Bewertungen

für Golf Resort Berlin Pankow, Berlin, Deutschland

4.1 von 5 Sternen13 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
6
3 Sterne:
3
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 13 von 13

WernerBhv 30 Bewertungen

Schöner Platz in Super-Zustand trotz Trockenheit!

Gespielt am 09.08.2019, Happy Friday Turnier, Hcp 11,0, SpV 13, sonnig.
Habe den Platz schon einmal 2014 gespielt, damals auch gleich ein Tunier.
Die Anmeldung hat telefonisch nicht geklappt, da ich aber vor dem Anmeldeschluss da war, ging es noch vor Ort.
Die Begrüßung war nett und freundlich und eine Einweisung erfolgte nach Nachfrage. Greenfee + Turnier mit 60€ geht in Ordnung, Rangebälle mit 1 oder 2 € möglich.
Die Übungsanlagen sind sehr schön und ausreichend vorhanden. Schönes Puttinggrün, Pitchingbereich mit Bunker und Drivingrange, hier keine Abschläge vom Rasen möglich, nur Matten, Schade!
Die Abschläge waren gut, die Fairways trotz Trockenheit in super Zustand und die Grüns fast makellos.
Die Bahnen sind aus meiner Sicht nicht langweilig, strategisch angelegte Wassergräben, Bunker und Doglegs machen das Spiel interessant.
Mit Birdiebook und Beschilderung findet man sich gut zu Recht.
Die Gastronomie kann man empfehlen und haben gute Preise.
Fazit:
Komme gerne wieder, toller Golftag und schönen Dank an mein Flightpartner Josef, Ivo und Daniel!

Lampedusa 18 Bewertungen

Nett, aber kein Highlight

Am vergangenen Wochenende habe ich den Sepp Maier Platz zum ersten Mal gespielt. Er war in gutem Zustand und ab 9 Uhr auch gut besucht. So dass ich froh war schon um 7Uhr abgeschlagen zu haben. Die Grüns waren nicht zu beanstanden und auch die Fairways waren gut. Allerdings ist der Platz einfach sehr flach. Aber das ist in Berlin auch nicht anders zu erwarten.
Auch wenn ich kein Highlight entdeckt habe, wegen dem ich den Platz unbedingt noch mal spielen müsste, so wird es wohl trotzdem nicht das letzte Mal gewesen sein.

Matt Harvey 1 Bewertung

Toller Platz, Stadtnah und ohne Allüren

Super Pflegezustand, Faire Preise, Hier gibt es keine künstlichen Hürden. Wer Golf liebt wird den Golfplatz in Pankow lieben.

tw08 23 Bewertungen

Stadtnahes Golfspiel.

Ich habe den Platz am 17.08.2016 gespielt. Die Anlage hat ein ansprechendes Design und lässt sich gut spielen. Die Grüns waren in einem sehr guten Zustand. Die Fairways waren sehr hart und komplett ausgetrocknet, so dass es auch viele kahle Stellen gab. Insgesamt bleibt aber ein sehr positiver Eindruck von einem Golfplatz, der aus dem Zentrum Berlins (Potsdamer Platz) sehr gut erreichbar ist.
Wenn ich wieder in Berlin bin, werde ich den Platz erneut spielen.

Stableford 86 Bewertungen

Eine sehr angenehme Golfanlage!

Vorweg: Ich habe auf dem Sepp-Maier-Platz nur die Front Nine auf der Durchreise gespielt... - aber die haben Spaß gemacht!

Das Golf Resort Berlin Pankow liegt sehr stadtnah und trotzdem hat man das Gefühl, schon weit draußen auf dem Land zu sein. Von Ruhe kann weniger die Rede sein, weil die Anlage in der Einflugschneise des Flughafens Tempelhof liegt (aber eigentlich schon längst nicht mehr liegen sollte... ;-)). Mich hat's nicht gestört, war sogar ablenkend, wenn ich am Abschlag länger warten musste.

Der Platz ist ein topfebener, aufgrund seines jungen Alters auch noch nicht stark eingewachsener Parkland Course - und das gefällt mir. Die Fairways sind meist breit und sehr gut gepflegt. Wie eigentlich auch die nicht sehr schwierigen Greens (die bei meinem Besuch allerdings gerade aerifiziert und gesandet waren). Einige Bahnen sind als Dogleg ausgelegt und haben's in sich. Mein Favorit war die ewig lange 7 mit Bachläufen und kleineren Seen. Klasse!!!

Angenehm in Erinnerung werden mir auch die zwanglose Atmosphäre, das freundliche Personal und das bescheidene Clubhaus bleiben. Und dass man ohne Startzeiten loslegen kann. Dieser Platz/Club ist mehr für den bodenständigen Sportler. Die Schickimicki-Golfer werden sich hier kaum wohl fühlen. Und das ist auch gut so!

Tja, und bei meinem nächsten Berlin-Besuch sind die Back Nine fällig!

Frank 740822 1 Bewertung

Ein Top-Trainer, entspannter Umgang mit der Etikette, keine Startzeiten

Bin zufällig zu diesem Platz gekommen, weil ich eine Trainerstunde nehmen wollte. Glücklicherweise bin ich zu Mike Kolloff gekommen. Der einzig richtige Trainer dort! Klar verständliche Ansagen, gutes Auge und die richtigen Maßnahmen. Immer wieder gerne! Durch seine Ausbildung und sportliche Vergangenheit weiß er, wovon er spricht und wie man es vermittelt. Da können die anderen "Trainer" ne Menge lernen. Hatte zumindest den Eindruck, dass der eine mehr Begleitung auf der Runde ist und der andere sich mehr um die Damen als ums golfen kümmert.

Nathir 1 Bewertung

Gut angelegter Platz mit z.T. sehr zweifelhaften spielern

Über den Platz wurde schon viel geschrieben. Sehr gut gepflegt. Super Driving Range. Anspruchsvolle Löcher. Aber unter der Woche gibt es hier auch sehr zweifelhafte, freche Spieler. Hier wird einem hinten rauf gespielt ohne Entschuldigung oder Nicht vorhandene Durchspielrechte werden brutal durchgesetzt. Die Etiketten einiger Clubmitglieder grenzt an Gefährdung des Lebens. Es fehlt ein Marshall, der mal seine Runde dreht und Präsenz zeigt. Würde wohl schon disziplinieren.
Unter diesen Umständen spiele ich lieber in Prenden. Nur zu empfehlen dort.

reiner2304 320 Bewertungen

Einmalig Greenfee am Automaten

Die flache 33-Loch-Anlage (18-Loch-Platz PAR 72 & 9-Loch-Platz PAR 30 & 6-Loch Kurzplatz) liegt am Rande des Bezirk Pankow im Norden von Berlin. Die gesamte Anlage hat einen teilweise offenen und teilweise Parkland-Charakter. Einige Bahnen sind etwas enger und erfordern strategisches Spiel. Trotz der recht städtischen Lage ist das Spiel überwiegend in Ruhe und Natur möglich, auch wenn ab und an mal ein Zug direkt an der Anlage vorbei fährt oder auf den Backnine an ein paar Plattenbauruinen vorbei spielt. Die Löcher sind größtenteils ansprechend angelegt und bietet dem Golfer alles was er erwartet. Auch hohe HC sollten hier klar kommen. Der Pflegezustand beim unserem Spiel Anfang August 2015 war im Großen und Ganzen in Ordnung, auch wenn es durch die Trockenheit einige kahle Stellen auf den Fairways gab. Die Grüns wiesen teilweise einige Pitchmarken auf. Zwischen einigen Abschlägen sind etwas längere Wege erforderlich. Das Greenfee ist absolut angemessen und es gibt im Sommer einen zusätzlichen Sunrise- und Sundownertarif. Das Greenfee kann und muss man bei geschlossenem Sekretariat und das ist nach meiner Kenntnis einmalig in Deutschland, an einem Greenfeeautomaten in bar bezahlen. Ähnlich wie an einem Fahrkartenautomat wählt man den Tarif, schiebt die Scheine in den Automat und bekommt dann ein Ticket ausgedruckt. Einen Zuschlag für Gäste ohne Hologramm kennt man hier dankenswerter Weise nicht. Der Spielbetrieb war an einem frühen sonnigen Freitagmorgen Anfang August 2015 noch überschaubar, Startzeiten gibt es nicht. Hier lebt man eine lockere Atmosphäre. Wer in Berlin ist, dem sei hier unbedingt mal ein unkonventionelle Runde Golf empfohlen.

rolschowy 4 Bewertungen

Ein sehr schön zu spielender Platz

Der Platz ist sehr gut gepflegt mit sehr schön zu spielenden Greens. Er ist nicht allzu schwer, jedoch abwechslungsreich, hat breite Fairways, jedoch gesäumt von tiefem Rough.
Ich spiele sehr gerne diesen Platz.

ElMichaJ 3 Bewertungen

Für jeden Spieler-Level etwas

Mich hat dieser Club als blutigen Anfänger mit seinem 5 € Flatrate Angebot für den Übungsplatz erst nach dem Sport süchtig gemacht. Für Einsteiger ist das einfach perfekt. Hier wird auch nicht so sehr auf kleidungstechnische Etikette geachtet, was ich auch sehr angenehm finde.

Der 6 Loch Kurzplatz ist ein gute Training für genaues Spiel, wie auch der 9 Loch Platz.

Der 18er Kurs mit relativ breiten Fairways ist aber schon recht anspruchsvoll und herausfordernd. Mir fehlen allein nur ein paar Höhenunterschiede. Es ist alles relativ flach.

Es macht mir aber sehr viel Spass hier zu spielen!

bigeasy 3 Bewertungen

Spass und raum

Habe heute morgen 18 Loch mit Freunden gespielt und wir insgesamt zufrieden. Der Platz ist offen gestaltet mit breiten Fairways und zu erreichbaren Greens, jedoch mit einer interessanten Brise Wind auf jedem Loch. Bei machen braucht es ein Eisen mehr ins Green, bei anderen wieder ein grossaritger Rückenwind auf der Teebox.

Das Gesamt-Layout des Platzes is geprägt von einem Mix aus gerade Bahnen und Doglegs mit tiefen Weidengras entlang der Bahnen.

Dazu kommt die grossartige Lage in Stadtnähe.

Ich komme wieder.

InTheHole 2 Bewertungen

Zentrumsnah, solide

Platz ist solide. Pflegezustand ok. angenehm ist das Angebot an 3/6/9/18 Loch Plätzen. gerade für die Städter mit wenig Zeit recht flexible Möglichkeit für eine schnelle Stunde Golf.

Pitching-Area und Putt-Green ist recht grosszügig.

Am Wochenende kanns schnell voll werden.

Mazill 2 Bewertungen

Ordentlich aber nichts Besonderes.

Der Golfclub hat uns nicht überzeugen können. Dem Platz fehlt das "Einzigartige" und die "Abwechselungen". Der Zustand war okay, allerdings war alles ziemlich trocken und hart. Die Übungsanlage ist vielseitig und der Kurzplatz bietet eine super Trainingsmöglichkeit. 2005 wurde der Platz gegründet.
Unser Fazit: Luft nach oben.

Golf Resort Berlin Pankow - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben