Bewertungen

für Golf Park Puntiró, Palma de Mallorca, Spanien

3.2 von 5 Sternen39 Bewertungen

5 Sterne:
2
4 Sterne:
16
3 Sterne:
11
2 Sterne:
7
1 Stern:
3
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 39 von 39

Mikel 4 Bewertungen

Grosse Enttäuschung

Layout vom Platz ist sehr interessant. Die Übungsanlage eine Zumutung. Der allgemeine Zustand des Platzes ist schlecht. Fairways extrem trocken. Green sind eine grosse Entäuschung. Das Personal mässig freundlich bis desorientiert. Keine Wiederholung geplant.

Simbabalooba 13 Bewertungen

Guter Golfplatz

Guter Golfplatz, der keine Highlights hat und ein wenig überteuert ist.
Zustand aber in Ordnung.
Vorteil ist die Nähe zu Palma.

mulligan 71 Bewertungen

Zu teuer für zu wenig Leistung

Golfplatz: Der Platz spielt sich ganz nett, aber es ist nichts aufregendes dabei.

Platzzustand: Grüns waren ok, sonstiger Zustand ist mäßig

Fazit: Die generell hohen Greenfeepreise auf Mallorca machen auch vor diesem mittelmäßigen Platz nicht halt (aber das wird durch Angebot und Nachfrage geregelt) - hier ist der Preis jedenfalls nicht gerechtfertigt.

Ralle 2 Bewertungen

Prima Runde im Regen...

Proshop und Kneipenpersonal sehr nett und umsichtig.
Klassischer Nicklaus Platz mit super Grüns und tollem Layout. Viele naturbelassene Bereiche zwischen den Fairways.
Einige Bahnen erinnern an Pearl Valley und den Lärchenhof.
Für mich ein Geheimtip auf Mallorca, GF online sehr fair gepreist.
Jederzeit gerne wieder, ich freu mich auf die nächste, trockene..., Runde!

Jose Bü 10 Bewertungen

Nicht wirklich besonders

Nicht wirklich besonders Der Platz ist ihm schlecht gepflegten Zustand.
Die Bahnen, der Verlauf gut.
Die Grüns o. k.
Es gibt für den Preis viel schönere und gepflegte Reh Golfplätze auf Mallorca. Das Preis-Leistungs-Verhältnis geht gar nicht.
Schlechte oder gar keine Beschilderungen

M.Matschke 17 Bewertungen

Hier hat mir garnichts gefallen

Alles schlecht gepflegt.
Hackerwiese.
Gespielt am 6.3.18. HCP 7

golfidealist 2 Bewertungen

Absolut in Ordnung

Puntiro ist immer eine Runde wert. Ich spiele Puntiro 2-3x im Jahr und kann eine stetige Verbesserung feststellen. Der Platz ist vielleicht nichts für den Son Gual Liebhaber, jedoch als typische spanische Golfanlage zu sehen und zu erleben. Die Grüns sind sehr gut und spurtreu! Die Fairways sind gemäss Jahreszeit etwas bräunlich. Viele Spieler die entschuldigung, keine Ahnung haben, setzen dies mit “schlechtem Zustand” gleich. Tatsache ist dass das dort verwendete Bermudagras im Winter seine Farbe verliert. Dies hat lediglich einen optischen Wert. Ansonsten empfinde ich Puntiro als “guten Laune” Platz. Weiter so!!!

dsg 30 Bewertungen

Mittlerer Empfehlungsgrad

Gespielt Anfang Oktober 2017 Eher im Vergleich zu anderen Plätzen einfacher Platz, vergleichbar San Antem Ost. Bahnen z.T. um zwei große Teiche, hier dann auch ausgedehnte Mückenplage, Grüns mit ausgedehnten Bunkern mit teilweise hohen Kanten gesichert. Platzführung teilweise unübersichtlich - dies ließe sich mit ein paar zusätzlichen Schildern verbessern, im Gegensatz zu anderen Plätzen keine Kühlbox mit Wasser oder Wasserspender auf dem Platz, regulärer Preis ca. 100 Euro hierfür zu teuer, konstanter nervender Fluglärm. Positiv: im Vergleich zu Pula, Son Quint, San Antem West zusammen mit Son Severa bester Pflegezustand.

ggp 37 Bewertungen

Schöne Runde; teilweise schlechter Pflegezustand

Der Platz ist schön und interessant zu spielen. Teeboxen, Fairways und Greens in gutem Zustand. Pflegezustand v.a. neben den Spielbahnen (Teiche, Wege, etc.) ungenügend.
Entspannt, da nicht viel los war.

Bernd 7 Bewertungen

Wäre nicht schlecht, aber...

Was gar nicht geht, und da kann ich meinem Vorschreiber nur zustimmen, Mitglieder spielen wie und wann sie wollen. Wir standen am Abschlag, noch 2 Minuten bis Teetime, dann kam ein (deutsches) Mitglied und teete seinen Ball einfach auf... auf unsere Frage bez. Abschlagzeit meinte er, er spiele eh nur neun Löcher mit seiner Frau und ausserdem sei er hier Mitglied.. naja.. Höflichkeit ist was anderes.. Zum Restaurant: Küchenschluss war 15 Uhr.. blöd.. wir wollten vor dem Heimflug am Abend dort noch essen.. der Platz selbst ist nicht uninteressant, aber einmal gespielt reicht mir. Wurde übrigens Anfang April von uns gespielt.

holgerute 2 Bewertungen

Interessanter Platz - aber chaotische Führung

Abwechslungsreicher, schön zu spielender Platz mit guten Fairways und mittelprächtigen Grüns.
Gastronomie schlicht mit wenig motiviertem Personal.
Haben den Platz bisher gut ein Dutzend Mal gespielt: am ärgerlichsten ist die chaotische TeeTime-Vergabe. Mitglieder oder Residente spielen ab wann sie wollen oder spielen quer ohne dass irgendjemand ordnend eingreift. - Keine Verlässlichkeit.

Schönwettergolfer 3 Bewertungen

Momentan ein toller Platz!

Wir haben gestern (zum ersten Mal überhaupt) Puntiró gespielt und waren total begeistert. Die schlechten Kritiken können wir (im Kontext zu den aktuellen Zuständen anderer Golfplätze auf Mallorca) nicht nachvollziehen.
Die Abschläge sind echter Rasen und grün, die Fairways meistens recht breit und so gut wie keine Kahlstellen, die Vorgrüns und Grüns in fast perfektem Zustand. Kein Unkraut, nur auf zwei Grüns ein paar braune Stellen und ziemlich schnell.
Es war wenig los, die meisten Spieler laufen. Der Platz ist relativ eben. Mit dem Cart darf man offenbar auf den Fairways fahren. Zumindest fand sich nirgendwo ein Hinweis darauf das nicht zu dürfen und gemeckert hat auch niemand. Zwei ordentliche WC-Häuschen auf dem Platz. Das Clubhaus klein aber mit allem was man braucht.
Leichter Fluglärm durch Flugzeuge im Landeanflug (deutlich leiser als auf Son Gual).

Zusammengefaßt: Vergleichsweise toller Zustand des Platzes, Carts auf dem Fairway erlaubt, wenig frequentiert

KJ 1 Bewertung

Schlechter Pflegezustand

Wir spielen immer wieder gerne in Puntiro. Der Platz hat ein wunderbares Layout und wird nie langweilig. Leider hat sich der Pflegezustand vor allem neben den Spielbahnen, aber auch auf den Fairways, so drastisch verschlechtert, dass es schon richtig unangenehm wird. Man bekommt das Gefühl, dass der Platz kurz vor der Pleite steht. Überall Unkraut, momentan sind es die Disteln besonders. Aber auch der Platz befindet sich momentan an vielen Stellen in einem nicht mehr zu akzeptierenden Zustand. Auch der Wassermangel während des vergangenen Winters rechtfertigt nicht, dass viele Abschläge regelrechte Wüsten sind. Auch auf den Spielbanken ist der Platz so knochentrocken, dass an ein ordentliches Spiel nicht mehr zu denken ist - z.B. vor dem Bunker an Loch 2.

Franz Schütz 1 Bewertung

Eine Enttäuschung

Windanfälliger Platz nahe des Flughafens. Bereits im April ausgetrocknete und teils ausgedörrte Spielbahnen. Sehr ungepflegter Zustand. Das Aufregendste am Platz waren der Wind und ein wildernder Hund, der neben uns einen Hahn gerissen hat. Im Restaurant war man an uns sehr wenig interessiert. Alles in allem rechtfertigt diese miese Darbietung keine 99 Euro Greenfee. Fazit: Nie wieder!

anton-fritz 129 Bewertungen

Angenehmer Platz

Der Platz ist sehr angenehm zu spielen und hat einige Bunkerlagen die eine echte Herausforderung darstellen. Insgesamt recht kompakt mit ordentlichen Greens. Das Personal war sehr freundlich und das Restaurant war ebenfalls ok. Kann man wieder mal spielen.

witzi1 2 Bewertungen

Nicht nach Alcanada spielen

Wenn man auf Mallorca zum Golfspielen ist, sollte man Puntiro nicht nach Alcanada spielen, denn sonst ist man schwer enttäuscht von dem Platz. Zum Einspielen würde ich diese Wiese ja noch akzeptieren. Fairways schlecht zu spielen, das Gras, so man es so nennen will ist sehr stark verwurzelt und man bricht sich fast die Hand, kaum sauber unter den Ball zu kommen. Links und rechts der Fairways gibt's nur Steine oder Boden wie aus Grädermaterial. Grüns sind in Ordnung, halten gut und sind schnell. Anlage insgesamt nicht sehr gepflegt. Wir würden hier nicht mehr spielen, schon gar nicht bei einem Greenfeepreis von € 79,- im Jänner.

manfredf 39 Bewertungen

Gutes Platzdesign in der Anflugschneise zum Flughafen

Der Platz ist vom Layout her wunderbar und auch ordentlich gepflegt, die Greens sind angenehm schnell. Das Gelände ist nur leicht hügelig und leicht zu gehen.

Ein Nachteil ist die Lage direkt unter der Einflugschneise zum Flughafen. Zu Zeiten starken Flugverkehrs sind die Jets direkt über einem, in nur ca. 100 m Höhe.

Michael Tiedemann 46 Bewertungen

Tiefe Bunker, tiefe Flieger - kompakte Anlage

Puntiro ist eine kompakte Anlage, die man ohne Verkehr als Einzelspieler in 2:30 Std ablaufen kann und dabei nur gut 9 km zu bewältigen hat. Die Bahnen sind schön und interessant angelegt - nicht nur aufgrund der tiefen Bunker an strategischen Stellen. Abschäge und Fairways waren in sehr gutem Zustand, die Grüns ok. Den nahen Flughafen erkennt man an den tieffliegenden Flugzeugen, die aber nicht wirklich stören. Empfehlenswert ist das Greenfee als Early Bird vor 9.00 morgens.

Naboo 3 Bewertungen

Viele Bunker aber gepflegt

Der Puntiro hat uns letztes Jahr schon gefallen. Der Platz spielt sich nie langweilig da er von vielen Bunkern und Wasserhindernissen verteidigt wird. Die Anlage wirkt gepflegt und ist zumindest um diese Jahreszeit nicht so überlaufen. Wir kommen wieder!

Uwe der golfer 1 Bewertung

Besser als erwartet

Haben den Platz im Juli 2015 dreimal gespielt.
Fairway grün und bewässert, Grüns in Ordnung (Ball bleibt sofort liegen, da die Grüns gut beissen).

KH 1 Bewertung

Schöner Platz - schlechte Pflege

Wir spielen den Platz seit vielen Jahren sehr gerne, weil er sich wegen der wechselhaften Landschaft jedesmal anders spielt. Zum Layout ist schon ausreichend viel in den Bewertungen geschrieben worden. Leider muss man den teilweise ungenügenden Pflegezustand stark bemängeln. Nicht nur neben dem Platz, sondern auch vielfach unmittelbar an den Grüns ist der Platz unzumutbar. Man hat den Eindruck, dass der Platz kurz vor der Pleite steht, so ungepflegt sind die Wege neben den Grüns und zwischen den Grüns, wirklich schade.

willih 3 Bewertungen

Pflegezustand

Haben den Platz am 15.3. gespielt und der Pflegezustand war sehr mangelhaft. Da gibt es viele besser gepflegte Plätze in Mallorca.

Stableford 84 Bewertungen

Unterbewertet...

Ich hatte zwar wieder nicht das Vergnügen, Puntiró an einem warmen Sommertag zu spielen, aber wenigstens konnte ich im Gegensatz zum Vorjahr die kompletten 18 Löcher genießen - und das trotz dunkler Wolken und böigem Wind.

Wie schon in meiner ersten Beurteilung der Front Nine, so war ich auch von den hinteren neun Bahnen überwiegend positiv angetan! Puntiró ist nicht spektakulär, außergewöhnlich oder herausfordernd, hat aber seinen ganz eigenen Reiz. An einigen Bahnen kommt seitliches Wasser weitläufig ins Spiel, und viele der tiefen (teils) Topfbunker sind strategisch raffiniert positioniert. Also ich hab schon langweiligere Kurse gespielt.

Die Auswahl an guten Golfplätzen auf Mallorca ist recht groß und natürlich kann sich Puntiró nicht mit Son Gual, Alcanada oder Son Muntaner messen, aber ich finde der Platz wird im Vergleich zu mindestens der Hälfte aller Golfplätze dieser Insel unterbewertet und hat mehr Gäste verdient. Nur hinsichtlich Gastronomie sollte die Erwartung nicht zu hoch sein, der Rest ist Klasse!!! Leute, fahrt mal hin!

reiner2304 316 Bewertungen

Entspanntes Spiel auf gefälligem Platz

Die noch relativ neue 18-Loch-Anlage liegt oberhalb des Flughafens von Palma, dadurch sieht und hört man auch den stetigen Flugbetrieb (allerdings nicht so stark wie in Son Gual) und wurde von uns am 1.10.2014 bespielt.. Der leicht hügelige Platz kann von normal sportlich ambitionierten Spielern zu Fuß und ohne Cart bewältigt werden. Der Charakter der Bahnen wechselt ein wenig. Mal eher Parkland mit hohen Bäumen, dann wieder eher sehr offene Bahnen. Zwei große künstlich angelegte Seen kommen an einigen Bahnen ins Spiel. Ansonsten gibt es eigentlich keine größeren Herausforderungen, so dass auch höhere HC ihren Spaß haben sollten. Trotzdem wird es auch für bessere Spieler nicht langweilig. Der Pflegzustand war teilweise etwas durchwachsen und hat Potential nach oben, war aber noch akzeptabel. Der Spielbetrieb war an einem Mittwochnachmittag eher mäßig und wir konnten alleine zu zweit, ohne das vor oder hinter uns direkt jemand zu sehen war, durchspielen. Wir hatten online reserviert, wobei ein Rabatt von 30% auf das gerade noch akzeptable Regelgreenfee von 99 € gewährt wurde. Mit der Golffeecard erhält man 20% Rabatt. Die Mitarbeiterin im Sekretariat/Proshop gegenüber dem Clubhaus bediente uns als Gäste eher geschäftsmäßig. Den ersten Abschlag haben wir dann selber finden müssen, da er etwas abseits liegt. Es gibt auch eine eigene eingezäumte Driving-Range. Vom Fazit her würden wir sagen, kann man den Platz spielen, er bietet aber keine besonderen Highlights

Wolf.P. 12 Bewertungen

Leider nicht so wie erhofft!

Wir haben den Platz letzte Woche gespielt. Die Fairways waren "noch" o.k., aber die Grüns waren eine Frechheit! Wir kommen nicht mehr!

Dame HCP 17,5 5 Bewertungen

Mal so. mal so

Wir haben Puntiro zuletzt am 13.04.2014 gespielt.
Der Pflegezustand von Fairways und Grüns ist momentan in Ordnung. Um die Grüns und neben den Fairways ist die Pflege aber leider vergessen worden. Chippen neben dem Grün macht ohne Rasen nicht so viel Spaß, besonders, wenn man deswegen nicht richtig unter den Ball kommt. Die Grüns sind nämlich recht schnell. Dafür kann man sie aber trotzdem direkt anspielen, die Bälle springen nicht komplett übers Grün.

Vergangenes Jahr haben wir uns allerdings über den schlechten Pflegezustand geärgert! Einen gleichmäßigen Pflegezustand gibt es hier nicht. Es kann also in 2-3 Monaten hier schon wieder viel schlechter aussehen!

Der Platz ist recht abwechslungsreich. Neben jeder Spielbahn lauern aber Hindernisse. Wenn die Bahnen nicht von Büschen oder/und Bäumen gesäumt sind, kann man sich an seitlichem Wasser erfreuen. Oft sind die Fairways auch zur Seite oder zu den Bunkern geneigt, sodass ein toller Schlag plötzlich überraschend im Bunker, Wasser oder im Gebüsch endet.
Für Damen ist keine Spielbahn besonders lang und insgesamt ist der Platz eher kurz. Für Herren ist die Länge normal. Hügelige Passagen gibt es eher nicht. Der Platz ist ohne viel Anstrengung gut zu laufen.
Trotzdem haben wir dieses mal die Motortrolleys ausprobiert. Die sind gar nicht zu empfehlen und behindern das Fortkommen eher. Eigentlich sollten sie helfen, Kraft zu sparen. Leider laufen sie nur auf gepflasterten Wegen normal. Auf nicht ganz kurzem Rasen werden Sie sofort langsamer, auf dem Fairway etwas schneller. Wenn es ein bißchen bergauf geht sofort extrem langsam und etwas mehr bergauf muss man die schweren Dinger hochschieben, weil sie sonst stehen bleiben. Bergab wird man dafür hinterhergerissen, auch wenn man sofort auf die geringste Stufe stellt. Hat gar keinen Spaß gemacht.
Der Caddymaster ist übrigens extrem freundlich und hilfsbereit.
Bisher war der Platz nie überfüllt. Irgendeinen langsamen Flight kann man aber auch hier mal vor sich haben.
Es ist ein Platz, den wir regelmäßig spielen, wenn wir auf Mallorca sind.
Gastronomie bzw. Clubhaus und Proshop finden wir sehr langweilig. Wir sind nach dem Spiel nur ein mal dort auf ein Getränk eingekehrt.

Stableford 84 Bewertungen

Dornröschen...

Ich mag Parkland-Plätze, also mag ich Puntiró...

Also, ich hab Puntiró bei strömendem Regen und unangenehmen Temperaturen gespielt, und dann nach 9 Löchern abgebrochen, weil ich ohnehin schon leicht erkältet war. Aber ich werd ganz sicher wieder kommen und möchte den Platz mal an einem schönen Sommertag spielen.

Puntiró ist nicht spektakulär, weder landschaftlich noch vom Layout der Bahnen. Aber trotzdem hat der Platz seinen Reiz. Breite Fairways, auf denen man wie auf Moos geht. Gepflegte Greens, Bunker mit tiefem Sand (hat man nicht überall!). Dazu alles gut ausgeschildert. Man fühlt sich auf Puntiró wohl.

Leider hat das Restaurant eher den Charakter einer Kantine und lädt nach der Golfrunde nicht zum verweilen ein. Ein Hammer dagegen die sehr gute Driving Range!

Mit 4 Sternen rückt Puntiró vielleicht etwas zu nah an Alcanada und Son Gual, aber ich mag halt Puntiró... :-)

Ben Hogan 14 Bewertungen

Ben Hogan

Sind sehr freundlich empfangen worden.
Schöner Platz, für die Jahreszeit etwas zu braun, sonst aber total OK. Waren als 2er Flight unterwegs und haben wunderbar, recht flott, durchspielen können. Im Restaurant danach wurden wir sehr freundlich bedient, wirklich sehr nett.

Mizuno1978 37 Bewertungen

Sehr schöner Golfcourse... ist ein Besuch wert!

Gespielt am 31.12.2013 von HCP 14-Spieler:
Fantastischer Kurs mit fairer (EUR 89) Green-Fee Der Platz war in gutem Zustand und teils fühlte es sich wirklich an als würde man auf einem Teppich gehen. Greens einwenig langsam aber gut gepflegt. Netter Empfang an der Reception.
Schöner Platz mit viel Baumbestand. Auf gewissen Bahnen kommt seitlich Wasser ins Spiel. Teils breite Fairways.

Fazit: Ein toller Platz für alle. Empfehlenswert!

Simbabalooba 13 Bewertungen

Einfacher schöner Kurs

Habe den Kurs gerne gespielt. (HCP 11,5) Er ist nicht sehr schwer, also zum Start des Golfurlaubs.
Die Zustand war gut bis sehr gut.
Das Clubhaus sieht zwar auf den ersten Blick nicht sehr toll aus, aber das Essen war sehr gut.
Werde den Kurs auf jeden Fall wieder spielen

Palma Molinar 3 Bewertungen

Guter Platz; Unverständnis über die vorhergehende sehr negative Beurteilung

Ich bin Mitglied in Son Vida Golf, Mallorca und beurteile den Platz wie folgt:
SEHR GUT: Pflegezustand der Fairways und Grüns
SEHR GUT: nicht überlaufen, wie die Arabella-Plätze auf Mallorca
GUT: Design der Spielbahnen
NICHT SO GUT: abseits der Spielbahnen sehr harter, steiniger Erdboden

Ich kann einfach nur Unverständnis über die vorhergehende Beurteilung ausdrücken. Der Platz ist insgesamt gut.

golfoholic 1 Bewertung

Pflegezustand = Mangelhaft!

Wenn Jack Nicklaus den Pflegezustand dieses Platzes sehen würde dann würde er sich schämen, dafür seinen Namen gegeben zu haben!
Netter Service, aber das ist das einzig Gute, was man über diese "Wiese" sagen kann.
Die Abschläge sind oft kahl und knochentrocken, die Fairways durchgängig in Ordnung, abseits dieser aber nur noch harter und steiniger Boden. Die Grüns eine absolute Katastrophe!!! Blanke Stellen, zig Pitchmarken, kleine Steine und unsauber gestochene Löcher... Es erinnert stellenweise an eine Kraterlandschaft.
Fazit: Wenn sich dort nichts gravierendes tut - Einmal und nie wieder!!!

Player77 19 Bewertungen

Bester Course auf Mallorca

Typischer J. Nicklaus Golf Course mit breiten Fairways und anprechendem Design. Der Course ist flach und liegt in der Nähe des Airports. Einer der schönsten Plätze auf Mallorca. In der Nebensaison ist der Greefeepreis OK.

Frabo 3 Bewertungen

Greenkeeping?

Eigentlich ein ganz netter, fairer und unspektakulärer Platz. Leider befand er sich in schlechtem Pflegezustand (16.05.2013), obwohl die vorangegangen Wetterbedingungen nahezu ideal waren. Pilzige Grüns, ungepflegte Fairways. Von Greenkeepern leider keine Spur - und dabei hätte es Scharen gebraucht. Dafür wurden offensichtlich die Greenfees kräftig erhöht - auf 99€ Wochentags.

Purralf 21 Bewertungen

Airportnah

Kann man spielen. Platzpflege ist o.k. Spielbahnnen gutes Design.
Preis Leistungsverhältnis etwas zu teuer.

Gastronomie nicht zu empfehlen. Preise viel zu hoch.

keyfinder99 6 Bewertungen

Golfen im Park

Wir hatten Puntiró im Paket übers Hotel gebucht.
Die Lage in der Ausflugsschneise (je nach Windrichtung auch Einflugsschneise) sollte man tolerieren können, da die vielen Starts nervig sein können.

Die Bahnen passen sich gut in die ebene Landschaft ein inkl. alten Baumbestand. Bahnen sind teilweile onduliert und mit vergleichsweise vielen gut platzierten Bunkern versehnen.

Abschläge, Fairways und Grüns waren OK, neben den Bahnen und z. T. seitlich des Fairways ging es schon teilweise sehr trocken zu (nackter, harter Boden).

Haben uns gewundert, dass wir fast alleine gespielt haben.

Klubhaus OK, Personal nett und hilfsbereit.

Fazit: stadtnahes Golf für kurzentschlossene, durchaus mal eine Runde wert.

bertini 18 Bewertungen

Puntiro´

Hatten hier eine Startzeit für 2.3.11 gebucht aber nicht gespielt. Der Platz war vom Layout recht nett anzusehen jedoch die Fairways waren gelb bis braun. Dass hat uns abgeschreckt und so spielten wir einen anderen Kurs.

thola 110 Bewertungen

Irgendwie lohnenswert

Besonders spektakulär ist er nicht. Speziell herausfordernd auch nicht. Trotzdem eine Reise wert. Einerseits wegen der angenehmen Ruhe (trotz Lage in der Anflugschneise des Flughafens), andererseits wegen der recht gut gepflegten Spielbahnen. Und die Freundlichkeit der Angestellten ist erfrischend. Irgendwie eben wirklich eine Reise wert.

John B 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

John Byrom

Liebe der Kurs präsentiert sich mit einem anderen Aspekt bei jedem Spiel.
Kann nicht verstehen die negativen Kommentare nicht so schwer, wie einige der Kurse auf der Insel, aber immer noch ein guter Test.

Übersetzt von Google.

Golf Park Puntiró - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben