Bewertungen

für Golf Park am Deister e.V., Bad Münder, Deutschland

3.7 von 5 Sternen6 Bewertungen

5 Sterne:
1
4 Sterne:
3
3 Sterne:
1
2 Sterne:
1
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 6 von 6

Nimzo 7 Bewertungen

Golf in schöner Umgebung

Nach einigen Jahren mal wieder in Bad Münder am Deister Golf gespielt. Ich war überrascht über den sehr guten Pflegezustand des Platzes. Das hatte ich anders in Erinnerung. Die Grüns waren in sehr guten Zustand und relativ schnell und spurtreu. Der Betreiberwechsel scheint dem Platz gut getan zu haben. Das Restaurant hatte freundliche Bedienungen und schmackhaftes Essen. Im Sekretariat wird man freundlich bedient. Es lohnt sich wieder in den Deisterzum Golfspielen zu fahren. Ein langer Platz mit langen PAR 3 Löchern bietet allen Spielstärken viel Spass.

Kommentar von Stuart Orme, Geschäftsführer von Golf Park am Deister e.V.
6. August 2020

Hallo Nimzo, danke für deine tolle Bewertung. Es ist viel in den letzten 18 Monaten passiert, doch noch sind wir nicht fertig. Da kommt noch mehr. Ziel ist es die Schönheit der Region mit dem… Mehr

Hallo Nimzo, danke für deine tolle Bewertung. Es ist viel in den letzten 18 Monaten passiert, doch noch sind wir nicht fertig. Da kommt noch mehr. Ziel ist es die Schönheit der Region mit dem Golfplatz zu steigern.
Beste Grüße

tennishoffi 1 Bewertung

Landschaftlich um Hannover; einer der schönsten...

Neben einer tollen Landschaft überzeugt der Platz seit 2019 mit einem neuen Greenkeeper-Team! Jetzt macht das wieder richtig Spaß! Gäste sprechen von der Wachung aus dem "Dornröschenschlaf"!

Kommentar von Stuart Orme, Geschäftsführer von Golf Park am Deister e.V.
6. August 2020

Hallo Hoffi, Dornröschenschlaf ist gut! Die Landschaft der Anlage war schon immer der Hammer, mit der neun Pflege und den ersten Umbauten, wacht die Anlage so allmählich wirklich auf. Gib uns noch… Mehr

Hallo Hoffi, Dornröschenschlaf ist gut! Die Landschaft der Anlage war schon immer der Hammer, mit der neun Pflege und den ersten Umbauten, wacht die Anlage so allmählich wirklich auf. Gib uns noch ein wenig Zeit, dann wird die Anlage in der Qualität präsentiert, die sie verdient hat.
Beste Grüße Stuart Orme

reiner2304 390 Bewertungen

Bodenständiges Golf

Gespielt am 9.7.2016. Der leicht hügelige Platz (Cart für normal sportlich Ambitionierte nicht nötig) liegt in der Nähe der Rattenfänger Stadt Hameln in einer ländlich absolut ruhigen Gegend. Trotzdem ist die Anlage über die A2 relativ schnell zu erreichen. Die meisten Fairways sind sehr offen, so dass auch höhere HC gut klar kommen sollten. Es gibt ein paar wenige Wasserhindernisse (eins davon ist mehr oder weniger ein Inselgrün) und ein paar gut platzierte Bunker. Probleme gibt es eigentlich nur, wenn man den Schlag so extrem weit verzeiht, dass er die Ausgrenzen oder das ein oder andere höhere Rough erreicht. Der Pflegezustand war absolut in Ordnung und die Grüns treu und schnell. Die ersten 9 fand ich persönlich etwas abwechslungsreicher und landschaftlich schöner. Die Dame am Counter und die Mitglieder sind nett und helfen einem „Erstspieler“ auf ihrer Anlage gerne weiter sich zurecht zu finden. Startzeiten gibt es keine, man reiht sich ein. Aufgrund der historischen Entwicklung der Anlage liegt die Driving-Range leider nicht am heutigen Clubhaus. Man benötigt aber eine Ballkarte. Also fährt man am besten tatsächlich vom Clubhaus mit dem Auto zur Range, da man sonst auf dem Weg vom Clubhaus mehrere Spielbahnen queren muss. Überhaupt ist der Weg zum Clubhaus trotz Beschilderung nicht ganz so leicht zu finden und das ein oder andere Navi führt einen über nicht ganz so gut ausgebaute Feldwege dort hin. Das Greenfee ist absolut angemessen und einen Zuschlag für Spieler ohne Hologramm kennt man, im Hinblick auf die Förderung des Golfsport, dankenswerter Weise nicht. Im italienischen Restaurant kann man nach der Runde auch ganz gut essen. Eine Runde kann hier durchaus empfohlen werden, wenn man keine Edelwiese in Vollendung erwartet.

miko 1 Bewertung

Golfplatz in wunderschöner Umgebung

Landschaftlich idyllisch eingebettet - ein Golfplatz mit Stil. Einer, der seit einem halben Jahr Golf spielt, trotzdem schon drei andere Plätze kennen gelernt hat, ist sehr angetan von diesem Platz. Erholung, Ruhe, sehr nette Mitspieler, keine Hetze. So wünsche ich mir meinen neuen Sport und finde dies in Bad Münder. Wartezeiten gegen Null.
Drivingranch o.k., ein Pro, der auch Tipps gibt ohne Bezahlung. Übrigens: Wer hinterher duscht, findet jede Menge Handtücher.

Sieben 1 Bewertung

Ein Golfplatz ohne Feeling

Die Driving- Range ist nur per Auto zu erreichen. Hier fehlt eine Uhr um bei einem Turnier rechtzeitig am Abschlag sein zu können. Abschläge konnten nicht geübt werden, da Personen auf der Range waren und Bälle einsammelten, bzw. von dort die Bälle gleich spielten. Das Sekretariat war geschlossen, es war ein Sonntag um 15.00 Uhr. Es gab keine Baganhänger. Das Restaurant war auch geschlossen.
Keine Gewitter-Schutzhütten mit Blitzableiter. Ein Dixie WC bei 18 Loch. Sehr trostloser Platz, keine Spieler auf der Runde. Es fehlt das Golffeeling.

GKChoo 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Am Deister

Das Layout des Kurses war ein bisschen ungewöhnlich, vor allem 12. und 13. Loch. Golfer müssen, um die Länge des 12. verhandeln, um den 13. Abschlag-Box zu erreichen. Mit einem drei interessante Layout nämlich 10.16. und 17.. Im Allgemeinen nicht ein schwieriger Kurs. Allerdings ist die Dusche nicht mit Handtüchern trotz der hohen Greenfee kommen.

Übersetzt von Google.

Golf Park am Deister e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben