Golf Course Siebengebirge

18 Loch

Golf Course Siebengebirge
Golf Course SiebengebirgeGolf Course SiebengebirgeGolf Course SiebengebirgeGolf Course Siebengebirge

Golf Course Siebengebirge

Brunnenstraße 11, D-53578 Windhagen-Rederscheid, Deutschland

Charakteristik

Herzlich Willkommen beim Golf Course Siebengebirge, der erstklassigen Golfanlage direkt an der Autobahn 3 zwischen Köln und Frankfurt.

Bei uns stehen Sport und Gesellschaft gleichermaßen im Vordergrund. Unser perfekt in die Ausläufer des Siebengebirges integrierter 18-Loch Kurs fordert Anfänger und auch fortgeschrittene Spieler jeweils auf ihre Weise. Der seiner Zeit von Golfplatzarchitekt Donald Harradine entworfene und gebaute Golfplatz bietet von vielen Bahnen einen traumhaften Blick über das Siebengebirge. Mit der Craig West Golf Academy haben wir einen kompetenten Partner an unserer Seite, der Einsteigern bei ihren ersten Schritten auf dem Golfplatz hilft und Fortgeschrittenen Einzelunterricht zur individuellen Verbesserung erteilt. Darüber hinaus bietet unser Clubhaus mit „Il Pozzo“ eine überregional bekannte Gastronomie.

Wir freuen uns, Sie schon bald auf unserem Golf Course Siebengebirge willkommen heißen zu dürfen.

Die Geschäftsleitung

Der Golfplatz

18-Loch Waldbrunnen Platz

Typ: Parkland

Gelände: Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7069.91265497 m
Blau (Herren)70691265313 m
Blau (Damen)7074.41315313 m
Rot (Damen)7071.91234833 m
Orange (Herren)7065.21164596 m
Orange (Damen)7070.51184596 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (16 Rangeabschläge, davon 5 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Waldbrunnen Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (54) ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde angeleint erlaubt.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Ermäßigung für Gäste des Partnershotel Dormero Windhagen, Maritim in Könisgwinter

und Steingenberger Grandhotel Petersberg in Könisgwinter

Greenfee-Preise

18-Loch Waldbrunnen Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee
bis 8:50 Uhr45 €55 €
ab 9:00 Uhr55 €65 €
9-Loch-Greenfee
bis 8:50 Uhr26 €32 €
ab 9:00 Uhr32 €38 €
Twilight (ab 17:00 Uhr)
45 €50 €

Jugendliche bis 18 Jahre und Studenten bis 27 Jahre erhalten 25% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Rangekostenlos
Balltoken (24 Bälle)2 €

Bezahlung vorzugsweise bargeldlos / EC-Karte.

Albrecht Greenfee-Aktion

Mit dem Albrecht Golf Führer Deutschland 19/20 erhalten Sie in diesem Club folgende Angebote:

  • 2 x Wochentags 2 Greenfees zum Preis von 1
  • 2 x Wochentags 20% Greenfee-Nachlass

Mehr Infos

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Bar

Restaurant

Ristorante "Il Pozzo"
Tel.: 02645-970041, Fax: 02645-970043
info@ilpozzo-ristorante.de
Kreditkarten akzeptiert.
Ruhetag: Montag

In der Hauptsaison täglich geöffnet

Pro-Shop

Golf 24 Bonn
Tel.: 02645-8041

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Craig West Golfschule
www.golfcourse-siebengebirge.de

Im Mittelpunkt der Golfanlage steht natürlich das Golfspiel. Anlaufstation für jeden Anfänger aber auch Fortgeschrittenen, der sein Handicap verbessern will, ist bneim Golf Course Siebengebirge die „Craig West Golfschule".

Was erwartet Sie? Zunächst einmal sind alle Pros der Golfschule der PGA of Germany angeschlossen. Diese Organisation sichert eine umfangreiche Ausbildung und garantiert höchstes Niveau in Sachen Golfsport. Pros und Golflehrer-Assistenten bei Craig West gehören alle der Sektion NRW an.

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1983
Mitgliedschaft: möglich - Mehr Infos

Personen

PositionName
PräsidentinDorothea Feltkamp02645-8041
GeschäftsführerThomas Limbach02645-8041
ClubsekretärinNicole Grodnio02645-8041
ClubsekretärinAnja Ahlfänger02645-8041
Head-ProJohn Pennington0152-28206274
ProTim Wendker0176-63272383
Leiter GastronomieLauredana Scheibel02645-970041
JugendwartinSascha Schulz02645-8041

Bewertungen

3.6 von 5 Sternen8 Bewertungen

5 Sterne:
1
4 Sterne:
4
3 Sterne:
2
2 Sterne:
1
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

reiner2304 316 Bewertungen

Sieben Berge im Siebengebirge

Nach mehreren Jahren Pause habe ich den Platz am 20.10.2018 mal wieder gespielt. Nahe der A3 zwischen Köln und Frankfurt direkt hinter der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen gelegen, bietet der durchaus hügelige und eingewachsene Platz, in meist Ruhe und Natur, durchaus herausforderndes Golf. Schon an Loch 2 (Jeep-Course) muss ein optisch anspruchvolles Biotop mit einer gewissen Carrylänge überspielt werden. Ein Cart ist zu empfehlen, nicht nur wegen der Höhenunterschiede, sondern da auch gerne längere Wege zum nächsten Abschlag vorhanden sind. Einmal muss man sogar eine Strecke durch ein Dorf, es ist aber alles gut ausgeschildert. Es kommen immer wieder einige Schräglagen, Doglegs, Bäume, Ausgrenzen und auch Wasserhindernisse ins Spiel. Dazu dichter Mischwald und Rough. Viele Abschläge sind offen, trotzdem sollten hohe HC einige Bälle zusätzlich mit auf die Runde nehmen. Durch einige extreme Schräglagen rollt der Ball auch gerne mal wenn er gut getroffen wurde ins Rough oder auf die Fairways der Nachbarbahnen. Es gibt höher gelegte Abschläge mit schönen Aussichten in die Landschaft, aber auch Abschläge bergauf und durchaus auch blinde Abschläge. Der Pflegezustand war im Großen und Ganzen i.O., auch hier sah man noch die Auswirkungen des Hitzesommers 2018, mit einigen verbrannten oder kahlen Stellen in den Fairways. Die Grüns waren nicht besonders schnell aber gut gepflegt. Je nach Wochentag spielt man eine unterschiedliche Reihenfolge der Bahnen, benannt nach Jeep- oder Mercedes-Course. Das sollte man vorher im Sekretariat erfragen und die entsprechende Scorekarte mitnehmen. Ab Bahn 11 (Jeep-Course/PAR 3) können plötzlich Spieler vor oder hinter einem sein, die da vorher nicht waren, da diese Bahn auf der 9-Loch-Runde die 2. Bahn ist. Das ist nicht ganz so ideal gelöst! Der Spielbetrieb an einem sonnigen Herbstwochenende am frühen Samstagnachmittag war überschaubar. Startzeiten können online reserviert werden. Wer ein Cart benötigt, sollte dies vorher reservieren. Die Dame im Sekretariat war freundlich. Ein bereits etwas älterer 2 for 1-Gutschein ohne Gültigkeitsdatum wurde eingelöst. Das Regelgreenfee ist angemessen und einen Zuschlag für Gäste ohne goldenes Hologramm kennt man hier dankenswerter und golfsportfördernder Weise nicht. Am Golfplatz befindet sich auch ein Hotel und italienisches Restaurant. Wer die sportliche Herausforderung auf hügeligem Gelände sucht, der ist hier gut aufgehoben.

Gerne 1 Bewertung

Nicht mehr für Hundefreunde

Die früher freundliche Situation für Hundefreunde ist leider vorbei. Nunher besteht man dort "aus Prinzip" auch für alte, kleine und bestens ausgebildete Hunde auf einer ständigen Leine. Das auch bei Hitze!
Schade, dann muss Herrchen und Frauchen mit Hund woanders spielen.

Kommentar von Thomas Limbach, Geschäftsführer von Golf Course Siebengebirge
8. August 2016

Vielen Dank für Ihr Feedback. Sie haben recht: das Spielen mit Hund ist bei uns nach wie vor erlaubt und sehr gerne gesehen. Einmal im Jahr richten wir sogar ein eigenes Turnier für Golfer mit Hund… Mehr

Vielen Dank für Ihr Feedback. Sie haben recht: das Spielen mit Hund ist bei uns nach wie vor erlaubt und sehr gerne gesehen. Einmal im Jahr richten wir sogar ein eigenes Turnier für Golfer mit Hund aus. Mit Rücksicht auf unseren Platz und alle Gäste bitten wir darum, jeden Hund an der Leine zu führen. Verantwortungsbewusste Hundehalter begrüßen unsere Maßnahme. Wir wünschen allen Golfern auf unserem Course ein schönes und sportliches Spiel.

Gauri 18 Bewertungen

Sehr hügeliger Platz mit vielen blinden Drives

Die Grüns waren mir zu langsam; die Bahnen aber abwechselungsreich. Empfehlenswert ist auf jeden Fall ein Cart (günstig). Leider muss man mehrmals eine Verkehrsstrasse überqueren. Der Service an der Rezeption war gut. Die Driving-Range m. E. zu schmal; insbesondere Hooks landeten regelmäßig neben/auf dem Fairway von Bahn 7. Die Anfahrt von der A3 ist sehr günstig.

Golf Course Siebengebirge - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 8 Bewertungen ansehen