball ist... weg. Und bei guten Drive danach nur noch Chippen ist ja nicht der Sinn.
Die 2.9 geben mir pers. mehr Golfatmosphäre und machen Spaß.
Ich spielte die Anlage immer als 9 Loch Anlage und buchte wenn möglich immer die 2.9. (DEshalb wohl 2 Startzeiten für 18 Loch nötig) Als After work Golf in Stadtnähe also sehr gut geeignet. Ein Championshipplatz ist es sicher nicht. Der Greenfeepreis ist für 9 Loch und Müchnerverhältnisse im Rahmen, und er bildet den kleineren Platz ab.

drfritzmaier 138 Bewertungen

Langweilig

Langweilige Hin-und Her Wiese.
Sehr unfreundliche Rezeption
Gibt im Grossraum München viele schönere Plätze

Genie_und_Wahnsinn 19 Bewertungen

Luft nach oben

Grundsätzlich ein netter Platz, die ersten 9 sind kurz, die zweiten länger und anspruchsvoller. Der Pflegezustand ist seit Übernahme durch die GolfRange-Gruppe dramatisch besser geworden, die Gastronomie ist in Ordnung und freundlich, genau wie das Golfbüro.

Alles in Allem ein Platz für die stadtnahe Feierabendrunde, auch für Einsteiger gut geeignet.

Huthery 33 Bewertungen

Ruhiger Platz am Rande von München

Die Golfanlage liegt recht schön am Rande von München und ist komplett eben. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend.

Der Platz ist gut gepflegt. Die ersten neun Löcher sind recht kurz, die zweiten neun Löcher länger und zum Teil anspruchsvoller.

Sehr umständlich ist, dass man zwei Startzeiten (1. und 10. Loch) benötigt, sofern man 18 Löcher spielen möchte. Hierdurch kann es nach neun Löchern zu einer ungewollt längeren Pause kommen. Dies ist äußerst ärgerlich und fördert nicht gerade ein zügiges Spiel.

Rainer Kurz 44 Bewertungen

Schöner Platz mit professionellem Pro Bereich

Wir hatten Glück und die telefonische Startzeitvergabe ging schnell und problemlos, auch höfliches Verhalten an der Rezeption. Der Platz ist schön gepflegt und angelegt, flach mit schöner Aussicht ohne schwierige Löcher. Bei einer 9 Lochrunde über Loch 10 - 18 ist der Abschlag etwas von der Anmeldung entfernt was man wissen sollte. Abschlag von Tee 18 über den Gehweg, was mir immer ein etwas ungutes Gefühl gibt. Der Übungsbereich und die Golfschule professionell - hierfür gibt es 5 Punkte - jedoch preislich am oberen Limit.

Rosen14 19 Bewertungen

Schöner Platz

- morgens ging am 1.8.12 keiner ans Telefon, deshalb habe ich um 9.30 Uhr per eMail versucht, eine Startzeit für den gleichen Abend zu erhalten
- bis 14.30 Uhr hatte ich immer noch keine Nachricht... die bekam ich erst auf tel. Nachfrage.
- der Platz ist schwierig zu finden: an der Straße gibts keine Hinweisschilder
- die Mitarbeiterin am Empfang war unglaublich mufflig und hat es sich leider erspart, mich darauf hinzuweisen, dass das 9-Loch- Spiel an Loch 10 losgeht!
- denn das liegt ganze zehn Gehminuten von der Rezeption entfernt!
- da die Scorekarte für Werbung statt für eine Platzübersicht verwendet wird, kann man als Ortskundiger Probleme beim Finden des nächsten Tees haben, z. B. Loch 18
- der Platz ist schön: viele Seen, mittelschwierige flache Bahnen (10-18), gepflegt, wenig Schatten, kein Trinkwasser, dafür teure Getränke 0,5 l 2,- € am Automaten am Abschlag 10
- auch die Umgebung ist herrlich: eine Kirche, ein Maibaum, Wälder, Getreidefelder und Berge
- die Gastronomie habe ich aus Ärger über den unfreundlichen Empfang nicht besucht
- der Proshop bot viele Schläger und wenig Mode

Peter Fischer 47 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Landschaft natürlich bei München

Angenehm und gut gepflegt. Der Kurs war in guter Form und Spaß zu gehen. Freundliches Personal und gutes Essen zu einem gemütlichen Restaurant. Jederzeit wieder. :)

Übersetzt von Google.

Golfanlage Harthausen - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben