Bewertungen

für Fontana, Oberwaltersdorf, Österreich

4.0 von 5 Sternen26 Bewertungen

5 Sterne:
13
4 Sterne:
5
3 Sterne:
5
2 Sterne:
1
1 Stern:
2
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 26 von 26

Robert0903 15 Bewertungen

Hat seinen Glanz verloren

Grundsätzlich ist natürlich die Optik von Clubhaus und Platz beeindruckend!
Range in perfektem Zustand, super freundlicher Empfang im Sekretariat, Caddymaster ebenfalls sehr höflich und die Dame auf der Halfway einfach super. Marshall erklärt sehr freundlich die neue Spielführung und ist auch am Platz immer zur Stelle!
Der Platz natürlich vom Pflegezustand perfekt, allerdings ist die momentane Spielführung durch den Umbau einfach schlecht. Baustellen Lärm und Staub inklusive! Lange Wege, chaotisches durcheinander bei den Abschlägen. Teilweise geht man frontal auf den nächsten Abschlag zu und ist durch den Flight davor gefährdet abgeschossen zu werden. Ein Doppelgrün auf den Bahnen 10 und 11, welches durch zwei lieblos angelegten Spielbahnen angespielt wird.
Highlight sind sicher die Bahnen 17 und 18 mit der Optik des Clubhauses.
Anschließendes Essen im Clubhaus war von der Qualität okay, mehr aber auch nicht!
Wir werden sicher wiederkommen, allerdings nicht vor 2022, dann sollte der Umbau abgeschlossen sein. Eventuell ist der Standard vom Restaurant 2022 auch wieder auf dem Niveau, welches man sich von so einer Location erwartet.
Alles in allem war es trotzdem ein schöner Golftag, obwohl es im Moment in Österreich bessere Plätze gibt.

tonyadams 35 Bewertungen

Platz leidet durch den Umbau

Zunächst: Der Pflegezustand ist nach wie vor top, die neuen Spielbahnen sind nicht schlecht.

Aber: Die beiden schönsten Bahnen (17 und 18) fehlen. Die Bahnführung ist chaotisch, lange Wege, zT zurück in Richtung Abschlag. Insgesamt daher ein irgendwie seltsames, unharmonisches Golferlebnis.

Dafür das volle Greenfee zu verlangen ist eine Frechheit. Da kann ich in NÖ problemlos 5 Anlagen nennen, die ein besseres Golferlebnis bieten und nicht so unverschämt teuer sind (Himberg, Atzenbrugg, Adamstal, Schömborn, Ebreichsdorf).

Endgültig bewerten kann man das erst, wenn der Umbau abgeschlossen ist, derzeit aber für das Gebotene völlig überteuert.

charly44 35 Bewertungen

Nach wie vor gut

Durch den Umbau enstand ein neuer Platz, das Layout ist zwar etwas enger und auf den back 9 sind die Wege zum Teil sehr lang und unharmonisch, trotzdem ist die Runde interresant, abwechslungsreich und nicht leicht. Da alle 18 Spielbahnen neu gestalltet werden, wird man noch einige Jahre mit den umbauen leben müssen, Man merkt jedoch davon auf der Runde nichts. Das Clubhaus/Restaurant ist stylisch perfekt schön eingerichtet leider kühl nicht wirklich gemütlich. Das Essen ist wieder sehr gut und die Terrasse einmalig.
Alles in allem perfekt um einen Golftag zu geniesen.

Stini 1 Bewertung

GC Nepp

Gespannt und mit großer Vorfreude wurde der GC Fontana aufgesucht. Die Einfahrt schien ein Vorgeschmack zu sein, was man um 155 Euro Greenfee geboten bekommt. Erste Enttäuschung - um das Geld gibt es weder ein Birdie-Book, Tees, Marker oder sonst etwas! Auch keinerlei Information, dass der Platz umgebaut ist und daher keine Golfuhr funktioniert. Das macht aber nicht, da es auch keine Distanzmarkierungen seitlich gibt und man damit absolut nicht weiß, wie weit es ist. Durch Zufall fanden wir dann heraus, dass auf den Sprinklerdeckel Entfernungsangaben vorhanden sind! Viel Spaß beim Suchen der Sprinklerdeckel! Die Beschreibungstafeln stehen immer nur bei den Herrenabschlägen, wo man als Dame aber einige Male nicht mal vorbeikommt. Grandious ist auch die Beschreibung zu Tee 11 - bei Weg von der 10 steht man auf einer Kreuzung wo absolut nicht ersichtlich ist, wo es lang geht und welche Spielbahn da quer vor einem liegt. Allerdings kann man es auch als 'Wink des Schicksals' sehen, wenn man irrtümlich die 17 spielt und damit das Desaster ein Ende hat. Das hohe Raff ist mir nicht mal eine Bemerkung wert... Wieso dieser Club glaubt was besonderes zu sein ist mir völlig schleierhaft - der Platz ist laut, nicht sehr ansprechend, schlecht beschildert.
Unser Fazit: Einmal und nie wieder - wenn Sie Geld vernichten wollen, sind sie hier richtig!

Erika S 1 Bewertung

Was haben Sie denn erwartet? Jedenfalls nicht das!

Der Werbeslogan "hier lässt nicht nur das Golfspiel den Puls höher schlagen" trifft es perfekt - nur nicht so, wie es der Club gerne hätte.
Bei der Reservierung wurde uns nicht gesagt, dass drei Bahnen neu gebaut werden und auf der Spielbahn 6 der Ball nur vom Tee gespielt werden darf.
Dies wurde uns erst bei der Anmeldung mitgeteilt. Des weiteren waren Platzarbeiter mit lärmenden Laubbläsern zu Gange. Im Graben werkelten andere Arbeiter, währen wir am Abschlag gewartet haben, ob sie zur Seite gehen (hat keinen interessiert). Teilweise war in den Bunkern die Folie sichtbar und der Sand fehlte. Die Grüns waren stumpf und extrem langsam. Der Griff des Leihtrollys hat sich ständig verabschiedet, da er nicht gehalten hat. An einem Abschlag fehlte die Tafel am Abschlag. An einer Bahn haben alle vom gleichen Abschlag gespielt.

Schade für diesen vergeudeten Tag!

davidepeppone 22 Bewertungen

Topplatz um Wien - derzeit rege Bautätigkeit

Der GC Fontana liegt in Reichweite Wiens. Der Platz ist von der Länge her sehr herausfordernd, man ist daher im Office gut beraten nach der Abschlagsempfehlung (Orange, Rot, Blau, Gelb oder Weiß) zu fragen. Aktuell ist rege Bautätigkeit am Platz vorhanden, wegen der Umgestaltung welche ab 2019 fertiggestellt wird. Übungsbereich angemessen, sehr nettes Halfwayhaus und großer Restaurant- und Officebereich. Manko: keine Hunde am Platz erlaubt!

nw8035 1 Bewertung

Sind wir in Florida?

Schon in der Zufahrt wähnt man sich in Florida. Das Clubhaus ist imposant und man wird sehr freundlich empfangen.

Die Fairways sind wunderschön und die Greens sind einfach Klasse. Das Layout ist herausfordernd und alle Löcher sind spannend. Auch hier hat man das Gefühl, man ist in Florida. Wir spielten an einem sehr heissen Tag. Der Platz ist trotzdem in einem hervorragenden Zustand.

Der Preis ist sicher im höheren Bereich aber er ist gerechtfertigt. Wir würden wieder kommen.

K. Per 297 Bewertungen

Toller, aber teurer Platz

Amerikanischer Golfplatz in der Nähe von Wien, sehr gut gepflegt, tolle Löcher, wunderschönes Clubhaus, sehr gute Sacher-Würstl beim Halfwayhouse - was will man mehr.

Layout der einzelnen Spielbahnen sehr abwechslungsreich, schöne und schnelle Grüns, jedoch ein schwerer Platz.

tonyadams 35 Bewertungen

Sehr gut aber teuer

Die gesamte Anlage ist sehr imposant:

Zufahrt, Clubhaus, Übungseinrichtungen, alles bestens.

Auch beim Platzzustand kann man nur sagen, großartig!

Die Löcher sind abwechslungsreich, schwer, aber fair. Die letzten beiden Löcher am See sind traumhaft.

Das Personal war sehr freundlich und kompetent.

Nicht so toll fand ich den störenden Verkehrslärm auf vier bis fünf Löchern. Die üblichen Entfernungsmarkierungen gelb und rot habe ich vermisst. Next Tee könnte manchmal auch besser gekennzeichnet sein. Dass das Wasser nicht mit gelb und rot markiert war (weder Pflöcke noch Farbe) sollte nicht passieren, schon gar nicht in der Preisklasse.

Der Preis ist überzogen. Toller Platz, bei den besten dabei. Aber fü r mich gibt es alleine in NÖ einige schönere Plätze (Adamstal, Schönborn, Himberg...).

Alles in allem war es aber ein super Golftag. Wiederkommen werde ich aber nur, wenn ich zu günstigen Konditionen spielen kann (zB Sunset in der Nebensaison).

Augustiner 39 Bewertungen

US Golf triff auf K.u.K.

Ein unglaublich gepflegter mondän angelegter Golfplatz. Die Qualität der Fairways übertraf die der Greens manch anderer Golfplätze.
Für mich fehlte etwas die Natürlichkeit in Verbindung mit der Landschaft aber so scheint es wohl auf US-Plätzen zu sein. Das Clubhaus und dessen Publikum verströmte K.u.K. Atmosphäre. (Jedenfalls für Deutsche, die Anreden wie Magister und Hr. DI nicht gewohnt sind). Nach dem Spiel kann man aus den Umkleiden auf die Badeterrasse heraus und im sauberen See schwimmen gehen, der gleichzeitig auch Wasserhindernis ist. Das hatte was.
Ein Platz, den man einmal unbedingt einmal! gespielt haben sollte.
Auch um zum Beurteilen können was möglich ist und ob es den eigenen Geschmack trifft.
Der Preis war natürlich entsprechend auch outstanding.

m.heller 30 Bewertungen

Ausgezeichnet

Der Platz präsentierte sich in einem hervorragenden Zustand. Er belohnt es sehr, ein wenig strategisch zu spielen. Das Birdiebook gab es bei dem doch äußerst ansehnlichen Greenfee von 155€ am WE gratis dazu. Mein 12-jähriger Sohn durfte greenfeefrei spielen. Ein äußerst schön angelegter Parkland-Course mit viel Wasser, schön ondulierten Fairways und Greens, die bei mittlerem Tempo (etwa 9) absolut die Spur hielten. Die Löcher 17 und 18 werden sicherlich jedem, der sie einmal gespielt hat, immer in Erinnerung bleiben!

Golfer123 7 Bewertungen

Schöner, sehr gepflegter Platz, Vergleichsweise aber teuer

Freundlicher Service, supergepflegter Platz, nicht zu schwer, gesunde Grundlänge erforderlich von gelb, gute Drivingrange, tolles Halfwayhaus, Clubhaus ist mir zu protzig und passt architektonisch eher in die k. u. k. Zeit. Minuspunkt für das nicht vorhandene Birdiebook. Komme vermutlich trotz des sehr hohen Greenfees mal wieder.

golfrookie 39 Bewertungen

perfekt

wieder einmal hier im september 2015 gespielt. grundsätzlich gibt es zu den vorbwertungen kaum etwas hinzuzufügen. außer, dass trotz des heißen und trockenen sommers die fairways und greens in einem top-zustand waren. alle achtung!! ich komme immer gerne wieder.

Munich Shank 28 Bewertungen

Sehr gut, aber teuer

Der Platz war letzte Woche in einem hervorragenden Zustand. Die Vorgrüns sind in einem besseren Zustand als die Grüns auf manch anderem Platz und laden geradezu zum Putten ein. Die Platzarchitektur gefiel mir sehr gut, auch die z.T. sehr tiefen Bunker fanden meine Zustimmung. Der Platz ist sicher nicht sehr schwierig zu spielen, allerdings sollte man von Gelb schon einigermaßen lang (190m carry) sein, sonst eher von blau spielen.
Für das normale Greenfee würde ich nicht nochmal spielen, das ist mir dann doch zu teuer, aber ich hatte einen Gutschein und viel Spaß auf dem Platz.

bobdelle 32 Bewertungen

Sehr amerikanisch

Es erwartet einen ein großartiges Clubhaus mit einer herrlichen Terrasse auf das spektakuläre 18 Loch. Sicher ein Highlight auf diesem Platz. Die Platzpflege ist hervorragend. Die Anlage ist sehr gepflegt, was für die Greenkeeper spricht. Die zu spielenden Löcher könnten abwechslungsreicher sein.

kalle 453 Bewertungen

Florida vor Wien

Spitzenplatz!
Pflege makellos, Layout perfekt, Drum rum äußerst Nobel!

Wir haben Sunset gespielt, da kostet dieser Traumplatz nur 67,50€!!!

Aber auch die 135,-€ ist Fontana wert!

Lisa 3 Bewertungen

Für den Preis

Gibt es spannendere Plätze! Ich verstehe bis heute nicht, dass Fontana der beste Golfplatz Österreichs sein soll. Die Löcher sind zumeist nett, aber nicht spektakulär, die Preise aber schon. Leider gibt es auch viele Mitglieder, die langsam spielen und nie durchspielen lassen, obwohl vor ihnen schon 3-4 Löcher frei sind. Platzpflege ist sicher ausgezeichnet, aber das Ambiente im Restaurant ist zwar edel aber nicht gemütlich. Ich habe schon 8-10 Mal in Fontana gespielt, aber entweder auf Einladung oder über die Leading Golf Card. Das Preis Leistungsverhältnis ist für mich nicht überragend.

mulligan 88 Bewertungen

Nobel

Golfplatz: Ein top gepflegter Platz. Auf den ersten neun Löchern findet man eher breite Driving Zonen vor. Auf den zweiten Neun wird es dann etwas schmäler. Weite Abschläge vom Tee sind sicher von großem Vorteil. Die etwas kürzeren Bahnen werden um die Grüns sehr gut bewacht. Viel Wasser und sehr viele Bunker!

Platzzustand: Exzellent.

Sonstiges: Schöner Kurzspielübungsbereich.

Fazit: Eine Runde lohnt sich. Um Loch 17 und 18 wird es fast ein wenig kitschig - türkisblaues Wasser, weiße Sandstrände. Ich konnte glücklicherweise ein Angebot nutzen, die regulären Preise finde ich schon grenzwertig.

Kommentar von Christine Schelch, Direktor von Fontana
11. September 2013

Sehr geehrter Herr "Mulligan" ! Wir bedanken uns sehr herzlichst für Ihre positive Bewertung und hoffen, sie wieder begrüßen zu dürfen. Ich darf ihnen auch versichern, daß wir ein Angebot haben… Mehr

Sehr geehrter Herr "Mulligan" !
Wir bedanken uns sehr herzlichst für Ihre positive Bewertung und hoffen, sie wieder begrüßen zu dürfen. Ich darf ihnen auch versichern, daß wir ein Angebot haben weden, um Sie auch zu einem für Sie annehmenbaren Preis bei uns wiederzusehen!

Das Fontana Team wünscht ihnen noch einen schönen Saisonausklang!

golfrookie 39 Bewertungen

sehr fein

ich hatte das vergnügen den platz im mai spielen zu können.
1. die mitarbeiter: allesamt sehr freundlich und zuvorkommend 2. drivingrange: es gibt bessere 3. die bahnen: sehr gepflegt, sehr kurz geschnittene fairways, top greens, aufgrund der wasserhindernisse und bunker nicht einfach zu spielen 4. analge: parkähnlich; für mich etwas zu künstlich aber top gepflegt!!!
5. fazit: zumindest sollte man einmal diesen platz gespielt haben.

Joker80 4 Bewertungen

Top Golfclub

Hatte vor einigen Tagen das Vergnügen wieder diesen Platz zu spielen.
Das Clubhaus ist aussen wie innen ein schöner Anblick und vorallem Sauber. Sekretariat und Manager waren sehr freundlich und hilfsbereit. Alle anderen Mitarbeiter waren ebenso freundlich.
Der Platz war in einem Ausgezeichnetem Zustand. Die Fairways für mich etwas sehr kurz gemäht aber habe mich nach ein paar Holes daran gewöhnt. Die Grüns sehr Onduliert und schnell, obwohl mein Flightpartner, ein Mitglied, meinte das sie an diesem Tag etwas langsamer als sonst waren.
Restaurant auch in einem Top Zustand und das Essen war ausgezeichnet und gar nicht so extrem überteuert als ich vorher gedacht habe.
Das Greenfee ist meiner Meinung sehr hoch aber man bekommt dafür auch einen sehr gepflegten Club und Platz.
War auf jeden Fall ein Wunderschöner Golftag und ist einen Besuch wert.

CaHa 13 Bewertungen

Ein Erlebnis

Den Platz zu spielen, ist ein Erlebnis. Top gepflegte, interessante und teils schwierige Löcher charakterisieren den Platz, auch Potbunker kommen ins Spiel, Hindernisse machen den Platz zu einer Herausforderung, die sich auch in den extrem schnellen Grüns verwirklicht. Backspin ist gefordert. Ein gutes Ergebnis ist zwar schwierig, aber nicht unmöglich. Leider zu hochpreisiges Greenfee. Ein typischer Course in American Style.

biolix 6 Bewertungen

War schon mal besser...

Ja er sollte der Beste von Österreich sein, er ist noch sehr gut, mir ist er zu "künstlich", der amerkianische Stil, nicht jedermanns Sache.
Preis ist auch mir zu hoch, darum wird er nur einmal im Jahr gespielt.
Ja und er war schon mal besser gepflegt...

comed2000 7 Bewertungen

Spitze, aber für Wiederholung zu teuer

Ja, da gibt's nichts zu meckern. Man kann ihn sich mal leisten, aber wenn die Frau auch mit will... und die WILL IMMER, dann wird es wohl bei dem einen mal bleiben müssen.

Ist halt ein Platz, an dem die Edelschicht unter sich bleiben kann... muss ja auch sein;-)

claudia_popp 2 Bewertungen

Perfekter Golftag

Hier schlagen die Herzen aller Golfspieler höher!
Die Anlage überzeut durch ihren Charm und die ausgezeichnete Qualität.
Wann immer ich in der Nähe bin, versuche ich in Fontana eine Runde zu spielen. Ein Besuch lohnt sich.

mesal01 6 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Übermäßige Auffahrt und glanzloser Kurs

Ich habe mit ein paar Freunden auf diesem Golfplatz gespielt und war kein bisschen beeindruckt. In österreichischen Kreisen wird so viel geredet, dass dies der beste Golfplatz in Österreich ist, aber ich bin aus vielen Gründen anderer Meinung.

1. Dieser trumpfförmige Eingang zu diesem Golfplatz war in vielerlei Hinsicht unangemessen. Der Mann, der entlang des Kurses Seen und Ausstechformen herstellte, unterstreicht die Vorliebe der Designer für schlechtes Design und Inspiration.

2. Im Gegensatz zu Adamstal und Schloss Schönborn steht Fontana nicht im Einklang mit seiner Umgebung. Dieser Golfplatz befindet sich mitten im Nirgendwo, einem abgelegenen Lagerbereich, der kaum Anklang findet. Vielleicht haben sie eine Seite aus Disneys Buch über die Entwicklung von Gebieten entnommen.

3. Aufbau des Platzes beim Spielen! Muss ich mehr sagen?

4. Überteuert und mit schlechtem Service im Restaurant. Es tut mir leid, aber dieser Kurs verblasst im Vergleich zu Penati in Bezug auf Qualität und Preis.

Die Bewertungen auf diesem Golfplatz sind sehr genau! Drei Wörter, die mir bei der Beschreibung dieses Kurses einfallen: billig, anmaßend und ohne Glanz.

Übersetzt von Google.

Czexican 73 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr überbewertet

Lassen Sie mich meine Rezension mit den Worten beginnen: "Nicht so gut wie erwartet, definitiv nicht nein. 1 für mich in Österreich". Kurs Layout ist nichts besonderes, ein paar nette Löcher, wie 17 und 18. Wartung war sehr gut, würde sagen, perfekt, aber. Kurs ist nächstens ziemlich stark befahrene Straßen. Jetzt gibt es neue Löcher, die fortfahren, so viele GUR und auch Bewegung von Autos, so ist das Aufladen von 140 Eur ein bisschen verrückt. Ok, wir haben ein kostenloses Handtuch und Birdie Buch, aber es gibt nicht viele Infos drin. Das Restaurant war etwas langsam, auch wenn es nicht voll war. Ich würde definitiv nicht bald für einen solchen Wert kommen, ich weiß, wo ich mein Geld in Österreich ausgeben soll. Auch dies ist meine persönliche Meinung, aber ich bin auf Golfplätzen herumgereist und kann vergleichen.

Übersetzt von Google.

Fontana - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben