Bewertungen

für Golf Club Hohenpähl e.V., Pähl, Deutschland

4.4 von 5 Sternen13 Bewertungen

5 Sterne:
8
4 Sterne:
3
3 Sterne:
1
2 Sterne:
1
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 13 von 13

peter CH 150 Bewertungen

Anspruchsvoll – vom feinsten

Der platz präsentierte sich in bestem zustand, ist sehr hügelig und doch problemlos zu fuss zu meistern – natur pur.
Die meisten bahnen sind (sehr) anspruchsvoll, z.t. eng und oft mit diversen natürlichen hindernissen gespickt (bäche, bäume, büsche, schilf, weiher, ...) und die sandbunker sind gut platziert.
Bunkersand: besser gehts nicht.
Grüns: schnell, onduliert z.t. in verschiedenen ebenen, anspruchsvoll zu lesen.
Alles in allem, geniales, forderndes golf, ganz speziell, wenn man den platz erstmals spielt. das 18. loch wird mir wohl ewig in erinnerung bleiben – ein nahezu unmöglich zu schaffendes par 4 (HC 2). ein genialer abschluss!
Das 19. loch bietet ein wirklich gutes restaurant.
Einziger kleiner nachteil: die driving range ist etwas abseits.
fazit: jederzeit gerne wieder

Claudia H. 1 Bewertung

Sehr schöner gepflegter und herausfordender Platz

Der Platz ist wunderschön und hat teilweise tolle Blicke in die Berge!
Rezeption war sehr nett, ebenso der Service im Clubrestaurant, das sehr gutes Essen serviert hat.
Das Verhalten diverser Mitglieder lässt Gästen gegenüber jedoch sehr zu wünschen übrig. Arroganz und Unfreundlichkeit waren kaum zu übertreffen!!! Hinzu kam „pfuschen“/sich dazwischenmogeln am Start (Ballspirale). Wenn Gäste nicht erwünscht sind, sollte der Club dies nicht mehr zulassen. €160 sind innerhalb der Woche keine geringe Greenfee und dafür sollten Gäste respektiert und entsprechend nett behandelt werden.

Kommentar von Dagmar Neumann, Geschäftsführer von Golf Club Hohenpähl e.V.
25. Juli 2019

Sehr geehrte Frau H., Es tut uns sehr leid, dass Sie und Ihr Gatte sich durch unsere Mitglieder beeinträchtigt gefühlt haben. Da Ihnen unser Platz ja sehr gut gefallen hat, können wir Ihnen… Mehr

Sehr geehrte Frau H.,

Es tut uns sehr leid, dass Sie und Ihr Gatte sich durch unsere Mitglieder beeinträchtigt gefühlt haben. Da Ihnen unser Platz ja sehr gut gefallen hat, können wir Ihnen anbieten, noch eine Runde zu halbem Greenfee, also 40,00 € anstelle 80,00€ pro Person zu spielen, wenn Sie wieder in unsere Gegend kommen. Wir haben hier in Hohenpähl nämlich zu 95 % sehr freundliche und zuvorkommende Mitglieder. Es tut uns leid dass sie gerade auf die anderen 5% getroffen sind, die es inzwischen leider in jeder größeren Gemeinschft gibt.

Herzlichen Gruß aus Hohenpähl

Dagmar Neumann

sigi michel 14 Bewertungen

Top gepflegt und herausfordernd

Es ist ein wunderschön angelegter Platz mit viel Abwechslung. Man kann in Ruhe eine schöne Runde gehen. Es stört auch nicht, dass die 9 nicht zurück zum Clubhaus führt. Dafür hat man schon bei der 16 die Sicht aufs Clubhaus und hat das Gefühl: Bin ich jetzt schon auf der 18? Es dürfen natürlich noch die 17 und insbesondere die 18 gespielt werden. Die 18 hat es nochmal in sich, da das Green wirklich erst ein paar Meter vorher einsehbar ist und das Wasser es gut verteidigt, ein schöner und interessanter Abschluss.

Gerne wieder mal.

Daniel P. 17 Bewertungen

Schöner und herausfordernder Golfplatz - Eingebettet in eine naturbelassene Landschaft

Ein sehr schöner Golfplatz der in eine überwiegend naturbelassene Landschaft eingebettet wurde. Sehr ruhig und mit viel altem Baumbestand bietet dieser Platz echte Herausforderungen. Bei einigen Löchern sind die Greens blind an zu spielen und wenn man hier im Rough landet hat man wenig Chancen wieder rauszukommen. Insgesamt ist der Platz gut gepflegt und mir macht er immer wieder Spaß ihn zu spielen. Für mich einer der schönsten Golfplätze in Süddeutschland und ich kann ihn unbedingt empfehlen.

Tutzinger 1 Bewertung

Außergewöhnlich gutes Gesamtpaket

Dieser Platz macht einfach Spaß. Die zugegebenermaßen oftmals uneinsichtigen Bahnen sind eine Herausforderung und jedesmal wieder schön zu spielen. Und wenn es mal nicht so gut läuft entschädigt die tolle Umgebung und der Blick in die Alpen. Und auch das 19te Loch ist sehr gelungen. Das Golfrestaurant bietet immer wieder abwechslungsreiche Speisen und herausragenden Service, sodass es selbst mich als Mitglied in Tutzing auch mal privat nur zum Gaumenschmaus hierher verschlägt.

Tito 49 Bewertungen

Gehobener Durchschnitt

Ein sehr schöner Golfplatz, der sich aber wie sein Nachbar (GC Tutzing) durch nichts wirklich von den anderen Golfplätzen südlich von München abhebt.

Genauso wie eigentlich alle Plätze der Region ist er deutschlandweit gesehen mit Sicherheit ein guter bis sehr guter Golfplatz.

In der Region ist er eher gehobener Durchschnitt.

Der Pflegezustand ist gut, aber kann wie immer noch besser sein. ;)

Layouttechnisch ist der Platz sehr schön zu spielen, es gibt viel Abwechslung und für jeden Golfer sollte etwas dabei sein.

Leider sind die 18 Bahnen so angelegt, dass es nicht möglich ist nach 9 Loch aufzuhören, da man sich am 9. Loch ungefähr am weitesten vom Clubhaus entfernt wiederfindet.

Dies ist eigentlich kein Problem, doch führt es leider dazu, dass diverse 9-Loch-Spieler ihre Bahnen so "zurecht" legen, dass sie nach 9-Loch wieder am Clubhaus sind. Somit kommt es immer wieder vor, dass man auf einmal auf "Quereinsteiger" aufspielt.

Alles in allem, ein schöner Platz, in toller Landschaft.

Eschenried 64 Bewertungen

Voralpengolf

Habe den Platz während der Münchner -Kreis-Trophy gespielt.
Der Platz liegt hügelig wunderschön in einer Parklandschaft und ist sehr großzügig angelegt.
Etwas störend sind die weiten Wege Parkplatz, Kurzspielgelände, Clubhaus, Abschlag.
Traumhafte Ausblicke über das Voralpenland und in die Berge.
Trotz Superhitze im Sommer ausgezeichneter Pflegezustand.

Düdel 3 Bewertungen

Blind

Der Platz Hohenpähl ist vom Pflegezustand wirklich sehr gut, nur leider sind so gut wie alle Bahnen nicht einsichtig und spielen sich blind. Zudem sind eigentlich nur 18 Loch möglich, da die 9 mitten in der Heide endet. Parkplatz und Range sehr umständlich zu erreichen, mäßige Organisation im Sekretariat.

Marlene Barth-Dicks 1 Bewertung

Wunderschöner sehr ruhiger Platz

Die letzte Bewertung habe ich mit etwas Unverständnis gelesen, da ich den Platz bereits gespielt hatte und heute nochmals gespielt habe.
Ja, die Greens entsprechen derzeit nicht dem von Hohenpähl gewohnten Standard. Man könnte den Schimmel mit viel Chemie möglicherweise beheben, aber was bilden wir Golfer uns ein, der Natur so ins Handwerk zu pfuschen. Ich bin sehr froh, dass man hier nicht die Chemiekeule zum Einsatz bringt. Sicher für Tiere und nicht zuletzt für uns Menschen sehr schädlich.
Der Platz ist wunderschön in die Natur gebaut und das hat dann leider zur Folge, dass man auch ein wenig steigen muss. Wer allerdings vom Parkplatz zum Loch 1 schon fix und fertig ist, sollte sich vielleicht eine andere Sportart aussuchen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man hier Abhilfe schaffen könnte, das lässt das Gelände wohl auch gar nicht zu.
Der Pflegezustand der Bahn war absolut super, das Personal sehr freundlich, die Küche bzw. Bedienung ebenfalls. Wer hier einen Sternekoch sucht, ist wohl am falschen Platz. Für mich war er jedenfalls mehr als gut.
Also liebe Leser, überzeugen Sie sich selbst von diesem Platz, ich kann ihn jedenfalls sehr empfehlen.
Marlene Barth-Dicks (aus dem sehr flachen Land, der die Anstiege nicht geschadet haben) Im übrigen möchte ich noch betonen, dass ich eine Menge Plätze auf dieser Welt schon gespielt habe und vor etlichen Jahren Golsplatztester für Leading-Golfclubs gewesen bin. Man kann mir also nicht unterstellen, dass ich keine Ahnung habe.

Tigerleon 2 Bewertungen

Von Tigerleon

Naja ganz okay.
Man kann zwar auf den meisten Bahnen das Green nicht sehen und hat dadurch ziemlich schlechte Karten einigermaßen in die richtige Richtung zu schlagen und liegt dann in einem so hohen Rough das man seinen Ball nicht mehr findet oder diesen nicht schlagen kann. Die Greens waren mit Schneepilz befallen und wirklich nicht schön zu spielen.
Falls man nur 9 Löcher spielen will, darf man sich auf einen langen Fußmarsch zum Clubhaus einrichten. (schlechte Gestaltung) Vom Parkplatz zum Clubhaus ist man durch den starken Berganstieg schon fix und fertig am 1. Abschlag.
Zur Drivingranch darf man ca. 5 min Fußmarsch einlegen. Ab ca, 16.00 Uhr sollten man zu gewissen Jahreszeiten beim Abschlag 15 ein Par 3 einen Mückenvollschutzanzug anziehen oder sehr schnell abschlagen was dann durch die Hektik meist in die Hosen geht ansonsten wird man sich auf den restlichen Bahnen nur mit kratzen der Einstiche beschäftigen.
Die Gastro war echt schrecklich. Habe ein Schweinenackensteak bestellt, daß sowas von fettig und flachsig war, daß ich es zurück geben mußte. Hab dann eine sogenatte Currywurst bestellt die auch nicht wirklich der Burner war.
Aber der Platz ist wirklich sehr schön. :-)))

akay 11 Bewertungen

Sucht seinesgleichen...

Ich habe im August ein Turnier dort gespielt und war begeistert, zunächst vom Platz: sehr abwechslungsreich, nicht übermässig lang aber teilweise durch Hanglagen und hohe Roughs recht anspruchsvoll. Tolle Ausblicke auf das Voralpenland und die Alpenkette, insbesondere von Bahn 15. Ich komme sicher wieder, muss das nächste Mal nur besser spielen...
Gastronomie war sehr ordentlich, wenn auch keine Sterneküche. Das muss aber im Golfclub auch nicht sein.

Birdiegolfer 11 Bewertungen

Toll!

Dieser Platz ist wie das Team und die Aussicht unglaublich toll! Es ist gut, dass ich hier Mitglied bin.

Operationmainstrike 2 Bewertungen

Golfclub Hohenpähl

Der Golfclub Hohenpähl hat einen sehr guten Ruf. Wie ich gestern selbst sehen konnte ganz zurecht!
Das Team ist sehr zuvorkommend und freundlich. Der Platz liegt wunderschön im Wald und bietet von einigen Bahnen schöne Ausblicke in´s bayrische Oberland und auf die Berge.
Ganz toll und sehr empfehlenswert.

Golf Club Hohenpähl e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben