Bewertungen

für Golf Club Barbarossa e.V., Mackenbach, Deutschland

3.3 von 5 Sternen7 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
5
3 Sterne:
0
2 Sterne:
1
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 7 von 7

M.Frank 1 Bewertung

Golf in Corona Zeiten.

Freundliches Personal, sowohl am Telefon als auch vor Ort und freundlich grüßende Mitglieder. Übungsgelände schön, allerdings sind die Bälle nicht mehr die Besten. Einfache und zum Teil kurze Bahnen wechseln sich schön ab mit schwierigeren. Die hinteren im Wald haben mir sehr gut gefallen, der vordere Teil ist eher offen gehalten. Leicht hügelig aber schön zum laufen. Schöne Abschlagstafeln. Einige Teiche und Seen, schöne Bäume und Ausblicke in die Umgebung. Die Nähe zum Flughafen Ramstein könnte als störend empfunden werden, wenn die Amis ihre Kreise fliegen. Grüns waren noch etwas holprig, werden aber sicherlich noch besser werden. In Zeiten der Corona Krise vielleicht der Kurzarbeit geschuldet. Preis / Leistungsverhältnis für mich ausgezeichnet. EUR 55,00 werktags. Restaurant noch geschlossen, hätte dort gerne noch auf der Terrasse etwas gegessen und getrunken. Vor dort aus toller Blick auf die Spielbahnen. Ich würde hier jederzeit wieder spielen. Vielen Dank.

Kommentar von Marvin Schmidt, Clubsekretär von Golf Club Barbarossa e.V.
14. Mai 2020

Sehr geehrter Hr. Frank, es freut uns, dass sie sich Zeit genommen haben unseren Club sowie unseren Platz zu bewerten. Neue Drivingrangebälle werden zeitnah verfügbar sein, ebenfalls ist seit dieser… Mehr

Sehr geehrter Hr. Frank, es freut uns, dass sie sich Zeit genommen haben unseren Club sowie unseren Platz zu bewerten. Neue Drivingrangebälle werden zeitnah verfügbar sein, ebenfalls ist seit dieser Woche die Gastronomie unter Auflagen wieder geöffnet. Gerne würden wir sie bald wieder auf unserer Anlage begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Team des GC Barbarossa

Golfbaellchen66 58 Bewertungen

Enttäuschend

Im April 2018 gespielt, präsentierte sich der Platz in einem schlechten Zustand. Die Fairways durchsetzt von Fremdgräsern, Klee und Löwenzahn. Dazu die Schnitthöhen so hoch, das das spielen einfach keinen Spass gemacht hat. Dazu teilweise lange Wege zwischen den Bahnen.

Die Tatsache, das die Grüns aerifiziert wurden, war zwar am Eingang angeschlagen, eine Info hierzu auf der Homepage fehlte leider.
Und kein Hinweis, das Bahn 10 von einem Par 5 auf ein Par 3 verkürzt wurde.

Zumindest der Empfang im Sekretariat war freundlich.

Ich kann aktuell nur empfehlen, auf den benachbarten Pfälzerwald auszuweichen, der sich mir 2 Tage vorher in deutlich besserem Zustand präsentiert hat.

Kommentar von Johannes Ruth, Manager von Golf Club Barbarossa e.V.
30. April 2018

Hallo Golfbällchen, Tut mir leid, dass Sie so eine Erfahrung bei uns gemacht haben. Wir hatten eigentlich auch mehrere Hinweise auf unsere Homepage. Es ist immer sehr ärgerlich, wenn man irgendwo… Mehr

Hallo Golfbällchen,

Tut mir leid, dass Sie so eine Erfahrung bei uns gemacht haben. Wir hatten eigentlich auch mehrere Hinweise auf unsere Homepage. Es ist immer sehr ärgerlich, wenn man irgendwo hinkommt und auf Aerifizierten Grüns spielen muss oder darüber nicht informiert wurde. Ich kann nur feststellen, das man vielleicht verkennt, wie früh wir in der Saison sind und manchmal ein paar Kilometer oder ein paar Grad mehr oder weniger für den Wachstum entscheidend sein können. Unsere Anlage wurde seit Mitte April von Tag zu Tag besser und präsentiert sich aktuell in sehr gutem Zustand. Wäre schön Sie trotzdem nochmal als Gast begrüßen zu dürfen, vielleicht können wir Uns dann von einer besseren Seite präsentieren. Dann sollte auch Bahn 10 bespielbar sein, sehr ärgerlich sollte Sie im Büro niemand über den aktuellen Umbau informiert haben.
Mir Freundl Grüßen Johannes Ruth

Hacker Georg 2 Bewertungen

Interessanter Platz mit schönen Clubhaus

Abwechslungsreiche Bahnen schönes Inselgreen (Loch 5) .Faiways waren wegen Wassermangel etwas ausgetrocknet liegt aber auch an den extrem heißen Juni. Sekretariat ist sehr freundlich, und die Clubterrasse mit Blick auf die Bahn 1 und Bahn 18 einzigartig

Hackerwiese 5 Bewertungen

Schöner, abwechslungsreicher Platz

Habe den Platz mehrmals als Gast gespielt. Schöne Übungsanlagen, nettes Sekretariat vor dem Spiel. Auf der Runde ein weitläufiger, abwechslungsreicher Platz in sehr gutem Pflegezustand, obwohl es manchmal vorher viel geregnet hatte. An der Gastronomie nach der Runde hatten wir auch nichts auszusetzen. Komme gerne wieder!

gerhardforster 1 Bewertung

Ein schöner Platz

Wir haben am 08.09.2013 dort gespielt.

Dabei haben wir festgestellt, daß die bisherigen Bewertungen nicht zutreffen. Flugzeuglärm nicht störend. Personal sehr nett und höflich.
Ein wunderschöner Platz mit viel Abwechslung, Loch 5 sehr interessant.

Landschaftlich sehr abwechslungsreich, wenn man die Verbindungswege noch etwas verbessert ist der Platz ein Schmuckstück.

Vielen Dank an die Führungscrew.

leki 5 Bewertungen

Butterbrot einpacken!

Platz wirklich OK, Flightaufstellung gewöhnungsbedürftig, Gastronomie mehr als mangelhaft, nach 14:00 Uhr noch nicht einmal ein belegtes Brot!

jakobderkater 32 Bewertungen

Flugzeuge am Himmel, Bälle im rough

Da der Platz kaum Schatten bietet springen und rollen die Bälle in dieser Trockenheit sehr stark, beim Vorlegen über die Wasserhindernisse daher eher defensiv spielen. Verschiedene bewusst hochwachsend gelassene roughs machen das Fortkommen nicht einfacher. In der Regel gut erkenntliche Fahnen auch bei den langen Bahnen, greens spannend da meist onduliert. Der Flugplatz Ramstein führt zu deutlich hör-und sehbaren Flugbewegungen aber das ist nunmal der "sound of freedom"...

Golf Club Barbarossa e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben