Bewertungen

für Golf Club Ortenau e.V., Lahr-Reichenbach, Deutschland

3.8 von 5 Sternen16 Bewertungen

5 Sterne:
6
4 Sterne:
4
3 Sterne:
4
2 Sterne:
1
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 16 von 16

M. Bild 1 Bewertung

Anspruchsvoll, aber mal was anderes als nur Flachland

Der Empfang im Club war wie schon mehrfach beschrieben, überaus freundlich und zuvorkommend. Es war keine Startzeit erforderlich und wir konnten auch für uns allein spielen. Der Platz war leider der langen Trockenphase entsprechend was die Fairways betrifft, jedoch die Grüns waren in einem sehr guten Zustand. Die ersten neun Bahnen sind in der Tat eine kleine Herausforderung für weniger sportliche, wird haben unsere Bags getragen und es trotzdem gut überstanden. Zudem wurde uns eine Pause während der Runde angeboten -top-. Landschaftlich einfach traumhaft da der Platz schön in das Tal eingepflegt wurde, ruhig und idyllisch. Die Gastronomie hat uns auch gut gefallen, die Pizza und die Nudelgerichte haben prima geschmeckt. Wir können diesen Platz durchaus weiter empfehlen.

Regina und jürgen 1 Bewertung

Dieser Platz ist eine Zumutung für jeden Golfspieler.

Freundlicher Empfang im Sekretariat. Wir waren vom plegezustand des gesamten Platzes sehr enttäuscht, unabhängig von den trockenen Fairways. (Sommer 2018) . Die Grüns waren aber gut gepflegt. Sämtliche Abschläge in einen katastrophalen Zustand. Die Wege zu den nächsten Abschlägen sind eine Zumutung (extrem holprig und steinig) . Auf diesem Platz vergeht einem der Spass beim Golf spielen. Für uns ein verlorener Urlaubstag. Eigentlich sehr schade weil wir den Platz nicht weiterempfehlen können. Volles Greenfee zu zahlen ist nicht fair. mfg Jürgen und Regina

emmi 7 Bewertungen

Schoenes Gebirge

Golfschuhe koennte man gegen Bergschuhe austauschen.
Golfplatz landschaftlich wunderschoen.

Rainer Sturm 6 Bewertungen

Erlebnisreiches Schwarzwald-Golf

Schon lange geplant, jetzt endlich den Besuch realisiert. Obwohl von kritischen Stimmen vorgewarnt, empfanden wir den "Ziegenplatz" eher als prächtige Schwarzwald-Idylle. Herrliche Ausblicke, z. B. hinauf zur Burgruine, schöne Täler, tolle Schwarzwaldhäuser - einfach ein Genuss. Die Bahnen? Etwas gewöhnungsbedürftig, aber herausfordernd. Mal nicht das Übliche, da muss schon sorgfältig geplant werden. Gut, dass wir uns für ein E-Cart entschieden hatten, meine Frau hätte es vermutlich nicht "gepackt". Doch mit Cart wirklich ein Genuss. Die blinden Löcher muss man mögen, aber Abwechslung ist doch auch mal schön. Die Strecken zwischen den Bahnen sind manchmal etwas lang, aber mit Cart halt problemlos. Schade, dass man die Driving Range-Abschläge queren muss, da kommt man sich komisch vor. Die Grüns waren etwas langsam und weich. Aber der Pflegezustand Ende Juni sehr gut. Zum Einkehren sind wir wieder Richtung Heimat (Freudenstadt) gefahren, aber mit der Erkenntnis, dass es sich rundum gelohnt hat. Wäre mal ein interessantes Ziel für unsere Herrengolfer aus Freudenstadt.

von allmen 4 Bewertungen

Mal was anderes als * nur langweilige Autobahnen*

Ich habe Heute diesen Platz das erste Mal gespielt. Ich wurde schon am Empfang von der sehr grossen Unkompliziertheit und Freundlichkeit überrascht. Die ersten 10 Löcher sind eine abolute Herausvorderung und sind wunderbar in die Landschaft dieses Schwarzwald Tales eingebettet. Natur Pur! Die Ruhe beim Spiel war sensationell. Auf den ersten neun Löcher ist ein Cart zu empfehlen wenn man sich auf seine Fähigkeiten, als Gemse unterwegs zu sein, nicht verlassen kann. Die zweiten neun Löcher sind topographisch weniger anspruchsvoll, golftechisch aber genauso eine Herausforderungda die Greens eher klein gehalten sind.
Alles in allem, für mich ein sensationeller Golfplatz. Klein, aber sehr fein..
Gratulation dem Clup zu so einem herausfordernden Platz bei dem nie Langeweile auf kommt!

HohlinOne 8 Bewertungen

Für alle die auch was nicht alltägliches suchen

Der Platz liegt schön eingebettet in einem engen Tal. Charakteristisch sind viele kurze Par 3 Löcher, viele Schräglagen die Bälle gerne mal wegrollen lassen und auf der ersten Hälfte sehr viel Höhenunterschiede mit zwei blinden Abschlägen an der 5 und an der 7. Dies muss man mögen. Wenn ja, dann haben sie teilweise tolle Aussichten und viel Schwarzwald Atmosphäre, insbesonders das Clubhaus. Die Driving Range geht bergauf, was ok ist zum einschlagen, für das Training mit Weitenmessung eher nicht so. Freundliches Personal, wenn auch der Service im Restaurant etwas professioneller hätte sein können.

Meine Wertung ist eine 3 statt der 4, weil ich kein so Fan von den ersten 9 Löchen bin. Wer gut zu Fuß ist sollte einen Besuch in Erwägung ziehen, wenn man in der Gegend ist. Oder halt einen Cart benutzen. "Targetgolfer" werden den Platz mögen.

martins 42 Bewertungen

Keine Suchtgefahr

Die ersten 11 Löcher zusammengefasst: Wenn ich eine Bergwanderung machen will, nehme ich keine Golfausrüstung mit. Es mögen ja viele Golfer so eine Berg- und Talwanderung als "sportlich herausfordernd" ansehen, ich halte es für eine verfehlte Platzanlage. Ab der 12 geht es dann relativ normal zu, wobei auch Schräglagen und Auf und Abs zu bewältigen sind, aber alles im Rahmen.

Die Grüns waren viel zu langsam und untreu, da wurde länger nicht gemäht.

Die in anderen Kommentaren erwähnte Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit der Clubmitglieder ist bei uns leider auch nicht angekommen.

Lediglich der Empfang an der Rezeption war sehr nett und zuvorkommend, da haben wir uns auf eine schöne Runde gefreut.

Wir würden den Platz definitiv nicht noch einmal spielen

Kommentar von Maik Glabbatz, Clubsekretär von Golf Club Ortenau e.V.
9. Juli 2016

Um den Platz in hervorragendem Zustand zu spielen, haben Sie uns leider in der falschen Woche besucht. Der Platzpflege-Woche geschuldet, konnten wir Ihnen in dem Zeitraum Ihres Besuchs nicht die von… Mehr

Um den Platz in hervorragendem Zustand zu spielen, haben Sie uns leider in der falschen Woche besucht.
Der Platzpflege-Woche geschuldet, konnten wir Ihnen in dem Zeitraum Ihres Besuchs nicht die von uns sonst gehaltene Qualität der Grüns bieten. Da wir die Qualität der Grüns während der Saison weitgehendst und möglichst konstant hoch halten wollen bedarf es 2-3 Pflegewochen im Jahr um dies auch zu gewährleisten.

Selbstverständlich können wir nachvollziehen das Gäste die in dieser Zeit unseren Platz besuchen enttäuscht sind.
Zukünftig empfehlen wir auf unserer Homepage ein Blick in die Rubrik "Platzbelegung" und "Aktuelles" zu blicken. Hier werden Sie rechtzeitig informiert was bei uns gerade auf dem Platz los ist.

greeninreg 1 Bewertung

Gelungener Start in die Golfsaison

Auf Empfehlung eines Freundes haben wir den Platz erstmals gespielt.
Hat sich für uns absolut gelohnt:
- Herzlicher Empfang im Sekretariat
- Tolle Herausforderung durch Höhenprofil
- Grüns schon in ordentlichem Zustand, relativ wenig onduliert und spurtreu, jedoch nicht leicht zu treffen
- Nettes Ambiente und gute Pizza und Pasta beim original italienischen Gastgeber
Man merkt, dass sich der Club bewegt. Abschläge werden verändert und versetzt, Umgrabungen, Baumfällarbeiten und einiges Personal ist unterwegs.
Wir kommen wieder und freuen uns auf die Ergebnisse

Herzlichst
E&W aus dem Südschwarzwald

Sarah Samaloussi 1 Bewertung

Idyllisches golfen unterhalb der Burg

Freundlicher Empfang im Club- Sekretariat, leckeres Essen im Clubrestaurant und eine traumhafte Kulisse.

Besonders zu empfehlen der Ausblick von Tee 8 mit Burgruine im Hintergrund.

Jederzeit ein Besuch wert!

Franziska_Roland 47 Bewertungen

Schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis

Wir, beide Hcp. 10, haben den Platz am 29.9.15 gespielt und sind total enttäuscht. Die Fairways waren vertikutiert und die Greens gesandet. Der Platz in schlechter Spielqualität, trotzdem musste das ganze Greenfee von 60€ entrichtet werden. Die Bahnen selber sind streng zu gehen aber taktisch herausfordernd zu spielen. Wir werden aber keinesfalls ein zweites Mal hingehen.

mLeyser 1 Bewertung

Abwechslungsreicher, schwieriger Platz

Der schön in die Landschaft eingebettete Platz ist für jeden Golfer eine Herausforderung. Die teilweise großen Höhenunterschiede und die zum Teil stark hängenden Fairways machen die Bahnen anspruchsvoll. Die Grüns sind langsam aber befinden sich insgesamt in einem guten Zustand. Nach der anstrengenden Runde ist eine Pizza auf der Terrasse zu empfehlen.

Axel Baumann 1 Bewertung

Sehr schöner Golfplatz

Ich habe vor kurzem diesen Platz zum ersten Mal gespielt. Ich war und bin immer noch begeistert. Der Platz vermittelt den Eindruck, dass schon seit Jahr und Tag ein Golfplatz zur Kulturlandschaft Schwarzwald gehört. Es ist fast schon kitschiger Bilderbuch-Schwarzwald, aber eben nur fast. Der Golfclub versteht sich, sind mit den umgebenden bzw. involvierten Schwarzwaldhöfen zu einer Einheit zu verbinden. Ich kann jedem Golfer nur empfehlen, dort mal zu spielen.

ML 10 Bewertungen

Erneut ein Highlight

War mal wieder beim GC Ortenau. Der Platz präsentierte sich in einem Top-Zustand! Neue Carts wurden auch angeschafft und die Mitglieder gehören ja eh zu den freundlichsten. Die 7 und die 8 bieten atemberaubendste Aussichten über den Golfplatz wie auch das Tal. Fazit: Klare Spiel- und Genussempfehlung!

darkyngve1 4 Bewertungen

Skurill aber gut

Ich mag ja solche Abenteuerwiesen - deshalb nutzte ich kürzlich die Gelegenheit, bei der Durchreise auch einmal in der Ortenau zu spielen.
Dieser Golfclub ist klein aber fein, sehr malerisch in der Hügellandschaft gelegen und sowohl im Sekretariat als auch in der Gastro wurden wir sehr freundlich behandelt.
Der Platz hat meine Erwartungen absolut erfüllt, er ist sehr abwechslungsreich, von flachen Bahnen mit Wasserhindernissen bis zu steilen Berghängen, wo in Schräglage über Richtungspfosten gespielt werden muss, ist alles vorhanden. Zudem gibt es ein kurzes Par 4 mit einem erhöhten Abschlag, das man mit einem guten Abschlag direkt erreichen kann.
Fußkrank sollte man jedoch nicht sein, und bei 30 Grad im Schatten sind die "Bergbahnen" wohl auch nicht zu empfehlen, wenn man so etwas mag, kann man dort aber viel Spaß haben.
Ob ein kleiner Espresso in der Gastro gleich 3,50 kosten muss, darüber kann man sicherlich streiten, ansonsten ist das Preis-Leistungsverhältis aber gut und mir hat es dort alles in allem sehr gut gefallen.

ML 10 Bewertungen

Einfach klasse

Ich war nun schon mehrere Male beim GC Ortenau. Atemberaubender Platz, herrliche Landschaft, sehr nette und freundliche Mitglieder. Desweiteren: KEINE Startzeiten (!!!) einfach kommen und spielen -> das nenne ich mal unkompliziert. Natürlich, aber das sollte selbstverständlich sein wenn man auf einem fremden Platz spielt, sollte man sich vorher auf der Homepage erkundigen, ob am entsprechenden Tag nicht gerade Turniere, Pflegearbeiten o.ä. sind.

akholz 4 Bewertungen

Nichts für Flachlandgolfer

21.09.13 Wir kamen kurzentschlossen als Durchreisende, und gingen als Durchgeschwitzte. Wegen zuviel Regen an den Tagen zuvor, durften wir den Platz laufen und nicht mit dem E-Cart fahren. Selbst Gutes gewohnt, da unser Heimatplatz mit einem Skihang beginnt, machten wir uns auf den Weg. Nach den ersten interessanten 5 Löchern ging es dann los, und wir hatten den Eindruck, da wird nur Golf gespielt, weil vorher die Gemsen und Bergziegen wegen des steilen Geländes die Flucht ergriffen haben.
Zudem bemerkten wir, dass die Einheimischen offenbar andere Routen spielen auf diesem Platz. Nicht daß sie uns damit gestört hätten, sie haben einfach Ihre Ortskenntnis genutzt, und den einen oder anderen Anstieg ausgelassen. Nichts desto Trotz gibt es hier spektakuläre Aussichten, und freundliche Leute im Sekretäriat wie auf dem Platz.
Wer es also sportlich mag, erlebt hier nicht Alltägliches

Golf Club Ortenau e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben