Bewertungen

für Golf Club Hainburg, Hainburg, Österreich

4.2 von 5 Sternen5 Bewertungen

5 Sterne:
2
4 Sterne:
2
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 5 von 5

Altgolfer 88 Bewertungen

Mittelmaß

Die teilweise euphorischen Kommentare meiner Vorposter kann ich nicht so ganz teilen. Wir (HCP 16,29 und 45) haben gestern Hainburg zum ersten Mal gespielt und sind mit einer recht einhelligen Meinung vom Platz gegangen: recht nett, aber nicht umwerfend. Zum positiven: Das layout des Platzes ist durchaus interessant, die Bahnen teilweise terrassiert angelegt, mitunter recht eng und nicht einsehbar, was die Spannung erhöht. Einige Löcher durchaus spektakulär. Perfekte Greens! Und ebenfalls positiv: Loch 19: Zwar nur ein sehr kleines Angebot, aber das Gebotene ausgezeichnet. Die weniger schönen Eindrücke: Ein junger Mann im Sekretariat, der recht muffig war, aber okay. Wir wurden darauf hingewiesen, dass gerade Hochwasser ist und dadurch bei den ersten 3 Löchern Änderungen vorgenommen werden mussten, alles soweit in Ordnung, da kann niemand etwas dafür. Vom layout her fällt auf, dass sehr viele Löcher, insbesonders PAR 4's sehr kurz sind (z. B die 2, die 8, die 10 und die 15). Nicht in Ordnung: Die Teeboxen sind teilweise gar nicht gepflegt. Ebenfalls nachbesserungswürdig: Die fairways, die teilweise Ackercharakter haben. Insbesonders bei einem so feuchten Sommer ist es uns unverständlich, dass soviele kahle Stellen und vebranntes Gras vorhanden war. Die Bunker waren bretthart, kaum freier Sand. Die driving range, die nicht ausgeschildert ist und die Übungsbälle, die so mies waren, wie wir sie noch kaum woanders erlebt haben sind nicht erfreulich.
Insgesamt aber kein unerfreulicher Golftag, denn das Wetter war super und der Platz liegt schön.

Kommentar von D. Haderer, Manager von Golf Club Hainburg
15. August 2020

Lieber Altgolfer, Vielen Dank für Deine Bewertung und dem damit verbundenen Lob. Zu Deinen Kritikpunkten, die wir durchaus verstehen, möchten wir kurz Stellung nehmen. Unser Platz liegt im Einfluss… Mehr

Lieber Altgolfer,

Vielen Dank für Deine Bewertung und dem damit verbundenen Lob. Zu Deinen Kritikpunkten, die wir durchaus verstehen, möchten wir kurz Stellung nehmen.
Unser Platz liegt im Einfluss des pannoischen Klimas. Das bedingt, dass wir leider wesentlich weniger Regen als andere Golfplätze haben. Der ständige Wind bewirkt dass die Böden sehr viel schneller auftrocknen und unser Platz als Trockenrasengebiet ausgewiesen ist. Unsere Fairways sind im Hochsommer eventuell trockener und härter zu spielen, Ackercharakter haben sie trotzdem keinen. Die meisten Spieler schätzen die trockenen Böden, da sie dadurch wesentlich an Weite gewinnen.
Wir versuchen die Pflege des Platzes trotz COVID-19 und der damit verbundenen Kurzarbeit unserer Mitarbeiter weiterhin auf gewohnt guten Niveau zu halten. Bitte die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen, wenn dies nicht immer gelingt.
Es freut uns, dass unser Gastronomieangebot, das Service und die Qualität sehr gut angekommen ist.

Es würde uns trotzdem freuen, Euch wieder als Gäste des GC Hainburg begrüßen zu dürfen. Vielleicht im Herbst, wenn die Blätter der Bäume am Braunsberg und in den Donauauen in allen Farben leuchten?

charly44 35 Bewertungen

Netter Golftag

Der Platz ist sehrschön in die Landschaft integriert und nach langer Hitzeperiode in einem guten Pflegezustand und trotz Bergauf u. -ab leicht und abwechslungsreich zu spielen. Bis auf das Loch 7 eine runde Sache. Ein E-car ist unbedingt zu empfehlen den die Wege sind zum Teil lang und steil.

kazooo71 8 Bewertungen

Spannend bis zum Schluss

Eine Golfreise in den äussersten Osten Österreichs und wer einen flachen langweiligen Platz befürchtet wird mit einem super-spannenden und herausfordernden Platz belohnt. Wunderschöne, bestens gepflegte und faire Anlage. Trotz Trockenheit grün und vor allem die letzten 5 Löcher sind eine Augenweide!
Dazu sehr herzliche Leute im Büro, so auch im Restaurant und wir wurden von allen anwesenden Mitgliedern sehr freundlich aufgenommen.
Da werden wir sicherlich wieder mal herkommen!

tonyadams 35 Bewertungen

Spitze

Sehr schöner, abwechslungsreicher Platz.

Flache, wunderschöne Parklandlöcher wechseln mit hügeligen Bahnen. Herrlicher alter Baumbestand. Wasser kommt auf den zweiten Neun ins Spiel.

Gut finde ich, dass die Büsche oft als seitliches Wasser markiert sind. Beschleunigt das Spiel und ist weniger frustrierend.

Preislich ok, EUR 75 am Wochenende finde ich etwas zu viel. Zu empfehlen ist die Fish and Chips Aktion Freitags.

soho3 19 Bewertungen

Bergauf und bergab in der Abgeschiedenheit der Donau Auen

Wir haben den Platz zuletzt Anfang November 2012 bespielt und waren von dem 18-Loch-Parkland-Platz begeistert.
Ein Golfplatz abseits jeder Schnöseligkeit, mit internationalem Publikum, in einer traumhafte Landschaft. Wahrscheinlich vermutet keiner so einen hügeligen Golfplatz in der Nähe der Donauauen - aber der Golfplatz steigert sich kontinuierlich. Ab der 5 geht es bergauf. Zu Fuß aber durchaus machbar.
Auf der 7 spielt man blind über eine Kuppe, um dann oben mit einem Ausblick hinunter zum Grün und der Skyline von Bratislava (Slowakei) belohnt zu werden.
Der Platz ist nicht leicht zu spielen. Es geht bergauf und bergab, man steht selten gerade und die Fairways sind auch durchwegs eng. Verirrt sich ein Ball in die Büsche oder den Wald, dann ist er leider meisten hoffnungslos verloren.
Für Anfänger sicher nicht leicht, weil bei vielen Bahnen Zielgenauigkeit gefragt ist.
Fairway und Green waren alle - trotz Saisonende - in einem sehr gutem Zustand.

Driving-Range (weil auf der anderen Straßenseite) und Clubrestaurant haben wir leider noch nicht probiert. Empfang im Sekretariat war etwas verhalten (wir sind halt auch nicht die "Average Golfer" *g*), aber nicht unfreundlich. Wir kommen gerne wieder, denn der Platz macht Spaß.

Golf Club Hainburg - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben