Bewertungen

für Golf-Club Freudenstadt e.V., Freudenstadt, Deutschland

3.8 von 5 Sternen4 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
3
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 4 von 4

TeeTime 19 Bewertungen

Landschaftlich sehr schön und in ausgezeichnetem Zustand

Ruhig gelegene Anlage mit alten Baumbestand und schön in die Landschaft integrierten Bahnen. Die Bahnen 1 und 12 mit den eingewachsenen Seen wirken schon fast romantisch. Wie im Mittelgebirge zu erwarten, geht es stets etwas bergauf oder bergab und auch beherrschbare Schräglagen kommen vor. Wobei die von Anderen erwähnte Bahn 11 (Par 4) die extreme Ausnahme bildet - vermutlich liebt oder hasst man dieses Loch...
Die Abschläge, Fairways und Grüns waren (Mitte August) in einem ausgezeichneten Zustand. Die Höhenlage (fast 800m) und ein leichter Wind lassen den Platz auch im Hochsommerwetter angenehm spielen.
Teilweise sind die Bahnen eng und liegen nahe aneinander, so dass man verzogene Bälle wieder findet und spielen kann, jedoch auch oft auf andere Golfspieler achten / Rücksicht nehmen muss.
Ohne Einfluss auf die Bewertung des Platzes: keine Startzeitenreservierung notwendig, sehr freundlicher Empfang im Sekretariat und eine ausgezeichnete Gastronomie.
Fazit: Hohes 4 Sterne Niveau, schöner Platz mitten im Schwarzwald

Ilgo 14 Bewertungen

Älterer Platz im schönen Schwarzwald

Dass in diesem Club keinerlei Startzeiten reserviert werden müssen, kam uns als grosse Golfergruppe ganz gelegen. Die Dame am Empfang hat aber mit ihren übergenauen Vorgehen (HCP Nachweiskontrolle mit Tel. Nachfragen bei Heimclub) zu mächtigem Stau an der Kasse geführt.
Dafür lief am Folgetag alles Reibungslos.

Empfehlen können wir das schöne Clubhaus und das gute Restaurant. So schneller und köstlicher Essenservice ist lobenswert.

Der Platz ist schön im Wald gelegen und recht abwechslungsreich. Ab und zu gerät man zwar in Gefahr, da Greens und Abschläge nahe beisammen sind. Zwischen Loch 2 und 3 überquert man zudem das Fairway 10. Front nine sind eher kurz geraten und brauchen dafür Präzision. Wer Sliced mit dem Driver sollte diesen Stecken lassen. Die 9 war etwas gewöhnungsbedürftig (Par 5 links um Driving Range) und kam bei uns eher schlecht an. Bei der 11 waren wir uns alle einig, dass dieses Loch kaum spielbar ist. Wüste nicht wie hier hohe HCP Spieler einen Ball vorlegen könnten, weil sie keine 130 m carry aufs Green spielen können. Die Löcher 13 - 16 sind alle eher Lang und gegenläufig, daher eher etwas uninteressant.

Allgemein war aber der schlechte Zustand der Greens zu bemängeln. Wir vermuten, dass ein Pilzbefall noch nicht vollständig behoben worden ist.

darkyngve1 4 Bewertungen

Teils-Teils

Wir haben diesen Platz kürzlich gespielt und bei mir hat er einen gemischten Eindruck hinterlassen.
Das Personal war sehr freundlich, Clubhaus und Gastro sehr schön und alles sah sehr einladend aus.
Der Platz hatte ein paar schöne Löcher, da der Club einer der ältesten in der Gegend ist, aber auch ein paar Bahnen, deren Layout langweilig bis gewöhnungsbedürftig ist. Manche Bahnen sind einfach gegenläufig auf dem Gelände, bei mehr Platz ist es ein Par 4, bei weniger Platz eben ein langes Par 3, alles recht einfach ohne besonderen Reiz in das vorhandene Gelände eingepasst.
Dann das Loch 11, das sog. "Signature Hole", das man eigentlich nicht als Golfbahn bezeichnen kann:
Ein Abschlag in ein Tal über einen Zaun, und dann aus dem Tal der Schlag ins Grün, dazwischen keinerlei Fairway, rechts Wald und links eine Steilwand, wo der Ball sofort weg ist, wenn man das Grün nicht trifft - alles in allem doch sehr gewöhnungsbedürftig.
Auf dem Platz waren an mehreren Spielbahnen größere Umbauarbeiten im Gange (Aufgetürmte Erdhaufen, abgesperrte Teilbereiche) - ein Greenfeerabatt wurde jedoch nicht gewährt.
Der Golfclub selbst jedoch ist sehr nett und freundlich, wir haben uns dort wohlgefühlt, da uns der Platz aber einfach nicht besonders gefallen hat, würden wir ihn nicht nochmals spielen, was aber sicherlich Geschmackssache ist.

Colin Perris 4 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ausgezeichnet für Besucher

Wir spielten diesen Kurs im Juni 2012 als Teil einer Tour durch den Schwarzwald und was für ein Juwel er ist. Tthe Personal war sehr freundlich und sprach sehr gut Englisch und die Mitglieder waren sehr freundlich und hilfsbereit.
Der Kurs war sehr gut mit einer großen Mischung von Schwierigkeiten (watch out für den 11.) präsentiert. Die Naturgefahren sind wunderschön in den Lauf gemischt und die Grüns waren vielfältig, aber immer wahr. Die Einrichtungen und das Restaurant waren von einem sehr hohen Standard und guter Wert. Ein sehr angenehmer Tag auf einem wunderschönen Kurs.

Übersetzt von Google.

Golf-Club Freudenstadt e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben