Bewertungen

für Golf & Countryclub Regthuys, Niederlande

4.8 von 5 Sternen6 Bewertungen

5 Sterne:
5
4 Sterne:
1
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 6 von 6

vanmika 1 Bewertung

Toller Platz mit perfektem Servicepersonal

Der Platz wurde in dem letzten 12 Monaten 4 x von mir gespielt.
Die Buchung der Startzeiten erfolgte immer per Mail. Am besten in Englisch.
Auf zwei 9Loch Plätzen / Tulpenlus und Dijklus spielt man hier abwechslungsreiche und doch ab und zu anspruchsvolle Löcher.
Z.B. Das im Deich eingebundene Par 3 / Loch 7 des Dijklus macht riesig spass. Man sieht ein Teil der Fahne und sonst nichts.
Wobei der Tulpenlus der einfachere der beiden Kurse ist.
Der Platz war bisher immer im tadelosen Zustand.
Einmal wurden uns sogar zur Halftime belegte Brötchen gebracht.
Personal Top Gegessen haben wir dort noch nicht.
Greenfee zur Early Bird lag bei € 37,50.
Da können sich andere Golfplätze ne Scheibe abschneiden.
Einer meiner Lieblingsplätze.
16.9.2018

reiner2304 366 Bewertungen

Schönes Spiel rund um den Tempel

Gespielt am 15.9.2017. Die Bahnen der 18+9-Loch-Anlage mitten im Nirgendwo zwischen dem Ijsselmeer und der Nordsee in Nord-Holland sind absolut abwechslungsreich und interessant mit unterschiedlichsten Disignelementen (siehe Vorbewertungen) angelegt. Es gibt sogar ein paar kleine Höhenunterschiede auf dem dann aber doch meist flachen Layout. Es kommt einiges an Wasser ins Spiel, gut platzierte Bunker und ein paar Doglegs. Der Pflegezustand war bis auf die Abschläge, die man dann doch hin und wieder aufgrund der Abnutzung mal versetzen sollte, absolut in Ordnung. Die Grüns top, wenn auch für meinen Geschmack etwas zu langsam. Leider verlaufen einige Bahnen der Tulpenlus-Schleife an viel befahrenen Straßen mit dem entsprechenden Geräuschpegel lang. Ansonsten liegt der Platz aber ruhig mitten in der holländischen Natur. Am Grün der Bahn 1 des Tulpenlus liegt in direkter Nachbarschaft ein privat gebauter auffälliger „Tempel“ eines Künstlers, den man auch zu bestimmten Zeiten besichtigen kann. Der Platz wird in zwei 9-Loch-Schleifen (zusätzlich gibt es noch einen 9-Loch-Kurzplatz) geteilt, für die es auch immer separate Startzeiten im 8-Minuten-Takt gibt. Die 18-Löcher sind insgesamt gemessen eher kurz für Herren von Gelb mit 5.200 m. Aufgrund der Kürze und der fast immer offenen Abschläge, sollten auch höher HC hier gut klar kommen. Lediglich die zahlreichen Wasserhindernisse und der oft vorhandene Wind, könnten ein paar Bälle verzehren. Der Spielbetrieb an einem wettertechnisch etwas durchwachsenen Freitagnachmittag war recht rege, trotzdem haben wir unangemeldet kurzfristig noch eine Startzeit bekommen und waren nach gut 3 Stunden ohne großartige Wartezeiten durch. Die Mitarbeiterin im Sekretariat des kleinen zweckmäßigen Clubhaus war sehr nett. Das Regelgreenfee für wochentags von aktuell 49,50 € ist überschaubar angemessen. Vergünstigungen wie Sundowner oder Early-Bird gibt es nicht. Die Atmosphäre ist wie fast überall in Holland sehr locker. Wir haben einige Spieler in Jeans gesehen. Man grüßt sich immer sehr freundlich. Wer in der Nähe von Winkels ist, evtt. in Verbindung mit einem Besuch in Alkmaar, dem sei eine Runde empfohlen.

GF 2 Bewertungen

Schönes Golferlebnis

Wir haben diesen Platz im Juni gespielt und wir hatten einfach viel Spaß! Die Bahnen sind sehr abwechslungsreich, mal Wasser, mal Links-like, die Fairways und Grüns in gutem Zustand. Das von einem "Deich" geschützte Grün und das Grün in Tulpenblütenform sind schon was Besonderes. Vor allem aber auch der sehr freundliche und aufmerksame Service (inkl. einer auf der Runde gelieferten Wurstkostprobe) hat uns einen schönen Golfnachmittag beschert.

ParBogey 1 Bewertung

Freundlich

Sehr gemütlich Clubhaus und einfach, Bedienung freundlich und guter Service der Runde (Kalte Getränke während der Runde). Gute driving range. Ein schones tag in Winkel!

Bleckmann 1 Bewertung

Gefühlt Links

Habe am 20.05.14 hier gespielt und es war fantastisch!

Service Top
Restaurant Top
Platz Top

Der Platz besticht durch seine abwechslungsreichen Löcher sowie mit der Teilung in 2 Bereiche.

Ich habe erst den Dijklus 9 Loch Kurs gespielt und im Anschluss die Tulpenlus 9 Loch, gehören zwar als 18 Loch Kurs zusammen, sind aber extrem unterschiedlich zu Spielen, die ersten 9 waren deutlich schwerer zu spielen und mit tiefen Bunkern, Wasser und Mulden gespieckt, was genaues Spiel und Länge forderte. Das Signature Hole ist einem Deich nachempfunden, PAR 3 131m muss über Wasser gespielt werden aber das Grün wird zusaätzlich von einem Deich ca 80cm hoch ringsum geschützt, sowas habe ich noch nie gesehen.

Die 2ten 9 waren nicht so anspruchsvoll vom Layout, aber gefühlt ein Linkscourse Wind, Sand und ein Up and Down wie auf schottischen Plätzen. Schläge ins Blinde sind hier an der Tagesordnung und wenn der Wind zupackt wirds prickelnd.

Auf der 19 gab es dann vom freundlichen Personal die passenden Kleinigkeiten um einen schönen Golftag rund zu machen.

Fazit: wir kommen gerne wieder!!!

Amestie 2 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Wunderschöner Golfplatz unter besten Bedingungen

Einer der besten 9-Loch-Plätze, die ich je gespielt habe. Wunderbare Landschaft und immer fair zu spielen. Wir spielten sowohl Dijklus als auch Tupenlus und würden diesen Platz gerne bei unserem nächsten Besuch wieder spielen.

Das Team in der Verwaltung und im Restaurant ist sehr nett und wir haben uns die ganze Zeit wohl gefühlt.

Übersetzt von Google.

Golf & Countryclub Regthuys - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben