Bewertungen

für Golf Club Würzburg e.V., Würzburg, Deutschland

3.8 von 5 Sternen17 Bewertungen

5 Sterne:
6
4 Sterne:
4
3 Sterne:
5
2 Sterne:
1
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 17 von 17

akay 11 Bewertungen

Abwechslungsreich und herausfordernd

Für mich der beste Platz in Nordbayern, die Bahnen sind sehr abwechslungsreich gestaltet und herausfordernd. Sehr viele doglegs ohne Blick auf die Fahne, aber da hilft die simple Platztaktik "dogleg links - Abschlag nach rechts" und umgekehrt.
Der trockene Sommer hat den Platz durchaus etwas in Mitleidenschaft gezogen, dafür war er durch die trockenen roughs einfacher zu spielen. Landschaftlich toll, da immer wieder Fernblicke möglich sind - für die Bauwerke ringsum kann der Golfplatzdesigner ja nichts. Man ist auf jeden Fall mitten in der Natur (sehr ruhig) und doch stadtnah.
Gutes Restaurant und freundlicher Empfang durch die Clubleitung!

Bastl 14 Bewertungen

Überbewerteter Platz

Etwas über dem Durchschnitt liegender, "verkehrsgünstig" gelegener Golf Course, der im Vergleich zu anderen "leading courses" deutlich zurück fällt und deshalb eher durch sein ungünstiges Preis/Leistungsverhältnis in Erinnerung bleibt.

Maxgolf2016 17 Bewertungen

Schöner Platz mit kleinen Mängeln

Den Platz in Würzburg habe ich im Sommer 2016 und im Frühjahr / Sommer 17 regelmässig gespielt.
Keine Frage ist, dass der Würzburger Golfplatz eine spielerische Herausforderung ist und das Gelände seinen Beitrag zu einer spannenden Golfrunde leistet.
Schade dass die gigantische Autobahnbrücke und eine Trabantenstadt auf dem gegenüberliegenden Hügel die Aussicht etwas trüben.
Auch der Pflegezustand im Sommer war nicht mehr 100%ig so gut wie die Monate davor.
Daher gibt es etwas Abzug in der Bewertung.

bobby 19 Bewertungen

Schöner Platz

Freundliches Sekretariat, breite Fairways mit Engstellen. Es geht bergauf und -ab. Viele Dogles und die Fahnen sind oft blind anzuspielen. Kaum Wasserhindernisse, aber viele Grünbunker. Schnelle Grüns, gut onduliert und raffiniert. Der Abschlag auf Bahn 4 ist für Herren mit einem langen Graben mit ca. 130 m nicht einfach, zumal man nicht weiss wo man hinschlagen soll (blind).

kalle 422 Bewertungen

Pille37 hat Recht!!!

Man merkt dieser Club hat Kohle!
Als wir da waren traf sich im Clubrestaurant (das ausgezeichnet ist) der Würzburger Lionsclub, der Fuhrpark auf dem Parkplatz war dementsprechend!
Der Leading Course ist gut gepflegt und hat ein teilweise ansprechendes Green Design!
Ansonsten kann dieser Büsche, Kleewiesen Countrycourse in keinsterweise mit Plätzen wie z.B. Falkenstein, Hannover, Burgdorf, Regensburg T&T oder Schwandorf mithalten!!! Optisch ist er extrem langweilig, der hochgelobte Ausblick bezieht sich wohl kaum auf die 70ziger Jahre Wohnblöcke oder der alles dominierenden A3 Autobahnbrücke! Wobei mir dies gar nichts ausmacht! Ich bin schlichtweg vom Design und Klee neben den Bahnen total enttäuscht! Die Luftaufnahme hat mit dem tatsächlichen Golferlebnis nichts zu tun!!!
Völlig durchschnittliche, typisch süddeutsche Country Wiese...!!!
Der GC Oberfranken oder Maria Bildhausen sind deutlich besser als der Leading Course...!!!
Pille37 hat zu 100% recht, leider!!!

Oldive 25 Bewertungen

Leading Course ohne jede Frage!

Wir haben den Platz am 13. Juni 2017 gespielt und jede Minute genossen. Ich kann die Kritik der Vorredner in keinem Punkt nachvollziehen und der Platz gehört meiner Meinung nach absolut in die Gruppe der mir bekannten Leading Courses.

Bereits im Sekretariat wurden wir sehr freundlich empfangen und auch die vor uns spielende Spielergruppe war ausgesprochen zuvorkommend. Uns wurde angeboten durchzuspielen, allerdings wollten wir bei fast 30° den Platz in Ruhe genießen. Das Layout ist interessant und der Pflegezustand erstklassig. Mich persönlich stören Kleenester im Semirough nicht, wenn die Fairways und Grüns so gut gepflegt sind. Das WC auf dem Platz habe ich nicht besucht, aber die Sanitärbereiche im Clubhaus waren makellos.

Man sollte schon gut zu Fuß sein, dann ist ein Cart nicht erforderlich. In der sehr ansprechend gestalteten Gastronomie haben wir erstklassig gegessen und die Bedienung war sehr höflich und professionell. Insgesamt war es ein herrlicher Golfausflug auf einer erstklassigen Anlage bei Traumwetter.

ds300 1 Bewertung

Leading waren die Grüns

Haben den Platz am 11. Juni mit insgesamt 8 Personen gespielt (hcp 10-44). Die vielen blinden Abschläge sind gewöhnunsgbedürftig (man muss den Platz wohl öfter spielen) und der Herren-Abschlag an Bahn 4 ist eine kleine psychische Herausforderung, auch für die Mitspieler, die den Platz schon kannten. Der Zustand der Fairways ist ok, die Grüns waren perfekt, schnell und treu. Optisch gibt es sicher schönere Anlagen, allerdings stören die naheliegende A3 und die Hochäuser nicht wirklich.
Das Personal kam uns sehr freundlich entgegen, ein Mitglied des Greenkeeper-Teams befragte uns nach der Runde nach unserem Platzeindruck, fanden wir gut.
Die Duschen sind hell und sauber, das Restaurant glänzt mit schöner Terrasse und schnellem, freundlichen Service in einem sehr schönen Clubhaus.
Soweit alles gut nur, es gibt halt dann doch immer ein paar (wenige) Mitglieder (2-er Flight), die glauben, die Wiese für sich allein nutzen zu dürfen und die vor ihnen zügig spielenden 4-er Greenfee-Flights rüde verscheuchen zu müssen (wollen). Hat halt dann doch nicht ganz geklappt, dafür jedoch nach knapp viereinhalb Stunden einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Alles in allem, eine schöne, wenn auch anstrengende Golfrunde, da der Platz zwar relativ kurz aber doch nicht ganz leicht zu laufen (und zu spielen) ist. Insgesamt bleibt ein positiver Gesamteindruck, nur, hätte ich das "Leading Golf Course" nicht gelesen, ich wäre von selbst nicht darauf gekommen.

wubo 4 Bewertungen

Guter Platz, mit Leading Merkmalen

Die in anderen Beurteilungen zu lesenden negativen Urteile bestätigen sich nicht, die Grüns sind schnell und wie alles andere gut gepflegt, Die als trockene Wasserhindernisse angezeigten Hindernisse passen spieltaktisch gut, der Platz ist anspruchsvoll, auch die nahe Autobahn ist nur selten zu hören, wen dann noch die in Ferne zu sehenden Hochhäuser stören mag sich beim Stadtplaner beschweren,

pille37 1 Bewertung

Kein Leading Golf Course

Ich (HCP18) habe im Mai 2017 in Würzburg gespielt. Die Homepage versprach viel, der Platz hielt nichts. Die Burg in weiter Ferne, kaum zu sehen. Dafür allgegenwärtig: eine Autobahnbrücke mit seinen viel zu lauten Geräuschen und ein Blick auf ein Hochahusghetto. Das Semi bestand fast nur aus Klee, und der Ball war kaum wiederzufinden. Grüns ok für die Jahreszeit und blinde Schläge? Wer es mag, ich nicht so gerne.

Georg Kössler 6 Bewertungen

Leading, Nein Danke...

Habe im Mai 2017 diesen Platz gespielt. Hcp 16.
Ungepflegter Platz. Katastrophale Grüns. Wasserbiotope, in denen kein Wasser ist, sondern nur ungepflegtes Gestrüp. Viele blinde Bahnen.
Ich weiß, daß den Leading Golfclub jeder Club kaufen kann, aber hier ist der Titel nicht angebracht.
Im Flight vor mir waren 3 hochnäßige Damen, die mich nicht durchspielen ließen.
Danke, nie wieder...

Anja81 39 Bewertungen

Nicht "Leading", dieser Golfcourse

Ich (HCP 11) habe den Platz im September 2016 gespielt und war enttäuscht, da ich mir von einem Leading Golfcourse insgesamt mehr erwartet habe.
Platzzustand: Die Fairways waren extrem ausgetrocknet und braun, wirkten insgesamt nicht gepflegt. Grüns sehr schnell und treu, aber auch ausgebrannte Stellen. Bunker perfekt.
Platz allgemein: Mir persönlich gefallen die vielen blinden Abschläge nicht, gerade beim ersten Mal spielen kommt wenig Spielfreude auf. Auch der Blick von einigen Bahnen auf die vielbefahrene A3 und die Hochhäuser von Würzburg ist keine schöne Optik. Insgesamt ist der Platz eher kurz und nicht besonders schwer, wenn man einigermaßen gerade ist. Das WC auf dem Platz ist einfach eine Frechheit und eklig, alleine dafür dürfte der Platz kein Leading Golfcourse sein.
Gastronomie: Tolles Clubhaus, insbesondere die Terrasse, freundlicher Service und sehr gutes Essen.

Vegal 1 Bewertung

Platz top - WC?

Sehr schöner gepflegter Golfplatz.
Freundliche Rezeptionistin, nette, offene, gesellige Mitglieder.
Doch sollte man bzw. Frau erst am Ende des Spiels im tollen Restaurant etwas trinken, denn die Toiletten sind ein totaler Widerspruch zum restlichen Ambiente. Schlimmer als auf der Autobahn!
Eigentlich fünf Sterne, doch ich sah das WC!
Jetzt weiß ich Bescheid, den Platz werden wir wieder spielen.

kpl 3 Bewertungen

Eher Durchschnitt!

Die Lage des Platzes gegenüber der großen Autobahnbrücke mit der Stadt Würzburg im Hintergrund ist gut. Fairways und Layout entsprechen dem Status "Leading". Aber die Greens entsprechen nicht dem Anspruch. Sekretariat und Gastronomie sind super.

Wolli 128 Bewertungen

Super Platz in Franken...

Leicht hügeliger, top gepflegter Golfplatz. Die Trockenheit der vergangenen Wochen merkt man diesem Platz nicht an. Fairways und Grüns sind sattgrün. Die Grüns sind onduliert, schnell und spurtreu. Teilweise fallen sie zu den Seiten ab. Die Löcher sind abwechslungsreich gestaltet und teilweise blind zu spielen. Es macht unbedingt Sinn, sich die Abschlagstafeln genau anzusehen, wenn man den Platz erstmalig spielt. Hervorzuheben ist die Freundlichkeit im Sekretariat und im Gastronomiebereich. Sicher einer der schönsten Plätze in Franken. Empfehlenswert.

golffreund96 63 Bewertungen

Super!

Wir waren auf Empfehlung hier und die war goldrichig. Interessante abwechslungsreiche Bahnen (zT blinde Löcher was es leichter machte wenn man den Platz schon mal gespielt hätte) in wunderbarer Umgebung, schwer aber nicht unfair, perfekte Platzpflege und sehr freundliche Rezeption im Clubhaus (das allerdings erst um 9 Uhr aufmacht). Sehr gutes Restaurant im Clubhaus, mehr geht kaum. Doch: Auf der Runde auch noch ein sehr nettes Mitglied kennengelernt. Gerne wieder!

hamburger999 1 Bewertung

Eine echte Überraschung

Auf der Suche nach einem Golfplatz ohne Regen aus dem Allgaeu gen Norden gefahren und dann einen traumhaften Golfplatz gefunden; jedes Loch eine eigene Herausforderung, abwechslungsreich, perfekter Zustand, ein fairer Preis, z.T. tolle Ausblicke durch die Berglage. Umwerfend. Sehr netter Service im Proshop und im Restaurant mit tollem Ambiente. Golferherz, was willst Du mehr? Wir kommen wieder!

ngc 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Eine Oase der Golf excellence.

Als Teil einer Delegation Städtepartnerschaften wurden wir vor kurzem großzügig von unseren fränkischen Kollegen unterhalten. Der Höhepunkt der Reise mussten unser Tag & Abend im Golf Club Würzburg sein. Der Kurs Präsentation war erstklassig und das Clubhaus Atmosphäre und Catering Qualität waren ähnlich von sehr hoher Qualität. Dieser Ort ist ein Muss für jeden scharf & anspruchsvollen Golfer und ist einen Besuch wert.

Übersetzt von Google.

Golf Club Würzburg e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben