Bewertungen

für Golf della Montecchia, Selvazzano Dentro, Italien

4.3 von 5 Sternen23 Bewertungen

5 Sterne:
15
4 Sterne:
4
3 Sterne:
1
2 Sterne:
2
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 23 von 23

BEWITAL 3 Bewertungen

TOP Platz

Zur Zeit der schönste Golfplatz in Abano Schöne Grüns, gepflegtes Fairway

charly44 35 Bewertungen

Nette Runde

Bei wunderschönen Herbstwetter spielten wir mit netten Flightpartnern eine angenehme Golfrunde. In den letzten Jahren hat sich der Platz immer besser entwickelt und war zuletzt die Nummer 1 in Padua. Leider war der Zustand nicht wie erwartet, die Grüns sehr hart und mit eigenartigen Löchern und Flecken, rund um die Grüns zum Teil überhaupt nicht gemäht. Diesmal war Frassanelle um einiges besser.

niko 5 Bewertungen

Wir fühlten uns verarscht!!!

Haben den Platz am 03.10. gespielt. Wir hatten vor dem Urlaub eine Italia Golf & More Card erworben, wonach es bei den meisten Golfplätzen in Italien eine Ermässigung gibt, so auch in Montecchia, wobei sie dort im Vergleich zu anderen Clubs mit 16 % eh schon relativ gering ausfällt. Die Höhe des jeweiligen ermässigten Greenfee ergibt sich aus einem übermittelten Heft, welches wir auch dabei hatten. Die Dame im Clubsekretariat sah sich nun veranlasst über die Höhe des ermässigten Preises mit uns zu diskutieren, wobei sie noch behauptete, dass wir eine veraltete Preisliste aus der Vorsaison hätten, was erkennbar nicht der Fall war. Schlussendlich wurde uns nur eine geringere Ermässigung (10%) als ausgewiesen gewährt. Angekommen an Tee 1 mussten wir sodann feststellen, dass das komplette Fairway so erheblich gesandet war, dass man sich in einer Waste-area fühlte; dies wiederholte sich dann noch auf fünf weiteren Bahnen. Hierüber wurden wir von der Dame natürlich nicht informiert, stattdessen wurde vom vollen Greenfeepreis ausgegangen!! Der Platz ist ansonsten - was Layout und Pflege angeht- allenfalls Durchschnitt!!

Fore Knt 1 Bewertung

Top Abschläge und Fairways

Haben am 28.8.18 den Roten und Weissen Kurs gespielt. Fairways und Abschläge waren in perfektem Zustand. leider waren die Grüns frisch aerifiziert und die Bunker durch die starken Regenfälle der letzten Tage unspielbar.

versbuero1 37 Bewertungen

Platz super, Rest naja!

Sehr schöner Golfplatz Rosso&Bianco, bis auf die hügeligen Abschläge sehr gepflegt. Super Layout.
Die Freundlichkeit der Reception Greenfee Spielern gegenüber hält sich in Grenzen. Mit den Mitgliedern wurde anders umgegangen. Man fühlt sich als Störenfried!
Die Gästeumkleide ist auch nach diesem Motto. 2 Duschen aus den "70iger Jahren" und daher auf Grund eines Turniers lange Wartezeiten.
Bei der Frage nach der Benützung des, in einer Golfzeitung beworbenen, Pools nach der Runde (36 Grad Aussentemperatur!) wurde mir freundlich erklärt, daß dies pro Person 22,-- Euro/ pro Erwachsenen Extra kostet. Die reinste Abzocke, wenn man bedenkt, daß wir ca. 15.30 Uhr von der Runde zurück waren!

charly44 35 Bewertungen

Schönes Spiel

Wir spielen schon lange rund um Padua Golf. Dieser Platz wurde von Jahr zu Jahr besser und ist jetzt sicher der Beste in der Region. Das Golfrestaurant sowie das Abendrestaurant sind Extraklasse und muss man essen gehen. Wir freuen uns jedes Jahr aus Neue.

POR 11 Bewertungen

Hat gepasst

Trotz der frühenJahreszeit (März) war der Platz in gutem Zustand. Die Grüns waren gerade gesandet worden, daher etwas rumpelig. Am Puttinggrün war schon alles perfekt, daher am Platz eine kurze Phase der Überrraschung.
Leider wechseln hier die Leute unkontrolliert zwischen den Löchern und man ist überrascht wer plötzlich hinter/vor einem spielt.
Die Bar ist super und rasch, im Restaurant wartet man leider eine Ewigkeit.
Proshop fast nur von einer Marke (Chervo) besetzt.

hapeal 3 Bewertungen

Bester Kurs bei Abano

Kurs Rot- Weiss Tolles Layout, guter Pflegezustand, interessante Bahnen mit Schwierigkeiten die für jeden Spieler eine Herausforderung sind.
Greens und Fairways in sehr gutem Zustand, Momentan der beste Platz in der Gegend um Abano.
Freundliches Personal, schönes Clublokal.

MDigruber 4 Bewertungen

Toller (Challenge)Tour Platz

Montecchia ist ein 3x9 Lochplatz, rot weiss gelb. Es werden jeden Tag 2 Kurse als 18 Loch und der 3. Kurs als 9 Loch Runde gebiten. Wir haben weiss / rot gespielt, und sind wirklich gefordert worden. Speziell der Rote Kurs hat einige Bahnen wo man wirklich über die Schlägerwahl nachdenken muss.

Montecchia ist Austragungsort der European Challenge Tour, und wir durften am Tag nach dem Turnier auf den Platz - das hat es sicherlich auch nicht einfacher gemacht. Landschaftlich ein herrlicher Parkland Kurs, ganz in der Nähe von Padua oder Abano Terme.

Zum Abschluss ein Clubhaus mit toller italienischer Küche - und nach dem Bier auch guten Wein!

Wenngleich der GC Padua landschaftlich noch schöner ist, ist Montecchia (vor allem der rote Kurs) sportlich interessanter!

G.Gerry 24 Bewertungen

Nr. 1 der Region

Ganz klar die Nummer 1 der Region. Sehr guter Pflegezustand, auch noch Ende Oktober ist eine reguläre Runde spielbar. Sekretariat sehr zügig und kompetent. Auf die vielen Wasserhindernisse sollte man eingestellt sein.
Sehr schwere und mit Profilängen ausgestatte Par 3`s. Bei der Platzkombination weiß/rot etwas verwirrende Überschneidungen der Bahnen. Greenfee mit Hotelermäßigung ca. 60.-€ ist berechtigt.

besserwisser 27 Bewertungen

Einfach nur top!

Es ist immer wieder eine Freude hier zu spielen : tolles layout auf einem Challenge Tour Platz (rot - weiss Kombi, auf gelb kann man verzichten), breite Fairways, gepflegte Grüns, Abschläge und Bunker. Auf vielen Bahnen kommt Wasser ins Spiel, was das ganze nicht einfacher macht. Besonders die par3 haben es an diesem Tag in sich : Abschlag und Fahne ganz hinten, Längen zwischen 185 und 225m...
Dazu eine Range, die den Namen verdient und grosszügiger Übungsbereich. Das Sekretariat ist top, alles klappt wie im Schnürchen, Flighteinteilung perfekt und keine Einzelspieler, die sich dazwischenpressen.
Das Restaurant ist ebenfalls Klasse, lediglich das Personal wirkt manchmal etwas überfordert. Alles in allem DER Topplatz in der Region, der seine 5* zuRecht hat.
Wenn die weissen Tees gesteckt sind, dann ist der Platz eine echte Herausforderung, die Par5 kann man dann mit 2 auch nicjt mehr erreichen. Etwas Erholung kommt auf den kurzen par4 Bahnen, der 4,5,8 und 14 auf, sowie auf den par5. Immer gerne wieder!

Parbuster 25 Bewertungen

Einfach klasse!

WIr haben im August 2016 die weiß/roten Löcher gespielt. Der Platz inkl. Grüns war im Top-Zustand. Es ist ein toller Parkland-Course mit interessanten Löchern. Auch die Leute im Clubhaus und Restaurant waren super nett. Einfach zu empfehlen.

Grossauer 2 Bewertungen

Einzigartig

Wir spielten am 9.6. 2016 auf diesen Platz und mir müssen sagen es war super. Die Anlage, die Rezpetion etc toll. Haben Frassanelle, Padua gespielt aber dieser Platz ist eindeutig der beste von allen. Dieser Platz ist Pflicht!!! Super Toll

Altgolfer 79 Bewertungen

Eine echte Freude

Ists, diesen Platz zu spielen. Recht abwechslungsreich, teilweise Löcher mit hohem Unterhaltungswert, gut gepflegt, gut organisiert. Und hervorhebenswert: Sehr nette Belegschaft, die um den Gast wirklich bemüht ist. Sollte man nicht auslassen, wenn man in der Gegend ist.

kalle 422 Bewertungen

Guter Course

Der Kurs Rot&Weiss ist ein langer, durch Bäume und Sträuchern gesäumter Country Course. Sein Layout ist zwar etwas gleichbleibend, dennoch ist er golferisch ein guter Course, der zum Teil lange zweite Schläge ins Grün bei Par viers verlangt! Gegenüber Frassanelle und Padua liegt er jedoch im Puncto Flair und Ausstrahlung des Platzes klar hinter den gennanten Nachbarn!
Das Design ist dann doch etwas zu eintönig! Aber alles im allem ein guter Golfplatz, kein Spitzencourse!

alfred1 17 Bewertungen

Toller Championshipcourse

Der Championship Kurs (rot+weiss), auf dem auch die Challengetour spielt, präsentiert sich wieder in tollem Zustand. Greens, Fairways, Abschläge alles top gepflegt. Sehr freundlicher Empfang im Sekretariat, exzellentes Restaurant, großzügige Übungsanlage. Wenn man die Tücken kennt, ist der Platz von den gelben Abschlägen allerdings nicht sehr schwer, flach, die kurzen Par4 Löcher sind scorerfreundlich, 2 Par5 mit dem zweiten erreichbar, die Par3 allerdings tricky und bis zu 210 m lang. Leider waren die weissen Abschläge nicht gesteckt, dann wird es eine echte Herausforderung. In der Umgebung sicherlich der beste Platz. PS : auf den gelben Kurs kann man verzichten.

Magge 1 Bewertung

EXZELLENT

Fairways, greens, Clubhaus, Service alles EXZELLENT Wann immer möglich werde ich hier wieder spielen

jensdick 1 Bewertung

27-Loch-Meisterschaftsplatz in der Nähe von Venedig

Die Anlage wurde auf dem ehe maligen Besitz der Grafen Emo Capodilista errichtet und befindet sich in der Nähe eines mittelalterlichen Schlosses und einer wunderschönen Renaissance-Villa, die noch heute im Besitz des Adelsgeschlechtes ist.

tbahlo 2 Bewertungen

Toller Platz mit freundlichem Personal

Wir haben den Platz innerhalb einer Woche zweimal gespielt, einmal weiss-rot, dann rot-gelb. Die vorderen 18 Loch (weiss-rot) sind landschaftlich sehr schön und anspruchsvoll aber nicht sehr schwierig, der gelbe Parcours fällt von der Qualität her etwas ab. Das Sekretariat war ausgesprochen freundlich und sogar deutschsprachig. Das Restaurant ist sehr schön und die Preise sind moderat. Insgesamt absolut zu empfehlen, die sehr schlechte Bewertung des amerikanischen Golfers ist für mich nur durch den Ärger über den Diebstahl erklärbar.

besserwisser 27 Bewertungen

Jederzeit einen Besuch wert

3 9-Lochplätze lassen sich wunderbar kombinieren, wobei rot + weiss die eindeutig schöneren Kurse sind. Ein sehr flaches Areal, allerdings mit zahlreichen tückischen Bahnen, Wasserhindernisse kommen dabei oft ins Spiel, schnelle, mäßig ondulierte Greens. Alles sehr gepflegt, abwechslungsreich, für alle Spielstärken geeignet. Teilweise enge Drivelandezonen mit Bunkern, aber auch einige kurze Par 4 zum scoren. Dazu ein großzügiges Übungsareal. Selbst bei hoher Buchung am Wochenende läuft alles reibungslos. Sehr zuvorkommendes Service im Sekretariat, ausgezeichnetes Restaurant. Neben dem Parkplatz befindet sich für die zahlreichen Clubkatzen ein eigenes Katzenhaus (!). Leider gibt es - wie bei den meisten Plätzen hier - keinen Marshall. Zusammenfassend verdient der Platz seine 5 Sterne und ist jederzeit einen Besuch wert!

Lily F. 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Umweltbewusste wunderschöne Strecke

Sehr schöne Strecke mit perfekten Fairways und Greens und viel Liebe zum Ökologie, Wasser und Energieeinsparung und Umweltschutz.

Übersetzt von Google.

Betty S. 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ein Besuch lohnt sich

Kürzlich bekam ich meine erste Runde in Montecchia und der Kurs war in einer großartigen Form. Das Personal war super und ich schlossen uns der Michelin-Sterne-Restaurant und der Snackbar.

Übersetzt von Google.

alstontka 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Mein Outing 14. Oktober 2012

Kurs ist nicht alles, es zu sein ist geknackt... Gelb Natürlich ist in einem schlechten Zustand... Grüns gehabt haben muss irgendeine Art von Krankheit, war weiß natürlich bestenfalls durchschnittlich. Ich zahlte 89Euros zu gehen. Um das Ganze abzurunden meine Frau und ich hatten unseren Fenstern auf dem Parkplatz und Habseligkeiten aus unserem Auto gestohlen zerschlagen. By the way, wir waren nicht das einzige Auto in diesem Los. Es gab viele teure Autos und diese Personen hatten Gegenstände in ihrem Auto... nur sagen. Diese Ware war eingezäunt... und bot einen gewissen Schutz, kann dies natürlich auf Amerikaner oder Ausländer jagen. Nicht zu diesem Kurs gehen, wenn Sie ein US-amerikanischer sind, können Sie wieder einige Punkte weniger.

Scheint, wie ich wusste, dass sie kommen würde und nutzte. Ich werde nie wieder in diesem Kurs. Dies ist kein Einzelfall mit diesem Golfplatz. Ich hoffe, Ihre Erfahrung geht besser, wenn Sie einen Besuch wagen.

Übersetzt von Google.

Golf della Montecchia - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben