Bewertungen

für Golf Palm Links, Tunesien

3.0 von 5 Sternen7 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
3
3 Sterne:
2
2 Sterne:
1
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 7 von 7

anton-fritz 127 Bewertungen

Freundlich sind hier alle!

Nur kann hier jeder spielen der ein Eisen halten kann. Von HCP oder Platzreife wird hier nicht gesprochen. So muss man halt Glück haben dann kommt man flott über den Platz. Wenn du Pech hast stehst du dir die Beine in den Bauch. Eigentlich Schade da der Platz recht angenehm zu spielen ist und auch die Greens in einem guten Zustand sind.

Gerd Kuhlemeier 34 Bewertungen

Sehr guter Zustand

Wir waren zum dritten mal da und angenehm überrascht. Landschaftlich gibt es ja spektakulärere Plätze in Tunesien, aber der Platz ist in einem guten Zustand, die Greens waren Spitze (deutlich besser als in Yasmine, Citrus, Flamingo und Kantaoui) und Pro Ridha wieder super. Es war nur wenig Betrieb und man konnte entspannte Runden ohne Stress spielen. Für ruhige Runden sehr zu empfehlen.
Gerd und Katja

Erich Hoffmann 2 Bewertungen

Einmal und nicht wieder 5.3.2014

Alle Menschen auf dem Platz sind überaus freundlich und hilfsbereit. Leider ist das alles. Der Platz ist in einem miserablen Zustand. Schade für s Geld.

Geniesser 4 Bewertungen

Ruhige Runden

Ich hatte Ende April/Anfang Mai das Glück bei schönem Wetter einen guten Platz zu spielen.
Die Grüns waren gut und flott. Der Platz machte einen gepflegten Eindruck. Die Pros waren freundlich und haben mir sehr geholfen.
Ich werde diesen Platz gerne wieder spielen.

Thomas Schäfer 3 Bewertungen

Spielbar aber nicht gepflegt

Der Platz ist spielbar, lässt aber zu wünschen Übrig. Er kann nicht mit dem Flamingo Golf Course oder gar dem Port El Kantaoui Golf mithalten.

Man sollte immer nur an der Rezeption Greenfees kaufen, nie direkt beim Master Caddy.

Golfrocker 5 Bewertungen

Rübenacker im März 2012

Das war der schlechteste Platz, den ich jemals gespielt habe. (Hcp 17).

Driving Range ist ein richtiger Acker, nahezu ohne Gras! Um dort hin zu kommen, kreuzt man eine Pferderennbahn, auf der Runde selbst, noch 2 mal.
Knöcheltiefer schmutziger Sand. Der Platz selber ist unübersichtlich, da niergends Tafeln stehen, an denen man sich orientieren kann. Byrdiebuch gibt es nicht. Man spielt quasi blind. Zustand der Fairways sind mittelmäßig, Greens sind sehr schnell. Viel Blau gesteckt, da man anscheinend nicht viel pflegen will. Stechmücken gibt es ohne Ende.
Es macht keinen Spaß dort zu spielen.

Gerd Kuhlemeier 34 Bewertungen

Entspanntes Spielen

Wir haben den Platz Anfang 2011 gespielt. Unser Pro war mehrsprachig und sehr kompetent. Im Clubhaus wurde man sehr freundlich bedient und konnte auf der Terrasse in lockerer Atmosphäre gutes Essen (auch leckere landestypische Spezialitäten) genießen. Der Pflegezustand der Fairways und Greens war nicht spitzenmäßig, aber der Platz war gut spielbar. Einige wenige Bahnen waren noch in Arbeit. Sehr schön war, dass nicht so viele Leute spielten, man hatte also viel Ruhe auf der Runde. Wir kommen um den Jahreswechsel wieder!

Golf Palm Links - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben