Bewertungen

für Golf Club Udine, Fagagna, Italien

3.9 von 5 Sternen24 Bewertungen

5 Sterne:
9
4 Sterne:
8
3 Sterne:
4
2 Sterne:
2
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 24 von 24

Günne 4 Bewertungen

Schöner hügeliger Platz, eingebettet in toller Umgebung

Wir haben den Platz dreimal 20/21/25.10.19 gespielt. In den ersten beiden Runden war der Platz durch ein nächtliches Unwetter noch sehr nass. Er ist sehr hügelig und in den Talsenken hält sich das Wasser besonders lange. Ältere Golfer sollten unbedingt ein Cart nehmen. Es geht schon einige Male ganz schön rauf und runter. Auch sind schon einige sehr lange Bahnen dabei. Das macht den Platz aber eher interessant für anspruchsvolle sportliche Golfer. Der Platz ist sehr schön und auch top gepflegt. Die Grüns eher schnell. Kein einziges Loch gleicht dem anderen. Einziges Manko, die Fahnen wurden erst nach sechs Tagen umgesteckt. Clubhaus mit Proshop ist ansprechend und auch das Personal sehr freundlich. Wir kommen sehr gerne wieder.

Olligator 41 Bewertungen

Auf und Ab. Fairways in schlechtem Zustand.

Anstrengender Platz. Zumindest bei Hitze würde ich ein Cart empfehlen.
Ich muss meinem Vorredner Recht geben. Die Fairways sind an vielen Stellen leider in einem schlechten Zustand.
Grüns sind okay, Bunkersand hervorragend.
Schöner, alter Baumbestand.

Leider werden 9 Loch Spieler auch mitten am Tag von der 10 losgelassen, was den gesamten Spielfluss zerstört.

Sehr gute Gastronomie. Montags leider nur kalte Küche. Im Barbereich gibt es eine Golferkarte mit reduzierten Preisen.
Viele fertige Snacks, die man auf die Runde mitnehmen oder beim Halfway holen kann.

golfnarr1 13 Bewertungen

Topdesign, miserable Pflege

Tolles Layout, tolles Platzdesign, wunderbare Umgebung.
Aber: Fairways in katastrophalem Zustand, grosse braune grasfreie Flecken, gemischt mit verschiedenen Grassorten und Unkraut, dazu Fairways und Abschläge nicht gemäht, ums Grün viel Unkraut. Während der besten Spielzeit werden Abschläge gewässert (Spieler auf Abschlag werden überraschend geduscht),insgesamt sehr schade um diesen an sich schönen Platz.

K. Per 257 Bewertungen

Schwerer Platz

Von Gelb 6.062 m lang, einige sehr lange Par 4, tiefes, dichtes Rough, wo man extrem schwer Länge machen kann, daher schwerer Platz, der auch ein dementsprechend schweres Rating hat.

Abschläge und Fairways tadellos, Grüns eher langsam.
Bahnen abwechselnd und interessant, nicht gefallen hat mir die 14!

Die schönsten Spielbahnen sind die Bahn 15 - sehr eng und Wasser vor dem Grün, sowie die 16.

Gastro tadellos, Hotelkonzept super

Dottorebernardo 35 Bewertungen

Der Platz wird immer besser

Wir (Hcp: 19 / 22) haben den Platz Ende Oktober zweimal gespielt. Die Reihung der Bahnen hat sich heuer komplett geändert und die Umbaumaßnahmen sind (beinahe) abgeschlossen. Die Beschilderung ist perfekt und ein "Birdiebook" wird es auch hoffentlich bald geben. Das GPS ist leider auch noch nicht aktualisiert (zumindest bei mir).
Die Bahnen sind außerordentlich interessant zu spielen, mit zwei wirklichen "Up Hill Monstern". Die Grüns spurtreu, die Fairways und Abschläge sind gepflegt und der gesamte Platz macht einen sehr guten optischen Eindruck. Gratulation an das Green Keeping.
Die Driving Range ist vielfältig und wird auch von in/ausländischen Kaderspielern bevölkert. Aber Platz ist trotzdem ausreichend vorhanden (bis auf die 200m Längenbegrenzung für das Driven). Das Clubhaus ist angenehm und das Hotel ideal ausgestattet.
Alles in Allem: Perfekte Lokation für einen Golf-Aufenthalt im Friaul

Claudia75 6 Bewertungen

Herrlicher Golfplatz!

Waren für 2 Nächte im Golfhotel Villaverde!
Alles hat super gepasst! Der Platz ist modern, gepflegt und das Personal wirklich sehr nett und hilfsbereit! Wir kommen sicher wieder!
Alles TOP!

Golferin 30 2 Bewertungen

Alles super

Wir spielen am Golfclub Udine nun schon seit vielen Jahren und von Jahr zu Jahr gefällt er uns noch besser. Seit der Errichtung des Villa Verde resorts ist es ein wirklich perfektes Ausflugsziel und auch der Umbau der Löcher hat sich ausgezahlt. Alles ist in einem top zustand, personal super freundlich, Gastronomie ist auch gut. immer wieder sehr gerne

versbuero1 37 Bewertungen

Einen Ausflug wert!

Ein schwieriger enger Platz mit großartigem alten Baumbestand zwischen den Bahnen. Für nicht so sportliche Spieler ist ein Kart zu empfehlen, da teilweise lange Wege und steilere Aufstiege zwischen den Löchern sind. Leider waren die Greens gesandet und daher nicht wirklich gut zu spielen. Dies wurde uns aber bereits bei der telefonischen Reservierung mitgeteilt und eine Ermäßigung auf das Greenfee verrechnet. Die Reception ist sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.
Super große Übungsanlage, mit einer kleinen Einschränkung für Longhitter, da die Drivingrange keine 200m lang ist.
Das Restaurant ist sehr gut, jedoch haben sie sehr kleine Portionen, daher den Preis nicht ganz gerecht.
Leider nur kaltes Wasser in den Duschen!!!

Altgolfer 79 Bewertungen

Ein Kleinod

Dieser Golfplatz ist jeden Umweg wert. Ein wunderbar gepflegter Parkland-Kurs, der recht hügelig ist und Kondition braucht. Abwechslungsreich, immer wieder mit tollen Blicken auf die Berge. Oft Abschläge bergab, wo man ordentlich Meter machen kann, keine allzu flotten Greens, aber spurtreu. Leider wie immer in Italien viele Pitchmarken. Unglaublich nette Rezeption, die uns zwischen Turnierspieler "hineingequetscht" hat und sogar eine Greenfee-Reduktion angeboten hat, gepflegtes Klubhaus, sehr gutes Essen und nur freundliche Leute. Wunderbar.

Löwenblitz 8 Bewertungen

Sehr gut

Professioneller freundlicher Empfang. Platz in sehr gutem Zustand pfeilschnelle Greens, wenn auch Anfang der Saison noch teilweise untreu. Bereits an Loch 1 ist der Charakter klar (Tipp: links bleiben) schon kommen die Bäume ins Spiel. Duschen für Gäste alt aber sehr sauber. Gastro sehr zu empfehlen. Ober trotz vieler Gäste äußerst aufmerksam und professionell freundlich. Ein sehr befriedigender Golftag!

Miles 2 Bewertungen

Neuer Stern?

Ende Oktober :guter zustand- echt spannende löcher- sehr gute und schnelle grüns- Hotel am ersten blick schwierig nach 4 tagen doch sehr stimmig und gut---
personal super nett und bemüht- essen sehr gut- wird in 1-2 jahren topplatz in norditalien-1 klasse über lignano, grado, jessolo...

Dottorebernardo 35 Bewertungen

Das wird der beste Platz im Friaul

Der Umbau ist noch nicht abgeschlossen, aber es bereits jetzt der Anspruch, der beste Platz im Friaul zu werden, erkennbar. Die 6 und 16 sind wahre "uphill struggle" Monster. Die Fairways und die Abschläge sind gut gepflegt und die Grüns schnell. Für 2018 verspricht dieser Platz ein Hit zu werden.

Das Resort ist in seiner Architektur gewöhnungsbedürftig, aber durchaus angenehm. Und das es in dieser Lage, sehr viele hervorragende Restaurants gibt, wird bekannt sein.

Eine Empfehlung für die Zukunft.

fritz55 6 Bewertungen

Tolle Architektur aber schlechter Zustand

Wir haben zwar ein vermindertes Greenfee bezahlt, aber der Platz ist derzeit höchstens €50,-- wert. Er ist von der Anlage her sehr schön umgebaut, braucht aber noch mindestens 1 Jahr bis alles eingewachsen ist, gilt besonders fur Loch 16 und 17. Es gibt auch noch kein Platzrating und keine GPS-Daten. Personal und Mitglieder sind sehr freundlich und das Restaurant ist zu empfehlen!

armin43 19 Bewertungen

Nur Licht und keine Spur von Schatten...

Haben den Platz jetzt Ende Juni 2017 gespielt. alles bestens. Keine Bauarbeiten. Der Platz über Fairways bis zu den Greens einfach nur herausragend. Ein Parklandcourse vom Feinsten! Platz ist wunderbar zu laufen und keine Spur von großen Hügeln oder Steigungen.
Und das Beste: Er sind nur sehr wenige Golfer unterwegs. also kein Stress. Weder von hinten noch nach vorne!
Hinfahren und spielen!! Es gibt jetzt auch ein neues Hotel VILLA VERDE direkt am Golfplatz. Das sehr moderne Designe ist gewöhnungsbedürftig. Das Preis/Leistungsverhältnis ausgezeichnet 1

besserwisser 27 Bewertungen

Licht und Schatten

Der Platz liegt ca. 20 min von Udine in einem hügeligen Gelände. Sekretariat, Clubhaus, Restaurant alles vom Feinsten. Die Range ist zweistöckig, nur von Matten bespielbar und derzeit eine Baustelle, jeder Schlag wird vom Dröhnen von Baugeräten begleitet.
Die Spielbahnen sind großzügig, links und rechts von Bäumen begrenzt und es geht stetig auf und ab. Das Spiel gestaltet sich kurzweilig, die Angaben zu den Löchern auf der Scorekarte und den Abschlagtafeln - sofern diese lesbar sind - (Nr., Länge, HCP) haben recht wenig mit dem Istzustand zu tun, auch was die Reihenfolge betrifft. An vielen Abschlägen wird gebaut ohne Hinweisschilder zum nächsten Tee wäre man verloren. Die Fairways sind an vielen Stellen enorm sumpfig, teilweise kaum bespielbar, man muss ständig besserlegen. An anderen Stellen wieder komplett braun und ausgetrocknet. Die Grüns zeigen auch schon Spuren einer langen Saison, sind sehr weich aber schnell. Die Fairways sind recht gepflegt, was man von den Bunkern nicht behaupten kann.
Der Platz hat sicherlich schon bessere Zeiten gesehen, man muss einmal abwarten, wie sich das nach den diversen Umbaumassnahmen darstellt.
Es hat mich schon stutzig gemacht, dass man kommentarlos 20% Rabatt aufs Greenfee bekommt und die Rangemünzen geschenkt.
Ein echter Lichtblick ist das Restaurant mit erstklassigem Essen und moderaten Preisen

JohannS 18 Bewertungen

Schöner Parkkurs

Wir haben den Platz im Juni den Platz gespielt. Ausgenommen die Bautätigkeiten am Hotel war der Kurs unbehindert bespielbar. Die Änderungen der Spielbahnen 6 und 8 haben den Kurs schwieriger gemacht. Der Pflegezustand war hervorragen, sowohl auf den Spielbahnen, den Greens und den gesamten Randgestaltungen. Das wunderschöne Panorama macht das spielen zum Vergnügen. Ganz toll gelungen ist die neue Drivingrange in der zweistöckigen Ausführung mit den Zielfeldern. Die Änderungen am Klubhaus, Büro und Pro Shop sind gelungen und haben die Bereiche räumlich entzerrt. Ein Bonus aus meiner Sicht ist auch der neu gestaltete Bereich zur Reinigung der Schläger und Trolleys. Unser absoluter Lieblingskurs in Oberitalien.

anton-fritz 134 Bewertungen

Spielen!!

Meine Freunde und ich waren uns, als eingefleischte Italos, noch nie so einig: spitzen Sache! Wir haben ihn genossen. Schöne Fairways, gute Geens und so was von einer schönen Landschaft!

danielhuber 1 Bewertung

Baustelle

Haben den Platz Ende August gespielt. Die Hälfte des Platzes ist eine Baustelle, der Rest war in einem schlechten Zustand, Fairway und Grüns nicht gemäht, Bunker unspielbar.
Man weicht besser nach Lignano aus.
gra

Don 10 Bewertungen

Guter Platz in traumhafter Landschaft

Haben den Platz Mitte August gespielt. Der Pflegezustand war gut, die Grüns schnell und treu. Die Ausblicke in die Umgebung sind immer wieder beeindruckend. Leider große Umbauarbeiten um Tee 10 und am Clubhouse, dadurch in diesem Bereich ziemlich unruhig, sonst aber ruhig gelegen. Bei unserem Spiel im August nur 1/2 Greenfee für 18 Loch.
Übrigens wegen der Beschwerde über den geschlossenen Platz am Dienstag: in Italien scheinen fast alle Plätze bzw. Clubbüros für Gäste am Dienstag Ruhetag zu haben. Ist mir selber schon mehrfach passiert. Man sollte einfach vorher anrufen. Es ist sicherlich kein Grund einen Platz grundsätzlich negativ zu bewerten.

Roby 3 Bewertungen

Einen Besuch wert

Platz in sehr gutem Zustand, Leicht hügelig, gute Fairways und sehr gute Greene. Empfang ganz nett und unkpompliziert. Restaurant wirklich zu empfehlen ob es für nach der Runde.. oder vorher (Pasta war super).

Zur Bemerkung vom untenstehenden kollegen: Der Platz ist jeden Tag ausser Dienstags bespielbar. Diese Info steht in der 1sten Zeile der Homepage. Von dem abgesehen, rufe ich immer den angezielten Club an um Teetime zu reservieren und dies auch wenn ich manchmal ganz in der Nähe wohne!

Hansjörg Auer 2 Bewertungen

Alternative für den Winter

Wir waren 4 Personen Hdcp 4bis 12 und habe den Platz im Nov. 2012 gespielt, der Platz war nass aber sonst in einem gepflegten Zustand die Greens sehr gut und der Platz hat auch sehr interessante Löcher. Die Greenfeepreise sind ok, es gibt günstige Angebote im 10er Block der nicht personenbezogen ist. Die Leute im Clubhaus waren auch sehr freundlich. Der Platz ist für uns Österreicher eine Alternative für den langen Winter.

65figaro 1 Bewertung

Frechheit Ruhetag

Es ist eine Frechheit das ein golfplatz einen Ruhetag hat und man im internet nicht darauf eindringlich gewarnt wird ich und meine freunde werden mit sicherheit nie wieder diesen Platz aufsuchen danke fuer die vielen unnötigen Kilometer

Babsi, Salzburg 1 Bewertung

Haben einen Ruhetag!

Achtung: waren am Dienstag dort - hatten RUHETAG!!! Immer Dienstags geschlossen :-((

Krista 1 Bewertung

Die beste Winteralternative

Was gibt es schöneres! am Dienstag auf der Piste und am Mittwoch am Golfplatz! Und der Platz von Udine ist sehr schön und immer phantastisch gepflegt. Außerdem gibt es im Vorverkauf sehr günstige Green-fees.
Wir weichen sehr gerne nach Udine aus wenn es bei uns ungmütlich oder unmöglich ist. Die Küche im Clubhaus ist vorzüglich.
Schönes Spiel!

Golf Club Udine - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben